Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei Nova 9 Smartphone im Test: Ohne 5G, aber mit besonderen Kamerafeatures

Honor lässt Grüßen. Huawei möchte im nova 9 wieder mit ausgeklügelter Technik und insbesondere der Kamerasoftware überzeugen. Google-Dienste sind dabei aber genauso wenig vorhanden, wie der 5G-Mobilfunkstandard. Was das Android-Handy alles kann, klären wir in unserem Testbericht.
Huawei nova 9

Wer unseren Test zum Honor 50 gelesen hat, dem dürfte beim nova 9 einiges bekannt vorkommen. Trotz der Trennung der beiden Unternehmen liefert Huawei nämlich ein nahezu identisches Smartphone. Verzichtet wurde dabei nur auf 5G und Google-Dienste, da diese immer noch den Handelsbeschränkungen gegen das chinesische Unternehmen unterliegen.

Für circa 500 Euro ist das Smartphone von Huawei mit einem Qualcomm Snapdragon 778G 4G, einer Qualcomm-Adreno-642L-Grafikeinheit, 8GB RAM und 128 GB Speicher ausgestattet. Mit dieser Hardware muss es sich den unten aufgeführten Vergleichsgeräten gegenüberstellen lassen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Huawei Nova 9 (Nova Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 778G 5G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 670 (Cortex-A78/A55)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
6.57 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 392 PPI, capacitive, OLED, spiegelnd: ja, 120 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 3.1 Flash, 128 GB 
, 118 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: gravity-sensor, gyroscope, e-compass, proximity-sensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G GSM (850/900/1800/1900 MHz), 3G WCDMA (1/2/4/5/6/8/19), 4G LTE TDD/FDD (1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28/34/38/39/40/41/66), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.77 x 160 x 73.7
Akku
4300 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 50 MPix (f/1.9) + 8 MP (ultra-wide, f/2.2) + 2 MP (depth, f/2.4) + 2 MP (macro, f/2.4)
Secondary Camera: 32 MPix (f/2.0)
Sonstiges
Lautsprecher: dual, Tastatur: onscreen, Tastatur-Beleuchtung: ja, power-supply, usb-c-cable, sim-needle, silicon-case, EMUI 12, 24 Monate Garantie, SAR-Value (head): 0,8 W/kg, SAR-Value (body): 1,2 W/kg, GPS (L1 + L5 Dual band), AGPS, GLONASS, BeiDou (B1I + B1C + B2a Tri-band), GALILEO (E1 + E5a Dual band), QZSS (L1 + L5 dual band), NavIC, Lüfterlos
Gewicht
175 g, Netzteil: 135 g
Preis
499 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
85.1 %
12.2021
Huawei Nova 9
SD 778G 5G, Adreno 642
175 g128 GB UFS 3.1 Flash6.57"2340x1080
85.2 %
12.2021
Honor 50
SD 778G 5G, Adreno 642
175 g256 GB UFS 2.1 Flash6.57"2340x1080
84 %
11.2021
Motorola Edge 20
SD 778G 5G, Adreno 642
163 g128 GB UFS 2.1 Flash6.70"2400x1080
84.9 %
09.2021
Samsung Galaxy A52s 5G
SD 778G 5G, Adreno 642
189 g128 GB UFS 2.1 Flash6.50"2400x1080
86.4 %
10.2021
Xiaomi 11T
Dimensity 1200, Mali-G77 MP9
203 g128 GB UFS 3.1 Flash6.67"2400x1080

Gehäuse - Hochwertiges Huawei-Smartphone

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Huawei nova 9 ist mit einem Rahmen aus Metall und einer Rückseite aus Glas gefertigt. Auf dieser dominiert das als doppelter Kreis ausgeführte Kamerasystem, welches auch beim Honor 50 zu finden ist. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und alle Bedienelemente sitzen fest in ihren Einfasssungen. Auf eine IP-Zertifizierung verzichtet der Hersteller. Im Vergleich mit anderen Smartphones seiner Klasse ist das nova 9 mit 175 g relativ leicht und dank schmaler Rahmen sehr kompakt.

Huawei nova 9
Huawei nova 9
Huawei nova 9
Huawei nova 9
Huawei nova 9
Huawei nova 9
Huawei nova 9

Größenvergleich

164.1 mm 76.9 mm 8.8 mm 203 g163 mm 76 mm 7 mm 163 g159.9 mm 75.1 mm 8.4 mm 189 g160 mm 73.7 mm 7.77 mm 175 g159.96 mm 73.76 mm 7.78 mm 175 g

Ausstattung - nova 9 verzichtet auf Klinkenanschluss

Das Huawei nova 9 bietet neben der Eingangs erwähnten Hardware auch Plätze für zwei NanoSIM-Karten, die jeweils VoLTE und VoWLAN unterstützen. Ein microSD-Kartenplatz ist nicht vorhanden und auf einen 3,5-mm-Klinkenanschluss wurde ebenfalls verzichtet. Externe Kopfhörer lassen sich allerdings über den USB-C-2.0-Anschluss mit dem Smartphone verbinden. DRM Widevine L1 wird nicht unterstützt und die Camera2 API steht mit "Full" zur Verfügung.

Linke Seite: Keine Anschlüsse
Linke Seite: Keine Anschlüsse
Oberseite: Mikrofon
Oberseite: Mikrofon
Rechte Seite: Lautstärkewippe, Power-Knopf
Rechte Seite: Lautstärkewippe, Power-Knopf
Unterseite: NanoSIM-Slot, Mikrofon, USB-C, Lautsprecher
Unterseite: NanoSIM-Slot, Mikrofon, USB-C, Lautsprecher

Software - Keine Google-Dienste mit Huawei

Auf dem nova 9 läuft das auf Android 11 basierende und mit HarmonyOS optisch identische EMUI in der Version 12.0.1 mit Sicherheitspatches auf dem Stand vom 1. November 2021. Da Huawei auf Google-Dienste verzichten muss, werden mit der Huawei AppGallery, Petal Maps und weiteren Anwendungen brauchbare Alternativen bereitgestellt. Zahlreiche Anwendungen von Drittanbietern, wie Check24, Stepstone, Snapchat und weiteren, liegen bereits als Download-Verknüpfungen auf dem Homescreen des Smartphones.

