Notebookcheck

HP 250 Serie

HP 250 G6 4WV09EAProzessor: Intel Celeron N2830, Intel Celeron N3060, Intel Celeron N4000, Intel Core i3 3110M, Intel Core i3 5005U, Intel Core i3 6006U, Intel Core i3 7020U, Intel Core i5 5200U, Intel Core i5 6200U, Intel Core i5 7200U, Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7450M, AMD Radeon R5 M330, Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics 400 (Braswell), Intel HD Graphics 520, Intel HD Graphics 5500, Intel HD Graphics 620, Intel UHD Graphics 600
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 1.7kg, 1.86kg, 1.9kg, 1.96kg, 2kg, 2.1kg, 2.104kg, 2.14kg, 2.4kg, 2.45kg
Preis: 270, 400, 499, 500, 550, 600 Euro
Bewertung: 75.61% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 32 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 74%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 70%
Mobilität: 66%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 64%, Emissionen: 90%

 

HP 250 G1

Das HP 250 G1 ist ein Business-Laptop mit Schwerpunkt Mobilität. Trotz kleiner Größe wird er durch einen Intel Core i3-3110M-Prozessor mit einer Taktrate von 2.4 GHz angetrieben. Gemeinsam mit 6 GB RAM ist das HP 250 G1 sicherlich kein Schwächling im Vergleich zu anderen Laptops mit Fokus auf Mobilität. Zudem bietet es eine 500 GB Festplatte. Es muss zwar ohne SSD auskommen, doch die verfügbare Speicherkapazität macht dies wett.

Der 15.6-Zoll-Bildschirm ist groß genug, dass Wörter nicht zu klein dargestellt werden. Mit einer Auflösung von 1366 x 768 ist das Bild klar und knackig mit schönen Farben und guter Helligkeit, wodurch es zum idealen Werkzeug für kleine Präsentationen wird. In puncto kabellose und kabelgebundene Konnektivität ist das HP 250 G1 mit Ethernet-Port, Bluetooth 4.0 und WiFi gut ausgestattet. Die Akkulaufzeit ist auch bemerkenswert. Die Nutztungsdauer bis zum Wiederaufladen mit 47 Wh Akku ist groß.

Kurzum, das HP 250 G1 ist ein ausgezeichneter Laptop für Unternehmer, die ständig unterwegs sind und ein Gerät suchen, das sich leicht tragen lässt und gut funktionieren kann.

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G1Notebook: HP 250 G1
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7450M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G1 – Выбор В Пользу Минимализма
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent display; quite comfortable keyboard; very good battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.05.2014

 

HP 250 G3

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G3Notebook: HP 250 G3
Prozessor: Intel Celeron N2830
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.14kg
Preis: 270 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

72% Test HP 250 G3 Notebook | Notebookcheck
Grundausstattung. Das HP 250 G3 ist ein 15,6-Zoll-Notebook für gerade einmal 270 Euro. Wird auch wirklich nur an den "Problemzonen" abgespeckt, damit man ein solides Notebook für den kleinen Geldbeutel erhält, oder ist wurde die Grenze des Sparens bereits überschritten?
HP 250 G3 (J4R74EA)
Quelle: c't - Heft 23/2014 Deutsch
Der 30-Wh-Akku hält bestenfalls viereinhalb Stunden durch, was die mit Abstand kürzeste Laufzeit im Test ist. Dafür ist er aber besonders schnell wieder voll ... Selbst bei anhaltender Rechenlast bleibt das 250 G3 flüsterleise.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2014
HP 250 G3 – Попытка №3
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent performance; good autonomy; optical drive; excellent keyboard. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.02.2015

 

