Notebookcheck

gamescom 2019 | Dell und Alienware zeigen PC-Gaming-Portfolio auf der gamescom

gamescom 2019 | Dell und Alienware zeigen PC-Gaming-Portfolio auf der gamescom.
gamescom 2019 | Dell und Alienware zeigen PC-Gaming-Portfolio auf der gamescom.
Dell und Alienware zeigen auf der gamescom 2019 in Köln unter anderem den neuen Alienware Aurora, futuristische Gaming-Mäuse, Gaming-Tastaturen und Gaming-Displays wie den spekatulären OLED-Gaming-Monitor mit 55 Zoll AW5520QF. Dell und Alienware haben alles dabei, was GamerInnen-Herzen höher schlagen lässt.

Egal ob Notebooks, Desktops, Monitore, Headsets, Tastaturen oder Mäuse für GamerInnen - Dell und Alienware rocken die gamescom 2019 mit jeder Menge neuem und spannendem Equipment. Zu den zahlreichen Neuerungen von Alienware und Dell auf der gamescom 2019 zählt der Alienware Aurora im neuen Legend-Design mit Intel Core-CPUs der 9. Generation und Nvidia GeForce-GPUs.

Der neue Dell G5 Desktop-PC bietet GamerInnen von Prozessoren bis hin zur Intel i9 K CPU-Serie auch VR-fähige Grafiklösungen aus den Reihen der Nvidia GeForce GTX und RTX oder AMD Radeon GPUs. Gleich 4 Thermal-Modus-Optionen, die im Alienware Command Center eingestellt werden können, erlauben die gezielte Anpassung der Kühlung an verschiedene Einsatzzwecke wie Spielen oder Videoschauen. Wer Wert auf einen besonderen Look legt, hat die Möglichkeit, denDell G5 Desktop-PC mit blauer LED-Beleuchtung und durchsichtigen Seitenwänden ausstatten zu lassen.

Dell Alienware Aurora R9
Dell Alienware Aurora R9
Dell G5 Desktop
Dell G5 Desktop
Dell G5 Desktop

Darüber hinaus präsentieren Dell und Alienware auf der gamescom 2019 eine ganze Reihe neuer Displays für Gamer:

  • Alienware 55 OLED Gaming Monitor/AW5520QF: Der weltweit erste OLED-Gaming-Monitor mit riesigem 55-Zoll-Panel und 4K UHD-Auflösung kommt im neuen Legend-Design daher und bietet eine variable Bildwiederholrate von 120 Hz und eine Reaktionszeit von 0,5 ms (GtG). Der DCI-P3-Farbraum wird zu 98,5 % abgedeckt. Die 4K-UHD-Auflösung erlaubt es ihnen dabei, entweder für intensives Gaming nahe am Bildschirm zu sitzen, oder es sich mit einem Gamepad in größerer Entfernung bequem zu machen. AMD Radeon FreeSync, AlienFX-Beleuchtung, eingebaute Lautsprecher mit Waves MaxxAudio und eine mitgelieferte VESA-Halterung runden die Ausstattung ab.
  • Alienware 34 Curved Gaming Monitor/AW3420DW: 1900R-Krümmung und eine WQHD-Auflösung im 21:9-Format machen Alienwares erster WQHD-Curved-Gaming-Monitor mit 34 Zoll, IPS-Nano-Colour-Technik, DCI-P3-Farbraumabdeckung von 98 %, 120 Hz und Nvidia G-Sync auch optisch zu einem Hingucker. Die AlienFX-Beleuchtung mit 4 individuell einstellbaren Zonen, ein OSD und höhenverstellbare Standfüße runden die Features des AW3420DW Monitors ab.
  • Alienware 27 Gaming Monitor/AW2720HF: Der AW2720HF Monitor ist mit einem superschnellen ISP-Panel mit 1 ms (GtG), 240 Hz und AMD Radeon FreeSync-Unterstützung ausgerüstet. Die native FHD-Auflösung, eine sRGB-Farbraumabdeckung von 99 % sowie die AlienFX-Beleuchtung, der verstellbare Standfuß und das OSD runden das Featureset ab.
  • Dell 32 Curved Gaming Monitor/S3220DGF: Mit einer 1800R-Krümmung erweitert der S3220DGF buchstäblich die Perspektive. Bildwiederholraten von bis zu 165 Hz, AMD Radeon FreeSync HDR sowie eine DCI-P3-Farbraumabdeckung von über 90 Prozent sprechen ebenfalls für sich.
Dell Alienware AW2720HF
Dell Alienware AW2720HF
Dell Alienware AW2720HF
Dell Alienware AW3420DW
Dell Alienware AW3420DW
Dell Alienware AW3420DW
Dell Alienware AW5520QF
Dell Alienware AW5520QF
Alienware und Dell Gaming auf der gamescom 2019
Dell S3220DGF
Dell S3220DGF
Dell S3220DGF

Abgerundet wird das PC-Gaming-Ökosystem, das Dell und Alienware auf der gamescom präsentieren, von einem neuen Sortiment an Peripheriegeräten. Bei der Entwicklung flossen sowohl Anregungen aus der Gaming-Community als auch von professionellen Gamern ein.

