Notebookcheck

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ (Yoga Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 12.3 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm Audioport, Card Reader: microSD bis 64 GByte, Sensoren: A-GPS, Lagesensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 261 x 180
Akku
33 Wh Lithium-Ion, 9000 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 18 h
Betriebssystem
Android 4.3
Kamera
Webcam: Rückseite: 8 Megapixel, Vorderseite: 1,6 Megapixel
Sonstiges
Lautsprecher: nach vorne gerichtete Stereolautsprecher, Tastatur: virtuelles Keyboard, SHAREit, SYNCit, 12 Monate Garantie
Gewicht
620 g, Netzteil: 92 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 18 Bewertungen (aus 22 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 66%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 89% Mobilität: 88%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+

84% Test Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ Tablet | Notebookcheck
Schneller, höher, länger. Lenovo hat sich unsere Kritik am Vorgänger zu Herzen genommen und bringt mit dem Yoga Tablet 10 HD+ einen höher auflösenden Bildschirm und mehr Leistung. Ob das WLAN immer noch zickt und die Akkulaufzeiten immer noch genial sind, lesen Sie im ausführlichen Test.
70% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ WiFi+3G (16 GB)
Quelle: Konsument.at - Heft 12/2014 Deutsch
Mit einem außergewöhnlichen, aber durchaus praktischen Design punktet das Lenovo Yoga 10 HD+
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
75% Top-Display und gute Laufzeiten
Quelle: Chip.de Deutsch
Die Stärke des Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ ist das Full-HD-Display mit gutem Kontrast. Die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen, die Ladedauer ist mit über fünf Stunden aber hoch. Beim Surfen und einfachen Apps macht das 10-Zoll-Tablet eine gute Figur, für anspruchsvollere Apps mangelt es an Performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2014
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 68% Ausstattung: 62% Bildschirm: 92% Mobilität: 63%
76% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ WiFi (16 GB)
Quelle: Connect - Heft 10/2014 Deutsch
In puncto Ausdauer und hinsichtlich der besonderen Bauform und ihrer Möglichkeiten findet man derzeit kaum ein vergleichbares Android-Tablet. ... Wer dazu noch eine passende Schreibhilfe sucht, findet in Lenovos Onlineshop für 69 Euro ein passendes Tastaturcover. Das lässt sich nicht nur gut bedienen, sondern interagiert schon beim Abnehmen mit dem Display.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Bewertung: Gesamt: 76%
84% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Quelle: Areamobile Deutsch
Es geht doch, Lenovo - warum nicht gleich so? Das neue Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ ist endlich so, wie schon der Vorgänger hätte sein sollen. Zumindest fast. Das einzige echte Manko ist die nicht immer ganz flüssige Bedienung. Das wird vermutlich nur Pedanten stören, so gering sind die "Ruckler" ausgeprägt. Uns stört es. Denn das muss im Jahr 2014 nicht mehr sein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2014
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 79% Mobilität: 95% Gehäuse: 95% Ergonomie: 75%
88% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ WiFi+3G (16 GB)
Quelle: Computerbild - Heft 17/2014 Deutsch
Originelle Bauform: Das Yoga ist in einem edlen, robusten Aluminium-Gehäuse eingefasst - wirklich einzigartig ist die Wulst an der Unterseite samt praktischem Klappständer. Scharf: Das Display stellt Fotos und Videos mit 1920 x 1200 Bildpunkten sehr detailliert und mit kräftigen Farben dar, allerdings etwas dunkel ... Eine Reihe praktischer Apps sind bereits vorinstalliert.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.08.2014
Bewertung: Gesamt: 88%
80% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ WiFi+3G (16 GB)
Quelle: Android Magazin - Heft 5/2014 Deutsch
Lenovo hat beim Yoga Tablet 10 HD+ seine Hausaufgaben erledigt. Das Display ist wesentlich besser als beim Vorgänger, die Akkulaufzeit ist nach wie vor exzellent und die zylindrische Seitenleiste mit integriertem Ständer ist genial. Auf der Minusseite ist das hohe Gewicht zu nennen. Bezieht man aber den Kaufpreis ein, ergibt sich eine deutlich positive Bilanz.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ WiFi+3G (16 GB)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 08/2014 Deutsch
Das Lenovo Yoga 10 HD+ ist ein gutes Android-Tablet mit einem großen, guten, sehr hochauflösenden und sehr hellen Display, das gerade bei der Darstellung von Text überzeugt. Es ist relativ dick, da es einen praktischen Aufsteller hat. Das Gerät ist ausgestattet mit einem 4-Kern-Prozessor, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und einem freien Speicherplatz von 11,5 Gigabyte, der sich um maximal 32 GB erweitern lässt. Gut geeignet ist es zum Surfen, Mailen, Nutzen von Büroanwendungen und Abspielen von Mediendateien. Es hat einen sehr guten Akku, der beim Surfen fast 13 Stunden durchhält.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
80% endlich Full HD
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Das Alleinstellungsmerkmal des Yoga HD+ bleibt freilich das für ein Tablet ungewöhnliche Design, das den integrierten (und äußerst praktischen) Standfuß sowie den starken Akku überhaupt erst ermöglicht. Die daraus resultierende Keilform mag - wie schon beim Vorgänger - nicht jedermanns Geschmack sein, praktisch und innovativ bleibt es alle mal. Die Grafikleistung lässt aber weiterhin etwas zu Wünschen übrig.
Design ungewöhnlich; Standfuß integriert und praktisch; Akku stark; Grafikleistung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.06.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Entpixelt und beschleunigt
Quelle: Netzwelt Deutsch
Besseres Display, mehr Arbeitsspeicher: Lenovo hat auf dem letzten Mobile World Congress in Barcelona dem zehn Zoll großen Yoga Tablet ein Update verpasst. Am Grundprinzip des Yoga Tablets hat sich kaum etwas verändert. Gut so. Sehr gut zu Gesicht steht dem Update vor allem das Mehr an Pixeln. Kräftiger dürfte jedoch die Prozessorleistung ausfallen.
Display gut; Arbeitsspeicher gut; Auflösung sehr gut; Prozessorleistung mittelmäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.05.2014

