Notebookcheck

Chipfertigung in China: SMIC soll bis 2025 in 7 nm und EUV fertigen

China könnte schon in wenigen Jahren in der Lage sein, 7 nm-Chips wie den AMD Zen 2-Prozessor im Bild herzustellen. (Bild: Fritchens Fritz)
China könnte schon in wenigen Jahren in der Lage sein, 7 nm-Chips wie den AMD Zen 2-Prozessor im Bild herzustellen. (Bild: Fritchens Fritz)
China soll in seinem 14. Fünfjahresplan, der die wirtschaftlichen Entwicklungsziele von 2021 bis 2025 festlegt, einen besonderen Fokus auf die Halbleiterindustrie setzen, sodass der größte Chip-Hersteller des Landes schon in wenigen Jahren konkurrenzfähige Chips mit Strukturbreiten von 7 Nanometer fertigen können soll.
Hannes Brecher,

Die meisten High-End-Chips von AMD, Nvidia, Apple, Qualcomm und co. werden von TSMC in Taiwan gefertigt, da der Halbleiterhersteller derzeit führend ist, was die Technologie zur Herstellung von Computer-Chips angeht. Im Hinblick auf den Handelskrieg zwischen den USA und China werden die Optionen der gigantischen Nation im Osten allerdings stark eingeschränkt.

Huawei wird bereits ab September keinerlei Lieferungen von TSMC mehr erhalten, und im eigenen Heimatland sind die Möglichkeiten begrenzt, der größte Halbleiter-Hersteller, SMIC, kann bislang lediglich Chips mit Strukturbreiten von 14 nm fertigen, wie etwa den HiSilicon Kirin 710A – das reicht kaum, um mit den High-End-SoCs von Qualcomm, Apple und co. konkurrieren zu können.

Laut einem neuen Bericht von DigiTimes wird China in seinem 14. Fünfjahresplan, der die Wirtschaft in den Jahren 2021 bis 2025 steuern wird, die Halbleiter-Fertigung in den Fokus stellen. Während die Produktion von 12 nm-Chips noch in diesem Jahr anlaufen soll darf man spätestens in fünf Jahren damit rechnen, dass Fabriken in China Chips mit Strukturbreiten von 7 Nanometer im EUV-Verfahren herstellen können werden.

Zumindest lautet so der Plan, wie nicht zuletzt Intel immer wieder zeigt ist die Halbleiter-Fertigung ein komplexes Thema, bei dem es jederzeit zu Verzögerungen kommen kann, wenn China auf Schwierigkeiten bei der Entwicklung stößt.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Chipfertigung in China: SMIC soll bis 2025 in 7 nm und EUV fertigen
Autor: Hannes Brecher, 11.08.2020 (Update: 11.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.