Notebookcheck

Google: Nachtmodus (Night Sight) wird auf alle Pixel Phones ausgerollt

Der Night Sight-Modus in den Pixel Phones funktioniert auch mit der Selfie-Cam und ist nun verfügbar.
Der Night Sight-Modus in den Pixel Phones funktioniert auch mit der Selfie-Cam und ist nun verfügbar.
Was wären die Pixel Phones ohne ihre bekannt guten Kameras? Insbesondere die Pixel 3-Generation wird abgesehen von ihren fotografischen Fähigkeiten nicht gerade gelobt, heute gibt es aber mal wieder positive Nachrichten: Der Night Sight-Modus wird endlich ausgerollt, für alle Pixel Phones.

Auch wenn der neue Nachtmodus in Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 2, Pixel 2 XL und den beiden ersten Pixel-Phones erst seit gestern Abend über ein Kamera-Update ausgerollt wird - erste Erfahrungen mit einer nicht finalen Software gab es dank eines Hacks bereits vor einigen Tagen und die Tester waren durch die Bank sehr angetan von dem, was Google hier rein nur mittels Software erreicht hat.

Im Gegensatz zu vielen anderen neuen Kamera-Features, die exklusiv dem Pixel 3 (XL) vorbehalten sind, ist der Nachtmodus auch rückwärtskompatibel und benötigt keine Unterstützung vom Pixel Visual Core ISP. Google implementiert hier eine je nach Situation optimierte Multi-Belichtungsoption, die mehrere längere Exposures miteinander kombiniert und auch Tonemapping, also das Anpassen der Farbtöne beherrscht, wie das Beispiel unten zeigt. Auch Selfies im fast Dunklen gelingen mit dem Nachtmodus beim Pixel besser.


Google benutzt Machine Learning um die jeweils beste, an die Lichtsituation angepasste, Belichtung zu wählen und empfiehlt den Nachtmodus automatisch. In der Kamera-App kann man ihn aber auch explizit auswählen. Die Empfehlung lautet, das Handy während der Aufnahme still zu halten, minimale Verwacklungen oder auch Veränderungen in der Szenerie kann der Algorithmus aber ausgleichen. Bei Verwendung eines Stativs werden zudem längere Belichtungszeiten gewählt. Google tritt mit dem Night Sight-Modus in Konkurrenz mit Huaweis P20- und Mate 20-Familie, die Low-Light-Aufnahmen in Kombination mit einer brauchbaren Stabilisierung seit Anfang des Jahres revolutioniert haben. Auch das OnePlus 6T verfügt über einen dedizierten Modus für schwach ausgeleuchtete Umgebungen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Google: Nachtmodus (Night Sight) wird auf alle Pixel Phones ausgerollt
Autor: Alexander Fagot, 15.11.2018 (Update: 15.11.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.