Notebookcheck

Sony Xperia L2

Ausstattung / Datenblatt

Sony Xperia L2
Sony Xperia L2 (Xperia Serie)
Prozessor
Grafikkarte
ARM Mali-T720 MP2, Kerntakt: 600 MHz
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 267 PPI, IPS, Kratzfestes Glas, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 19 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke, Card Reader: microSD, microSDHC, microSDXC (bis zu 256 GB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschlenunigungssensor, Magnetometer, Gyroskop, Annäherungssensor, Hall-Effekt, USB 2.0 Typ-C
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.2, GSM:850/900/1800/1900 MHz, UMTS: 800/850/900/1900/2100 MHz, LTE:800/1800/2100/2600 MHz, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.8 x 150 x 78
Akku
3300 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 7.1 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 8 MPix f/2.0-Blende, 1/3.06” Bildsensor, 3-fach Clear Image Zoom, ISO bis 3200
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, USB-Typ-C-Kabel, Ladegerät, Adapter für Stereo-Headsets, Karten-Slot-Spange, AVG Protection, Sony Album, Sony PlayStation, Sony Xperia Lounge, Sony What's New, 24 Monate Garantie, SAR-Wert: 0,64 W/kg, Lüfterlos
Gewicht
178 g, Netzteil: 48 g
Preis
249 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 59.04% - Genügend
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 23 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 54%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 68% Mobilität: 80%, Gehäuse: 69%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Sony Xperia L2

77.5% Test Sony Xperia L2 Smartphone | Notebookcheck
CES-Neuheit im Test. Mit dem Sony Xperia L2 hat der japanische Hersteller Sony auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas sein derzeit günstigstes Smartphone präsentiert. Nun, da das 249 Euro (UVP) teure Gerät mit Fingerabdruck-Scanner und Android 7.1.1 in Deutschland erhältlich ist, hat notebookcheck.com es einem Test unterzogen.
40% Nein, nein, nein.
Quelle: Android Pit Deutsch
Meine Kritik an diesem Smartphone ist größtenteils auf den überhöhten Listenpreis zurückzuführen. Smartphones dieser Art sind genug für viele Benutzer und schaffen grundlegende Funktionen ohne mit der Wimper zu zucken, aber das Sony Xperia L2 ist preislich in der Mittelklasse zuhause und so muss es auch bewertet werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.02.2018
Bewertung: Gesamt: 40%
Sony Xperia L2 noch mit Android 7 und HD-Auflösung
Quelle: Tech Stage Deutsch
An dieser Stelle fragen wir normalerweise: Wer soll sich das Xperia L2 kaufen? In diesem Fall sollte es aber besser heißen: Soll man sich das L2 zu einem Preis von 250 Euro überhaupt zulegen? Vergleichbare Smartphones bieten eine höherwertige Verarbeitung, ein helleres und schärferes Display sowie zusätzliche Funktionen wie eine Doppel-Kamera oder laufen mit aktuellem Android.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.02.2018
68% Die Tops und Flops des großen Einsteigers
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das Sony Xperia L2 ist ein Smartphone mit Stärken im Bereich Software, Verarbeitung und einem soliden Akku. Durchschnitt zu sein ist dabei keine Schande und wäre das altmodische Design und ein paar technische Details etwas liebevoller entwickelt worden, hätte es vielleicht für eine noch bessere Wertung gereicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2018
Bewertung: Gesamt: 68%
77% Wie viel Premium gibt es für 249 Euro?
Quelle: Curved Deutsch
Ihr merkt es schon: Eine echte Kaufempfehlung kann man für das Sony Xperia L2 nicht aussprechen. Für die gebotene Leistung ist das Smartphone, gemessen an der Konkurrenz, einfach zu teuer. Für zehn Euro bekommt ihr zum Beispiel mit dem Huawei P Smart ein Smartphone mit Dualkamera, aktuellem Android und deutlich mehr Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.01.2018
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 73% Bildschirm: 71% Mobilität: 82%

