Notebookcheck

Amazon: Neuer E-Reader Kindle Oasis erhältlich

Der Kindle Oasis ist mit einem Preis von 290 Euro der neue Luxus-E-Reader von Amazon (Bild: Amazon)
Der Kindle Oasis ist mit einem Preis von 290 Euro der neue Luxus-E-Reader von Amazon (Bild: Amazon)
Amazon bietet ab sofort den neuen Luxus-E-Reader Kindle Oasis an. Der E-Reader ist dünner und leichter als bisherige Modelle, er bietet eine längere Akkulaufzeit und er kostet mit einem Preis von ab 290 Euro deutlich mehr.

Amazon bietet mit dem Kindle Oasis einen neuen E-Reader an. Das Display misst wie bei bisherigen Modellen sechs Zoll und hat mit 300 ppi dieselbe Pixeldichte wie der Kindle Paperwhite und der Kindle Voyage. Im Vergleich zu den Vorgängern liefert der Akku für zwei Wochen mehr Strom, nämlich für bis zu acht Wochen. Außerdem ist in der optionalen Lederhülle ein weiterer Akku untergebracht.

Ungewöhnlich ist die Form des E-Readers: Er ist an der rechten Seite zulaufend dicker als an der linken Seite. Rechts findet man physische Umschaltetasten. Somit ist der Kindle für einhändiges Lesen ausbalanciert. Dazu dient auch das mit 131 Gramm deutlich geringere Gewicht als etwa jenes des Kindle Paperwhite mit 205 Gramm oder des Kindle Voyage mit 180 Gramm. Mit den Maßen 143 x 122 x 3,4-8,5 Millimeter ist der Kindle Oasis an den meisten Stellen dünner als die Vorgänger, nur an der dicksten Stelle ist er etwa einen Millimeter dicker als der Kindle Voyage (7,6 Millimeter).

Im Gegensatz zum bisherigen Luxusmodell Kindle Voyage, der für 190 Euro zu haben ist, bietet der Kindle Oasis kein intelligentes Frontlicht, das sich automatisch an die Umgebungshelligkeit anpasst. Das Wi-Fi-Modell des Kindle Oasis kostet 290 Euro und das Modell mit Gratis-3G-Internet kostet 350 Euro.

Für diejenigen, die sich nicht für E-Reader interessieren, ist der Kindle Oasis insoweit aufschlussreich, als er die technische Entwicklung eindrucksvoll demonstriert: Hin zu immer dünneren und leichteren Tablets und E-Readern. Trotzdem überrascht der neue E-Reader Kritiker, die bereits bezweifelten, dass der Kindle Voyage seinen erheblichen Aufpreis von 70 Euro gegenüber dem Kindle Paperwhite rechtfertigen kann. Der Kindle Oasis kostet noch einmal 100 Euro mehr als der Voyage. Die technischen Unterschiede zwischen den drei E-Readern sind von Abmessungen und Gewicht abgesehen dabei eher gering.

Auch ohne Hülle mit Akku hält der Kindle Oasis länger durch als die Vorgänger (Bild: Amazon)
Auch ohne Hülle mit Akku hält der Kindle Oasis länger durch als die Vorgänger (Bild: Amazon)
Für den Kindle Oasis gibt es drei Lederhüllen mit Zusatzakku zur Auswahl (Bild: Amazon)
Für den Kindle Oasis gibt es drei Lederhüllen mit Zusatzakku zur Auswahl (Bild: Amazon)
Das Display des neuen Kindle Oasis hat dieselbe Auflösung wie bei Paperwhite und Voyage (Bild: Amazon)
Das Display des neuen Kindle Oasis hat dieselbe Auflösung wie bei Paperwhite und Voyage (Bild: Amazon)
Der Kindle Oasis kostet ab 290 Euro - ein Luxusgerät (Bild: Amazon)
Der Kindle Oasis kostet ab 290 Euro - ein Luxusgerät (Bild: Amazon)
Der Kindle Oasis ist an der dünnsten Stelle 3,4 Millimeter dünn (Bild: Amazon)
Der Kindle Oasis ist an der dünnsten Stelle 3,4 Millimeter dünn (Bild: Amazon)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Amazon: Neuer E-Reader Kindle Oasis erhältlich
Autor: Andreas Müller, 13.04.2016 (Update: 13.04.2016)