Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16-Zoll Convertible im Test: Neueste Display-Generation trifft auf aufpolierten Prozessor

Dynamic AMOLED2X Samsung baut ein extrem schnelles Display in das Samsung Galaxy Book3 Pro 360 ein, das außerdem mit hervorragender Farbwiedergabe glänzt. Dem hinterher hinkt hier leider der Intel Core i5-1340P. Der Raptor-Lake-Prozessor gibt sein Notebookcheck-Debüt und kann nicht wirklich überzeugen.

Schlank und leistungsstark sollen die Laptops der Samsung Galaxy Book Serie sein. Mittlerweile gibt es die tragbaren Computer und Convertibles mit Aluminiumgehäuse schon in der dritten Generation. Vorgänger wie das Samsung Galaxy Book2 360 konnten allerdings nur bedingt überzeugen. Denn Samsung setzte in der Vergangenheit oft sehr niedrige Werte bei der Prozessorleistung an. Das Samsung Galaxy Book3 Pro 360 ist der neueste Vertreter der Serie, nun mit großem 16-Zoll-Bildschirm. Trotz einer Diagonale von rund 41 Zentimetern ist das 2-in-1-Notebook außergewöhnlich schlank und macht hier bereits dem LG Gram Konkurrenz. Nur beim Gewicht hat Samsung nicht ganz so gegeizt. So kommt das Convertible mit einem Intel Core i5-1340P, der hier dank starker Wärmeableitung viel Leistung zeigen kann. Das stärkste Feature des Geräts ist hier aber das Dynamic Amoled2x Display.

Der Intel Core i5-1340P feiert hier sein Notebookcheck-Debüt. Aus diesem Grund haben wir die Leistung des Raptor-Lake-Prozessors etwas genauer unter die Lupe genommen. Unseren Erwartungen nach sollte der Prozessor zwischen dem Intel Core i5-1240P und dem Intel Core i7-1250P der Alders-Lake-Generation liegen. Leider zeigt der Test, dass der Leistungsvorsprung der neuesten Prozessorgeneration von Intel nur gering ist.

Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P (Galaxy Book3 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1340P 12 x 1.4 - 4.6 GHz, 50 W PL2 / Short Burst, 34 W PL1 / Sustained, Raptor Lake-P
Hauptspeicher
8 GB 
Bildschirm
16.00 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 212 PPI, 10-Point-Multitouch, Native Unterstützung für die Stifteingabe, ATNA60CL02-0, AMOLED2X, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Mainboard
Intel Alder Lake-P PCH
Massenspeicher
WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G, 256 GB 
, 170 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Raptor Lake-P/U/H PCH - cAVS
Anschlüsse
3 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Headset, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6E AX211 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13 x 356 x 254
Akku
76 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: FullHD
Primary Camera: 2.1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo 2x broadband 2x tweeters, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Samsung Stylus, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.671 kg
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
86.7 %
04.2023
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
1.7 kg13 mm16.00"2880x1800
81.1 %
01.2023
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
R7 5700U, GeForce MX450
1.9 kg19.9 mm15.60"1920x1080
86.8 %
10.2022
HP Envy x360 15-ey0023dx
R7 5825U, Vega 8
1.9 kg18.6 mm15.60"1920x1080
87.3 %
01.2023
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
2 kg19.9 mm16.00"3072x1920
84.2 %
10.2022
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
i7-1280P, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
1.9 kg16.85 mm16.00"2560x1600
86.2 %
10.2022
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
i5-1240P, A370M
1.8 kg21.3 mm16.00"2560x1600
88 %
06.2022
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
1 kg11.5 mm13.30"1920x1080
86.6 %
02.2022
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
1.4 kg11 mm15.60"1920x1080

Gehäuse - Wie aus einem Guss

Samsung zeigt hier ein formvollendetes Convertible mit hoher Gehäusequalität. Alle wesentlichen Teile des Galaxy Book3 Pro 360 sind aus dunkel eloxiertem Aluminium gefertigt. Die Farbe des Notebooks wirkt je nach Lichteinfall mal dunkelgrau, mal leicht bräunlich. Alles ist passgenau verarbeitet, störende Spaltmaße sind nicht zu finden. Haptisch wirkt das 16-Zoll-Notebook wie aus einem Guss, obwohl das Galaxy Book3 Pro 360 sehr dünn ist. 13 mm misst das Gerät in der Höhe. Dennoch fühlt sich das Gehäuse sehr stabil an. Bildschirm und Baseunit lassen sich kaum verwinden oder verbiegen. Bei der Linienführung bleibt sich Samsung treu, nur in einigen Kleinigkeiten finden wir einen Unterschied zum Galaxy Book2 oder Galaxy Book 360.

Samsung hat die Ecken des Displays abgerundet. Dadurch wirkt das Display unter dem Glas harmonisch an die abgerundeten Kanten des Convertibles angepasst. Allerdings muss an dieser Stelle deutlich erwähnt werden, dass Windows 11 mit abgerundeten Ecken nichts anfangen kann. So können einzelne Icons leicht aus dem dargestellten Bereich herausragen, auch wenn letztlich nur wenige Pixel abgeschnitten werden. Hinzu kommt, dass die Radien der AMOLED-Panels und die Einfärbung des Bildschirmglases nicht zusammenpassen. So finden sich die einzigen Fertigungsungenauigkeiten in den vier Ecken des Bildschirms. 

Sehr gut gelungen sind dagegen die 360°-Scharniere des Convertibles. Im geschlossenen Zustand bilden sie bündige Flächen mit den übrigen Gehäuseteilen. Das Display lässt sich leichtgängig öffnen und hält in jeder erdenklichen Position.

Im Vergleich mit anderen 16-Zoll-Notebooks und Convertibles ist das Samsung Galaxy Book3 Pro 360 das dünnste Gerät. Auch beim Gewicht hat Samsung ordentlich gespart. Nur das LG Gram 16 ist als klassisches Notebook dank des Ultraleichtmetalls Magnesium noch knapp 500 Gramm leichter.