Die Bedienung des Systems ist mit der anderer Android-Systeme nahezu identisch und es muss lediglich etwas Eingewöhnungszeit in die alternativen Apps investiert werden.

Software Huawei nova 9
Software Huawei nova 9
Software Huawei nova 9
Software Huawei nova 9
Software Huawei nova 9
Software Huawei nova 9

Kommunikation und GNSS - Kein 5G im Huawei nova 9

Das nova 9 kann Mobilfunkverbindungen über GSM, 3G und LTE herstellen. Mit LTE Cat. 11/12 sind dabei Downloadraten von bis zu 600 MBit/s und Uploadraten von bis zu 100 MBit/s möglich.

Im Nahbereich stehen dem Huawei-Smartphone NFC, Bluetooth 5.2 und WiFi 6 zur Verfügung. In Kombination mit unserem Referenzrouter erreichen wir damit Geschwindigkeiten von durchschnittlich 692 MBit/s bei der Übertragung und 727 MBit/s beim Empfang von Daten, womit das nova 9 den vorletzten Platz in unserem Testfeld belegt.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi 11T
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 128 GB UFS 3.1 Flash
884 (817min - 939max) MBit/s ∼100% +28%
Honor 50
Adreno 642, SD 778G 5G, 256 GB UFS 2.1 Flash
852 (384min - 906max) MBit/s ∼96% +23%
Motorola Edge 20
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
697 (664min - 716max) MBit/s ∼79% +1%
Huawei Nova 9
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
692 (347min - 713max) MBit/s ∼78%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=278, der letzten 2 Jahre)
479 MBit/s ∼54% -31%
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
461 (433min - 470max) MBit/s ∼52% -33%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi 11T
Mali-G77 MP9, Dimensity 1200, 128 GB UFS 3.1 Flash
836 (737min - 887max) MBit/s ∼100% +15%
Motorola Edge 20
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
809 (717min - 844max) MBit/s ∼97% +11%
Honor 50
Adreno 642, SD 778G 5G, 256 GB UFS 2.1 Flash
769 (725min - 813max) MBit/s ∼92% +6%
Huawei Nova 9
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 3.1 Flash
727 (616min - 781max) MBit/s ∼87%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=278, der letzten 2 Jahre)
471 MBit/s ∼56% -35%
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642, SD 778G 5G, 128 GB UFS 2.1 Flash
425 (413min - 432max) MBit/s ∼51% -42%
050100150200250300350400450500550600650700750800850900Tooltip
Huawei Nova 9 Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø727 (616-781)
Honor 50 Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø768 (725-813)
Huawei Nova 9 Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø680 (347-713)
Honor 50 Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Qualcomm Adreno 642L; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø852 (384-906)
GPS-Test im Innenraum
GPS-Test im Innenraum
GPS-Test im Freien
GPS-Test im Freien

Seinen Standort kann das Huawei nova 9 über GPS, GLONASS, Beidou, Galileo und QZSS bestimmen. Mit der App "GPS Test" erreich wir damit eine Ortungsgenauigkeit von bis zu vier Metern im Freien.

Auf unserer obligatorischen Fahrradtour zeigt sich das nova 9 gegenüber unserem Referenzgerät Garmin Edge 500 mit etwas ausladender aufgezeichneten Kurvenverläufen.

GNSS - Seeumrundung
GNSS - Seeumrundung
GNSS - Wendepunkt
GNSS - Wendepunkt
GNSS - Zusammenfassung
GNSS - Zusammenfassung

Telefonfunktionen und Sprachqualität - Gute Verbindung mit Huawei

Beim Telefonieren bietet das nova 9 eine hohe Lautstärke und eine gute Geräuschunterdrückung. Gesprächsteilnehmer sind auf beiden Seiten gut zu verstehen und werden klar sowie deutlich übertragen.

Die Telefonie-App bieten den schnellen Zugriff auf gewählte Rufnummern und eine Zifferntastatur. Favoriten und gespeicherte Kontakte sind von hier aus ebenfalls erreichbar.

Kameras - Umfangreiche Vlog-Funktionen

Frontkameraaufnahme
Frontkameraaufnahme
Vlog-Funktionen
Vlog-Funktionen

Die Frontkamera des Huawei nova 9 kann Selfies mit einer Auflösung von 32 MP aufnehmen. Dabei werden Details gut voneinander abgegrenzt und Farben relativ natürlich wiedergegeben. Verschiedene Filter und Farbmodi erlauben dabei eine Anpassung des Bildergebnisses. Der Profi-Modus steht allerdings nur der Hauptkamera zur Verfügung.

Auf der Rückseite des nova 9 sorgt ein 50-MP-Sensor für sehr detailreiche Nahaufnahmen. Farben wirken hierbei sehr kräftig und unser Testmotiv wird scharf sowie detailreich wiedergegeben. Auch unsere Panoramaufnahme zeigt kräftige Farben, Objekte wirken aber bei trüben Wetter leicht unscharf. Mit dem 8-MP-Ultraweitwinkelobjektiv aufgenommene Bilder zeigen ebenfalls die bereits erwähnten starken Farben, aber auch hier wirken Objektränder und Details nicht sehr gut voneinander abgegrenzt.

Mit digitalem Zoom herangeholte Motive zeigen dieselbe Unschärfe, wie sie auf dem Panoramabild zu erkennen ist. Unter schlechten Lichtbedingungen kann das nova 9 Details in der Bildmitte scharf aufnehmen. Farben wirken aber zu dunkel und die Bildränder zeigen sich schwarz. Neben den erwähnten Sensoren bietet das Huawei-Smartphone noch 2 MP für Tiefeninformationen und 2 MP für Makroaufnahmen. Der Pro-Modus der Kamerasoftware erlaubt die manuelle Auswahl des Fokusbereichs, des ISO-Werts, der Verschlusszeit, Beleuchtung und des Weißabgleichs.

