Notebookcheck Logo

Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 erscheint mit OLED-Display & GeForce GTX 1650 Max-Q

Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 erscheint mit OLED-Bildschirm & Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q
Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 erscheint mit OLED-Bildschirm & Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q
Zur hauseigenen Partner-Veranstaltung "Accelerate" hat Lenovo die zwei Generation des ThinkPad X1 Extreme angekündigt. Das 2019er-Modell behält das Design des ersten Modells bei – um Kunden zum Upgrade zu bewegen, setzt Lenovo vor allem auf die neue OLED-Display-Option sowie die Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q.

Für Lenovo war das ThinkPad X1 Extreme im letzten Jahr eine der wichtigsten Neuankündigungen im Laptop-Bereich. Vorher hatte man schlicht kein Modell, das es direkt mit dem Dell XPS 15 aufnehmen konnte. Leistungsstark und trotzdem schlank & leicht – so ein ThinkPad gab es bis zu diesem Punkt nicht. Das erste Modell des X1 Extreme wurde schnell ein Verkaufsschlager.

Weniger als ein Jahr, nachdem man das X1 Extreme Gen 1 angekündigte, folgt heute schon die zweite Generation des einzigen 15,6-Zoll-Modells der teuren X1-Laptop-Serie. Den großen Schritt wag Lenovo mit dem ThinkPad X1 Extreme Gen 2 nicht: Das Design des ersten Modells wird nicht verändert, es handelt sich also lediglich um ein Update. Eine Ausnahme gibt es allerdings: Optional wird der Displaydeckel des X1 Extreme 2019 mit einem Carbon-Fiber-Finish ausgestattet, genau wie beim X1 Carbon 2019.

Dieses Update hat es jedoch durchaus in sich. Das ThinkPad X1 Extreme 2019 enthält die neuesten Intel-Prozessoren der Serie "Coffee Lake Refresh". Damit ist es das wohl auch der erste ThinkPad-Laptop mit einem Octa-Core-Prozessor. Nicht nur die Prozessoren werden auf den neuesten Stand gebracht, das ThinkPad X1 Extreme G2 enthält zudem auch die neueste Generation der Nvidia-GeForce-Grafikchips, in diesem Fall in Form der Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q.

Abgesehen von dem Leistungsupgrade gibt es im Bereich der Bildschirm-Optionen die wohl bedeutendsten Neuerungen: Erstmals seit dem ThinkPad X1 Yoga 2017 wird Lenovo wieder eine OLED-Option bei einem ThinkPad anbieten. In diesem Fall handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes OLED-Panel mit Touch und 4K-UHD-Auflösung (3.840 x 2.160). Zusätzlich zu diesem wohl glänzenden Bildschirm bietet man auch noch drei matte Optionen an, wobei hier insbesondere die beiden HDR-Optionen mit 500 cd/m² Helligkeit interessant sein dürfen – bei den HDR-Bildschirmen hat man die Wahl zwischen Full-HD (3.840 x 2.160) und 4K-UHD.

In den USA wird das Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 ab Juli verfügbar sein. Der Startpreis soll bei etwa 1.500 Euro liegen.

 

Quelle(n)

Lenovo

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 erscheint mit OLED-Display & GeForce GTX 1650 Max-Q
Autor: Benjamin Herzig, 13.05.2019 (Update: 20.07.2022)