Notebookcheck

HP: 9,7-Zoll-Tablet HP Touchpad Anfang Juli für 479 und 579 Euro

In der ersten Juli-Woche ist es soweit: HPs mit Spannung erwartetes webOS-Tablet Touchpad kommt mit 16 GByte für 479 und als 32-GByte-Version für 579 Euro in die Läden.

HP hat soeben die offiziellen Preise und die Verfügbarkeit des HP Touchpad in der Wi-Fi-Version bekannt gegeben. In der ersten Juli-Woche 2011 bringt HP nun sein erstes Tablet mit dem HP webOS Betriebssystem als 16-GByte-Modell zu einem Preis von 479 Euro in den Handel. Das Tablet Touchpad mit 32 GByte Speicher soll für 579 Euro über die Ladentheke gehen.

Das 9,7-Zoll-Tablet wird es laut HP ab Juli nicht nur direkt bei Hewlett-Packard via HP Store geben, sondern wird ebenfalls bei ausgewählten Einzelhändlern und Resellern erhältlich sein. Auch im Einzelhandel sollen die Kunden zwischen beiden Tablet-Modellen des Touchpad wählen können.

Zu einem Touchpad-Modell mit schnellem Mobilfunk UMTS schweigt HP bisher noch. Lediglich das optional erhältliche Zubehör für das Touchpad wurde noch erwähnt - allerdings ohne Angabe von Preisen. Zum Aufladen via „Touchstone“-Technik sollen der dafür benötigte HP Touchstone und weiteres Zubehör wie das Wireless-Keyboard und die HP Touchpad-Hülle zum Marktstart separat erhältlich sein.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > HP: 9,7-Zoll-Tablet HP Touchpad Anfang Juli für 479 und 579 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.