Notebookcheck

HP EliteBook Revolve 810 G2

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook Revolve 810 G2
HP EliteBook Revolve 810 G2 (EliteBook Revolve Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 200-1100 MHz, 10.18.10.3345
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3, Single-Channel, fest verlötet
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LGD03CF, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Lite-On IT L8T-128L6G-HP, 128 GB 
, 75 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: MicroSD, Sensoren: Beschleunigungsmesser, Gyroscope, Umgebungslichtsensor, Kompass, NFC, TPM 1.2
Netzwerk
Intel I218-LM Gigabit (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-N 7260 (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 285 x 212
Akku
44 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional (64 Bit) + Windows 8 Pro (64 Bit)
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, HP Executive Tablet Pen, Cyberlink PowerDVD 12, Cyberlink YouCam, Microsoft Office 365 (Testversion), Microsoft Security Essentials, PDF Complete Corporate Edition, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.3 kg, Netzteil: 330 g
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 68%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 82% Mobilität: 80%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 91%

Testberichte für das HP EliteBook Revolve 810 G2

84% Test-Update HP EliteBook Revolve 810 G2 Notebook | Notebookcheck
Besser dank Haswell. HP hat dem Elitebook ein neues Herz eingepflanzt: Statt Ivy-Bridge-Prozessoren kommen nun Haswell-CPUs zum Einsatz. Dieses Upgrade zahlt sich aus, denn das Convertible bietet nun längere Akkulaufzeiten - bei etwas höherer Rechenleistung.
Business-Convertible
Quelle: Netzwelt Deutsch
HP sieht das Revolve 810 G2 in erster Linie in der Hand von Business-Nutzern. Viele Studenten, Pendler und andere potenzielle Zielgruppen dürften sich am hohen Preis stören. Wer das Kleingeld für ein Gerät dieser Kategorie aufbringen möchte, erhält im Gegenzug einen tadellos verarbeiteten Convertible, der den Tag über produktives Arbeiten und abends, im Tablet-Modus, entspanntes Surfen ermöglicht.
Business-Convertible; Preis hoch; Verarbeitung tadellos; Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.04.2014

Ausländische Testberichte

70% Review: HP Elitebook Revolve 810 G2 Tablet
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
While HP might not have been present in the tablet space for all that long — paging the Touchpad, anyone? — recent efforts by the company show it returning to form. Indeed, it’s doing it again in the Revolve, which not only revives an older tablet style, but also makes it durable and useful for longer distance, which will suit business users getting ready to travel.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 50% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
85% HP EliteBook Revolve 810 G2
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Overall, this is a good unit that performs both notebook and tablet tasks without much compromise. It’s comfortable to use as a notebook if you don’t mind the 11.6in form factor, and it’s equally comfortable to use as a tablet if you don’t mind the overall weight being significantly more than a stand-alone tablet. You get good performance and battery life, decent connectivity, and the port expansion option is useful for office docking.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2014
Bewertung: Gesamt: 85%
Review + videos: 3 convertible Windows laptops try to be all devices to all people
Quelle: Computerworld.com Englisch EN→DE
The HP EliteBook Revolve 810 G2 is a portable powerhouse that mixes excellent battery life with impressive performance. I found that it worked better as a laptop or presentation system than a tablet or fold-flat system; in addition, at more than a half-pound overweight, it's tedious to hold as a tablet. And even the entry-level models are surprisingly expensive compared to the competition. Frankly, I was wowed by the Dell XPS 11's ultra-high-resolution screen, its sleek profile and low weight. Easily the best of the bunch at being a tablet, the XPS 11's soft skin is inviting to the touch. Finally, despite having the most complicated hinge design of the three convertibles, the Sony Vaio Fit 11A | Flip PC offered the least number of movement configurations of the three laptops. As a tablet, I found it awkward to hold vertically, while as a laptop, the screen wobbled noticeably and the volume control is hidden behind the display. The Flip does, however, have a nice 5-degree tilt when it's set up on a desk as a tablet.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.03.2014
HP Elitebook Revolve 810 G2 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Quality materials; special hinges; excellent keyboard; good price. Negative: Glossy display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.05.2015

Kommentar

Modell:

Das HP EliteBook Revolve 810 G2 ist einer von vielen Hybrid-Laptops, die heute am Markt verfügbar sind. Es hebt sich mit seinem Dreh-Scharnier, das den Bildschirm umdreht, um ihn den Tablet-Mode zu wechseln, von diesen ab.

Jedenfalls bekommt man bei diesem Angebot von HP viel Leistung. Mit Optionen von i3, i5 und i7 Prozessoren der vierten Generation und mindestens 4 GB RAM (bis zu 12 GB erweiterbar), ist das Ausführen der meisten Anwendungen und Multitasking kein Problem. Zudem ist das Gerät mit einer SSD mit bis zu 256 GB ausgestattet, sodass Booten und Software-Starten extrem schnell ist. Die Intel HD 4400 Grafik garantiert ausgezeichnete Medien-Wiedergabe. Zudem können Sie einige weniger anspruchsvolle Spiele spielen.

Der 11,6-Zoll Gorilla-Glass-2-Bildschirm hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln, was der Hauptnachteil ist. Die meisten Laptops dieser Preisklasse bieten 1080p Full-HD. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und hat eine optionale Hintergrundbeleuchtung. Sie wurde außerdem von HP auf Staub-, Erschütterungs-, Temperatur-, und Wasser-Resistenz getestet.

Der Preis ist sehr hoch, sodass das Fehlen einer 1080p Auflösung eine Enttäuschung ist. Die Akkulaufzeit ist auch etwas unterdurchschnittlich. Das Gerät hat nicht unbedingt das beste Preis-Leistungsverhältnis, doch Leistung bekommen Sie garantiert.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4300U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
79.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Microsoft Surface Pro 3
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Transformer Book Trio TX201LA-CQ026H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Asus Transformer Book Trio TX201LA-CQ003H
HD Graphics 4400, Core i7 4500U
Asus Transformer Book Trio TX201LA-CQ004
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Asus Transformer Book Trio TX201LA
HD Graphics 4400, Core i7 4500U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude 12 Rugged Extreme
HD Graphics 4400, Core i5 4300U, 2.72 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire R7-371T-72WX
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.5 kg
Medion Akoya S6413T-MD98842
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 1.4 kg
HP Envy 15-u050sr x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire R3-471T-394N
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 14", 2.2 kg
Acer Aspire R7-371T-77FF
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire R7-371T-72TC
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-B-104
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 0.95 kg
Acer Aspire R7-371T-55DJ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.5 kg
Asus Transformer Book Flip TP300LA-C4034H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.8 kg
Acer Aspire R13 R7-371T-779K
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.46 kg
HP Pavilion 13-a051sr
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 2 kg
Lenovo IdeaPad Yoga2 13-59427516
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 13.3", 1.6 kg
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW106H
HD Graphics 4400, Core i3 4010U, 13.3", 1.75 kg
HP Pavilion 13-a000nc x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 13", 1.8 kg
HP Envy 15-u100ng x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire R13
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P35W-B3226
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 2.3 kg
Dell Inspiron 13-7347-3276
HD Graphics 4400, Core i3 4010U, 13.3", 1.7 kg
Dell Inspiron 13 7347
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.65 kg
HP Pavilion 13-a000ng x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 13.3", 1.76 kg
Asus Transformer Book Flip TP300LA-C4032H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.75 kg
Toshiba Satellite Radius P50W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook Revolve 810 G2
Autor: Stefan Hinum, 19.03.2014 (Update: 19.03.2014)