Größenvergleich

358 mm 245.3 mm 19.9 mm 2 kg357.8 mm 230 mm 19.9 mm 1.9 kg359 mm 229 mm 18.6 mm 1.9 kg355 mm 243 mm 21.3 mm 1.8 kg358 mm 258.6 mm 16.85 mm 1.9 kg354 mm 242 mm 16.8 mm 1.2 kg356 mm 254 mm 13 mm 1.7 kg297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Ausstattung - Minimale Anschlussauswahl

Viel Platz für Anschlüsse bietet das schlanke Gehäuse nicht und so beschränkt sich Samsung auf das Wesentliche. Zweimal USB-C in Vollausstattung mit Thunderbolt 4 finden wir auf der linken Seite des Convertibles, einen USB-A-Anschluss auf der rechten Seite. Grundsätzlich sieht die Anschlussausstattung damit recht mager aus, zumal einer der USB-C-Anschlüsse ohne entsprechende Dockingstation vom Netzteil blockiert wird.

microSD-Kartenleser; USB-Typ-A (3.2), 3.5-mm-Headset-Anschluss
microSD-Kartenleser; USB-Typ-A (3.2), 3.5-mm-Headset-Anschluss
HDMI 2.1; 2x USB-Typ-C mit Thunderbolt 4, DisplayPort und PowerDelivery
HDMI 2.1; 2x USB-Typ-C mit Thunderbolt 4, DisplayPort und PowerDelivery

SD Card Reader

Die Übertragungsgeschwindigkeiten im Test mit unserer AV Pro SD microSD 128 GB V60 sind angemessen und liegen etwa im Mittelfeld der Convertibles. Die meisten Konkurrenzgeräte zeigen jedoch: Es ginge noch schneller.

SD Card Reader
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
177.7 MB/s +149%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
136 MB/s +90%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (17.7 - 209, n=33, der letzten 2 Jahre)
81.2 MB/s +14%
LG Gram 16Z90Q
Intel Core i7-1260P (AV PRO microSD 128 GB V60)
76 MB/s +6%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
73.4 MB/s +3%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
71.5 MB/s
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
31.9 MB/s -55%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
173.2 MB/s +112%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
161 MB/s +97%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (22.6 - 263, n=32, der letzten 2 Jahre)
95.6 MB/s +17%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
87.3 MB/s +7%
LG Gram 16Z90Q
Intel Core i7-1260P (AV PRO microSD 128 GB V60)
87 MB/s +6%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
81.8 MB/s
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
36.9 MB/s -55%

Kommunikation

Intel AX211 Modul
Intel AX211 Modul

Das WiFi AX211 Modul von Intel sorgt hier in seiner verlöteten Form für gute Geschwindigkeiten bei der drahtlosen Anbindung an das Netzwerk. Sowohl im 5 GHz WLAN als auch im 6 GHz WLAN liegen die Übertragungsgeschwindigkeiten auf hohem Niveau. Ein kleines Problem haben wir im Test allerdings mit dem WLAN des Samsung Galaxy Book3 Pro 360 festgestellt. Nach einem Neustart des Gerätes dauert es teilweise über eine Minute, bis das WLAN-Modul eine Verbindung aufgebaut hat. Dieses Verhalten besserte sich erst nach einem Update der Treiber.

Networking
iperf3 transmit AX12
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1003 - 1501, n=4)
1320 MBit/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Wi-Fi 6E AX210
913 (815min - 988max) MBit/s
iperf3 receive AX12
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1178 - 1623, n=4)
1409 MBit/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Wi-Fi 6E AX210
1356 (1326min - 1394max) MBit/s
iperf3 transmit AXE11000
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1585 (777min - 1649max) MBit/s
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Wi-Fi 6E AX211
1501 (1325min - 1644max) MBit/s -5%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (464 - 1861, n=211)
1248 MBit/s -21%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (426 - 1720, n=50, der letzten 2 Jahre)
1136 MBit/s -28%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Wi-Fi 6E AX211
964 (863min - 1044max) MBit/s -39%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
Intel Wireless-AC 9260
618 (393min - 809max) MBit/s -61%
iperf3 receive AXE11000
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Wi-Fi 6E AX211
1648 (1435min - 1675max) MBit/s +3%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1605 (1536min - 1635max) MBit/s
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Wi-Fi 6E AX211
1532 (1427min - 1569max) MBit/s -5%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (582 - 1890, n=211)
1392 MBit/s -13%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (680 - 1730, n=50, der letzten 2 Jahre)
1278 MBit/s -20%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
Intel Wireless-AC 9260
1103 (606min - 1184max) MBit/s -31%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Wi-Fi 6E AX211
1623 (1482min - 1674max) MBit/s +4%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1560 (781min - 1609max) MBit/s
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (632 - 1851, n=189)
1368 MBit/s -12%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Wi-Fi 6E AX211
1320 (690min - 1488max) MBit/s -15%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (685 - 1775, n=43, der letzten 2 Jahre)
1294 MBit/s -17%
HP Envy x360 15-ey0023dx
MediaTek MT7921
1116 (1077min - 1177max) MBit/s -28%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1575 (1502min - 1591max) MBit/s
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Wi-Fi 6E AX211
1550 (1286min - 1697max) MBit/s -2%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Wi-Fi 6E AX211
1536 (1436min - 1555max) MBit/s -2%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (700 - 1857, n=188)
1487 MBit/s -6%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (824 - 1771, n=43, der letzten 2 Jahre)
1406 MBit/s -11%
HP Envy x360 15-ey0023dx
MediaTek MT7921
1245 (1201min - 1271max) MBit/s -21%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500155016001650Tooltip
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1535 (781-1609)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1623 (1482-1674)
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1574 (1502-1591)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1536 (1436-1555)
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1559 (777-1649)
Asus ZenBook Flip 15 Q508U Intel Wireless-AC 9260; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø618 (393-809)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø964 (863-1044)
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1604 (1536-1635)
Asus ZenBook Flip 15 Q508U Intel Wireless-AC 9260; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1102 (606-1184)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1531 (1427-1569)

Webcam

Samsung verbaut eine Full-HD-Webcam. Obwohl diese nur wenig Platz im dünnen Displaydeckel hat, liefert die Kamera ein überraschend gutes Bild. Bei einigermaßen guter Beleuchtung sind die Bilder kontrastreich und scharf. Auch die Farbwiedergabe der Webcam ist gut.