Videoaufnahmen zeigen dieselbe Qualität wie unsere Testfotografien. Die Auflösung kann dabei zwischen 4K mit 30 fps sowie 1080p und 720p mit jeweils 30 und 60 fps gewählt werden. Ein spezieller VLOG-Modus erlaubt Aufnahmen, während derer nahtlos zwischen Front- und Rückkamera gewechselt werden kann. Auch Bild-in-Bild und das gleichzeitige Anzeigen der Front- und Rückkameramotive ist nahtlos möglich.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

NahaufnahmePanoramabildUltraweitwinkelZoom (5-Fach)LowLight
Zum Laden anklicken

Die Aufnahme des ColorChecker-Passport zeigt, dass das nova 9 Farben etwas heller aufnimmt, als sie sein sollten. Der Testchart zeigt viele Details und kräftige Farben. In den unteren Ecken stellt sich eine leichte Kontrastschwäche ein.

ColorChecker
9.4 ∆E
7 ∆E
6.5 ∆E
12.6 ∆E
6 ∆E
4 ∆E
6.6 ∆E
4.6 ∆E
7.6 ∆E
7.4 ∆E
6.9 ∆E
8.3 ∆E
10.1 ∆E
13.1 ∆E
8.8 ∆E
6.1 ∆E
3.9 ∆E
8.8 ∆E
5.8 ∆E
3 ∆E
5.6 ∆E
2.9 ∆E
3.2 ∆E
8 ∆E
ColorChecker Huawei Nova 9: 6.93 ∆E min: 2.95 - max: 13.15 ∆E
ColorChecker
22.7 ∆E
34.8 ∆E
29.8 ∆E
24.7 ∆E
33.2 ∆E
42.5 ∆E
31.3 ∆E
26 ∆E
22.3 ∆E
22.3 ∆E
31.4 ∆E
38.4 ∆E
25.2 ∆E
27.6 ∆E
14.8 ∆E
23.2 ∆E
27.1 ∆E
32.4 ∆E
27.5 ∆E
29.3 ∆E
32.4 ∆E
29 ∆E
22.3 ∆E
13.4 ∆E
ColorChecker Huawei Nova 9: 27.64 ∆E min: 13.42 - max: 42.47 ∆E

Zubehör und Garantie - Schutzhülle im Lieferumfang

Im Lieferumfang des nova 9 befinden sich neben dem Smartphone ein Schnellladenetzteil mit passendem USB-C-Kabel, eine SIM-Needle und eine Schutzhülle aus Silikon. Weiteres Zubehör lässt sich direkt über den Hersteller beziehen.

Huawei gewährt für das nova 9 einen Garantiezeitraum von 24 Monaten.

Eingabegeräte & Bedienung - SwiftKey als GBoard-Ersatz

Für die Eingabe von Texten steht auf dem nova 9 SwiftKey als Standard-Tastatur bereit. Diese lässt sich individuell anpassen und eignet sich gut für die Eingabe längerer Texte. Der Touchscreen reagiert dabei sehr direkt auf Berührungen und ist auch gut für häufige Swipe-Bewegungen geeignet.

Zum Entsperren des Smartphones können der zuverlässig reagierende InScreen-Fingerprintsensor oder die ebenfalls alltagstaugliche Gesichtserkennung verwendet werden.

Huawei nova 9 - Eingabegeräte
Huawei nova 9 - Eingabegeräte
Huawei nova 9 - Eingabegeräte
Huawei nova 9 - Eingabegeräte

Display - OLED-Panel mit 120 Hz

Subpixel
Subpixel

Der Bildschirm des nova 9 besteht aus einem 6,57 Zoll großen OLED-Panel mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Bildpunkten. Mit aktiviertem Helligkeitssensor messen wir eine durchschnittliche Leuchtkraft von bis zu 632 cd/m², ohne aktiven Umgebungslichtsensor lassen sich maximal 449 cd/m² einstellen. Im APL50-Test erreicht das Huawei-Smartphone sehr gute 834 cd/m² und die geringste einstellbare Helligkeit liegt bei 1,59 cd/m². Die Ausleuchtung liegt mit 96 Prozent auf dem Niveau unseres Testfelds.

Unter einer Helligkeitsstufe von 42 Prozent arbeitet die Helligkeitsregelung mit einer Frequenz zwischen 163,4 und 500 Hz. Darüber messen wir einen konstanten Wert von 120 Hz. Im Einstellungsmenü lässt sich eine Flimmerreduzierung aktivieren, die allerdings keinen messbaren Effekt zeigt.

625
cd/m²
627
cd/m²
644
cd/m²
625
cd/m²
621
cd/m²
646
cd/m²
624
cd/m²
629
cd/m²
648
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 648 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 632.1 cd/m² Minimum: 1.59 cd/m²
Ausleuchtung: 96 %
Helligkeit Akku: 621 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 1.7 | 0.59-29.43 Ø5.5
ΔE Greyscale 2.2 | 0.64-98 Ø5.7
100% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.17
Huawei Nova 9
OLED, 2340x1080, 6.57
Honor 50
OLED, 2340x1080, 6.57
Motorola Edge 20
OLED, 2400x1080, 6.70
Samsung Galaxy A52s 5G
AMOLED, 2400x1080, 6.50
Xiaomi 11T
AMOLED, 2400x1080, 6.67
Bildschirm
-41%
-32%
-15%
4%
Helligkeit Bildmitte
621
731
18%
479
-23%
736
19%
781
26%
Brightness
632
722
14%
480
-24%
751
19%
782
24%
Brightness Distribution
96
97
1%
94
-2%
96
0%
94
-2%
Schwarzwert *
Delta E Colorchecker *
1.7
3.1
-82%
2.06
-21%
2.18
-28%
2
-18%
Colorchecker dE 2000 max. *
2.8
5.8
-107%
4.54
-62%
5.69
-103%
2.9
-4%
Delta E Graustufen *
2.2
4.2
-91%
3.5
-59%
2.1
5%
2.3
-5%
Gamma
2.17 101%
2.19 100%
2.205 100%
2.27 97%
2.28 96%
CCT
6806 96%
6818 95%
6794 96%
6563 99%
6852 95%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 500 Hz ≤ 100 % Helligkeit

