Notebookcheck

Apple iPhone 7: Die Gerüchteküche dreht sich im Kreis

Diese Teile sollen Kopfhöreranschluss, Dual-Kamera, 256 GB Speicher und Dual-SIM-Slot ankündigen.
Diese Teile sollen Kopfhöreranschluss, Dual-Kamera, 256 GB Speicher und Dual-SIM-Slot ankündigen.
Mal soll das iPhone 7 keinen Kopfhöreranschluss haben, mal schon. Mal soll das Plus-Modell Dual-Kameras erhalten, mal nicht. Neu ist ein Gerücht bezüglich Dual-SIM-Slot im iPhone 7. Die Massenproduktion hat indes bereits begonnen.

Eines der ersten Gerüchte zum iPhone 7 war der fehlende Kopfhöreranschluss. Es hielt sich hartnäckig über die letzten Monate und wurde nur einmal wirklich angezweifelt. Eine, bei einem chinesischen Reparatur-Dienst aufgetauchte, angebliche iPhone 7-Komponente soll nun aber beweisen, dass Apple zumindest im iPhone 7, entgegen aller anders lautenden Gerüchte nach wie vor einen solchen Anschluss verbauen könnte. Das ehemalige Gerüchte, dass die Plus-Variante des nächsten iPhone-Modells ein Dual-Kamera-System auf der Rückseite bekäme, wurde kürzlich von einem angeblichen Foxconn-Mitarbeiter bestritten, jedoch umgehend wieder von einem anderen Insider bekräftigt. Demnach befände ich das iPhone 7 bereits in der Massenproduktion und es wäre zu spät für Änderungen. Auch beim konkurrierenden Produzenten Pegatron soll die Massenproduktion bereits angelaufen sein. 

Zurück zu Rock Fix, dem chinesischen Reparatur-Dienst aus Ganzhou: Ein ebenfalls auf Weibo veröffentlichtes Foto zeigt einen internen Dual-Sim-Tray. Demnach soll das kommende iPhone 7 erstmals mit zwei Sim-Karten parallel funken können, unter Android-Geräten, insbesondere im asiatischen Raum, keine Besonderheit, für Apple-Smartphones allerdings ein Novum. Die bereits früher veröffentlichen Fotos von 256 GB Speicher-Chips von Sandisk tauchten ebenfalls wieder auf und sollen abermals auf eine größere Version der nächsten iPhone-Modelle hindeuten. Auch wenn sich einzelne Gerüchte widersprechen, die Tendenz scheint klar: Das nächste iPhone wird zwar marginal verbessert und mit neuer Technik ausgestattet, ein komplettes Redesign steht aber wohl erst 2017 an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Apple iPhone 7: Die Gerüchteküche dreht sich im Kreis
Autor: Alexander Fagot, 19.06.2016 (Update: 19.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.