ColorChecker
22 ∆E
15.8 ∆E
18.6 ∆E
21.4 ∆E
15 ∆E
15.5 ∆E
13 ∆E
17.4 ∆E
14.9 ∆E
14.3 ∆E
16.1 ∆E
20.2 ∆E
12.2 ∆E
20.8 ∆E
18.9 ∆E
13.2 ∆E
14.8 ∆E
20.3 ∆E
2.3 ∆E
11.4 ∆E
11.3 ∆E
15.2 ∆E
11.3 ∆E
3.1 ∆E
ColorChecker Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P: 14.96 ∆E min: 2.33 - max: 22.05 ∆E

Sicherheit

Im Ein-/Ausschalter des Samsung Galaxy Book3 Pro 360 befindet sich ein Fingerabdruckscanner. Überdies verfügt der Intel Core i5-1340P über einige Sicherheitsfunktionen wie TPM 2.0.

Zubehör

Neben einem 65-Watt-USB-C-Netzteil finden wir im Karton des Samsung Galaxy Book3 Pro 360 noch den Samsung Active Pen.

Wartung

Das Öffnen des Convertibles ist aufgrund der geringen Spaltmaße schwierig. Zuerst müssen die vier Gehäuseschrauben unter den eingesteckten Füßen gelöst werden. Danach kann das Notebook nur mit einem starken Saugnapf geöffnet werden. Mit einem Öffnungswerkzeug aus Kunststoff kommt man wegen der kaum vorhandenen Schlitze nicht weiter. Da unzählige Clips die Baseunit sichern, benötigt man hier schon viel Kraft, muss aber gleichzeitig aufpassen, dass die Baseunit-Abdeckung aus dünnem Aluminium und aufgeklebtem Kunststoff nicht beschädigt wird.

Sofern man die M.2 NVMe SSD nicht austauschen möchte, lohnt sich das Öffnen kaum. Fast alle anderen Komponenten des Notebooks sind verlötet. Allenfalls die Lüfter könnten gereinigt und der Akku getauscht werden. Für weitere Reparaturen ist eine Heißluftlötstation notwendig. Zudem sollte man beim Öffnen des Laptops mit System vorgehen, denn die Standfüße passen nur dort und in der Ausrichtung, wo sie auch entfernt wurden. Sonst steht der Laptop später schief oder kippelt.

Garantie

In Europa bietet Samsung das Galaxy Book3 Pro 360 mit einer eingeschränkten zweijährigen Herstellergarantie an.

Eingabegeräte - Übergroßes Touchpad

Das 16-Zoll-Notebook bietet Platz für eine vollwertige Tastatur und ein übertrieben großes Clickpad. Letzteres nimmt mehr als die Hälfte der Tiefe der Basis ein, ist um 36 % größer als beim Vorgänger und ist damit zumindest für unseren Tester zu groß. Man merkt hier öfter, dass man mit der rechten Hand aus der Tipphaltung heraus die linke Maustaste kaum erreicht und versehentlich einen Rechtsklick auslöst.

Tastatur

Die beleuchtete Tastatur des Galaxy Book3 Pro 360 bietet kaum Tastenhub und haptisches Feedback. Auch wenn das Layout mit großen Tasten punkten kann, ist die Tastatur alles andere als alltagstauglich. Jede Taste hat nahezu den gleichen Abstand zu ihren Nachbarn, lediglich die Pfeiltasten sind zusammengerückt. Leider will sich trotz aller Übung kein wirklich gutes Tippgefühl mit dem Convertible einstellen. Neben den schwammigen Tasten behindert auch das überdimensionierte Clickpad immer wieder die Arbeit am Laptop. Für die linke Hand bleibt hier kaum Ablagefläche. Die Handballenerkennung des großen Touchpads funktioniert leider auch alles andere als perfekt, so dass man hier bei längeren Textpassagen besser die Toucheingabe per Fn+F5 abschaltet.

Touchpad

Die Größe des Touchpads am 2-in-1-Laptop von Samsung mag auf den ersten Blick beeindruckend erscheinen, aber leider wird im Test schnell klar, dass diese leider übertrieben ist. Mit einer Diagonale von knapp 18 cm können die meisten Anwender mit durchschnittlich großen Händen wohl kaum etwas anfangen. Von der rechten Seite aus kommt man so kaum an die Mitte des Clickpads und so lässt sich kein Linksklick ausführen, ohne mit dem Handballen schon über dem Touchpad zu sein. Schade, denn abseits der Größe gibt es keine Kritikpunkte am Touchpad. Dieses bietet eine gute Haptik, reagiert schnell und sollte dank Glasoberfläche lange halten.

Stylus

Einige Samsung Galaxy Book3 Pro 360 unterstützen die Stifteingabe. Der S-Pen ist dann im Lieferumfang enthalten. Mit 4.096 Druckstufen und einer Taste lässt sich damit gut auf dem 2-in-1-Notebook arbeiten. Der Stift kommt hier ohne Batterien aus und wird per Induktion mit Energie versorgt. Am Notebook kann der Eingabestift magnetisch an mehreren Stellen befestigt werden. 

S-Pen auf Touchpad
S-Pen auf Touchpad

Display - Dynamic AMOLED2X

Subpixelmatrix
Subpixelmatrix

Das Dynamic Amoled2x Display des Galaxy Book3 Pro 360 löst mit 2.880 x 1.800 Bildpunkten auf. Bei einer Bildschirmdiagonale von 16 Zoll (ca. 41 cm) und einem Seitenverhältnis von 16:10 ergibt dies ca. 221 ppi. Die Ecken des Bildschirms sind mit einem Radius von etwa einem halben Zentimeter leicht abgerundet. Um einzelne Bildpunkte wahrnehmen zu können, muss man sehr nah an das Display rücken. Das OLED-Panel ist zwar "nur" 419,8 cd/m² hell, aber dank des unendlichen Kontrastverhältnisses auch bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar. Die spiegelnde Displayoberfläche stört erstaunlich wenig. OLED-bedingt gibt es kein Screen-Bleeding und keine Helligkeitsabweichungen. Allerdings ist das typische Flackern durch die zeilenweise Aktualisierung des Displays vorhanden.

