Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: Intel Modem für internationale iPhone 7-Version

Kommende europäische iPhones werden höchstwahrscheinlich Intel inside haben.
Kommende europäische iPhones werden höchstwahrscheinlich Intel inside haben.
Einem Bericht von Bloomberg zufolge, wird Apple beim kommenden iPhone 7 für einen großen Teil seiner iPhone-Modelle auf Intel Modems setzen. Qualcomm Modems sollen hauptsächlich für CDMA-Netze in den USA und China zum Einsatz kommen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon seit letztem Jahr machen Gerüchte die Runde, dass Apple den Lieferanten für die Modems in seinen zukünftigen iPhone-Modellen wechseln könnte. Vor wenigen Wochen ließ ein Statement des Qualcomm CEO Steve Mollenkopf aufhorchen, wonach der Konzern einen großen Kunden verlieren könnte. Laut einem Bericht von Bloomberg scheint Apple ernst zu machen und will wohl einen Teil seiner kommenden iPhone 7-Serie mit Intel-Modems ausstatten. 

Dem Vernehmen nach, sind hier insbesondere GSM-Modelle für den amerikanischen und internationalen Markt betroffen, die CDMA-Varianten für den amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon sowie den chinesischen Markt dürften weiterhin mit Modems von Qualcomm funken. Auch in einigen anderen Regionen könnte Apple weiterhin auf Qualcomm-Chips setzen. Dies dürfte Apple's Verhandlungsposition stärken. Die iPhones der letzten Generationen liefen ausschließlich mit Qualcomm-Modems.

Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten aus dem Android-Lager waren die letzten beiden iPhone-Generationen sehr gut für Weltreisende geeignet, weil fast alle weltweit verfügbaren LTE-Bänder unterstützt wurden. Analysten bewerten Intel Modems als weniger performant als die Konkurrenz von Qualcomm. Laut MacRumors könnte Apple auf das Intel 7360 Modem setzen, welches bis zu 29 LTE-Bänder und Cat.10-LTE unterstützt. Das Modem in der Qualcomm-Version dürfte das Qualcomm X12 werden, dieses unterstützt Cat.12-LTE. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Apple: Intel Modem für internationale iPhone 7-Version
Autor: Alexander Fagot, 11.06.2016 (Update: 11.06.2016)