Das Display flackert mit 500 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 100 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 500 Hz ist relativ hoch und sollte daher auch bei den meisten Personen zu keinen Problemen führen. Empfindliche User sollen laut Berichten aber sogar noch bei 500 Hz und darüber ein Flackern wahrnehmen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 20903 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Wie für OLEDs typisch liefert das Display des nova 9 ein hervorragendes Kontrastverhältnis und einen sehr guten Schwarzwert. Im vorgefertigten Farbmodus "Normal" und der Farbtemperatur "Standard" werden Farben sehr ausgeglichen angezeigt. Alternativ stehen die Modi "Lebhaft" sowie "Warm" und "Kalt" zur Wahl. Eine frei einstellbare Farbskala erlaubt zudem die manuelle Anpassung der Darstellung.

CalMAN - Farbtreue (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Farbtreue (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Farbraum (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Farbraum (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Graustufen (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Graustufen (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Sättigung (Standard, Normal, sRGB)
CalMAN - Sättigung (Standard, Normal, sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.8 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.5 ms).

Im Freien lässt sich das Huawei nova 9 auch bei sehr hellem Umgebungslicht gut benutzen. Inhalte werden lesbar dargestellt und Reflexionen bzw. Spiegelungen treten nur wenig auf.

Huawei nova 9 im Außeneinsatz
Huawei nova 9 im Außeneinsatz
Huawei nova 9 im Außeneinsatz
Huawei nova 9 im Außeneinsatz

Das OLED-Panel des nova 9 ist sehr blickwinkelstabil und zeigt nur aus sehr flachen Winkeln einen leichten Grünstich.

Huawei nova 9 - Blickwinkelstabilität
Huawei nova 9 - Blickwinkelstabilität
Huawei nova 9 - Blickwinkelstabilität
Huawei nova 9 - Blickwinkelstabilität

Leistung - Gute Alltags-Performance

Huawei setzt im nova 9 auf einen Qualcomm Snapdragon 778G 4G und 8 GB RAM um einen flüssigen Systembetrieb zu gewährleisten. In den Benchmarks zeigt das Android-Smartphone ein durchschnittlich gutes Ergebnis und schneidet lediglich bei grafiklastigen Tests etwas schlechter ab, als die übrigen Smartphones in unserem Testfeld. Die Leistung ist mit jener der 5G-Version des Snapdragon 778 identisch.

Im Alltag starten auch anspruchsvollere Apps schnell und das System lässt sich stets flüssig bedienen. Durch die fehlende PlayStore-Unterstützung konnten wir einige unserer Standard-Tests, wie Geekbench 5.4 oder die aktuellen Versionen von 3D- und PCMark nicht durchführen.