411
cd/m²
413
cd/m²
413
cd/m²
412
cd/m²
408
cd/m²
412
cd/m²
418
cd/m²
409
cd/m²
411
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
ATNA60CL02-0 getestet mit X-Rite i1Pro 2
Maximal: 418 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 411.9 cd/m² Minimum: 3.4 cd/m²
Ausleuchtung: 98 %
Helligkeit Akku: 348 cd/m²
Kontrast: 204000:1 (Schwarzwert: 0.002 cd/m²)
ΔE Color 2.27 | 0.5-29.43 Ø4.97, calibrated: 2.42
ΔE Greyscale 2.69 | 0.57-98 Ø5.2
96.5% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
100% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
99.9% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.45
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
ATNA60CL02-0, AMOLED2X, 2880x1800, 16"
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
BOE CQ NV156FHM-N4L, IPS, 1920x1080, 15.6"
HP Envy x360 15-ey0023dx
BOE08A8, IPS, 1920x1080, 15.6"
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
AU Optronics AUO50A3, IPS, 3072x1920, 16"
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
AU Optronics B16QAN02.N, IPS, 2560x1600, 16"
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
AU Optronics AUOBD9E, , 2560x1600, 16"
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Samsung ATNA33XC06-1, OLED, 1920x1080, 13.3"
Display
-53%
-53%
-15%
-4%
-15%
0%
Display P3 Coverage
99.9
40.1
-60%
39.6
-60%
75.6
-24%
98.9
-1%
75.75
-24%
99.7
0%
sRGB Coverage
100
58.5
-41%
58.5
-41%
100.2
0%
100
0%
100
0%
100
0%
AdobeRGB 1998 Coverage
96.5
41.3
-57%
40.9
-58%
77.2
-20%
86.5
-10%
76.51
-21%
97.2
1%
Response Times
-8260%
-6780%
-7900%
-2100%
-5200%
-225%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
0.5
45.2 ?(22.4, 22.8)
-8940%
43.6 ?(20.8, 22.8)
-8620%
52 ?(23, 29)
-10300%
13 ?(6, 7)
-2500%
37 ?(17, 20)
-7300%
2 ?(1, 1)
-300%
Response Time Black / White *
0.5
38.4 ?(21.2, 17.2)
-7580%
25.2 ?(14, 11.2)
-4940%
28 ?(14, 14)
-5500%
9 ?(5, 4)
-1700%
16 ?(6, 10)
-3100%
2 ?(1, 1)
-300%
PWM Frequency
240
59 ?(90)
-75%
Bildschirm
-1729%
-2016%
-1404%
-1571%
-1625%
16%
Helligkeit Bildmitte
408
328.4
-20%
297.8
-27%
425
4%
314
-23%
411
1%
373
-9%
Brightness
412
307
-25%
271
-34%
406
-1%
294
-29%
364
-12%
375
-9%
Brightness Distribution
98
85
-13%
81
-17%
78
-20%
89
-9%
81
-17%
98
0%
Schwarzwert *
0.002
0.3
-14900%
0.35
-17400%
0.24
-11900%
0.28
-13900%
0.295
-14650%
0.001
50%
Kontrast
204000
1095
-99%
851
-100%
1771
-99%
1121
-99%
1393
-99%
373000
83%
Delta E Colorchecker *
2.27
5.05
-122%
5.16
-127%
5.8
-156%
3.08
-36%
1.73
24%
3.34
-47%
Colorchecker dE 2000 max. *
3.53
18.33
-419%
19.76
-460%
11.03
-212%
5.49
-56%
2.7
24%
1.7
52%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
2.42
2.23
8%
2.28
6%
4.16
-72%
0.88
64%
1.18
51%
Delta E Graustufen *
2.69
1.9
29%
2.2
18%
7.57
-181%
3.99
-48%
1.26
53%
2.55
5%
Gamma
2.45 90%
2.13 103%
2.27 97%
6600 0%
2.3 96%
2.35 94%
2.24 98%
CCT
6942 94%
6588 99%
6678 97%
6219 105%
6616 98%
6751 96%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-3347% / -2303%
-2950% / -2276%
-3106% / -2034%
-1225% / -1311%
-2280% / -1791%
-70% / -39%

* ... kleinere Werte sind besser

Samsung Settings App
Samsung Settings App

Mit der Samsung-Settings-App können auch verschiedene Einstellungen für das Display vorgenommen werden. Die Messungen des Displays wurden im Bildschirmmodus Lebendig (AMOLED nativ) durchgeführt. In diesem Modus wird der DisplayP3 Farbraum nahezu vollständig dargestellt. Das Ergebnis war eine gute Farbraumabdeckung in allen drei Hauptfarbräumen und geringe Farbabweichungen. Das von uns erstellte ICC-Profil (Download in der Infobox) kann nur geringe Verbesserungen bei den Graustufen erzielen.


DisplayP3
DisplayP3
AdobeRGB
AdobeRGB


Calman ColorChecker
Calman ColorChecker
Calman ColorChecker kalibriert
Calman ColorChecker kalibriert
Calman Graustufen
Calman Graustufen
Calman Graustufen kalibriert
Calman Graustufen kalibriert
Calman Sättigung
Calman Sättigung
Calman Sättigung kalibriert
Calman Sättigung kalibriert

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
0.5 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 0 ms steigend
↘ 0 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 0 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
0.5 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 0 ms steigend
↘ 0 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 0 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (33.4 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 240 Hz

Das Display flackert mit 240 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) .