HP 250 G4

Das HP 250 G4 ist ein auf Business ausgerichteter Laptop mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das professionell aussehende Gerät verfügt über solides Chassis, obwohl es vorwiegend aus Kunststoff ist. Das gesamte Gerät ist elegant schwarz und weist eine schöne texturierte Oberfläche auf. Es bietet eine Chiclet-Tastatur und ein dezentrales Touchpad. Der 15,6 Zoll große, entspiegelte HD SVA LED-Bildschirm ist übersichtlich. Bei einem Gewicht ab 2,14 kg liefert das HP 250 G4 eine Fülle von Optionen in puncto Hardware und Betriebssystem. User können abhängig von ihren Kompatibilitätsanforderungen von Windows 7 bis zu Windows 10 wählen. Die Prozessor-Optionen reichen vom preisgünstigen Intel Celeron N3050 bis zum Intel Core i5-6200U Prozessor. Maximal ist das HP 250 G4 mit 8 GB RAM ausgestattet und die AMD Radeon R5 M330 mit 2 GB DDR3 VRAM ist die beste GPU-Option. Beim Massenspeicher handelt es sich um eine 500-GB-Festplatte und für Audio sorgt ein Dual-Speaker-Setup mit DTS Studio Sound. Weitere Features umfassen Bluetooth 4.0, einen USB-3.0-Port, zwei USB-2.0-Ports, eine VGA-Ausgang, einen HDMI-Port, einen Kartenleser und eine Webcam. Abhängig von der Variante ist das HP 250 G4 entweder mit einem 4-Zellen- oder einem 3-Zellen-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Modellvarianten mit SSD:
HP 250 G4 T6P65EA #ABD
HP 250 G4 P5R50ES #ABD

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G4Notebook: HP 250 G4
Prozessor: Intel Core i5 5200U
Grafikkarte: AMD Radeon R5 M330
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Hands on: HP 250 G4 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A low-resolution display is the all that mars an otherwise impressive package here. It's rare that you'll get an Intel Core-series processor lurking in a laptop like the HP 250 G4, and that alone means that businesses should at least consider it for workers who undertake certain tasks. It's not the prettiest or lightest 15-inch laptop out there, and users will need to hook it up to an external display for working with multiple applications or browser windows side-by-side.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.09.2016
Hands On: HP 250 G4 Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
A low-resolution display is the all that mars an otherwise impressive package here. It’s rare that you’ll get an Intel Core-series processor lurking in a laptop like the HP 250 G4, and that alone means that businesses should at least consider it for workers who undertake certain tasks. It’s not the prettiest or lightest 15-inch laptop out there, and users will need to hook it up to an external display for working with multiple applications or browser windows side-by-side.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.09.2016
90% With a Core i3 processor, this plain-looking laptop is one of the best budget bargains
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Those after something flashy may not find an awful lot of appeal in the HP 250 G4. However, it’s one of the best-value, low-cost laptops you can find right now. As well as having a very good CPU for an affordable machine, it has loads of storage, good build quality and plenty of RAM. HP’s upgrades are keenly-priced too. Spend a bit more and you’ll get a surprisingly fast machine with a good-size SSD. You’ll need to spend considerably more to get good screen quality, though. While the display here is practical, poor colour and contrast don’t make it a good fit for an entertainment device.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.06.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 100% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
HP 250 G4 – мистер посредственность
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good price; decent performance; comfortable keyboard; durable casing; good set of ports.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.10.2015
HP 250 G4 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Decent hardware; good material; matte display; excellent keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2016
HP 250 G4 – удачни решения за офиса и дома
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Соmfоrtаblе kеуbоаrd аnd tоuсhраd; wіdе rаngе оf роrtѕ; mаttе ѕсrееn; relаtіvеlу lоw tеmреrаturе lеvеlѕ; gооd bаttеrу. Negative: Еаѕу ѕtаіnіng tор lіd; medіосrе ѕсrееn соlоrѕ аnd ѕоund.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.10.2015

 

HP 250 G5

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5Notebook: HP 250 G5
Prozessor: Intel Celeron N3060
Grafikkarte: Intel HD Graphics 400 (Braswell)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G5 – когда цена соответствует качеству
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Very good price; matte display. Negative: low brightness, contrast.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2016
HP 250 G5 teszt - jó bolt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Excellent keyboard; powerful hardware; high quality display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.10.2016

 

