Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G-K01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G-K01DE
Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G-K01DE (ATIV Book 9 Serie)
Prozessor
AMD A6-1450 4 x 1 - 1.4 GHz (AMD A-Series)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 8250, Kerntakt: 400 MHz, Shared Memory, 12.102.1.1200
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3-1066 integriert
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AUO B133XTN01 5, TN LED, Optional mit kapazitivem Multitouch, spiegelnd: ja
Mainboard
Massenspeicher
Samsung SSD PM841 MZMTD128HAFV mSATA, 128 GB 
Soundkarte
Realtek ALC269 @ AMD Hudson-2 FCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Kombiniert Mikrofon-Kopfhörer, Card Reader: SD, Slim PC Security Lock
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros Communications AR9565 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.4 x 324 x 224
Akku
30 Wh Lithium-Polymer, fest integriert
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p HD 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: 2x Stereo SoundAlive, Tastatur: Chiclet-Tastatur, Tastatur-Beleuchtung: nein, 40-Watt-Netzteil, Ethernet Adapter, Broschüren, Samsung SideSync, S Player+, S PhotoStudio, S Camera+, Evernote, Microsoft Office Trial, Settings, Support Center, SW Update, Recovery, Norton Internet Security (60 days Trial), 24 Monate Garantie
Gewicht
1.58 kg
Preis
879 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.29% - Befriedigend
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 54%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 68% Mobilität: 81%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G-K01DE

76% Test Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G-K01DE Subnotebook | Notebookcheck
Ultraflach à la AMD. Mit dem ATIV Book 9 Plus hat Samsung bereits seit Längerem ein Gerät im Angebot, das von manchen als „das schönste Ultrabook“ betitelt wurde, aber auch einen stolzen Preis hat. Das neue ATIV Book 9 Lite stellt auf AMD-Basis eine günstigere Variante da. Was das Konzept zu bieten hat klärt unser Test.
89% Samsung Ativ Book 9 Lite (NP905S3G-K01DE)
Quelle: Computer Magazin - Heft 11/2014 Deutsch
das nur knapp 17 Millimeter dünne Samsung überzeugt durch gute Verarbeitung und einen sehr flotten Betrieb unter Windows 8. Maßgeblichen Anteil daran hat die 128 GB große SSD-Festplatte, auf der das Betriebssystem installiert ist. Allzu viele Daten finden damit allerdings nicht auf dem Ultrabook Platz. Dafür stimmt mit vier Stunden und 20 Minuten die Akkulaufzeit. Zudem gibt es zwei Jahre Garantie.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 89%
79% Notebook für unterwegs
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Ativ Book 9 Lite ist deutlich günstiger als aktuelle Haswell-Ultrabooks - und fast genauso sparsam, aber unendlich viel langsamer. Wer ein ultra-mobiles Notebook sucht und auf den Touchscreen verzichten kann, greift besser zu einem Ultrabook der Vorgänger-Generation.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.09.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 64% Ausstattung: 79% Bildschirm: 80% Mobilität: 75% Ergonomie: 87% Emissionen: 100%

Ausländische Testberichte

What does it take to make an $800 version of a $1,400 Ultrabook?
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The ATIV Book 9 Lite sounded like a good idea. In fact, the sales pitch was remarkably straightforward: Here's a machine that looks generally like the high-end ATIV Book 9 Plus, but costs a lot less. The problem is, the Book 9 Lite ultimately rests too much on its good looks. Take away the skinny chassis and you're left with a machine that offers sluggish performance and short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2013
40% Samsung Ativ Book 9 Lite
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
In Samsung-speak, all of the company's Windows 8 devices are now called "Ativ". The Samsung Series 9 must be rolling in its grave. The performance from the Ativ Book 9 Lite's AMD A6 processor harks back to another era. The screen is irredeemably bad, as are the speakers. If you run into this laptop, keep walking.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2013
Bewertung: Gesamt: 40%
60% Samsung ATIV Book 9 Lite review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
We loved the price and the (almost) faithful design to the Series 9 range. The chassis is super-thin and extremely stylish, as long as you look past the redesigned lid. Overall it's a good-looking machine and at face value it knocks the socks off the competition in terms of aesthetics. Our list of disappointments reads like a naughty schoolboy's report card. The blurry, poor-resolution screen, the plastic lid, the poor benchmark scores, and the own-brand chip all make for sorry reading. Some of these negatives are simply down to cost-cutting measures, and it's important to remember that this Samsung model exists for those on a budget. But you only have to look as far as the Asus Zenbook S200 or the VivoBook S400 for an altogether more impressive low-cost machine.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2013
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Gehäuse: 70%
90% Samsung Ativ Book 9 Lite review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Provided you can tolerate and average screen, this is a great buy. For the money the Samsung Ativ Book 9 Lite is a smart, stylish and practical laptop with very good battery life. It's not a speed demon and is no good for games, but you won't find many laptops as light and portable and a good at this price. We do recommend you buy the non-touchscreen version, though. It's £100 cheaper, a bit lighter and is identical in every other way.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 100% Leistung: 60% Ausstattung: 75% Bildschirm: 50% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Emissionen: 90%
86% 俘获美女芳心! 三星ATIV 915s笔记本评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.09.2013
Bewertung: Gesamt: 86%