Ausländische Testberichte

70% A Lenovo tablet that can do a little bit of yoga
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
f you are looking for a 10-inch Android tablet, you can do worse than the Yoga 10 HD+, but if its key features are not important to you, devices like the Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 come in at a similar price. As a combined Android tablet for media consumption and a bit of work, the Yoga is appealing with its front facing stereo speakers enhancing media consumption and the stand working well with a Bluetooth keyboard connected.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.10.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 70%
85% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
Lenovo have certainly been listening to consumer feedback, and it’s evident in the Yoga Tablet 10 HD+. The company has all-out eliminated most of the hassles that plagued the previous model, and come up with a robust Android tablet that will power through several days without quitting. Interestingly enough, there’s also an optional keyboard cover if you want a quicker typing experience, but sadly that didn’t come along for me to review. If you’re in the market for an Android tablet that looks different yet does what you need it to, you’ve found it here.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.08.2014
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 85% Leistung: 80% Ausstattung: 85% Gehäuse: 90%
80% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Lenovo’s innovative stand works well when it comes to propping up its latest tablet, and the Yoga keeps going for longer than any rival thanks to a huge battery. The screen is fantastic, with a big resolution bump over its predecessor. The trade-off is a chunkier, heavier design and mid-range performance. It’s a great option if longevity is important and you’re looking for a bargain when compared to pricier, top-tier tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.08.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 60% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%
60% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For $150 less than premium Android tablets and the iPad Air, the Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ is a pretty strong value. The slate sports a handy kickstand, loud speakers, and enough battery life to make it through a full day of work and play. Unfortunately, the tablet's sluggish performance makes it a poor choice for demanding games, while users who are picky about color quality won't like the 1080p display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Lenovo recently released the Yoga Tablet 10 HD+, which is an updated version of the Yoga 10 from only a few months ago. They did this to address the two major complaints about the device: mediocre performance and low display resolution.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
90% Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Swiftly responding to user comments, Lenovo improved the biggest flaws of its first 10-inch Yoga Tablet -- display resolution and insufficiently powerful chipset -- and has replaced a barely average model with one of the best mid-range devices available on the market. Thanks to a better screen, noticeably greater performance and a comfortable, modern, and recognizable body, the Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ holds up against more expensive, premium devices.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ hands-on review: 10in tablet gets much-needed power & display boost
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
We're certainly pleased to see that Lenovo has improved the display and processor of the Yoga Tablet 10 with the new HD+ model, without pushing up the price tag too much or putting a strain on the battery. The camera boost and design tweaks are a nice bonus, too. We're looking forward to putting the tablet through some further testing to find out just how much faster it is, and provide our final verdict for the device.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.02.2014
Lenovo Yoga Tablet 10 HD+, análisis a fondo
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good design; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2014
50% Review: Lenovo Yoga Tablet 10
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2014
Bewertung: Gesamt: 50%
70% Test Flash : Lenovo Yoga Tablet HD+
Quelle: Journal du Geek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
93% Recenzja tabletu Lenovo Yoga 10 HD+ – z nim na długo zapomnisz o ładowarce
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.09.2014
Bewertung: Gesamt: 93% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ – dobry tablet stał się jeszcze lepszy (pierwsze wrażenia z MWC 2014)
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.02.2014
Асаны высокой четкости. Обзор планшета Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Good display; good design; good battery life. Negative: Poor camera; mediocre performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2014