HP 250 G5 SP X0N33EA

Die HP 250er Laptop-Serie ist für die private Nutzung sowie für Studenten konzipiert worden. Sie bietet ein Paket aus guter Leistung in einem einfachen Chassis zu einem erschwinglichen Preis. Das HP 250 G5 SP X0N33EA ist aus der fünften Generation der 250er Serie und bietet eine bessere Hardwareperformance als sein Vorgänger. Ähnlich zur früheren Version, hat auch das aktuelle Modell ein Gehäuse aus Plastik. Der Displaydeckel ist silber und hat eine linierte Textur. Obwohl das Gehäuse, wie schon erwähnt, völlig aus Plastik besteht, glänzt es mit einem Look aus gebürstetem Aluminium, was das Chassis etwas edler wirken lässt. Das Design fällt anständig aus, kann aber vor allem als simpel und schmucklos bezeichnet werden. Der Laptop wiegt 2.104kg (74.22 oz / 4.64 pounds) und misst 24 x 384 x 255 mm (0.94 x 15.12 x 10.04 in).
Das HP 250 G5 SP X0N33EA hat einen Intel Core i5 Prozessor mit 8 GB RAM und ein 256 GB Solid State Drive mit an Bord. Mittels der Intel Turbo Boost Technologie kann der Prozessor kurzzeitig auf bis zu 2,7 GHz takten. Die integriete Intel Graphics ist zwar nicht für intensives Gaming geeignet, doch unterstreicht sie durchaus die Nutzung für den Privatgebrauch. Hinsichtlich Display hat HP ein 15,6-Zoll-Full-HD-TN-Panel in 16:9 verbaut, welches eine Pixeldichte von 141 ppi erreicht. Das matte Display sorgt zudem dafür, dass Fingerabdrücke und Umgebungslicht nicht so stark reflektiert werden wie bei einem glänzenden Panel. Allerdings hat das TN-Panel dennoch nicht allzu gute Kontrast- und Helligkeitswerte zu bieten.
Der Intel Skylake-U/Y PCH-Audio-Adapter kann in Verbindung mit dem Stereolautsprecher einen gestochen scharfen Sound bereitstellen, was den Laptop für die Medienwiedergabe prädestiniert. Die Lautsprecher erzeugen einen klaren, knackigen Sound mit gutem Bass – die Performance in diesem Bereich ist auf jeden Fall gut genug für ein Gerät dieser Preisklasse. Außerdem hat der Laptop eine VGA-Webcam, welche Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel aufnehmen kann. Das integrierte optische Laufwerk (HP DVD-RW DU8A6SH) ermöglicht das Lesen und Beschreiben von Datenträgern unterwegs. Das ist auch gerade deswegen ein Vorteil, da viele Hersteller auf ein optisches Laufwerk verzichten, um die Geräte dünner und portabler zu gestalten, das Testgerät bildet hier eine Ausnahme.
Die Batterie des Laptops besteht aus einem austauschbaren 41-Wh-Lithium-Ionen-Akku, welcher aus 4 Zellen besteht. Das ist recht dürftig und auch der Grund, warum das Gerät auch nur etwa vier Stunden normalen Gebrauch durchhält, bis es wieder aufgeladen werden muss. Das HP 250 G5 SP X0N33EA ist ein gutes Gerät für User, welche nach einem preisgünstigen Begleiter mit einer annehmbaren Leistung suchen. Andere Faktoren wie etwa ein schickes Design oder zusätzliche Funktionen können diesem Anspruch nicht gerecht werden und finden sich daher nicht im HP 250 G5 SP X0N33EA. Mitkonkurrenten sind das Dell Inspiron 15 und das Asus TP501U. Beide locken mit ähnlichen Spezifikationen und Preisen, könnten designtechnisch aber dem einen oder anderen Käufer mehr zusagen. 
Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5 SP X0N33EANotebook: HP 250 G5 SP X0N33EA
Prozessor: Intel Core i5 6200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.104kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

74.9% Test HP 250 G5 SP X0N33EA Laptop | Notebookcheck
Generationswechsel. Mehr Rechenleistung, endlich ein Full-HD-Display und ein schneller Festspeicher machen HPs neues Notebook zu einem wahren Office Allrounder. Doch trotz dieser neuen Gene wurden auch unvorteilhafte Eigenschaften vererbt.
66% HP 250 G5 (i5-6200U, 8GB RAM, 1TB HDD)
Quelle: Connect - Heft 11/2016 Deutsch
Der i5-Prozessor und der große Arbeitsspeicher sorgen für zufriedenstellende Leistungswerte. Allerdings gibt es Schwächen bei der Akkulaufzeit und den Schnittstellen. Unterm Strich reicht das für einen soliden zweiten Platz.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 66%
76% HP 250 G5 (i5-6200U, 8GB RAM, 1TB HDD)
Quelle: PC Magazin - Heft 11/2016 Deutsch
Unterm Strich konnte das Gerät ... die meisten Leistungs-Benchmarks für sich entscheiden. ... der System- und Programmstart dauert deutlich länger als beim Acer oder beim Lenovo. Eine weitere Schwäche des HP ist die Akkulaufzeit, die mit etwa drei Stunden deutlich zu kurz ausfällt. ... Überzeugen kann dagegen die sehr robuste Tastatur ... Bei den Schnittstellen gibt sich HP sparsam.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 76%