Geekbench 4.1 - 4.4
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
3500 Points ∼82%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
4294 Points ∼100% +23%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (3452 - 3500, n=2)
3476 Points ∼81% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (412 - 6287, n=65, der letzten 2 Jahre)
2967 Points ∼69% -15%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
11003 Points ∼81%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
13528 Points ∼100% +23%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (10974 - 11003, n=2)
10989 Points ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1163 - 15231, n=65, der letzten 2 Jahre)
8791 Points ∼65% -20%
Compute RenderScript Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5597 Points ∼59%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
9547 Points ∼100% +71%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5597 - 8765, n=2)
7181 Points ∼75% +28%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2810 - 11557, n=54, der letzten 2 Jahre)
7394 Points ∼77% +32%
PCMark for Android - Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
8501 Points ∼73%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
11645 Points ∼100% +37%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
8845 Points ∼76% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (8501 - 11645, n=2)
10073 Points ∼87% +18%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (82 - 15299, n=213, der letzten 2 Jahre)
8275 Points ∼71% -3%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6358 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6340 Points ∼99% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
6352 Points ∼100% 0%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6340 - 6409, n=6)
6373 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=225, der letzten 2 Jahre)
3594 Points ∼56% -43%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
7276 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
7224 Points ∼99% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
7241 Points ∼100% 0%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (7189 - 7276, n=6)
7235 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=225, der letzten 2 Jahre)
4189 Points ∼58% -42%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4410 Points ∼98%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4439 Points ∼99% +1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4442 Points ∼99% +1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4410 - 4605, n=6)
4493 Points ∼100% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (677 - 5301, n=225, der letzten 2 Jahre)
2896 Points ∼64% -34%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6639 Points ∼83%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6638 Points ∼83% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
6559 Points ∼82% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
8041 Points ∼100% +21%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6398 - 6703, n=6)
6566 Points ∼82% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=254, der letzten 2 Jahre)
4490 Points ∼56% -32%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
7618 Points ∼65%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
7536 Points ∼64% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
7496 Points ∼64% -2%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
11770 Points ∼100% +55%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (7199 - 7618, n=6)
7488 Points ∼64% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 31940, n=254, der letzten 2 Jahre)
5843 Points ∼50% -23%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4580 Points ∼94%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4684 Points ∼96% +2%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4563 Points ∼93% 0%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
3813 Points ∼78% -17%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4224 - 6394, n=6)
4895 Points ∼100% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (651 - 6394, n=252, der letzten 2 Jahre)
3144 Points ∼64% -31%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5018 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5027 Points ∼100% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4967 Points ∼99% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4967 - 5065, n=6)
5029 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=222, der letzten 2 Jahre)
2780 Points ∼55% -45%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5218 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5178 Points ∼99% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
5140 Points ∼99% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5140 - 5218, n=6)
5192 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=222, der letzten 2 Jahre)
2940 Points ∼56% -44%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4423 Points ∼97%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4561 Points ∼100% +3%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4444 Points ∼97% 0%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4423 - 4592, n=6)
4509 Points ∼99% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (688 - 5318, n=222, der letzten 2 Jahre)
2920 Points ∼64% -34%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5435 Points ∼75%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5375 Points ∼74% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
5355 Points ∼74% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7256 Points ∼100% +34%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5032 - 5469, n=6)
5317 Points ∼73% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=256, der letzten 2 Jahre)
3699 Points ∼51% -32%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5637 Points ∼67%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5614 Points ∼67% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
5591 Points ∼67% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
8353 Points ∼100% +48%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5103 - 5651, n=6)
5540 Points ∼66% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 16221, n=256, der letzten 2 Jahre)
4349 Points ∼52% -23%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4831 Points ∼97%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4677 Points ∼94% -3%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4664 Points ∼94% -3%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
4971 Points ∼100% +3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4166 - 4942, n=6)
4634 Points ∼93% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (635 - 5793, n=256, der letzten 2 Jahre)
3172 Points ∼64% -34%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4810 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4300 Points ∼89% -11%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4250 Points ∼88% -12%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4002 - 4810, n=6)
4320 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=195, der letzten 2 Jahre)
2671 Points ∼56% -44%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5370 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5302 Points ∼99% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
5263 Points ∼98% -2%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (5263 - 5370, n=6)
5321 Points ∼99% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=195, der letzten 2 Jahre)
3007 Points ∼56% -44%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
3523 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
2588 Points ∼73% -27%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
2539 Points ∼72% -28%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
Points ∼0% -100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (2137 - 3523, n=6)
2654 Points ∼75% -25%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=195, der letzten 2 Jahre)
2652 Points ∼75% -25%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
60 fps ∼52%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
99 fps ∼85% +65%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
116 fps ∼100% +93%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
108 fps ∼93% +80%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
116 fps ∼100% +93%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (60 - 116, n=7)
91.3 fps ∼79% +52%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=208, der letzten 2 Jahre)
64.5 fps ∼56% +8%
1920x1080 T-Rex Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
133 fps ∼72%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
133 fps ∼72% 0%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
133 fps ∼72% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
132 fps ∼71% -1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
185 fps ∼100% +39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (132 - 134, n=7)
133 fps ∼72% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 425, n=208, der letzten 2 Jahre)
122 fps ∼66% -8%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
59 fps ∼56%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
68 fps ∼64% +15%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
69 fps ∼65% +17%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
69 fps ∼65% +17%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
106 fps ∼100% +80%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (59 - 69, n=7)
65.9 fps ∼62% +12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 121, n=207, der letzten 2 Jahre)
51.8 fps ∼49% -12%
1920x1080 1080p Manhattan Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
79 fps ∼65%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
77 fps ∼63% -3%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
78 fps ∼64% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
77 fps ∼63% -3%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
122 fps ∼100% +54%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (77 - 79, n=7)
78 fps ∼64% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 251, n=208, der letzten 2 Jahre)
71.1 fps ∼58% -10%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
53 fps ∼71%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
48 fps ∼64% -9%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
49 fps ∼65% -8%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
49 fps ∼65% -8%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
75 fps ∼100% +42%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (48 - 53, n=7)
49.9 fps ∼67% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=206, der letzten 2 Jahre)
40.3 fps ∼54% -24%
1920x1080 Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
57 fps ∼72%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
56 fps ∼71% -2%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
56 fps ∼71% -2%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
56 fps ∼71% -2%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
79 fps ∼100% +39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (56 - 57, n=7)
56.4 fps ∼71% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 169, n=206, der letzten 2 Jahre)
48.9 fps ∼62% -14%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
31 fps ∼70%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
28 fps ∼64% -10%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
29 fps ∼66% -6%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
28 fps ∼64% -10%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
44 fps ∼100% +42%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (28 - 31, n=7)
28.9 fps ∼66% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.3 - 61, n=205, der letzten 2 Jahre)
25.1 fps ∼57% -19%
1920x1080 Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
33 fps ∼72%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
33 fps ∼72% 0%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
33 fps ∼72% 0%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
33 fps ∼72% 0%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
46 fps ∼100% +39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (33 - 33, n=7)
33 fps ∼72% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 96.6, n=205, der letzten 2 Jahre)
29.3 fps ∼64% -11%
on screen Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
35 fps ∼71%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
32 fps ∼65% -9%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
30 fps ∼61% -14%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
30 fps ∼61% -14%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
49 fps ∼100% +40%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (30 - 35, n=7)
31.6 fps ∼64% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=266, der letzten 2 Jahre)
25.8 fps ∼53% -26%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
38 fps ∼72%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
38 fps ∼72% 0%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
34 fps ∼64% -11%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
34 fps ∼64% -11%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
53 fps ∼100% +39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (34 - 39, n=7)
36 fps ∼68% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.9 - 257, n=266, der letzten 2 Jahre)
30.4 fps ∼57% -20%
on screen Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
22 fps ∼67%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
20 fps ∼61% -9%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
19 fps ∼58% -14%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
19 fps ∼58% -14%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
33 fps ∼100% +50%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (19 - 22, n=7)
19.9 fps ∼60% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2.1 - 60, n=267, der letzten 2 Jahre)
17.3 fps ∼52% -21%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
14 fps ∼67%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
14 fps ∼67% 0%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
13 fps ∼62% -7%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
13 fps ∼62% -7%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
21 fps ∼100% +50%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (13 - 14, n=7)
13.4 fps ∼64% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.7 - 101, n=267, der letzten 2 Jahre)
11.7 fps ∼56% -16%
Antutu v9 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
467593 Points ∼82%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
519177 Points ∼91% +11%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
520706 Points ∼91% +11%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
438254 Points ∼77% -6%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
570375 Points ∼100% +22%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (438254 - 520706, n=7)
495281 Points ∼87% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (117053 - 815441, n=71, der letzten 2 Jahre)
499971 Points ∼88% +7%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
437387 Points ∼81%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
433068 Points ∼80% -1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
422597 Points ∼78% -3%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
540464 Points ∼100% +24%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (422597 - 452805, n=5)
436226 Points ∼81% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=178, der letzten 2 Jahre)
356772 Points ∼66% -18%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4950 Points ∼93%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5002 Points ∼94% +1%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
4615 Points ∼87% -7%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4349 Points ∼82% -12%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
5319 Points ∼100% +7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (4321 - 5002, n=7)
4688 Points ∼88% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (615 - 8124, n=192, der letzten 2 Jahre)
3926 Points ∼74% -21%
System (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
10816 Points ∼100%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
9880 Points ∼91% -9%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
8751 Points ∼81% -19%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
9089 Points ∼84% -16%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
9292 Points ∼86% -14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (8751 - 10816, n=7)
9755 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 19657, n=192, der letzten 2 Jahre)
7118 Points ∼66% -34%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6372 Points ∼89%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6307 Points ∼88% -1%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
5234 Points ∼73% -18%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
4269 Points ∼60% -33%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7144 Points ∼100% +12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (3956 - 6372, n=7)
5217 Points ∼73% -18%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=192, der letzten 2 Jahre)
4618 Points ∼65% -28%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6726 Points ∼89%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6659 Points ∼89% -1%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
6763 Points ∼90% +1%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
6783 Points ∼90% +1%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
7516 Points ∼100% +12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (6654 - 6783, n=7)
6714 Points ∼89% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 25642, n=192, der letzten 2 Jahre)
6233 Points ∼83% -7%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Huawei Nova 9
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
1295 Points ∼81%
Honor 50
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
1509 Points ∼94% +17%
Motorola Edge 20
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 8192
1465 Points ∼91% +13%
Samsung Galaxy A52s 5G
Qualcomm Snapdragon 778G 5G, Adreno 642, 6144
1359 Points ∼85% +5%
Xiaomi 11T
MediaTek Dimensity 1200, Mali-G77 MP9, 8192
1604 Points ∼100% +24%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
  (1295 - 1534, n=7)
1419 Points ∼88% +10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2392, n=192, der letzten 2 Jahre)
1331 Points ∼83% +3%

