Notebookcheck

Fail | Einige Kunden haben offenbar aus Versehen eine Xbox One X statt einer Series X bestellt

Offenbar sind nicht nur Kunden von den Xbox-Bezeichnungen verwirrt, sondern auch Microsoft selbst. (Bild: Microsoft)
Offenbar sind nicht nur Kunden von den Xbox-Bezeichnungen verwirrt, sondern auch Microsoft selbst. (Bild: Microsoft)
Selbst Microsoft hatte in der Vergangenheit teils bereits Probleme damit, die Xbox Series X und die Xbox One X nicht zu verwechseln. Nachdem gestern die Vorbestellungen der Konsole der nächsten Generation gestartet sind haben offenbar einige Kunden die falsche Xbox bestellt – besonders ärgerlich, da die Series X nun bereits ausverkauft ist.
Hannes Brecher,

Sony macht sich die Namensgebung seiner Konsolen denkbar einfach – auf die PlayStation 3 und die PlayStation 4 folgt die PlayStation 5, selbst das Logo der Konsole konnte niemanden überraschen. Bei Microsoft ist es allerdings nicht ganz so einfach, die Konsolen zu unterscheiden, und das gilt nicht nur für Laien, sondern sogar für Microsoft selbst.

Es kam also, wie es kommen musste: Laut dem Screenshot im unten eingebetteten Tweet von Andrew Alerts hat sich die Xbox One X gestern schier unglaublich gut verkauft. Da es wohl keinen Ansturm auf die derzeit rund 400 Euro teure Konsole geben dürfte, wenn die Xbox Series S schon für 299 Euro erhältlich ist, handelt es sich bei diesen Bestellungen höchstwahrscheinlich um Kunden, die eigentlich eine Series X bestellen wollten. 

Abgesehen von der ähnlichen Bezeichnung hat Polygon erklärt, dass die Vorbestellungen der Xbox Series X auf Amazon etwas später als geplant gestartet sind, eine Suche nach der Konsole hat Kunden daher auf die One X verwiesen. Insgesamt dürften zwar nicht allzu viele Kunden von diesem Problem betroffen sein, dennoch werden einige Käufer bei der Lieferung eine böse Überraschung erleben, oder noch schlimmer – den Fehler nicht erkennen, bis die Konsole an ein Kind verschenkt wird. Als wäre es nicht schon schwierig genug gewesen, eine Xbox Series X vorzubestellen.

Quelle(n)

Amazon, via Andrew Alerts (Twitter) | Microsoft, via Tom Warren (Twitter) & Polygon

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Fail | Einige Kunden haben offenbar aus Versehen eine Xbox One X statt einer Series X bestellt
Autor: Hannes Brecher, 23.09.2020 (Update: 23.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.