 

HP 250 G5 W4N17EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5 W4N17EANotebook: HP 250 G5 W4N17EA
Prozessor: Intel Core i5 6200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.45kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G5 (W4N17EA). Portátil 15,6" i5 ULV FullHD barato (458 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Good price; large screen; excellent display; light weight.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.08.2017
Portátil profesional: HP 250 G5 [W4N17EA]
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Good keyboard; decent hardware; good display; high quality speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.10.2016

 

HP 250 G5 W4M95EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5 W4M95EANotebook: HP 250 G5 W4M95EA
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G5 (W4M95EA). Portátil 15,6" FullHD muy barato (369 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Good price. Negative: Average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.12.2016

 

HP 250 G5-Z2X92ES

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5-Z2X92ESNotebook: HP 250 G5-Z2X92ES
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

65% HP 250 G5
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit einer Gesamtwertung von 65,0 liegt das Notebook HP 250 G5 (Z2X90ES#ABD) auf einem befriedigenden Niveau. Die beste Teilwertung fährt der Testkandidat dank vielen Anschlüssen im Bereich Ausstattung ein, wo er mit 86 Punkten abschneidet. Mobilität und Ergonomie gehören zu den Schwachstellen des Testgeräts, was die Gesamtwertung deutlich beeinflusst.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.01.2017
Bewertung: Gesamt: 65% Leistung: 62% Ausstattung: 86% Bildschirm: 74% Mobilität: 50% Ergonomie: 46%
70% HP 250 G5
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Notebook HP 250 G5 (Z2X92ES#ABD) kann im Test zeigen, dass eine gute Ausstattung und überzeugende Leistung nicht teuer sein müssen. Kleine Zugeständnisse müssen dabei bei der Mobilität und Ergonomie hingenommen werden. Insgesamt ist das Notebook einen Blick wert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 97% Ausstattung: 90% Bildschirm: 74% Mobilität: 45% Ergonomie: 46%

 

HP 250 G5 SP Z2X92ES

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5 SP Z2X92ESNotebook: HP 250 G5 SP Z2X92ES
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Das Allround-Notebook Hp 250 G5 Sp Z2X92Es Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Für das Büro, das Studium oder als vollwertigen Heim-PC-Ersatz ist das HP 250 G5 durchaus einsetzbar. Für 449 Euro kann man hier gern zugreifen und wird auch länger seine Freude haben. Ihr bekommt für verhältnismäßig wenig Geld sehr viel Notebook, daher gebe ich meine klare Kaufempfehlung für das HP 250 G5 SP Z2X92ES oder einer seiner diversen Geschwister in unterschiedlichen Ausführungen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.04.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

 

HP 250 G5 W4M35EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5 W4M35EANotebook: HP 250 G5 W4M35EA
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.96kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 68% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

68% Ноутбук HP 250 G5 (W4M35EA): Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.04.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Bildschirm: 64% Mobilität: 78% Gehäuse: 76% Ergonomie: 66%

 

HP 250 G6 1WY81EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 1WY81EANotebook: HP 250 G6 1WY81EA
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Portátil "profesional": HP 250 G6 [1WY81EA]
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Good hardware; large screen; LED display; good connectivity; nice webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.09.2017

 

