Notebookcheck

Sony Vaio VPC-Z21Q9E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Z21Q9E
Sony Vaio VPC-Z21Q9E (Vaio VPC-Z Serie)
Prozessor
Intel Core i7-2620M 2 x 2.7 - 3.4 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 6650M - 1024 MB, Kerntakt: 725 MHz, Speichertakt: 900 MHz, 8.830.7.0
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3 1333MHz
Bildschirm
13.10 Zoll , 1600 x 900 Pixel, SNY06FA, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel ID0104
Massenspeicher
2x Samsung MZRPA128HMCD-000SO (RAID 0), 256 GB 
, RAID 0 - 128MB
Soundkarte
HD Audio
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Card Reader: Memory Stick(Duo)-, SD Card-Slot , 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Advanced-N 6230 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1+EDR, Huawei Gobi 3000 HSUPA-Modul (bis 14,4 / 5,76 Mbit/s)
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7690H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17 x 330 x 210
Akku
45 Wh Lithium-Polymer, 11.1V 4000mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: "Exmor" HD Digitalkamera (1,31 Mio. Pixel)
Sonstiges
Power Media Dock, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.15 kg, Netzteil: 290 g
Preis
2400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.67% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 89%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: 90% Mobilität: 85%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 75%

Testberichte für das Sony Vaio VPC-Z21Q9E

86% Test Sony Vaio VPC-Z21Q9E/B Subnotebook | Notebookcheck
Tücken in Perfektion. Es klingt beinahe wie ein Märchen, was Sony in Form der neuen Z-Modelle kreiert hat: Ein hauchdünner 13.1-Zoller mit nur 1.2 Kilogramm bietet Performance wie ein Großer und glänzt darüber hinaus noch mit einem 1A-Display, guter Akkulaufzeit und niedrigen Emissionen. Wie das geht? Per Power Dock und Intel Light Peak.
89% Sony Vaio Z im Test: Luxus-Exot mit Grafik-Dock
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Das Vaio Z21 mit dem Media-Dock ist eindeutig kein Schnäppchen und auch aufgrund der ungewöhnlichen Kombination zweier Geräte eher eine Speziallösung für einen kleinen Käuferkreis, der nach passgenauer Hardware für daheim und unterwegs sucht. Wer nicht auf den Euro schauen muss, erhält ein hochwertiges, flexibles Gespann mit beleuchteter Tastatur und farbkräftigem Display als Sahnehäubchen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2012
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 93% Ausstattung: 100% Bildschirm: 87% Mobilität: 75% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%
80% Sony Vaio Z21: leichter 13-Zöller mit Lightpeak-Grafik
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Sony Vaio Z21 ist ein faszinierendes Notebook: Es sieht schick aus, hat einen qualitativ hochwertigen, hochauflösenden Screen, ist äußerst portabel und mobilisiert eine Anwendungsleistung, die viele deutlich größere Geräte in den Schatten stellt. Das Media Dock steigert die 3D-Performance erheblich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 70%
86% Test Sony Vaio VPC-Z21Q9E/B Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Dabei hat alles so schön begonnen: Die technischen Eckdaten als auch die darüber hinausgehenden Features in den Pressetexten lesen sich wie die Wunschliste vom perfekten Notebook: Klein, leicht, erstklassige Materialien, ein hochwertiges Display, Leistung zum Abwinken, niedrige Emissionen und eine Akkulaufzeit, die vergessen lässt, dass man eigentlich auch noch Strom für den Betrieb der Flunder benötigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 89% Bildschirm: 88% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 86% Emissionen: 77%
87% Sony VAIO VPC-Z21Q9E/B
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Kompakt und schlank. Das äußere sowie das innere Paket des Sony Vaio VPC-Z21 machen einen guten Eindruck auf Fotos und Datenblättern. In der Praxis zeigt sich ein leistungsstarker Prozessor und ein guter, multimedialer Betrieb in Verbindung mit dem Power Media Dock. Aus einem leichten 13,3-Zoll Notebook wird somit eine durchaus konkurrenzfähige Multimedia-Station.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 95% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%

Ausländische Testberichte

Sony Vaio Z2 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Sony has launched the new Vaio Z2 notebook, a 13.1-inch ultrabook with a breath-takingly sharp 1080p display and a second battery pack which can double mains-free runtime. The Sony Vaio Z2 is a mighty powerful take on the ultraportable format, and while it has very few if any weak points, its high price reflects it’s premium status.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.02.2012
Sony Vaio Z2: Everything is Peripheral
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z2 is a series of fantastic ideas undone by a few bad ones. On paper and with the price tag out of the equation, there are very few ultraportables on the market more compelling than what Sony hopes to offer the end consumer. A beautiful carbon fiber chassis, stellar quality 1080p screen, powerful Intel Core i7 dual-core processor, excellent battery life with or without the sheet battery.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.02.2012
80% Sony VAIO Z Series
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
We were disappointed that Sony loads up this computer with lots of bloatware and trialware. Some of the most predominant software includes trials to Norton Internet Security and Microsoft Office 2010. Sony also installs software like PowerDVD and Skype. These programs bog down performance pretty noticeably, especially since many of them run at startup, so you'll want to spend some time uninstalling the unnecessary ones.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

AMD Radeon HD 6650M: Nachfolger der Mobility Radeon HD 5650 mit mehr Shader Kernen, UVD3 Videoprozessor und Eyefinity+. Dem Codenamen nach zu urteilen eine 6750M mit langsamen DDR3 Speicher.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.10":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.15 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.


84.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Sony Vaio VPC-Z214GX/B
Radeon HD 6650M
Sony Vaio VPC-Z21TGX/X
Radeon HD 6650M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-Z23N9E/B
Radeon HD 6650M, Core i7 2640M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.30", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.30", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.30", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.30", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio Z 13-1X0211S
Iris Graphics 550, Core i5 6267U, 13.30", 1.2 kg
Sony Vaio Fit multi-flip SV-F13N1X2E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.00", 1.4 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M2E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1 kg
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.2 kg
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321WSNB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321L2EW
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.3 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M9RB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321Z9R
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.35 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321M2R
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.4 kg
Sony Vaio SV-P132A1CM
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1121C5ER2
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 11.60", 0.9 kg
Sony Vaio Pro 13 SVP-1321C5ER
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.066 kg
Sony Vaio Pro SVP1321L1EBI.G4
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1 kg
Sony Vaio Pro SVP1321X9EB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 0.94 kg
Sony Vaio SVT1313S1E
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 13.30", 1.7 kg
Sony Vaio SV-P13213CGB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P13213CXB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321Z9EB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.30", 1.1 kg
Sony Vaio Pro 11 SVP121M2EB.G4
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 11.60", 0.86 kg
Sony Vaio SVS1312Q9ES
GeForce GT 640M, Core i3 3110M, 13.30", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-Z21Q9E
Autor: Stefan Hinum, 15.09.2011 (Update:  9.07.2012)