Notebookcheck

Adobe: Vollversion von Photoshop CC für iPad angekündigt

Adobe hat heute angekündigt, dass ab nächstes Jahr Photoshop CC in der Vollversion für das iPad von Apple verfügbar sein wird.

Photoshop ist bis heute für viele das Non plus ultra wenn es um Bildbearbeitung geht. Die Software erfreut sich mittlerweile seit Jahren sowohl bei Amateuren, als auch bei Profis größter Beliebtheit.

Nun hat der Entwickler dieses Bildbearbeitungsprogramms Adobe angekündigt, dass Photoshop CC als Vollversion ab 2019 auch für das iPad zur Verfügung stehen wird. Adobe hat dabei mehrfach betont, dass es sich hierbei um das "echte" Photoshop handeln würde, und nicht um eine abgespeckte Version, wie sie schon jetzt für Smartphones erhältlich ist.

Trotz dieser Aussagen sind nicht alle Features auf dem iPad verfügbar, die man auf einem vollwertigen MacBook oder Windows-Laptop erhält. So fehlen einige Features, die sich gezielt an Video-Creator richten. So z.b. das Timeline Panel, welches man benötigt, wenn man mit Photoshop Animationen erstellen will.

Auch das Design wurde verständlicherweise angepasst. So gibt es z.B. keine Drop-Down-Menüs, da diese auf einem Touchscreen ziemlich unhandlich wären. Die Funktionen, die sich sonst in diesen Menüs verstecken, werden in der iPad-Vesion auf andere Button und Menüpunkte verteilt, womit diese deutlich angenehmer zu erreichen sind.

Um eine Portierung von Photoshop CC auf das iPad zu ermöglichen, hat Adobe ein neues Datei-Format entwickelt. Dieses nennt sich Cloud PSD, welches verwendet werden soll, um bearbeitete Bilder in die Cloud zu laden, damit man diese dann an anderen Geräte anschauen oder weiter bearbeiten kann. Allerdings betonte Scott Belsky von Adobe in einem Interview, dass man Bilder natürlich auch komplett offline bearbeiten könne, wenn man gerade keine Internetverbindung hat.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Adobe: Vollversion von Photoshop CC für iPad angekündigt
Autor: Cornelius Wolff, 15.10.2018 (Update: 15.10.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.