Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Swift 3 SF314-52G-50B3

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 3 SF314-52G-50B3
Acer Swift 3 SF314-52G-50B3 (Swift 3 SF314 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-8250U 4 x 1.6 - 3.4 GHz, Kaby Lake Refresh
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
256 GB SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.95 x 338 x 234
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Swift 3 SF314-52G-50B3

¡Chollo! Acer Swift 3 SF314-52G-50B3. Portátil 14,0" potente (759 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Good price; compact size; high mobility; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.02.2019
¡CHOLLO! Acer Swift 3 SF314-52G-50B3. Portátil 14" potente (699 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Low price; compact size; good hardware; nice gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.10.2018
¡Chollo! Acer Swift 3 SF314-52G-50B3. Ultrabook 14" potente (746 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; good price; decent hardware; nice gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.10.2018
¡Chollo! Acer Swift 3 SF314-52G-50B3. Ultrabook 14" potente (749 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; good price; powerful hardware; nice gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.08.2018
Ultraportátil 14": Acer Swift 3 SF314-52G-50B3 [NX.GQWEB.001]
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; decent hardware; nice connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.06.2018
Acer Swift 3 SF314-52G-50B3. Ultrabook 14,0" potente (*789 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; good price; powerful hardware; nice gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.03.2018

Kommentar

Modell:

Das Acer Swift 3 SF314-52G-50B3 ist ein kompakter 14-Zöller mit einem brandneuen vierkern ULV-i7-Prozessor und einer dedizierten GeForce MX150 GPU, bezüglich der Leistung muss man sich daher keine Sorgen machen. Acer hat viel Rechenleistung in das kompakte Swift 3 gepackt, und sogar die Akkulaufzeit ist in Ordnung. Der Laptop ist mit einer robusten Konstruktion ausgerüstet, dessen Deckel oder Gehäuse kaum verbogen werden können. Zudem ist der Bildschirmrahmen gut gebaut und gewährleistet ein stabiles Gerät. Das gesamte Gehäuse besteht aus Aluminium, nur auf der Innenseite stößt man auf Kunststoff. Dennoch ist das Acer Swift 3 recht leichtgewichtig und kompakt, wenn auch nicht so sehr wie andere 14-Zoll-Notebooks auf dem Markt. Es wiegt ungefähr 1,5 kg und ist 18 mm dünn, was es in Kombination mit einem matten Gehäuse, das Kratzer und Schmierflecken gut abweist, zum idealen mobilen Computer macht. Das Notebook ist mit seinen stumpfen Rändern und abgerundeten Ecken ergonomisch sowie leicht zu halten und benutzen. Der innere Teil des Gehäuses ist ebenfalls angenehm glatt. Dort befinden sich eine Handballenauflage und ein Fingerabdruckleser, der das Einloggen in einen Windows-Account erleichtert. Darüber hinaus scheinen die Scharniere gut gebaut zu sein, sie halten den Bildschirm, der um 180 Grad geöffnet werden kann, sicher in seiner Position.

Das Notebook ist mit einem vierken Intel Core i5-8250U Mikroprozessor mit einer Taktrate von 1,6 GHz ausgestattet, dazu gesellen sich noch 8 GB Arbeitsspeicher, eine 256-GB-SSD, eine integrierte Intel HD Graphics 620 GPU, sowie eine NVIDIA GeForce MX150 mit 2 GB dediziertem GDDR5-Arbeitsspeicher. Allerdings snd die CPU, GPU und der RAM auf die Motherboard verlötet und können nicht aufgerüstet werden. Das Display des Acer Swift 3 hat ein Full-HD-Panel mit IPS-Matrix. Es wird durch hochwertiges Corning Gorilla Glass geschützt. Diagonal misst es 14 Zoll (35,56 cm), die Auflösung beträgt 1920 x 1080p. Das Acer Swift 3 bietet angenehme Blickwinkel. Weitere Spezifikationen umfassen ein Bildseitenverhältnis von 16:9, eine Pixeldichte von 157 PPI, und einen Pixelabstand von 0,161 x 0,161 mm. Das Swift 3 ist zu allen Zeiten recht leise. Der Lüfter und der Laptop insgesamt bleiben unter geringer Last oder im Leerlauf hauptsächlich still. Selbst unter maximaler Last dreht der Lüfter kaum auf. Acer wählte einen 3-Zell-Akku mit einer Kapazität von 48 Wh, der seine Aufgabe gut genug erledigt. Allerdings hätte das Unternehmen einen etwas größeren Akku wählen können, da im Gehäuse noch viel Platz zur Verfügung steht. Immerhin, dank einer effizienten Hardware-Konfiguration bringt es das Notebook auf mehr als sieben Stunden echter Autonomie (Wi-Fi-Nutzung).

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

 

NVIDIA GeForce MX150: Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Swift 3 SF314-56G-78GZ
GeForce MX150, Core i7 i7-8565U
Asus ZenBook Pro 14 UX480FD
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U
Lenovo ThinkPad T480s-20L8S02E00
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Prestige PS42 8RB-059
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 1.19 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Envy 13-ah1000ns
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad T580-20LAS01H00
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.125 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF314-511-58NS
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-7555
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A315-35-P9GR
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 15.60", 1.7 kg
Acer Aspire 5 A515-56-50RS
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.65 kg
Acer Aspire 5 A515-56-73AP
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.65 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51-G2-788Z
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.1 kg
Acer TravelMate P2 TMP215-41-R9SH
Vega 5, Renoir (Ryzen 4000 APU) R3 PRO 4450U, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R0V4
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-78SE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Chromebook 317 CB317-1HT-P5PF
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 17.30", 2.2 kg
Acer Swift 3 SF316-51-7486
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-11370H, 16.10", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-45-R695
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 1 SF114-34-C2VS
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 14.00", 1.3 kg
Acer Aspire 5 A517-52-59SV
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 17.30", 2.6 kg
Acer Aspire 1 A114-33-C0TU
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 14.00", 1.6 kg
Acer Chromebook 14 CB314-1H-C7PS
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF314-59-5021
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A514-52-582Y
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.6 kg
Acer Swift 3 SF316-51-51BS
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-11300H, 16.10", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-56-36UT
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.65 kg
Acer Swift 3 SF314-43-R2YY
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-56-363A
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.65 kg
Acer Aspire 5 A515-46-R14K
Vega 6, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3350U, 15.60", 1.8 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 3 SF314-52G-50B3
Autor: Stefan Hinum,  5.04.2018 (Update:  5.04.2018)