Kommentar

Serie: Die Samsung ATIV Book 9 Series umfasst hochwertige Ultrabooks. Sie wurde 2013 als Nachfolger der Samsung Series 9 Laptops herausgebracht. Die Modelle sind mit bis zu einem Intel Core i7 Prozessor und 8 GB DDR3 RAM ausgestattet. Abhängig vom Modell wird entweder die integrierte Intel HD Graphics oder eine von AMDs neuesten Grafikkarten genutzt. Zudem stehen verschiedene SSD-Größen zur Auswahl. Die Laptops verfügen entweder über einen 13,3 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln oder sogar über einen hellen und kontrastreichen Quad-HD-Bildschirm. Die Samsung ATIV Book 9 Series Modelle gehörten zu den ersten Ultrabooks, die Microsoft Windows 8 Touchfunktionalität von Beginn an unterstützten. Allerdings kann optional auch ein Non-Touch-Bildschirm gewählt werden.

Bei der Samsung ATIV Book 9 Series ist entweder Microsoft Windows 8 Professional 64 bit oder Windows 10 vorinstalliert. Daher ist nach Kauf keine Installation notwendig. Mit einem Gewicht ab 1,17 kg gehören die Samsung ATIV Book 9 Series Modelle zu den leichtesten Laptops ihrer Zeit. Zudem sind sie mit nur 1,27 cm ziemlich schlank. Kabellose Kommunikation ist via WiFi und Bluetooth möglich. In puncto Schnittstellen bietet es zwei USB-3.0-Ports, einen Mini-DisplayPort und einen SD-Kartenleser.

AMD Radeon HD 8250: Integrierte Grafikeinheit der AMD A6-1450 APU ("Temash"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 300 - 400 MHz.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


A6-1450: Quad-Core-APU für Subnotebooks und Tablets mit Codenamen Temash, basierend auf der Jaguar-Architektur. Integriert eine Radeon HD 8250 Grafikkarte.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.58 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


74.29%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung ATIV 905S3G-K02NL
Radeon HD 8250, Exynos 4412 Quad
Samsung ATIV 915S3G-K01PL
Radeon HD 8250, Exynos 4412 Quad

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire V5-122P-61454G50NSS
Radeon HD 8250, A-Series A6-1450, 11.60", 1.38 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Book Pro 13 NP930XDB-KH1US
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.87 kg
Samsung Galaxy Book Pro 13 ‎NP935XDB-KC1SE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7, 13.30", 0.9 kg
Samsung Chromebook 4 XE310XBA-KA1US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.18 kg
Samsung Galaxy Book Pro 13 NP930XDB-KD1US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 0.87 kg
Samsung Chromebook 4 11.6 inch XE310XBA-K01US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 11.60", 1.18 kg
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Ice Lake i5-L16G7, 13.30", 0.94 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 0.97 kg
Samsung Chromebook Connect XE501C13-AD2BR
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.60", 1.2 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13
unknown, unknown, 13.30", 1 kg
Samsung Galaxy Book S
Adreno 680, Snapdragon SD 8cx, 13.30", 0.951 kg
Samsung Style S51
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7500U, 13.30", 0.8 kg
Samsung NoteBook Flash NP530XBB-K01US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 13.30", 1.4 kg
Samsung Chromebook 3 XE500C13-K03US
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.60", 1.14 kg
Samsung Chromebook 3 XE500C13-K04US
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.60", 1.14 kg
Samsung 900X3L-K06US
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.30", 0.85 kg
Samsung 930X2K-K02US
HD Graphics 5300, Core M 5Y31, 12.20", 0.941 kg
Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.4 kg
Samsung Chromebook XE500C12-K01US
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.60", 1.2 kg
Samsung Chromebook XE503C32-K01US
Mali-T628 MP6, unknown, 13.30", 1.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung ATIV 915S3G-K01DE
Autor: Stefan Hinum, 24.09.2013 (Update: 24.09.2013)