Notebookcheck

Erste Benchmarks zeigen die eindrucksvolle Leistung der neuen AMD Radeon Pro 5600M im 16 Zoll Apple MacBook Pro

Das laut Apple "beste Pro-Notebook der Welt" ist jetzt mit einem deutlich schnelleren Grafikchip erhältlich. (Bild: Apple)
Das laut Apple "beste Pro-Notebook der Welt" ist jetzt mit einem deutlich schnelleren Grafikchip erhältlich. (Bild: Apple)
Erst kürzlich hat Apple dem 16 Zoll MacBook Pro einen brandneuen Grafikchip spendiert. Erste Benchmarks zeigen nun, was die Radeon Pro 5600M mit 8 GB HBM2-Grafikspeicher leisten kann – und die Ergebnisse sind durchaus beeindruckend, sogar verglichen mit der Radeon Pro Vega 56 im iMac Pro.
Hannes Brecher,

Das 16 Zoll MacBook Pro (ab 2.402 Euro auf Amazon) kann seit einigen Tagen auch mit einem brandneuen Grafikchip bestellt werden – die AMD Radeon Pro 5600M löst dabei die Radeon Pro 5500M als schnellste Option ab, allerdings für einen Aufpreis von 750 Euro im Vergleich zum ehemals schnellsten Grafikchip.

Max Tech hat sein neues MacBook Pro bereits erhalten und im unten eingebetteten YouTube-Video eine ganze Reihe an Benchmarks durchgeführt. Die Ergebnisse sind dabei durchaus beeindruckend: Im Geekbench 5 Metal-Benchmark erreicht die GPU 43.144 Punkte – knapp 53 Prozent mehr als die Radeon Pro 5500M und mehr als das Doppelte der Radeon Pro 5300M, die im Einsteiger-Modell zum Einsatz kommt.

Mindestens genauso beeindruckend: Bei Unigine Heaven kann das neue High-End-MacBook Pro nicht nur den ehemals schnellsten Laptop von Apple um knapp 50 Prozent übertreffen, sogar der iMac Pro mit der Radeon Pro Vega 56 kann knapp geschlagen werden. 

Selbst in praxisnäheren Anwendungen, wie etwa der Stabilisierung eines Videoclips, kann der stärkere Grafikchip seine Performance voll ausspielen: Ein 30 Sekunden langes Video zu stabilisieren dauerte mit der Radeon Pro 5600M nur 39 Sekunden, mit der 5500M musste man 72 Sekunden auf die Stabilisierung warten. Damit dürfte der Aufpreis für professionelle Anwender allemal gerechtfertigt sein, zumindest solange die verwendete Software GPU-Beschleunigung untersützt.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Erste Benchmarks zeigen die eindrucksvolle Leistung der neuen AMD Radeon Pro 5600M im 16 Zoll Apple MacBook Pro
Autor: Hannes Brecher, 18.06.2020 (Update: 18.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.