Notebookcheck

Motorola Moto G Turbo

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G Turbo
Motorola Moto G Turbo (Moto Serie)
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
155 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 78%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 65% Mobilität: 73%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Motorola Moto G Turbo

70% A polished Moto G with minor upgrades
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
At this range, Motorola has managed to distance the Moto G Turbo Edition from its very own Moto X Play. While this is a good thing, the Turbo Edition certainly fell short of our expectations and we strongly felt that the Turbo is what the Moto G3 should have been to begin with.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.02.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 75% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 75% Gehäuse: 75%
70% Moto G Turbo Edition Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Weatherproofing and the stock Android experience remain strong reasons to choose Motorola, and quick charging is exactly the same kind of feature that adds value to ownership without necessarily reflecting in test scores. In cases like this, being unexciting isn't such a bad thing. The Moto G Turbo Edition is a safe and sensible choice, and you won't have any regrets unless you get a thrill out of showing off the latest and greatest hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.12.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
70% Motorola Moto G Turbo
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
This is the phone that the Moto G (3rd Gen) should have been. The Moto G Turbo provides really smooth and good performance in real life, while also giving respectable benchmark scores. In addition, the phone has above average battery life and Motorola's superior service support going for it. It's worth considering unless you want the absolute best performer in the price bracket.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.12.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
615 MSM8939: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.155 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Vibe P1
Adreno 405
BQ Aquaris M5.5
Adreno 405

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Coolpad Max A8
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
AGM X1
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
ZTE Blade Velocity
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Coolpad Note 3S
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Medion Life S5504
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Coolpad Note 5
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
ZTE Blade V7 Max
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Samsung Galaxy C5
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Coolpad Torino
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Alcatel Idol 4
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
ZTE Axon 7 Mini
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
BlackBerry DTEK50
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Coolpad Max
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Motorola Moto G 4. Gen Plus
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Lenovo Moto G4
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Motorola Moto G 4. Gen Plus
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Motorola Moto G 4. Gen
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952
Honor 5X
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
ZTE Axon Mini Premium
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Huawei ShotX
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Huawei G8
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto G Turbo
Autor: Stefan Hinum (Update:  8.01.2016)