Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Drupal: Patch schließt Lücke nur unzureichend, Neuinstallation empfohlen

Drupal: Patch schließt Lücke nur unzureichend, Neuinstallation empfohlen
Drupal: Patch schließt Lücke nur unzureichend, Neuinstallation empfohlen
Das beliebte und freie Content-Management-System Drupal enthält einen sehr kritische Sicherheitslücke, die von Angreifern bereits ausgenutzt wird. Da ein Patch keine komplette Absicherung bieten, empfiehlt der Entwickler die Neuinstallation.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie die Drupal-Entwickler in einem aktuellen Beitrag angeben, müssen zahlreiche Nutzer des Content-Management-Systems damit rechnen, dass die eigene Drupal-Installation kompromittiert ist. Konkret können Installationen betroffen sein, die seit dem 11. April nicht mehr geupdatet wurden.

Hintergrund ist eine sehr kritische Sicherheitslücke, welche die Ausführung von Schadcode erlaubt. Potentiell können Angreifern so die komplette Installation in ihre Hände bringen. Genau dies macht die Lücke so schwer zu beheben: Die Entwickler betonen, dass Angreifer bereits Hintertüren in betroffene Systeme eingebracht haben können. 

Somit ist ein Patch keine wirkliche Lösung für das Sicherheitsproblem und lediglich eine vollständige Neuinstallation schafft sicher Abhilfe. Alternativ ist auch eine Wiederherstellung von einem älteren Backup aus möglich. Da sogar der Host durch den Fehler übernommen werden kann, können auch andere auf dem Server gespeicherte Webseiten kompromittiert werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3844 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Drupal: Patch schließt Lücke nur unzureichend, Neuinstallation empfohlen
Autor: Silvio Werner, 26.04.2018 (Update: 15.05.2018)