Die Frequenz von 240 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17551 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Die Reaktionszeiten des Dynamic AMOLED2X Displays sind mit unserem Messaufbau nicht exakt messbar und liegen im mittleren dreistelligen Mikrosekundenbereich. Allerdings werden unsere Messungen auch durch das Flimmern des Displays beeinflusst. Bei OLED-Geräten wird das Bild typischerweise zeilenweise aktualisiert. Helligkeitsunterschiede werden hier mit einer Art PWM dargestellt. Die schwarzen Streifen (im Bild unten zu sehen) wandern innerhalb eines Frames über den Bildschirm und werden je nach gewünschter Helligkeit breiter oder schmaler.

10 % Helligkeit
10 % Helligkeit
30 % Helligkeit
30 % Helligkeit
50 % Helligkeit
50 % Helligkeit
90 % Helligkeit
90 % Helligkeit
100 % Helligkeit
100 % Helligkeit
100 % Helligkeit Belichtungszeit 1/6000
100 % Helligkeit Belichtungszeit 1/6000

Das AMOLED2x-Display ist sehr blickwinkelstabil. Selbst bei extrem steilen Betrachtungswinkeln verändern sich Farbe und Helligkeit nicht. Im Außenbereich können Reflexionen die Ablesbarkeit beeinträchtigen, jedoch kann das Display leicht so ausgerichtet werden, dass in den meisten Situationen eine gute Ablesbarkeit gegeben ist.

Blickwinkelmontage Galaxy Book3 Pro 360
Blickwinkelmontage Galaxy Book3 Pro 360
Außeneinsatz Galaxy Book3 Pro 360
Außeneinsatz Galaxy Book3 Pro 360

Leistung - Raptor-Lake bringt keinen Vorteil

Das Galaxy Book3 Pro 360 gibt es mit Intel Core i5-1340P und 8 GB Arbeitsspeicher, wie in unserem Testgerät verbaut, oder mit Intel Core i7-1360P und 16 GB Arbeitsspeicher. Als Massenspeicher stehen jeweils 256 GB, 512 GB und 1 TB NVMe SSDs zur Verfügung. Während sich Intel Core i5-1340P und i7-1360P in der CPU-Leistung kaum unterscheiden sollten, ist die Intel Iris Xe mit 96 EUs im Core i7 deutlich stärker als die Iris Xe mit 80 EUs im i5. Soll das Notebook also auch für 3D-Anwendungen genutzt werden, kann sich der Aufpreis für einen i7 lohnen.

 
 

Testbedingungen

Samsung Settings
Samsung Settings

Das Samsung Galaxy Book3 Pro 360 wurde mit teilweise stark veralteten Treibern ausgeliefert. Diese wirkten sich auch negativ auf die Performance des Notebooks aus. Angesichts dessen haben wir uns entschlossen, alle Intel-Treiber des Notebooks über Intel DSA zu aktualisieren. Dies brachte bei vielen Anwendungen deutliche Verbesserungen und stabilisierte auch die WLAN-Verbindungen.

Über die Samsung Settings App oder die Tastenkombination FN+F11 können vier verschiedene Leistungsprofile ausgewählt werden. Hohe Leistung, Optimiert, Leise und Ruhig stehen zur Auswahl. PL1 und PL2 werden während des Betriebs ständig überwacht und an die Systembedingungen angepasst. So kann es vorkommen, dass die Leistung im Betrieb bei unzureichender Kühlung stärker absinkt oder bei guten Bedingungen auch über den von uns ermittelten Werten liegt. Die Maximalwerte für Dauerleistung (PL1) und Boostleistung (PL2) ermitteln wir hier mit 35 Watt bzw. 50 Watt. Im Still-Modus liegt die kontinuierliche Leistungsaufnahme des Prozessors noch bei 10 Watt. 

Die Benchmarks zur Systemleistung wurden im Modus "Hohe Leistung" durchgeführt. Dieser zeigt das gleiche Boostverhalten wie der Modus "Optimiert". Die Boostleistung schlägt sich in der Regel stärker in den Benchmarkergebnissen nieder und wird auch im Alltag stärker beansprucht. Daher sollte der Leistungsunterschied zwischen den beiden Modi relativ gering sein.

Loganalyse verschiedene Leistungsmodi
Loganalyse verschiedene Leistungsmodi
Loganalyse Hohe Leistung vs. Still
Loganalyse Hohe Leistung vs. Still

Prozessor

Der Intel Core i5-1340P kommt wie sein Vorgänger, der 1240P, in flachen und leichten Notebooks zum Einsatz, bei denen die Kühlmöglichkeiten begrenzt sind. Eigentlich sollte man von Intels neuester Prozessorgeneration einen deutlichen Effizienzvorteil erwarten. Leider zeigt sich dieser nicht im Test des Samsung Galaxy Book3 Pro 360. Zum direkten Vergleich kann das Acer Swift X SFX16-52G-52VE herangezogen werden. Hier kommt ein Intel Core i5-1240P zum Einsatz, der wie bei Samsung mit einem PL1 von 35 Watt ausgestattet ist. Allerdings ist die Boost-Leistung mit 65 Watt deutlich höher. Bei anderen Notebooks aus unserer Datenbank sind die Unterschiede bei den vorkonfigurierten Leistungswerten teilweise deutlich höher. So müssen sich beispielsweise die Galaxy-Book-Geräte der Vorgängergeneration mit deutlich weniger Leistung begnügen. 

Unterm Strich zeigen alle Benchmarks ein recht klares Bild. Der Intel Core i5-1340P hat, wenn überhaupt, kaum nennenswerte Vorteile gegenüber dem 1240P. Galaxy Book3 und Acer Swift X liegen in allen Benchmarks etwa gleichauf. Allenfalls in den kurzen Boost-Perioden hat der Raptor-Lake-Prozessor einen kleinen Effizienzvorteil. Man könnte beinahe zum Schluss kommen, dass die einzige Änderung am Prozessor die Modellnummer ist. Zu beachten ist jedoch, dass die Streuung unter den Mittelfeldprozessoren teilweise recht hoch sein kann, wie der YouTuber Der 8auer kürzlich in einem Test von 13 AMD Ryzen 5 festgestellt hat. Es ist also immer noch möglich, dass unser Samsung-Testgerät hier ein schlechtes Beispiel abgibt.