  • Alienware Low-Profile RGB Mechanical Gaming Keyboard/AW510K: Diese voll ausgestattete und auf maximale Performance ausgelegte Tastatur hat Cherry MX Low-Profile Red Keys der neuesten Generation an Bord. Voll programmierbare Tasten, eine dedizierte Audiosteuerung und eine Auswahl an 16,8 Millionen Kombinationen der AlienFX-RGB-Beleuchtung sorgen für personalisierbares und immersives Gaming.
  • Alienware Mechanical Gaming Keyboard/AW310K: Dieses Keyboard bringt alle Features mit, die Gamer brauchen. Cherry MX Low-Profile Red Keys der neuesten Generation sind in einer fließenden Tastenarchitektur mit weiß hinterleuchteten Tasten verbaut. Die Tasten können für Makros, bestimmte Belegungen und eine dedizierte Audiokontrolle vollumfänglich programmiert werden.
  • Alienware Wired/Wireless Gaming Mouse/AW610M: In der kabellosen Version bietet die Maus Gamern ein drahtloses Spielerlebnis, das seinesgleichen sucht. So bringt sie es pro Aufladung auf eine Akkulaufzeit von bis zu 350 Stunden4. Eine Abfragerate von 1.000 Hz sowohl im verkabelten als auch im kabellosen Modus sorgt für maximale Performance, während der 16.000-DPI-Sensor von Alienware höchste Präzision gewährleistet. Das Rad der Maus lässt sich individuell einstellen. Zudem verfügt sie über sieben programmierbare Buttons und bringt 16,8 Millionen AlienFX-RGB-Beleuchtungsmöglichkeiten mit.
  • Alienware RGB Gaming Mouse/AW510M: Durch ihre Vielseitigkeit passt diese Maus für alle Genres. Zu ihren Features zählen zehn voll programmierbaren Buttons, ein optimiertes Seitentasten-Layout, ein individuell einstellbares Rad, der 16.000-DPI-Sensor von Alienware und die AlienFX-Beleuchtung mit 16,8 Millionen möglichen Kombinationen.
  • Alienware Wireless Gaming Mouse/AW310M: Diese mobile Gaming-Maus kommt mit sechs voll programmierbaren Buttons und bietet nahezu 300 Stunden Laufzeit mit einer einzigen AA-Batterie. Sie ist zudem mit einem 12.000-DPI-Sensor bestückt und eignet sich mit ihrem Alienware-typischen Design für fast alle Handgrößen und Einsatzarten.
Dell Alienware AW310K Keyboard
Dell Alienware AW310M Maus
Dell Alienware AW510K Keyboard
Dell Alienware AW510K Keyboard
Dell Alienware AW510M Maus
Dell Alienware AW510M Maus
Dell Alienware AW610M Maus
Dell Alienware AW610M Maus

Gamer, die der Alienware Arena beitreten oder bereits Mitglied sind, können im Giveaways-Bereich der Website ab sofort einen Code für ein einmonatiges Abonnement des Xbox Game Pass für PC (Beta) in Anspruch nehmen. Mit diesem Pass haben sie die Möglichkeit, sehnsüchtig erwartete Titel wie "Gears 5", das am 10. September erscheint, ab dem Tag ihres Erscheinens zu spielen, oder Klassiker wie die Halo-Saga mit "Halo: The Master Chief Collection" neu zu entdecken. Der Xbox Game Pass für PC verschafft ihnen sofortigen Zugang zu einem sorgfältig ausgewählten und laufend erweiterten Repertoire an über 100 Spitzen-Games auf Windows 10.

Dell und Alienware sind auf der Gamescom 2019 in Halle 2 am Stand C-059 und in Halle 7 am Stand B-030 zu finden.

Der Dell G5 Desktop sowie alle neuen Tastaturen und Mäuse sind ab sofort bestellbar. Der neue Alienware Aurora kann ab dem 10. September bestellt werden. Der Alienware 34 Curved Gaming Monitor (AW3420DW) ist ab dem 28. August bestellbar; der Alienware 27 Gaming Monitor (AW2720HF) ab dem 17. September; der Dell 32 Curved Gaming Monitor (S3220DGF) ab dem 25. September und der Alienware 55 OLED Gaming Monitor (AW5520QF) ab dem 30. September. Die Preise sind jeweils im Dell Webshop abrufbar.  

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Dell und Alienware zeigen PC-Gaming-Portfolio auf der gamescom
Autor: Ronald Matta, 21.08.2019 (Update: 21.08.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.