Notebookcheck

Apple AirPods Pro 2: Neuer Preis- und Datumsleak dürfte für Unmut sorgen

Apple AirPods Pro 2: Neuer Preis- und Datumsleak dürfte für Unmut sorgen
Apple AirPods Pro 2: Neuer Preis- und Datumsleak dürfte für Unmut sorgen
Wer sich darauf gefreut hat schon bald die Apple AirPods Pro 2 zu bekommen, dürfte mit dem neuen Leak einen Dämpfer verpasst bekommen. Zusammengefasst: Die neuen Wireless Earbuds sind nicht nur sehr teuer, sie kommen auch nicht in absehbarer Zeit.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neueste Leak stammt vom Twitter-Account von LeaksApplePro und fasst ein paar Eckdaten kurz und knapp zusammen. Der Tipster nennt den voraussichtlichen Preis, ein paar Features und das grob vermutete Erscheinungsdatum, welches wohl den wenigsten gefallen dürfte.

Denn anscheinend muss man auf den Apple-AirPods-Pro-Nachfolger länger warten als zunächst vermutet. Laut Leaker sollen die Wireless Earbuds frühestens im vierten Quartal 2021 oder sogar erst im ersten Quartal 2022 erscheinen. Also frühestens Ende 2021 soll es soweit sein, eventuell aber auch später.

Der Preis soll hingegen in etwa konstant bleiben, der Leaker gibt 249 US-Dollar an. Nach wie vor ein stolzer Preis für ein Wegwerfprodukt, schließlich ist der Akku auch weiterhin fest verbaut und lässt sich nach seinem Ableben nicht austauschen.

Dafür, dass die In-Ear-Kopfhörer noch so lange Zeit bis zum Erscheinen benötigen, ist die Liste an Verbesserungen aber erstaunlich kurz, daher ist es nicht ganz unwahrscheinlich, dass sich hier, je nach Marktentwicklung, noch einiges tut. Denn angeblich soll lediglich die Akkulaufzeit ein wenig verbessert werden, ebenso das Noise Cancelling und die Earbuds sollen einen Umgebungslichtsensor spendiert bekommen. Alles in Allem also kein Riesenupdate.

Quelle: Twitter
Quelle: Twitter

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Apple AirPods Pro 2: Neuer Preis- und Datumsleak dürfte für Unmut sorgen
Autor: Christian Hintze, 22.10.2020 (Update: 22.10.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).