Cinebench R15 Multi Dauertest

012024036048060072084096010801200132014401560168018001920204021602280Tooltip
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P Intel Core i5-1340P: Ø1532 (1455.07-1683.86)
Asus ZenBook Flip 15 Q508U AMD Ryzen 7 5700U: Ø1326 (1286.75-1613.1)
HP Envy x360 15-ey0023dx AMD Ryzen 7 5825U: Ø1834 (1729.95-1859.51)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng Intel Core i7-12700H: Ø1638 (1589.13-2080.04)
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031 Intel Core i7-1280P: Ø2059 (1955.03-2339.73)
Acer Swift X SFX16-52G-52VE Intel Core i5-1240P: Ø1516 (1391.21-1858.82)
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE Intel Core i7-1260P: Ø780 (661.12-1237.97)
Samsung Galaxy Book2 Pro 13 NP930XED-KA1DE Intel Core i5-1240P: Ø878 (859.75-883.65)
CPU Performance Rating: Percent
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.5: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
CPU Performance Rating
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
83.3 pt
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
80.4 pt
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
 
77.6 pt
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
76.5 pt
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
76.1 pt
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
73.4 pt
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
71.8 pt
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
59.7 pt
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
59.2 pt
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
45.2 pt
Cinebench R23 / Multi Core
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
14803 Points +39%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
12071 Points +13%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
11427 Points +7%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (10660 - 11181, n=2)
10921 Points +2%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
10904 (10607.9min - 10903.6max) Points +2%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
10660 Points
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (616 - 18070, n=63, der letzten 2 Jahre)
10040 Points -6%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
9359 (7561.13min - 9359.07max) Points -12%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
6860 Points -36%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
4982 Points -53%
Cinebench R23 / Single Core
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
1808 Points +6%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (1701 - 1719, n=2)
1710 Points +1%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
1701 Points
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
1647 Points -3%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (308 - 1970, n=63, der letzten 2 Jahre)
1623 Points -5%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
1600 Points -6%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
1460 Points -14%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
1433 Points -16%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
1334 Points -22%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
1262 Points -26%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
5415 Points +32%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
4693 Points +14%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
4365 Points +6%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (3974 - 4517, n=3)
4202 Points +2%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
4180 Points +2%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
4114 Points
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
3974 Points -3%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (242 - 6954, n=63, der letzten 2 Jahre)
3789 Points -8%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
3625 Points -12%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
2634 Points -36%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
1833 Points -55%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
697 Points +6%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
657 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (653 - 657, n=2)
655 Points 0%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
634 Points -4%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
631 Points -4%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (149.8 - 755, n=62, der letzten 2 Jahre)
623 Points -5%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
565 Points -14%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
555 Points -16%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
508 Points -23%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
491 Points -25%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
2332 Points +38%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
2080 Points +24%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
1860 (1729.95min - 1859.51max) Points +10%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
1859 (1391.21min - 1858.82max) Points +10%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (1684 - 1828, n=2)
1756 Points +4%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
1684 (1455.07min - 1683.86max) Points
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (110.1 - 2889, n=65, der letzten 2 Jahre)
1678 Points 0%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
1613 (1286.75min - 1613.1max) Points -4%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
1238 Points -26%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
829 (680.94min - 828.5max) Points -51%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
262 Points +8%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
243 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (238 - 243, n=2)
241 Points -1%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
238 Points -2%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (68.6 - 287, n=62, der letzten 2 Jahre)
236 Points -3%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
235 Points -3%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
232 Points -5%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
206 Points -15%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
197 Points -19%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
186.7 Points -23%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
683 Seconds * -121%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
456.8 Seconds * -48%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (193 - 1059, n=58, der letzten 2 Jahre)
368 Seconds * -19%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
325 Seconds * -5%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
311 Seconds * -1%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
309 Seconds * -0%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
309 Seconds *
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (290 - 309, n=2)
300 Seconds * +3%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
281 Seconds * +9%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
273 Seconds * +12%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
49511 MIPS +11%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
46548 MIPS +4%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
45292 MIPS +1%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
44778 MIPS 0%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
44767 MIPS
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
39353 MIPS -12%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (39353 - 46027, n=3)
43382 MIPS -3%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
42106 MIPS -6%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (24505 - 72400, n=60, der letzten 2 Jahre)
42105 MIPS -6%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
30779 MIPS -31%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
20065 MIPS -55%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
5897 MIPS +10%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
5427 MIPS +2%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
5340 MIPS
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (5294 - 5340, n=2)
5317 MIPS 0%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (3946 - 6493, n=60, der letzten 2 Jahre)
5272 MIPS -1%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
5190 MIPS -3%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
5002 MIPS -6%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
4668 MIPS -13%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
4653 MIPS -13%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
4515 MIPS -15%
Geekbench 5.5 / Multi-Core
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
10112 Points +5%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (9602 - 10439, n=2)
10021 Points +4%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
9623 Points 0%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
9602 Points
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
8946 Points -7%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (663 - 14016, n=64, der letzten 2 Jahre)
8474 Points -12%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
7884 Points -18%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
7367 Points -23%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
6264 Points -35%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
5181 Points -46%
Geekbench 5.5 / Single-Core
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
1754 Points +1%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
1729 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (1714 - 1729, n=2)
1722 Points 0%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
1658 Points -4%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
1638 Points -5%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (319 - 1981, n=64, der letzten 2 Jahre)
1632 Points -6%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
1631 Points -6%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
1496 Points -13%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
1324 Points -23%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
1184 Points -32%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
13.4 fps +12%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
13.4 fps +12%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
12.5 fps +4%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (12 - 12.8, n=2)
12.4 fps +3%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
12 fps
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
11.8 fps -2%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.73 - 20.1, n=62, der letzten 2 Jahre)
11.1 fps -7%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
9.42 fps -21%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
7.58 fps -37%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
5.57 fps -54%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
66.2 s * -44%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
55.2 s * -20%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
52.5 s * -14%
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
52.5 s * -14%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (42 - 121.5, n=59, der letzten 2 Jahre)
51 s * -11%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
48.2 s * -5%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
47.2 s * -3%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
46 s *
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (42 - 46, n=2)
44 s * +4%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
42 s * +9%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7
0.656 sec * -28%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U
0.585 sec * -14%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
0.569 sec * -11%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P
0.533 sec * -4%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U
0.515 sec * -0%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P
0.514 sec *
MSI Summit E16 Flip A12UDT-031
Intel Core i7-1280P
0.512 sec * -0%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (0.502 - 0.514, n=2)
0.508 sec * +1%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.4102 - 1.013, n=59, der letzten 2 Jahre)
0.508 sec * +1%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H
0.4632 sec * +10%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R10 Shading 64Bit
7175 Points
Cinebench R10 Rendering Single CPUs 64Bit
8098 Points
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 64Bit
58815 Points
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
1.86 Points
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
19.9 Points
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit
44.63 fps
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
81.9 fps
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
1684 Points
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
243 Points
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Hilfe
Performance Rating
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
90.2 pt
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
79.8 pt
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
78.9 pt
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
70.8 pt
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
 
