Notebookcheck

Intel: Erste Kaby Lake Benchmarks durchgesickert

Intel: Erste Kaby Lake Benchmarks durchgesickert
Intel: Erste Kaby Lake Benchmarks durchgesickert
Der Launch Intels nächster CPU-Generation scheint näher zu rücken. Erstmals stehen jetzt auch Benchmarks zur Verfügung, die eine erste Einschätzung im Vergleich zur aktuellen Skylake-Generation ermöglichen. Soviel vorweg: Abermals scheint insbesondere die integrierte Grafikeinheit an Performance zulegen zu können.

Nachdem Ende Juli bekannt geworden war, dass Intel mit der Massenfertigung der Kaby-Lake-Prozessoren bereits begonnen hatte (wir berichteten), sind uns nun erste Benchmarks einer als i7-7500U bezeichneten CPU mit integrierter Intel HD Graphics 620 zugespielt worden.
Die Ergebnisse fallen spannend aus: So ist etwa im Cinebench R15 Single-CPU-Test ein Zuwachs von rund 10-25 Prozent im Vergleich zu Geräten mit Intel i7-6500U CPU zu erkennen, die i7-6560U kann um rund 7 % überholt werden. Seltsam die Ergebnisse im Cinebench R15 Multi-CPU-Test. Hier fällt das Ergebnis des i7-7500U Kaby-Lake-Chips auffällig zurück. Im OpenGL Render-Test kann sich die i7-7500U mit der Intel HD Graphics 620 auf einem vergleichbaren Niveau wie die HD Graphics 540 der i7-6560U festsetzen. 

Cinebench R15
CPU Single 64Bit
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
142 Points ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
133 Points ∼94%
Acer Aspire S 13 S5-371-71QZ
HD Graphics 520, 6500U, LiteOn CV1-8B512
129 Points ∼91%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
120 Points ∼85%
Acer TravelMate P648-M-757N
HD Graphics 520, 6500U, Lite-On CV1-8B256
110 Points ∼77%
CPU Multi 64Bit
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
314 Points ∼100%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
310 Points ∼99%
Acer Aspire S 13 S5-371-71QZ
HD Graphics 520, 6500U, LiteOn CV1-8B512
293 Points ∼93%
Acer TravelMate P648-M-757N
HD Graphics 520, 6500U, Lite-On CV1-8B256
284 Points ∼90%
OpenGL 64Bit
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
51.8 fps ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
51.34 fps ∼99%
Acer TravelMate P648-M-757N
HD Graphics 520, 6500U, Lite-On CV1-8B256
43.09 fps ∼83%
Acer Aspire S 13 S5-371-71QZ
HD Graphics 520, 6500U, LiteOn CV1-8B512
42.86 fps ∼83%

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Im 3DMark 11 GPU-Score kann sich die 7500U mit der integrierten HD 620 rund 20-25 Prozent von der Masse an Geräten mit Intel HD 520 Grafik absetzen, bleibt allerdings rund 15 % hinter der Intel Iris Graphics 540 zurück. Im aktuellsten 3DMark schrumpft der Rückstand auf die Iris 540 auf 9-5 Prozent.

Schenkt man diesen ersten Benchmarks Glauben, könnte die kommende CPU-Generation "Kaby-Lake" seitens der integrierten Grafik Intel HD Graphics 620 einen Leistungszuwachs von bis zu 50 % und mehr, je nach betrachteten Benchmark, im Vergleich zur aktuellen HD Graphics 520, bringen. Im CPU-Part könnte sich eine Verbesserung von rund 10-30 % einstellen, darauf deuten zumindest die durchgesickerten Werte im Single-Core-Test hin. Warum die CPU bei Belastung mehrerer Kerne vergleichsweise schlecht abschneidet, bleibt vorerst unbeantwortet. Gründe dafür könnten thermische Einschränkungen durch das verwendete System, oder aber nicht ausgereifte Treiber sein. Im Cinebench-Screenshot ist ein Kerntakt von 2.9 GHz abzulesen, das wäre etwas weniger als die maximalen 3.0 Ghz beim aktuellen i7-6500U.

3DMark
1920x1080 Fire Strike Graphics
Dell Inspiron 17 7778
GeForce 940MX, 6500U, Liteonit CV3-CE512
1889 Points ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
1194 Points ∼63%
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
1128 Points ∼60%
HP ProBook 650 G2-T9X61ET
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
723 Points ∼38%
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, 6200U, WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
618 Points ∼33%
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Dell Inspiron 17 7778
GeForce 940MX, 6500U, Liteonit CV3-CE512
11713 Points ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
9788 Points ∼84%
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
9303 Points ∼79%
Dell Inspiron 15 5568
HD Graphics 520, 6500U, Toshiba THNSNK256GCS8
8388 Points ∼72%
HP ProBook 650 G2-T9X61ET
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
6199 Points ∼53%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
5896 Points ∼50%
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, 6200U, WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
5440 Points ∼46%
1280x720 Cloud Gate Standard Score
Dell Inspiron 17 7778
GeForce 940MX, 6500U, Liteonit CV3-CE512
7674 Points ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
6859 Points ∼89%
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
6524 Points ∼85%
Dell Inspiron 15 5568
HD Graphics 520, 6500U, Toshiba THNSNK256GCS8
6323 Points ∼82%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
5062 Points ∼66%
HP ProBook 650 G2-T9X61ET
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
5045 Points ∼66%
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, 6200U, WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
4536 Points ∼59%
1280x720 Ice Storm Standard Graphics
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
91492 Points ∼100%
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
91100 Points ∼100%
HP ProBook 650 G2-T9X61ET
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
53073 Points ∼58%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
48296 Points ∼53%
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, 6200U, WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
45432 Points ∼50%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Dell Inspiron 17 7778
GeForce 940MX, 6500U, Liteonit CV3-CE512
2734 Points ∼100%
Dell XPS 13 2016 9350 (FHD, i7-6560U)
Iris Graphics 540, 6560U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
1947 Points ∼71%
Intel Kaby Lake i7-7500U / HD Graphics 620
HD Graphics 620, 7500U
1663 Points ∼61%
Dell Inspiron 15 5568
HD Graphics 520, 6500U, Toshiba THNSNK256GCS8
1506 Points ∼55%
HP ProBook 650 G2-T9X61ET
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630
1305 Points ∼48%
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, 6200U, WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
1280 Points ∼47%
Dell Inspiron 13 7359-4839
HD Graphics 520, 6500U, Liteonit LCH-256V2S
1268 Points ∼46%

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Quelle(n)

eigene

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Intel: Erste Kaby Lake Benchmarks durchgesickert
Autor: J. Simon Leitner, 18.08.2016 (Update: 23.02.2018)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director - @simleitner
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Meinen Energieausgleich finde ich vor allem bei sportlichen Aktivitäten in freier Natur.