Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Apple iPhone 12 Pro übertrifft das Samsung Galaxy Note20 Ultra im Geschwindigkeits-Vergleich

Der Apple A14 Bionic im iPhone 12 Pro kann in einem Geschwindigkeits-Vergleich eine ordentliche Performance erzielen. (Bild: Alwin Kroon, Unsplash)
Der Apple A14 Bionic im iPhone 12 Pro kann in einem Geschwindigkeits-Vergleich eine ordentliche Performance erzielen. (Bild: Alwin Kroon, Unsplash)
Das Samsung Galaxy Note20 Ultra bietet auf dem Papier eine eindrucksvolle Ausstattung, inklusive einem Qualcomm Snapdragon 865+ und 12 GB Arbeitsspeicher – das reicht offenbar aber noch lange nicht, um dem Apple iPhone 12 Pro mit dem A14 Bionic und 6 GB RAM die Stirn bieten zu können.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Apple A14 Bionic konnte sich in unserem ausführlichen Test des Apple iPhone 12 (ca. 900 Euro auf Amazon) bereits ordentlich schlagen – ein echter Meilenstein ist Apples erster 5 nm-Chip aber nicht, die Performance-Steigerung im Vergleich zum A13 Bionic ist zwar messbar, aber nicht signifikant. Der Leistungszuwachs ist offenbar aber doch ausreichend, um das Samsung Galaxy Note20 Ultra (ca. 899 Euro auf Amazon) in recht praxisnahen Anwendungen zu übertreffen.

Wie das unten eingebettete Video von PhoneBuff zeigt ist das iPhone 12 Pro bei vielen Aufgaben deutlich schneller als Samsungs jüngstes Flaggschiff – den Multitasking-Test gewinnt das iPhone sogar trotz des mit 6 GB nur halb so groß dimensionierten Arbeitsspeichers. Solche Tests geben zwar kein umfassendes Bild von der Leistung der Geräte, und ein Teil der Unterschiede liegt auch an der jeweiligen Software, das iPhone ist beim Öffnen von großen Dokumenten in Microsoft Word und Excel allerdings spürbar schneller, während der wohl größte Vorsprung im Test beim Exportieren eines Videos in Adobe Premiere Rush erzielt werden konnte.

Das Galaxy Note20 Ultra führt dagegen beim Öffnen einiger Apps, inklusive der Kamera-App. Der gesamte Test konnte vom iPhone 12 Pro in 02:24 Minuten abgeschlossen während, während der Kontrahent von Samsung mit 02:41 immerhin 17 Sekunden länger gebraucht hat. Alles in allem definitiv kein Unterschied, der einen Umstieg rechtfertigen würde, aber allemal ein spannendes Rennen zwischen zwei der schnellsten Smartphones, die derzeit zu haben sind.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Das Apple iPhone 12 Pro übertrifft das Samsung Galaxy Note20 Ultra im Geschwindigkeits-Vergleich
Autor: Hannes Brecher,  5.11.2020 (Update:  4.11.2020)