69.1 pt
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
68.7 pt
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
62.6 pt
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
53.3 pt
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
43.5 pt
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
12710 KRay/s +53%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
11187 KRay/s +34%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
11101 KRay/s +33%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
9570 KRay/s +15%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (468 - 25226, n=63, der letzten 2 Jahre)
9555 KRay/s +15%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (8327 - 8507, n=2)
8417 KRay/s +1%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
8327 KRay/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
7055 KRay/s -15%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
4079 KRay/s -51%
AIDA64 / FPU Julia
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
80383 Points +90%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
63370 Points +50%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
56729 Points +34%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2644 - 106512, n=62, der letzten 2 Jahre)
49699 Points +18%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
48144 Points +14%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (42277 - 49719, n=2)
45998 Points +9%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
42277 Points
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
28944 Points -32%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
19183 Points -55%
AIDA64 / CPU SHA3
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
2738 MB/s +34%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
2646 MB/s +29%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
2323 MB/s +14%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (2046 - 2552, n=2)
2299 MB/s +12%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (182 - 4764, n=62, der letzten 2 Jahre)
2293 MB/s +12%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
2046 MB/s
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
2041 MB/s 0%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
1961 MB/s -4%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
1330 MB/s -35%
AIDA64 / CPU Queen
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
98211 Points +44%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
92066 Points +35%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
90576 Points +33%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (68033 - 80139, n=2)
74086 Points +9%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (10502 - 120368, n=62, der letzten 2 Jahre)
70985 Points +4%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
70915 Points +4%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
68033 Points
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
63630 Points -6%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
46503 Points -32%
AIDA64 / FPU SinJulia
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
13033 Points +130%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
11551 Points +104%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
7714 Points +36%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (659 - 14835, n=62, der letzten 2 Jahre)
6848 Points +21%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
6307 Points +11%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (5675 - 6671, n=2)
6173 Points +9%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
5675 Points
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
4746 Points -16%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
4417 Points -22%
AIDA64 / FPU Mandel
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
44537 Points +113%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
33087 Points +58%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
27800 Points +33%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1420 - 56839, n=62, der letzten 2 Jahre)
25268 Points +21%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
23992 Points +15%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (20880 - 24409, n=2)
22645 Points +8%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
20880 Points
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
17685 Points -15%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
10982 Points -47%
AIDA64 / CPU AES
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
108712 MB/s +160%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
101332 MB/s +143%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
67696 MB/s +62%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (41735 - 91493, n=2)
66614 MB/s +60%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
62153 MB/s +49%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1279 - 169089, n=62, der letzten 2 Jahre)
50242 MB/s +20%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
48102 MB/s +15%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
41735 MB/s
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
29671 MB/s -29%
AIDA64 / CPU ZLib
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
811 MB/s +34%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
752 MB/s +25%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
710 MB/s +18%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
708 MB/s +17%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (604 - 755, n=2)
680 MB/s +13%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (61.4 - 1088, n=62, der letzten 2 Jahre)
654 MB/s +8%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
604 MB/s
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
502 MB/s -17%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
358 MB/s -41%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
6675 KRay/s +48%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
6166 KRay/s +37%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
5896 KRay/s +31%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
5111 KRay/s +13%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (254 - 13175, n=62, der letzten 2 Jahre)
5041 KRay/s +12%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
4512 KRay/s
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (4204 - 4512, n=2)
4358 KRay/s -3%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
3762 KRay/s -17%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
2240 KRay/s -50%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
43661 MPixel/s +7%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (40640 - 45880, n=2)
43260 MPixel/s +6%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
40640 MPixel/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
37663 MPixel/s -7%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (5136 - 52599, n=62, der letzten 2 Jahre)
36012 MPixel/s -11%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
32568 MPixel/s -20%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
20213 MPixel/s -50%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
19675 MPixel/s -52%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
14241 MPixel/s -65%

System Performance

Die Systemleistung des Samsung Galaxy Book3 Pro 360 ist grundsätzlich gut. In den Benchmarks mit PCMark 10 zeigen sich jedoch die Einflüsse der in einigen Situationen langsamen SSD und des mit 8 GB recht kleinen Arbeitsspeichers. Im Benchmark mit Crossmark kann das Notebook daher mehr überzeugen. Insgesamt liefert das Convertible eine ausreichend hohe Leistung, um alltägliche Aufgaben und auch etwas mehr zu meistern. Fotobearbeitung und viele weitere Spezialprogramme stellen für das 2-in-1-Notebook kein Problem dar. 3D-Anwendungen kann die kleine Intel Iris Xe mit 80 EUs im i5 allerdings nur mit Einschränkungen bedienen. Der Grafikchip lässt hier nur leichte Anwendungen zu. Für Programme, die umfangreiche Datenbanken erstellen, könnte zudem der Arbeitsspeicher zu klein sein.

