Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nvidia: Launch-Kalender für die GTX-11-Serie bereits an Partner versendet

Nvidia: Launch-Kalender für die GTX-11-Serie bereits an Partner versendet
Nvidia: Launch-Kalender für die GTX-11-Serie bereits an Partner versendet
Wie es scheint, haben Nvidia-Partner bereits einen Zeitplan für den Launch der Geforce GTX 11 zugeschickt bekommen. Die GTX 1180 soll Ende August den Anfang machen, einen Monat später soll eine übertaktete Version des Flaggschiffmodells gleichzeitig mit der GTX 1170 erscheinen. Die GTX 1160 ist angeblich für Ende Oktober anberaumt, die mobilen GPUs sollen im November erscheinen.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bislang war noch immer unklar wann Nvidia endlich die neue GTX-11-Serie herausbringt. Die allerersten Gerüchte sprachen sogar noch vom März und nach allem was wir heute wissen, hätte dieser Termin durchaus ursprünglich ins Konzept gepasst.

Denn angeblich sitzt der Hersteller heute bereits auf über 1 Millionen Exemplare der GTX 11, verzögert aber den Startplan aufgrund von riesigen Lagerbeständen der alten 10er-Generation, die wegen des wegbrechenden Mining-Booms keinen Absatz mehr gefunden haben.

Der Youtuber „Gamer Meld“ behauptet nun, dass ihm einer der AIB-Partner von Nvidia gesteckt habe direkt vom Hersteller einen Launch-Zeitplan für die 11er-Serie zugesendet bekommen zu haben. Demnach soll die GTX 1180 am 30. August erscheinen, am 30. September feiert die GTX 1170 ihr Debut und die GTX 1160 wird am 30. Okober frei gelassen. Außerdem soll in der Nvidia-Mail erwähnt worden sein, dass eine höher getaktete GTX 1180+ zusammen mit der GTX 1170 am 30. September ihren Launch feiern wird.

Im Vorfeld des Launch-Plans, nämlich am 21. August, soll es eine offizielle Konferenz geben, bei der Nvidia die GTX-11-Serie öffentlich vorstellen wird. Da der Termin auf die Ausrichtung der Gamescom fällt, könnten die Karten genau dort enthüllt werden. Angeblich bestätigt die Mail auch den allgemein vermuteten Grund für die Verzögerungen: So wartet Nvidia angeblich noch auf ein Austrocknen der großen Lagerbestände der GTX 10er-Serie und bringt den Nachfolger daher lieber in Wellen auf den Markt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Gamer Meld via Notebookcheck.net

Bild: PCGamer

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1634 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Nvidia: Launch-Kalender für die GTX-11-Serie bereits an Partner versendet
Autor: Christian Hintze, 27.07.2018 (Update: 27.07.2018)