HP 250 G6 1XN75EA

Das HP 250 G6 1XN75EA ist ein auf Business ausgerichteter Laptop mit Schwerpunkt auf Mobilität. Dieses Notebook erregt mit seiner Einfachheit sofort Aufmerksamkeit. Die matte, helle Oberfläche versteckt Fingerabdrücke perfekt und das Minimum an zusätzlichen Design-Details lenkt in der Arbeit nicht von den gestellten Aufgaben ab. Die Form des Gehäuses ist klassisch und die Ecken sind etwas gerundet. Bildschirmdeckel und Basiseinheit rutschen nicht in der Hand, sodass das HP 250 G6 leicht von einem Platz zu einem anderen getragen werden kann, ohne dass man sich sorgen machen müsste, es würde hinunterfallen. Im Gegensatz zu den äußeren Oberflächen kombiniert das Arbeitsgerät die Farben silber und schwarz. Der Bildschirmrahmen ist dunkel und beherbergt üblicherweise die Webcam. Weil vorwiegend helle Farben verwendet werden, wirkt das Notebook größer als es tatsächlich ist. Mit Abmessungen von 380 x 253 x 24 mm unterscheidet es sich in puncto Bauhöhe nicht stark von durchschnittlichen Konkurrenten. Schön ist, dass das Gewicht von 1,86 kg für Geschäftsreisen und andere Reisen nicht hinderlich ist. Die Matrix des Bildschirms im HP 250 G6 Notebook nutzt die VA-Technologie. Die Ablesbarkeit des Bildschirms ist nicht schlecht und die Farbe schwarz wird gleichmäßig und realistisch dargestellt. Allerdings kommt der Bildschirm nicht an die Blickwinkelstabilität eines IPS-Modells heran. Weiters bietet dieser matte 15,6-Zoll-Bildschirm einen guten Kontrast und mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln eignet er sich gut für eine Fülle von Aufgaben. Doch die Helligkeit von 250 cd/m² reicht nur für angenehmes Arbeiten in Räumen. Dieses HP 250 G6 (1XN75EA) Modell läuft unter Windows 10 Pro und ist mit einem ziemlich produktiven Innenleben ausgestattet. Es nutzt einen Intel Core i7-7500U Low-Voltage-Prozessor mit zwei Kernen, die vier Daten-Streams gleichzeitig abarbeiten können. Dank Turbo-Boost-Technologie kann sich die Taktfrequenz vom Basis-Takt von 2.700 MHz auf bis zu 3.500 MHz erhöhen. Der Core i7-7500U bietet ausreichend Leistung für moderne Aufgaben – nicht nur für einfache Office-Anwendungen und Web-Surfen. Dieses Konfiguration nutzt 8 GB of DDR4-2133 MHz RAM und das ist ausreichend. Daten können auf einer 256 GB SSD gespeichert werden, die sich von Festplatten durch höhere Geschwindigkeit unterscheidet. Für Grafik ist die integrierte Intel HD Graphics 620, die DirectX 12 unterstützt, und keine eigenständige Grafikkarte zuständig. Der Laptop ist mit einem Lithium-Ionen-Akku mit einer höheren Kapazität von 41 Wh ausgestattet. Außerdem verfügt er über zwei Stereo-Lautsprecher für Klangausgabe. Die Lautstärke reicht für einen kleinen Raum. Die Lautsprecher klingen auch bei maximaler Lautstärke klar und und fiepen nicht. Das herkömmliche WLAN-Modul unterstützt Dual-Band-Wi-Fi und Bluetooth 4.2. Das HP 250 G6 1XN75EA ist ein 15-Zoll-Laptop, der sich für normale User, die ein bisschen Gaming mit Medien und Arbeit kombinieren, perfekt eignet. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 1XN75EANotebook: HP 250 G6 1XN75EA
Prozessor: Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.86kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Hp 250 G6: Переход На Следующий Уровень
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good price; decent hardware; nice connectivity; good display. Negative: No USB-C.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.12.2017
Ревю на HP 250 G6 – достъпна алтернатива на ProBook лаптопите
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Pleasant ergonomy; long battery life; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.06.2018

 

HP 250 G5-X9U74UT

Das HP 250 G5-X9U74UT ist eines der günstigsten Notebooks mit einem Intel-Core-Prozessor auf dem Markt, womit viele der alltäglichen Probleme, die beim Nutzen eines billigen Computers aufkommen können, gelöst wären. Im Falle eines begrenzten Laptop-Budgets gibt es kaum Einwände gegen diese Maschine. Der Laptop sieht vertraut aus, weil das Design schon einige Zeit existiert, HP hat es in den letzten Jahren nicht verändert - das Ziel lautet nicht, Begeisterung zu erwecken. Es ist ein Werkzeug, ein Arbeitstier. Allerdings hat das 250 G5 kein DVD-Laufwerk mehr, was es von älteren Versionen dieses Laptops unterscheidet. Das schwarze und sehr dunkelgraue Gerät werden viele als langweilig einstufen. Doch es gibt auch einige ästhetische Perlen: ein gestanztes Muster auf dem Deckel sowie eine Textur auf der Tastatureinfassung. Beide sehen gut aus, wenn sie das Licht einfangen, der größte Nutzen ist jedoch, dass sich somit zwischen den Fingern und dem gewöhnlichen Kunststoffgehäuse des HP 250 G5 noch eine sensorische Schicht befindet. Man kann erraten, dass es sich um ein günstiges Notebook handelt, es macht jedoch keinen allzu billigen Eindruck. Unter Fingerdruck gibt kein Teil des Laptops zu sehr nach, und das Scharnier wirkt solide. Bei grobem Umgang würde allerdings die Festplatte defekt werden, bevor das Gehäuse wesentlich beschädigt wäre. Nutzer werden das Gerät ohnehin nicht oft außer Haus mitnehmen, da es kein sonderlich tragbares Notebook ist. Es wiegt 2,14 kg und der 15,6-Zoll-Rahmen wird einfach nicht in viele Taschen passen.