PCMark 10 / Score
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
6228 Points +46%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
5904 Points +39%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
5898 Points +38%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1486 - 7963, n=60, der letzten 2 Jahre)
5856 Points +37%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
5105 Points +20%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
5033 Points +18%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (4259 - 5576, n=2)
4918 Points +15%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ256HAJD
4823 Points +13%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
4259 Points
PCMark 10 / Essentials
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
10879 Points +38%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
10825 Points +37%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (3975 - 12059, n=60, der letzten 2 Jahre)
10616 Points +34%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
10039 Points +27%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
9846 Points +25%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ256HAJD
9596 Points +21%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (7904 - 10598, n=2)
9251 Points +17%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
8763 Points +11%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
7904 Points
PCMark 10 / Productivity
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
9459 Points +98%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2764 - 10800, n=60, der letzten 2 Jahre)
7776 Points +63%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
7635 Points +60%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
7315 Points +53%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
7239 Points +52%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
6483 Points +36%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ256HAJD
6245 Points +31%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (4777 - 6718, n=2)
5748 Points +20%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
4777 Points
PCMark 10 / Digital Content Creation
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
7583 Points +37%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
7127 Points +28%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (811 - 12360, n=60, der letzten 2 Jahre)
6745 Points +21%
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
6372 Points +15%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (5554 - 6608, n=2)
6081 Points +9%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
5554 Points
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
5421 Points -2%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
5396 Points -3%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ256HAJD
5082 Points -8%
CrossMark / Overall
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
1701 Points +6%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
1612 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (1579 - 1612, n=2)
1596 Points -1%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
1544 Points -4%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (310 - 1912, n=59, der letzten 2 Jahre)
1497 Points -7%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
1414 Points -12%
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
1330 Points -17%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
1076 Points -33%
CrossMark / Productivity
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
1717 Points +11%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
1548 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (1532 - 1548, n=2)
1540 Points -1%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
1491 Points -4%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (389 - 1790, n=59, der letzten 2 Jahre)
1464 Points -5%
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
1351 Points -13%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
1344 Points -13%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
1122 Points -28%
CrossMark / Creativity
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
1715 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (1652 - 1715, n=2)
1684 Points -2%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
1683 Points -2%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
1655 Points -3%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (252 - 2183, n=59, der letzten 2 Jahre)
1602 Points -7%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
1550 Points -10%
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
1402 Points -18%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
1040 Points -39%
CrossMark / Responsiveness
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X073N
1799 Points +19%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, i5-1340P, WD PC SN740 256GB SDDPNQD-256G
1514 Points
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (1511 - 1514, n=2)
1513 Points 0%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
1322 Points -13%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (295 - 1868, n=59, der letzten 2 Jahre)
1284 Points -15%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
A370M, i5-1240P, Micron 3400 MTFDKBA512TFH 512GB
1253 Points -17%
HP Envy x360 15-ey0023dx
Vega 8, R7 5825U, Samsung PM991 MZVLQ512HBLU
1086 Points -28%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
GeForce MX450, R7 5700U, Kingston OM8PDP3256B
1048 Points -31%
PCMark 8 Home Score Accelerated
4092 Punkte
PCMark 10 Score
4259 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
65931 MB/s +11%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (59206 - 69103, n=2)
64155 MB/s +8%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
61766 MB/s +4%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (16353 - 95631, n=62, der letzten 2 Jahre)
61519 MB/s +4%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
59206 MB/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
58751 MB/s -1%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
40944 MB/s -31%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
38643 MB/s -35%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
34310 MB/s -42%
AIDA64 / Memory Read
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
69506 MB/s +24%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
64120 MB/s +15%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
59663 MB/s +7%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (55913 - 60597, n=2)
58255 MB/s +4%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (12706 - 87812, n=62, der letzten 2 Jahre)
56011 MB/s 0%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
55913 MB/s
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
47108 MB/s -16%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
43659 MB/s -22%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
39413 MB/s -30%
AIDA64 / Memory Write
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (75061 - 88993, n=2)
82027 MB/s +9%
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
75061 MB/s
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
64898 MB/s -14%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (10177 - 93451, n=62, der letzten 2 Jahre)
63678 MB/s -15%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
61763 MB/s -18%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
58768 MB/s -22%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
42999 MB/s -43%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
41451 MB/s -45%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
34165 MB/s -54%
AIDA64 / Memory Latency
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16, i5-1340P
Intel Core i5-1340P, Iris Xe G7 80EUs
112.1 ns *
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (10.2 - 173, n=62, der letzten 2 Jahre)
111.3 ns * +1%
Asus ZenBook Flip 15 Q508U
AMD Ryzen 7 5700U, GeForce MX450
110.9 ns * +1%
Acer Swift X SFX16-52G-52VE
Intel Core i5-1240P, A370M
107.4 ns * +4%
Durchschnittliche Intel Core i5-1340P
  (95.4 - 112.1, n=2)
103.8 ns * +7%
HP Envy x360 15-ey0023dx
AMD Ryzen 7 5825U, Vega 8
95.7 ns * +15%
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KC3DE
Intel Core i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
91.2 ns * +19%
HP Spectre x360 2-in-1 16-f1075ng
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
77.8 ns * +31%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

In unserem standardisierten Latenztest, der unter anderem das Öffnen mehrerer Browser-Tabs auf unserer Webseite und andere Aufgaben vom Notebook verlangt, ermittelt Latencymon sehr hohe DPC-Latenzen. Damit ist das Samsung Galaxy Book3 Pro 360 in der zum Testzeitpunkt aktuellen Treiberkombination kaum für Echtzeitanwendungen nutzbar.

Die Probleme setzen sich auch im YouTube 4K 60Hz Test fort. Hier werden knapp 5 Prozent der Frames des einminütigen Testvideos ausgelassen, obwohl laut Task-Manager weder CPU noch GPU voll ausgelastet sind.

LatencyMon
LatencyMon
LatencyMon Treiber
LatencyMon Treiber