Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nvidia GTX 1180: Neuer HDMI 2.1-Highspeed-Output und Preisdetails

Nvidia GTX 1180: Neuer HDMI 2.1-Highspeed-Output und Preisdetails
Nvidia GTX 1180: Neuer HDMI 2.1-Highspeed-Output und Preisdetails
Ein neuer Leak enthüllt, dass die heiß erwartete Nvidia Geforce GTX 1180 höhere Bildwiederholraten durch einen neuen, „VR-freundlichen“ Anschluss unterstützen. Dadurch soll der Output von 4K bei 120 Hz für jedes Auge möglich sein. Preistechnisch gibt es angeblich zwei Versionen, die günstige ab 999 US-Dollar.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auf der diesjährigen Computex hat der CEO von Nvidia, Jensen Huang, noch behauptet, dass die neuen Nvidia-Grafikkarten erst in einer „langen, langen Zeit“ erscheinen. Als vertrauenswürdig eingestufte Quellen haben jedoch bereits darüber informiert, dass die neuen Karten ab Ende Juli oder Anfang August vorgstellt werden sollen. Im vierten Quartal 2018 sollen dann die mobilen Ableger folgen.

Unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet Tom‘s Hardware nun davon, dass die kommenden GPUs mit einem brandneuen Anschluss daherkommen. Der vor allem in Bezug auf die kommenden Anforderungen an VR entwickelte Konnektor soll deutlich höhere Bildwiederholraten beherrschen und so pro Auge die Darstellung von 4K-Material in 120 Hz ermöglichen, voraussichtlich handelt es sich dabei um den neuen Standard HDMI 2.1.

Preistechnisch gingen vergangene Berichte davon aus, dass sich die Preise der neuen Modelle an den Startpreisen der alten Generation rund um die GTX 1080 orientieren. Neuere Infos via TweakTown legen aber nahe, dass die Geforce GTX 1180 in zwei verschiedenen Varianten erscheinen wird, die sich preislich sehr stark unterscheiden werden. Das Standard-Modell soll ab 999 US-Dollar zu haben sein, während es ein Modell mit mehr VRAM geben soll, welches aber gleich stolze 1.499 Dollar kostet.

Die Founders Edition der GTX 1180 wird Nvidia den Gerüchten nach ab Anfang August verkaufen, erste Custom-Modelle von Drittherstellern werden wohl im September folgen. Ein Update der professionellen Quadro-Reihe soll ebenfalls im August vorgestellt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Tom's Hardware, Tweak Town via Notebookcheck.net

Bild: Nvidia (Twitter)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1644 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Nvidia GTX 1180: Neuer HDMI 2.1-Highspeed-Output und Preisdetails
Autor: Christian Hintze, 18.06.2018 (Update: 18.06.2018)