Wie es für ein Einstiegsnotebook üblich ist, wurde das G5 mit einem einfachen Bildschirm ausgestattet. Es mißt 15,6 Zoll diagonal und hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Die Farben sind eindeutig untersättigt, wodurch das Display etwas anämisch wirkt. Horizontale Blickwinkel sind akzeptabel, obwohl die Helligkeit etwas abnimmt, doch nur beim vertikalen Blickwinkel sieht man die Kontrastverschiebung typisch für ein TN-LCD-Panel. Die maximale Helligkeitsstufe ist recht hoch, und dank des matten Bildschirms kann man den Laptop auch bei einem Fenster oder im Freien benutzen. Mit einem Intel Core i3-5005U (zweikern, 2 GHz) Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher stottert Windows 10 fast nie bei alltäglichen Aufgaben. Es ist erfrischend, ein günstiges Notebook zu finden, dessen allgemeine Leistung nicht wie ein Kompromiss wirkt, ein wahrhaftiges Budget-Gerät, das ohne größere Probleme mit echtem Multitasking klarkommt. Das HP 250 G5 verfügt über zwei Lautsprecher auf der Unterseite. Die Audioausgabe ist ohne Einsatz der Dolby-DSP-Software schwach und leise; bei eingeschalteter Software hat der Klang wesentlich mehr Mid-Range-Leistung und wirkt voller. Was die Ausdauer betrifft, so wurde dieser Laptop nicht für unglaubliche Akkulaufzeiten entworfen. Der Akku kann allerdings herausgenommen werden, er wird auf der Unterseite mit einer Klammer festgehalten. Die Akkulaufzeiten sind für ein äußerst konventionelles 15,6-Zoll-Notebook höher als Benutzer erwarten mögen. Beim Abspielen eines 720-p-Videos in MP4-Format hält der Akku fünf Stunden durch, ähnliche Resultate erreicht man beim Verfassen von Dokumenten und etwas Surfen.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G5-X9U74UTNotebook: HP 250 G5-X9U74UT
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.96kg
Preis: 500 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% HP 250 G5 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Those after something flashy may not find an awful lot of appeal in the HP 250 G5. However, it’s one of the best-value, low-cost laptops you can find right now.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

HP 250 G6 1WY59EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 1WY59EANotebook: HP 250 G6 1WY59EA
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.86kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G6 review – the affordable alternative to the ProBooks
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Surely, you won’t fall in love from first sight with the HP 250 G6 but if you spend enough time with it, you will learn to appreciate the most important aspects for a business solution in which the device exels.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.04.2018
HP 250 G6 (1WY59EA). Portátil 15,6" pantalla FullHD y SSD (*616 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; good hardware; low price; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.01.2018

 