In den Browser-Benchmarks belegt das Huawei nova 9 lediglich einen der unteren Plätze in unserem Testfeld. Im Alltag werden Webseiten aber dennoch zügig aufgebaut und Medieninhalte schnell geladen. Zudem ist flüssiges Scrollen problemlos möglich.

Jetstream 2 - Total Score
Motorola Edge 20 (Chrome 95)
86.797 Points ∼100% +48%
Honor 50 (Chrome 96)
76.107 Points ∼88% +29%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (58.8 - 86.8, n=7)
74.6 Points ∼86% +27%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
71.757 Points ∼83% +22%
Huawei Nova 9 (Huawei Browser 12.0.0.303)
58.793 Points ∼68%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (12.4 - 182, n=185, der letzten 2 Jahre)
55 Points ∼63% -6%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
51.758 Points ∼60% -12%
JetStream 1.1 - Total Score
Motorola Edge 20 (Chrome 95)
148.8 Points ∼100% +45%
Honor 50 (Chrome 96)
147.5 Points ∼99% +44%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (103 - 155, n=7)
132 Points ∼89% +29%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
118.13 Points ∼79% +15%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
117.59 Points ∼79% +15%
Huawei Nova 9 (Huawei Browser 12.0.0.303)
102.59 Points ∼69%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 414, n=193, der letzten 2 Jahre)
100 Points ∼67% -3%
WebXPRT 3 - ---
Motorola Edge 20 (Chrome 95)
131 Points ∼100% +36%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
107 Points ∼82% +11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (93 - 131, n=7)
106 Points ∼81% +10%
Honor 50 (Chrome 96)
102 Points ∼78% +6%
Huawei Nova 9 (Huawei Browser 12.0.0.303)
96 Points ∼73%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 252, n=198, der letzten 2 Jahre)
83.3 Points ∼64% -13%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
70 Points ∼53% -27%
Octane V2 - Total Score
Motorola Edge 20 (Chrome 95)
31783 Points ∼100% +33%
Honor 50 (Chrome 96)
31134 Points ∼98% +30%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
29912 Points ∼94% +25%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (23915 - 31915, n=7)
28217 Points ∼89% +18%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
25119 Points ∼79% +5%
Huawei Nova 9 (Huawei Browser 12.0.0.303)
23915 Points ∼75%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 64222, n=204, der letzten 2 Jahre)
19755 Points ∼62% -17%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (414 - 29635, n=206, der letzten 2 Jahre)
3599 ms * ∼100% -90%
Huawei Nova 9 (Huawei Browser 12.0.0.303)
1892.7 ms * ∼53%
Samsung Galaxy A52s 5G (Chrome 93)
1802.2 ms * ∼50% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G (1323 - 1893, n=7)
1569 ms * ∼44% +17%
Xiaomi 11T (Chrome 94.0.4606.85)
1444.3 ms * ∼40% +24%
Honor 50 (Chrome 96)
1426.7 ms * ∼40% +25%
Motorola Edge 20 (Chrome 95)
1344.1 ms * ∼37% +29%

* ... kleinere Werte sind besser

Der 128 GB große Speicher des nova 9 zeigt in unserem Test schnelle Zugriffsraten auf dem Niveau der Konkurrenz. Eine Erweiterung via microSD-Karte ist nicht möglich.