Kommentar

Modell:

Das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ bietet neben einem großartigen Bildschirm eine ausgezeichnete Flexibilität. Beiden zusammen ergeben das beste Gerät für Videos-Wiedergabe. Das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ hat eine zylindrische Ausbuchtung, die nicht nur als Scharnier für den Bildschirm dient, sondern auch den 9000 mAh Akku für lange Verwendung beherbergt.

Der 10,1-Zoll-Bildschirm bietet eine FullHD-Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Er hat ausgezeichnete Blickwinkel und gute Farben. Zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher erhöhen den Video-Genuss weiter.

Das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ wird durch einen 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM angetrieben. Das mag wenig erscheinen, doch die schwächere Konfiguration verlängert sicherlich die Akkulaufzeit. 32 GB nativer Speicher stehen zur Verfügung. Die Speicherkapazität kann für Ihre HD-Videos und Bilder via micro-SD-Karte erweitert werden.

Kurzum, das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ hat den Anforderungen der Nutzer entsprechend verglichen mit dem Vorgänger definitiv aufgerüstet. Es ist für Video-Wiedergabe gedacht und bringt daher nicht viel Rechenleistung. Insgesamt ist das Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ sicherlich großartig, doch ob sich jemand nur für diesen Zweck ein Tablet kauft, ist ein anderes Kapitel.

Serie:

Thinkpad Yoga ist eine Ultrabook-Serie hergestellt von Lenovo. Die Yoga Serie wurde 2012 auf den Markt gebracht, ihr Nachfolger, ThinkPad Yoga 2, wurde im vierten Quartal 2014 herausgegeben. Yoga Laptops wurden so leicht, dünn und portable wie möglich gestaltet und richten sich an junge, technisch versierte Consumer. Thinkpad Yogas heben sich durch ihr einzigartiges Feature, sich durch 360-Grad-Drehung des Bildschirms in ein Tablet zu verwandeln, von der Konkurrenz ab.

Die Yoga Serie wurde Ende 2012 mit dem 11-Zoll Yoga 11 und dem 13-Zoll Yoga 13 gestartet. Die zweite Generation, genannt Yoga 2 Pro wurde Ende 2013 herausgebracht: ein 13,3-Zoll großes Modell, deutlich leichter als das Yoga 13. Das jüngste Modell ist das Yoga 3 Pro von Ende 2014. Es ist noch dünner und leichter als alle seine Vorgänger bei gleicher 13,3-Zoll Größe. Der leistungsstärkere Prozessor verringert allerdings die Akkulaufzeit ein bisschen auf unter 6 Stunden. Neben den Ultrabooks gibt es auch IdeaPad Yoga Tablets, die auch in 8-Zoll und 10-Zoll verfügbar sind.

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
400 APQ8028: Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,6 GHz. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28 nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.62 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG G Pad 10.1
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026
Samsung Galaxy Tab4 10.1
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei Honor T1
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 8", 0.35 kg
LG G Pad 8.0 V490
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 8", 0.344 kg
LG G Pad 8.0 V480
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 8", 0.338 kg
Samsung Galaxy Tab Active
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 8", 0.393 kg
LG G Pad 7.0
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 7", 0.293 kg
Samsung Galaxy Tab4 8.0
Adreno 305, Snapdragon S4 Plus MSM8930, 8", 0.32 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab V7
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.95", 0.195 kg
Lenovo Tab E7 TB-7104F
unknown, unknown, 7", 0.272 kg
Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Lenovo Tab M10
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.44 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab3 7 Essential TB-7304F
unknown, unknown, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 Plus ZA2M
Adreno 506, Snapdragon 625, 10.1", 0.475 kg
Lenovo Tab 3 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7304F-ZA300035SE
Mali-T760 MP2, Mediatek MT8165, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X103F ZA1U0004SE
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.57 kg
Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0015SE
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 10.1", 0.637 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504X
Mali-T720, Mediatek MT8735, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus ZA2F0101SE
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.3 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.32 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304F-ZA2J0030SE
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab 4 10 ZA2J
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Tablet 10 HD+
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.02.2014)