HP 250 G6 2UB93ES

Das HP 250 G6 2UB93ES ist ein 15,6-Zoll Budget-Laptop, der sich an Einsteiger richtet. Das Gehäuse des 250 G6 ist aus Kunststoff. Die Oberfläche ist silberfarben. Es soll robustes Design mit Mobilität und leistbaren Merkmalen vereinen. Das HP 250 G6 ist mit einer grundsoliden Intel Core i3 ausgestattet. In Kombination mit 8 GB RAM und einer schnellen SSD ergibt dies eine sehr gute Basis für Alltagsaufgaben. Während der Core-i3-Prozessor keine Rekorde brechen wird, liefert er ausreichend Leistung für Büro- und Internetanwendungen. Darüber hinaus bleibt das Gerät durchwegs kühl und leise. Zudem verfügt das HP 250 G6 über eine SSD mit 256 GB Speicherplatz, wovon nach Installation von Windows 10 191 GB zur Verfügung stehen. Für einen Laptop dieses Preisbereichs handelt es sich um einen ziemlich guten Kauf. Die SSD sorgt für schnelle und flüssige Systemleistung. Es wäre besser gewesen, es gäbe eine Wartungsklappe anstatt das man für allgemeine Wartungsarbeiten und Reparaturen die gesamte Unterseite entfernen muss. Die Intel HD Graphics 520 ist im HP 250 G6 für Grafik verantwortlich. Diese GPU kann mit bis zu 900 MHz takten und unterstützt DirectX 12. Die GPU-Leistung kann verbessert werden, indem ein zweites RAM-Modul für Dual-Channel-Mode ergänzt wird. Das 250 G6 kann für Spiele verwendet werden, allerdings nur für solche mit geringen Systemanforderungen. Der matte Bildschirm löst mit Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) auf. Die Entspiegelung ist ein Vorteil, da Umgebungslicht nicht reflektiert wird. Allerdings hat das TN-Panel schlechte Blickwinkel. Daher kann der Bildschirm unlesbar werden, wenn er nicht senkrecht betrachtet wird. Der Bildschirm ist im Freien nur dann lesbar, wenn die Sonne nicht zu hell scheint. Das 250 G6 hat eine gute Akkulaufzeit. Diese ist dank besserer Energieeffizienz des i3-Prozessors und größerer Akkukapazität länger. Das 250 G6 verfügt über einen 41-Wh-Akku, der bis zu 7 Stunden lang durchhält. Microsoft Windows 10 Home 64 Bit ist am Laptop vorinstalliert. Netzwerkkommunikation ist via Realtek RTL8168 / 8111 Gigabit LAN, Intel Dual Band Wireless AC 3168 (a / b / g / n / ac) und Bluetooth 4.2 möglich. An Schnittstellen bietet es einen USB-2.0-Port, zwei USB-3.0/3.1-Gen1-Ports, einen VGA-Port, einen HDMI-Port, einen Kensington Lock, eine Kombi-Audiobuchse und einen SD-Kartenleser. Der Laptop verfügt über einen DVD-Brenner, der in den neuesten Laptops nicht mehr üblich ist. Das ist gut, wenn man unterwegs DVDs lesen und schreiben möchte. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 2UB93ESNotebook: HP 250 G6 2UB93ES
Prozessor: Intel Core i3 6006U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 499 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

77.7% Test HP 250 G6 (i3-6006U, SSD, FHD) Laptop | Notebookcheck
Günstiger Bürorechner. Knapp 500 Euro müssen für das HP 250 G6 hingeblättert werden. Dafür bekommt man einen 15,6-Zöller samt Core-i3-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, SSD und Full-HD-Bildschirm. Auf gute Akkulaufzeiten muss nicht verzichtet werden. Update: Kaby Lake-Version HP 250 G6 4BD30ES mit i3-7020U und SanDisk SSD getestet.
72% Guter Prozessor, große & schnelle SSD, schlechtes Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Notebook HP 250 G6 (2UB93ES#ABD) konnte uns nicht vollständig überzeugen und liegt im Test auf befriedigendem Niveau. Im Testlabor offenbart unser Testkandidat Stärken in den Kategorien Leistung und Ausstattung. Käufer bekommen viel Arbeitsspeicher, einen guten Prozessor und eine schnelle und große SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.04.2018
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 93% Ausstattung: 91% Bildschirm: 65% Mobilität: 53% Ergonomie: 63%

 

HP 250 G6 1XN28EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 1XN28EANotebook: HP 250 G6 1XN28EA
Prozessor: Intel Core i3 6006U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

HP 250 G6 (1XN28EA). Portátil 15,6" barato para ofimática (293 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Low price; large screen; decent processor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.09.2018

 

HP 250 G6 4BD30ES

Ausstattung / Datenblatt

Notebook: HP 250 G6 4BD30ES
Prozessor: Intel Core i3 7020U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.86kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% Die Besten ihrer Art - Einsteiger-Notebooks
Quelle: PC Go - 12/18 Deutsch
Punktgleich mit dem Acer landet das HP auf Rang zwei. Die Ausstattung ist erstklassig, die verbaute SSD von SanDisk überzeugt leider nicht ganz.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 80% Ausstattung: 93% Bildschirm: 73% Mobilität: 80%

 

HP 250 G6 4BD24ES

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 4BD24ESNotebook: HP 250 G6 4BD24ES
Prozessor: Intel Core i3 7020U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 550 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

74% Toll ausgestatteter Laptop mit schwachem Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test reicht es für den HP 250 G6 silber (4BD24ES#ABD) nur für ein befriedigtes Gesamtergebnis. Mit 8 GByte Arbeitsspeicher und solidem Prozessor bringt der Laptop zwar passable Leistungswerte, sein dunkles Display und das hohe Gewicht trüben jedoch diese Bilanz.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.11.2018
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 79% Ausstattung: 90% Bildschirm: 61% Mobilität: 71% Ergonomie: 61%

