Notebookcheck Logo

Der AMD Ryzen 9 5900HX dominiert Intel auf PassMark

Die neuen AMD Ryzen 5000 Notebook-APUs können sich in ersten Benchmarks bereits beweisen. (Bild: AMD)
Die neuen AMD Ryzen 5000 Notebook-APUs können sich in ersten Benchmarks bereits beweisen. (Bild: AMD)
Der AMD Ryzen 9 5900HX kann bei PassMark sämtliche Intel-Prozessoren übertreffen, und zwar nicht nur in der Multi-Core-Wertung, sondern auch im Single-Core-Benchmark – auch wenn Tiger Lake H35 bei PassMark bislang noch nicht berücksichtigt wurde.

Das erste Benchmark-Ergebnis zum brandneuen AMD Ryzen 9 5900HX ist da, und dabei kann die APU mit ihren 8 Kernen und 16 Threads bei Taktfrequenzen von bis zu 4,6 GHz den Spitzenplatz in der Rangliste übernehmen, und zwar sowohl bei der Nutzung von allen Kernen als auch beim Einsatz von nur einem Kern. Die 7 nm APU auf Basis der Zen 3-Architektur besitzt eine TDP von 45 Watt, AMD erlaubt es aber, den Prozessor zu übertakten, um die Performance weiter zu erhöhen.

Dem PassMark-Eintrag zufolge wurde die APU in einem Asus-Notebook getestet, der mit 32 GB RAM und mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 ausgestattet ist. Die Multi-Core-Wertung von 24.039 Punkten reicht dabei nicht nur für den Spitzenplatz, der Ryzen 9 4900HS als ehemaliger Spitzenreiter wurde um beachtliche 21 Prozent übertroffen, der Intel Core i9-10980HK sogar um stolze 44 Prozent. 

Auch die Single-Core-Wertung von 3.365 Punkten reicht für den ersten Platz auf der Bestenliste – der Intel Core i7-1165G7 wird um knapp 12 Prozent geschlagen, damit ist der AMD Ryzen 9 5900HX derzeit der einzige Prozessor in den Top 10, der nicht von Intel stammt. Der Spitzenplatz der PassMark-Bestenliste dürfte in den nächsten Wochen und Monaten aber noch hart umkämpft bleiben, der AMD Ryzen 9 5980HX, der Intel Core i7-11375H und Tiger Lake H45 versprechen jeweils eine erstklassige Performance.

Die Single-Core-Bestenliste wurde von Intel dominiert – bis jetzt.
Die Single-Core-Bestenliste wurde von Intel dominiert – bis jetzt.
AMD baut seinen Vorsprung im Multi-Core-Benchmark weiter aus.
AMD baut seinen Vorsprung im Multi-Core-Benchmark weiter aus.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Der AMD Ryzen 9 5900HX dominiert Intel auf PassMark
Autor: Hannes Brecher, 21.01.2021 (Update: 21.01.2021)