Huawei Nova 9Honor 50Motorola Edge 20Samsung Galaxy A52s 5GXiaomi 11TDurchschnittliche 128 GB UFS 3.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
0%
-17%
-23%
4%
11%
-36%
Sequential Read 256KB
1030.02
984.07
-4%
1010.9
-2%
951
-8%
1789.59
74%
1560 ?(1030 - 1790, n=27)
51%
843 ?(45.6 - 2037, n=269, der letzten 2 Jahre)
-18%
Sequential Write 256KB
758.84
609
-20%
471.4
-38%
486.5
-36%
942.08
24%
733 ?(233 - 1095, n=27)
-3%
386 ?(11.9 - 1321, n=269, der letzten 2 Jahre)
-49%
Random Read 4KB
229.56
245.71
7%
190.2
-17%
168.2
-27%
139.3
-39%
231 ?(126 - 317, n=27)
1%
148 ?(13.5 - 325, n=269, der letzten 2 Jahre)
-36%
Random Write 4KB
239.23
280.18
17%
210.6
-12%
192.5
-20%
133.27
-44%
228 ?(121 - 306, n=27)
-5%
139 ?(5.5 - 330, n=269, der letzten 2 Jahre)
-42%

Spiele - Huawei nova 9 ist Gaming-tauglich

Die interne Grafikeinheit Qualcomm Adreno 642L des Huawei nova 9 kann auch anspruchsvollere Spiele auf hohen Grafikstufen flüssig ausführen. In den von uns getesteten Titeln zeigte sich dabei keine Mikroruckler oder ähnliches und die Steuerung ging stets gut von der Hand.

Armajet
Armajet
PUBG Mobile
PUBG Mobile

Emissionen - Lautsprecher für Sprache geeignet

Temperatur

Unter Last erwärmen sich die Oberflächen des Huawei nova 9 auf bis zu 34,1 °C. Damit fühlt sich das Smartphone lediglich warm an und wird nie zu heiß, um es beispielsweise in der Hand zu halten.

Max. Last
 33.5 °C32.7 °C31.6 °C 
 34.1 °C30.9 °C31.3 °C 
 33.5 °C32.1 °C29.7 °C 
Maximal: 34.1 °C
Durchschnitt: 32.2 °C
29.4 °C30.8 °C31.7 °C
28.2 °C29.9 °C31.9 °C
28.1 °C28.4 °C31.9 °C
Maximal: 31.9 °C
Durchschnitt: 30 °C
Netzteil (max.)  27.4 °C | Raumtemperatur 21.5 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 32.2 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 34.1 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.1 °C (von 22 bis 52.9 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 31.9 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 29.4 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.
Wärmebildaufnahme - Oberseite
Wärmebildaufnahme - Oberseite
Wärmebildaufnahme - Unterseite
Wärmebildaufnahme - Unterseite

Lautsprecher

Das nova 9 bietet eine relativ hohe Lautstärke und ein auf die höheren Töne ausgeprägtes Klangspektrum. Damit lassen sich Sprachinhalte relativ gut wiedergeben, für komplexere Medieninhalte empfehlen sich aber externe Lautsprecher oder Kopfhörer. Zur Tonausgabe stehen am Smartphone von Huawei der Ohrhörer und ein Lautsprecher bereit.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2031.832.2252431.73116.127.94027.633.75032.340.26323.436.1802236.81002235.71252137.716017.945.120013.348.925015.258.731513.258.940011.560.550012.26463012.369.180013.370.3100014.572.2125012.274.2160011.276.6200011.779250012.176.2315012.776.1400013.680.6500013.184.6630013.681.2800013.178.21000013.679.61250013.677.31600013.565.4SPL2590.5N0.681.2median 13.3median 72.2Delta1.29.6373825.628.229.12523.425.336.839.428.431.924.836.322.436.719.242.916.955.615.650.813.854.713.461.913.361.213.865.81268.512.774.612.276.11378.213.779.813.276.513.474.81376.213.377.213.674.613.379.813.878.113.774.61463.913.55825.588.60.777.4median 13.5median 74.60.79.2hearing rangehide median Pink NoiseHuawei Nova 9Xiaomi 11T
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Huawei Nova 9 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (90.5 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 24.7% niedriger als der Median
(+) | lineare Bass-Wiedergabe (6.8% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.8% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.3% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 7.3% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (18.4% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 11% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 7% vergleichbar, 82% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 37% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 55% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 65%

Xiaomi 11T Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (88.6 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 24.1% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.6% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | verringerte Mitten, vom Median 5.1% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 1.9% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (16.1% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 3% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 2% vergleichbar, 95% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 23% aller getesteten Geräte waren besser, 5% vergleichbar, 72% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Hält nicht so lange wie die Konkurrenz

Energieaufnahme

Unsere Messungen bescheinigen dem nova 9 eine Leistungsaufnahme, wie sie bei den übrigen Smartphones in unserem Testfeld zu finden ist. Lediglich in unserem Idle-Max-Szenario wird etwas mehr Energie aufgenommen.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.04 / 0.29 Watt
Idledarkmidlight 0.96 / 2.47 / 2.55 Watt
Last midlight 3.85 / 7.43 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
Huawei Nova 9
4300 mAh
Honor 50
4300 mAh
Motorola Edge 20
4000 mAh
Samsung Galaxy A52s 5G
4500 mAh
Xiaomi 11T
5000 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 778G 5G
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Akkulaufzeit
WLAN
652
907
39%
716
10%
721
11%
813
25%
744 ?(652 - 907, n=7)
14%
909 ?(442 - 1953, n=276, der letzten 2 Jahre)
39%
Stromverbrauch
-8%
16%
13%
10%
9%
8%
Idle min *
0.96
1.02
-6%
1
-4%
1.2
-25%
0.78
19%
0.977 ?(0.78 - 1.2, n=6)
-2%
0.933 ?(0.12 - 2.5, n=214, der letzten 2 Jahre)
3%
Idle avg *
2.47
2.98
-21%
1.3
47%
1.4
43%
1.86
25%
1.903 ?(1.3 - 2.98, n=6)
23%
1.774 ?(0.65 - 3.94, n=214, der letzten 2 Jahre)
28%
Idle max *
2.55
3.11
-22%
1.6
37%
1.7
33%
1.88
26%
2.09 ?(1.6 - 3.11, n=6)
18%
2.01 ?(0.69 - 4.01, n=214, der letzten 2 Jahre)
21%
Last avg *
3.85
3.59
7%
3.9
-1%
3.6
6%
3.98
-3%
3.68 ?(3.23 - 3.9, n=6)
4%
4.44 ?(2.1 - 8.4, n=214, der letzten 2 Jahre)
-15%
Last max *
7.43
7.12
4%
7.2
3%
6.9
7%
8.78
-18%
7.19 ?(6.9 - 7.43, n=6)
3%
7.34 ?(3.56 - 12.3, n=214, der letzten 2 Jahre)
1%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
16% / 0%
13% / 15%
12% / 13%
18% / 12%
12% / 10%
24% / 13%