 

HP 250 G6 4WV09EA

Ausstattung / Datenblatt

HP 250 G6 4WV09EANotebook: HP 250 G6 4WV09EA
Prozessor: Intel Celeron N4000
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 600
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

¡Chollo! HP 250 G6 (4WV09EA). Portátil 15,6" muy barato con SSD y sin Windows 10 (209 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; low price; decent hardware; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.04.2019
¡Chollo! HP 250 G6 (4WV09EA). Portátil 15,6" muy barato con SSD y sin Windows 10 (209 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; low price; fast SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2019

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon HD 7450M: Umbenannte Radeon HD 6400M Grafikkarte mit GDDR5 Support (also z.B. eine 6470M oder 6490M). Taktraten jedoch ev. geringer.Intel HD Graphics 400 (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 EUs bei unterschiedlichen Taktraten. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon R5 M330: Grafikkarte der Einstiegsklasse basierend auf eine 28nm GPU mit DirectX 12, Vulkan und FreeSync Support.Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i3:

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.5005U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.6006U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Taktet maximal mit 2 GHz und unterstützt keinen Turbo Boost.7020U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,3 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Celeron:

N2830: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.N3060: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,48 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. N4000: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.Intel Core i5:

5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core i7:

7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

2.45 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


75.61%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP 15-da0084ns
UHD Graphics 600

Geräte anderer Hersteller

Asus X507MA-BR072T
UHD Graphics 600

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 1 A114-32-C1B2
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.65 kg
Medion Akoya E4251-MD61202
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Lenovo V130-14 81HMS00C00
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP ProBook 450 G6-6HM61ES
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2 kg
HP 15-db0025ns
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da1015ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP ProBook 440 G6-5TK03EA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
HP 255 G6 3GJ54ES
Radeon R2 (Stoney Ridge), Bristol Ridge E2-9000, 15.6", 1.9 kg
HP 17-by1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 17.3", 2.5 kg
HP Stream 14-cb099ns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 14", 1.5 kg
HP 15-da0156ns
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0039ns
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP EliteBook 1050 G1-3ZH19EA
UHD Graphics 630, Core i5 8300H, 15.6", 2.06 kg
HP 15q-ds1000TU
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
HP 255 G6-4LT47ES
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 2.05 kg
HP Pavilion 14-ce0004nm
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.69 kg
HP Chromebook 14-db0020nr
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 14", 1.54 kg
HP 15-da1014ns
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-DA0134NS
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.1 kg
HP Elitebook x360 1040 G5
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 14", 1.35 kg
HP Envy 13-ah1000ns
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0007ns
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP 15-da1013ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
HP 250 G6 4WV09EA
HP 250 G6 4WV09EA
HP 250 G6 4WV09EA
HP 250 G6 4BD24ES
HP 250 G6 4BD24ES
HP 250 G6 4BD24ES
HP 250 G6 4BD24ES
HP 250 G6 1XN28EA
HP 250 G6 1XN28EA
HP 250 G6 1XN28EA
HP 250 G6 1WY59EA
HP 250 G6 1WY59EA
HP 250 G6 1WY59EA
HP 250 G5-X9U74UT
HP 250 G5-X9U74UT
HP 250 G5-X9U74UT
HP 250 G6 1XN75EA
HP 250 G6 1XN75EA
HP 250 G6 1XN75EA
HP 250 G6 1WY81EA
HP 250 G6 1WY81EA
HP 250 G6 1WY81EA
HP 250 G5 W4M35EA
HP 250 G5 W4M35EA
HP 250 G5 W4M35EA
HP 250 G5 W4M35EA
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HP 250 G5-Z2X92ES
HP 250 G5-Z2X92ES
HP 250 G5-Z2X92ES
HP 250 G5-Z2X92ES
HP 250 G5 W4M95EA
HP 250 G5 W4M95EA
HP 250 G5 W4M95EA
HP 250 G5 W4N17EA
HP 250 G5 W4N17EA
HP 250 G5 W4N17EA
HP 250 G5
HP 250 G5
HP 250 G5
HP 250 G4
HP 250 G4
HP 250 G4
HP 250 G1
HP 250 G1
HP 250 G1
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP 250 Serie
Autor: Stefan Hinum, 23.12.2014 (Update: 23.12.2014)