Notebookcheck

Google Pixel 3: Nun werden auch noch Nachrichten von Nutzern gelöscht

Google Pixel 3: Nun werden auch noch Nachrichten von Nutzern gelöscht
Google Pixel 3: Nun werden auch noch Nachrichten von Nutzern gelöscht
Käufer der aktuellen Google-Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL müssen sich mit allerhand Bugs und Unannehmlichkeiten herumschlagen. Bei Reddit berichten Nutzer nun über ein weiteres Problem. Offenbar löscht das Smartphone eigenständig Nachrichten aus dem Verlauf.

Das Google Pixel 3 und seine XL-Version plagen eine Reihe Fehler, welche in dieser Preiskategorie eigentlich nicht sein dürften. Bisher bekannt gewordene Probleme umfassen rauschende Lautsprecher, Überhitzen beim Aufladeprozess und sogar Fehler beim Speichermanagement, welche in gelöschten Fotos und einfach abstürzenden Apps resultieren.

Gerade letzte Woche hatte Google seinen verärgerten Kunden versprochen sich der Fehler beim Speichermanagement anzunehmen, da taucht bereits ein neuer Bug auf. Auf Reddit berichten mehrere Pixel-3-Besitzer über plötzlich gelöschte Nachrichten. Der Fehler scheint zunächst nur nach dem Release des November Security Patches aufzutreten.

Einige Nutzer haben bereits den Google-Support verständigt. Die Entwickler haben versprochen die Sache zu investigieren und den Bug so schnell wie möglich auszumerzen. Derweil sollten Pixel-3-Nutzer, denen ihr Nachrichtenlauf besonders wichtig ist stets eine Sicherung desselben anlegen.

Quelle(n)

Reddit 1 & 2 via Gsmarena

Bild: Google

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Google Pixel 3: Nun werden auch noch Nachrichten von Nutzern gelöscht
Autor: Christian Hintze, 14.11.2018 (Update: 14.11.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).