* ... kleinere Werte sind besser

Leistungsaufnahme: Geekbench (150 cd/m²)

0123456789Tooltip
Huawei Nova 9 Qualcomm Snapdragon 778G 5G: Ø4.07 (1.209-9.03)
Xiaomi 11T MediaTek Dimensity 1200: Ø4.27 (1.04-9.35)

Leistungsaufnahme: GFXBench (150 cd/m²)

012345678Tooltip
Xiaomi 11T MediaTek Dimensity 1200; 1920x1080 Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø6.92 (4.23-8.2)
Huawei Nova 9 Qualcomm Snapdragon 778G 5G; 1920x1080 Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø3.05 (2.89-3.9)
Huawei Nova 9 Qualcomm Snapdragon 778G 5G; Idle 1min: Ø1.501 (1.401-1.923)
Xiaomi 11T MediaTek Dimensity 1200; Idle 1min: Ø1.202 (1.149-1.311)

Akkulaufzeit

In unserem praxisnahen WLAN-Test erreicht das Huawei nova 9 eine Laufzeit von fast 11 Stunden. Damit nutzt es seinen 4.300 mAh starken Akku nicht so gut aus, wie beispielsweise das ähnlich ausgestattete Honor 50.

Mit dem mitgelieferten 66-Watt-Schnellladegerät ist der Akku nach circa einer Stunde wieder vollständig aufgeladen.

Akkulaufzeit
WiFi Websurfing
10h 52min
Huawei Nova 9
4300 mAh
Honor 50
4300 mAh
Motorola Edge 20
4000 mAh
Samsung Galaxy A52s 5G
4500 mAh
Xiaomi 11T
5000 mAh
Akkulaufzeit
WLAN
652
907
39%
716
10%
721
11%
813
25%

Pro

+ umfangreiche Videofunktionen in der Kamera-Software
+ gute Kameraqualität
+ solide Systemleistung

Contra

- keine Google-Dienste
- nur 4G
- mäßige Akkulaufzeit

Fazit - Kein Google, aber mit Preisvorteil

Im Test: Huawei nova 9. Testgerät zur Verfügung gestellt von: Huawei Deutschland
Im Test: Huawei nova 9. Testgerät zur Verfügung gestellt von: Huawei Deutschland

Mit dem nova 9 liefert Huawei ein mit dem Honor 50 optisch identisches Smartphone. Auch die Spezifikation lesen sich gleich, wobei hier auf 5G und Google-Dienste verzichtet werden muss. Während bei der Leistung kaum Abstriche gemacht werden müssen, zeigen sich Defizite vor allem bei der Akkulaufzeit und der Software.

Das Huawei nova 9 ist ähnlich gut ausgestattet und günstiger als das Honor 50, zeigt aber Schwächen bei der Akkulaufzeit.

Ein technisch gutes Smartphone ist das nova 9 dennoch und eignet sich für alle, die ohnehin auf Google-Dienste und 5G verzichten möchten. Zudem ist der Preis gegenüber dem Honor 50 circa 100 Euro niedriger, bei gleicher Kameraausstattung. Dies dürfte die Kaufentscheidung ebenfalls beeinflussen. Wer mit weniger RAM auskommt, erhält das Honor 50 mit 6 GB RAM allerdings bereits günstiger, als das nova 9.

Mit dem Motorola Edge 20 und die Xiaomi 11T stehen aber auch ähnliche starke und teils leistungsfähigere Smartphones der Konkurrenz bereit.

Preis und Verfügbarkeit

Das Huawei nova 9 ist bereits erhältlich und zum Beispiel bei im Huawei Shop oder Amazon verfügbar.

Huawei Nova 9 - 27.12.2021 v7
Mike Wobker

Gehäuse
86%
Tastatur
66 / 75 → 88%
Pointing Device
95%
Konnektivität
52 / 70 → 74%
Gewicht
90%
Akkulaufzeit
89%
Display
89%
Leistung Spiele
51 / 64 → 80%
Leistung Anwendungen
77 / 86 → 90%
Temperatur
93%
Lautstärke
100%
Audio
79 / 90 → 87%
Kamera
64%
Durchschnitt
79%
85%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden Sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Mike Wobker
Mike Wobker - Senior Tech Writer - 446 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Meine ersten IT-Gehversuche habe ich auf einem 386er mit ganzen 4 MB Arbeitsspeicher gemacht. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- sowie Bekanntenkreis betreute und reparierte. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte durch das Schreiben von Testberichten und Artikeln aus. Bislang war ich unter anderen auch für Gamestar, Netzwelt und Golem tätig.
Kontakt: @mornoc_mw, Xing
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Huawei Nova 9 Smartphone im Test: Ohne 5G, aber mit besonderen Kamerafeatures
Autor: Mike Wobker, 29.12.2021 (Update: 29.12.2021)