Notebookcheck

HP erneuert das 30 Jahre alte Omen-Logo

HP erneuert endlich das 30 Jahre alte Omen-Logo, das nicht mehr so recht in das Jahr 2020 gepasst hat. (Bild: HP)
HP erneuert endlich das 30 Jahre alte Omen-Logo, das nicht mehr so recht in das Jahr 2020 gepasst hat. (Bild: HP)
Das knapp 30 Jahre alte Omen-Logo, das noch aus der Übernahme von VoodooPC stammt, wurde endlich durch ein neues ersetzt, das deutlich moderner ist und auch tatsächlich in das aktuelle Jahrzehnt passt. Das schlichte Logo wird auf allen künftigen Omen-Produkten zu sehen sein.
Hannes Brecher,

HP hat heute im Rahmen einer Pressemeldung ein brandneues Logo für seine Omen-Gaming-Produkte vorgestellt. Durch einen Leak des HP Omen 15 2020 Gaming-Notebooks war das Logo tatsächlich vergangene Woche bereits zu sehen, doch jetzt ist es offiziell.

Dieser Schritt war auch längst überfällig: Das altmodische Omen-Logo, das bisher zum Einsatz kam, wurde nach der Übernahme von VoodooPC im Jahr 2006 beibehalten und seitdem nicht maßgeblich verändert. Die Zeiten haben sich seit der Gründung von VoodooPC im Jahr 1991 aber geändert, und endlich war auch HP der Meinung, dass die Zeit für ein neues Logo reif geworden ist.

Wie im Vergleich unten zu sehen werden sowohl die Diamant-Form als auch der dreistufige Farbverlauf beibehalten, die "Stammes-Maske" wird aber eliminiert. Stattdessen setzt HP auf einen serifenlosen, eckigen Font, der besser zu vielen heute gestalteten Logos passt. 

Das Timing des neuen Logos passt auch perfekt zu den jüngsten Omen-Produkten, die allesamt deutlich schlichter und professioneller wirken, die aggressiven, übertrieben beleuchteten Gaming-Gehäuse, die vor zehn Jahren noch ausgesprochen beliebt waren, gehören nun auch bei HP der Vergangenheit an. Der Gamer von heute will wohl eher einen aufgeräumten Look, und das neue Logo sieht am neuen HP 25L und 30L Gaming-Desktop durchaus schick aus.

Das neue Omen-Logo wird auf allen zukünftigen Produkten zu finden sein.
Das neue Omen-Logo wird auf allen zukünftigen Produkten zu finden sein.
Das alte Omen-Logo stammt noch aus den VoodooPC-Tagen.
Das alte Omen-Logo stammt noch aus den VoodooPC-Tagen.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > HP erneuert das 30 Jahre alte Omen-Logo
Autor: Hannes Brecher,  4.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.