Ausländische Testberichte

Sony Xperia L2
Quelle: Tech Smart Englisch EN→DE
At R3 500 the Xperia L2 is one of the cheaper options on the local mid-range market, ticking all the required boxes of such a device. For those wanting bang for their buck, this offering certainly gets the job done. If, however, you're on the lookout for something that stands out from the swathe of blocky Android phones, then the L2 is not it, boiling down to whether you want a cookie cutter-esque phone or one that has a bit more character to it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.04.2018
60% Sony Xperia L2 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Sony Xperia L2 isn't a bad phone, but it comes up short against the competition in virtually every area, from its clunky plastic design to its sub-par display resolution and underwhelming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.03.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Sony Xperia L2 Review: Is the L for ‘Loveable’?
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The Xperia L2 faces some seriously stiff competition around the £200 price point, from the likes of Honor and Motorola. Thankfully Sony’s mobile is a solid all-round experience, boasting particularly strong battery life and some neat bonus features. However, the competition matches or betters this device in many areas also, especially when it comes to design.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.02.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
45% Sony Xperia L2 review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The Xperia L2 seemed to have it all - large display, generous battery, promising cameras, fingerprint sensor, and most importantly a Sony badge. In our testing, it turned out that the display wasn't as bright as last year's, battery life is good, but still hampered by an old and inefficient chipset, and image quality was meh at best. The fingerprint reader and brand name we can't complain about.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.02.2018
Bewertung: Gesamt: 45%
70% Sony Xperia L2 Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
All that said, if you are looking for a low-cost, entry-level phone, be it a Sony or not, it looks like the Xperia L2 could be it, or at least until better options come out on the market in a few months.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
Sony Xperia L2 hands-on
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If Sony prices the Xperia L2 right, it could be a decent first phone or a good choice if you just need something basic. The decent amount of RAM and storage is nice, but the camera might not be the best.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2018
Xperia XA2, XA2 Ultra, L2 hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
Sony's wasting no time kicking off the year 2018 - CES in January marks the announcement of the Xperia XA2 and XA2 Ultra midrangers, plus an L2 lower down the ranks. After the brief time we got to spend with a few early units of the three models, you can label us excited.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 08.01.2018
Hands-on with Sony’s new mid-rangers: Xperia XA2, XA2 Ultra, and Xperia L2
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
However much they cost, the Xperia XA2 will come in silver, black, blue, and pink, while the Xperia XA2 Ultra will arrive in silver, black, light blue, and gold. Finally, the Xperia L2 will come in black, gold, and pink. Sony tells us that they will be available starting in late January.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.01.2018
71% Recensione Sony Xperia L2
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2018
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 70% Ausstattung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 75% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
63% Recensione Sony Xperia L2: male, ma non malissimo
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2018
Bewertung: Gesamt: 63%
40% Sony Xperia L2 recensione: no, no e no!
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.02.2018
Bewertung: Gesamt: 40%
65% Review: Sony Xperia L2 – goedkope smartphone die ook goedkoop aanvoelt
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.03.2018
Bewertung: Gesamt: 65%
50% Test Sony Xperia L2 : Envers Et Contre Toutes Les Tendances
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.03.2018
Bewertung: Gesamt: 50% Leistung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
40% Test du Sony Xperia L2 : non, non et non !
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.02.2018
Bewertung: Gesamt: 40%
Смартфон Sony Xperia L2 : Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Fast fingerprint sensor; decent hardware; large battery capacity. Negative: Combined slot; poor display; average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2018
Xperia L2 - smartphone Sony đầu tiên có cảm biến vân tay mặt lưng
Quelle: Zing VN→DE
Positive: Impressive fingerprint sensor; good price; decent hardware; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2018
Trên tay và đánh giá nhanh Xperia L2 tại Việt Nam: Bản nâng cấp đúng nghĩa
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Beautiful design; good price; fast fingerprint sensor; decent hardware; large battery capacity; good cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.01.2018
Trên tay nhanh Xperia L2: Màn hình 5.5 inch, RAM 3 GB, pin 3300 mAh,...
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Large screen; decent hardware; large battery capacity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.01.2018
Sony Xperia L2 review: un telefon ieftin și bun
Quelle: Computerblog.ro →DE
Positive: Good price; decent cameras; high autonomy. Negative: Weak processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.04.2018

Kommentar

Modell: In der ersten Hälfte dieses Jahres hat Sony sein neues Modell, das L2, herausgebracht. Als Mittelklasse-Android-Phone spricht es jene an, die ein preisgünstiges Phone suchen. Das Design des L2 ähnelt anderen Sony-Modellen ziemlich. Die Oberfläche ist aus Kunststoff an Kanten, Vorder- und Rückseite. Während andere Modelle von Sony, etwa das X2 Ultra, hochwertig aussehen, bleibt das L2 bei einem einfachen Kunststoffaussehen. Mit 5,5 Zoll ist der Bildschirm nicht so riesig, jedoch auch nicht besonders handlich. Er löst mit 720 x 1.280 Pixeln auf und wird durch Gorilla Glass 4 geschützt. Für ein Jahr rahmenloser Designs hat das L2 ziemlich riesige Rahmen an all seinen Ecken, sodass das Phone viel größer ist, als es sein sollte. Es ist in schwarz, blau und rosa erhältlich. In puncto Kameras bietet es eine durchschnittliche 13-MP-Kamera an der Rückseite und eine 8-MP-Frontkamera. Beim Prozessor handelt es sich um einen 1.5 GHz Mediatek MT6737T mit ARM Cortex-A53. Dieser wird von 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher begleitet. Der Speicher kann mit einer Micro-SD-Karte erweitert werden. Das kann als weit hinter Sonys anderen Modellen wie dem X2 erachtet werden.

Überraschenderweise bietet das L2 einen Fingerabdruckleser an der Rückseite, was eindeutig eine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger ist. Allerdings ist der Fingerabdruckleser langsamer als die meisten aktuellen Modellen. Ein weiterer Nachteil ist, dass das unlängst herausgebrachte L2 mit dem älteren Android 7.1.1 Nougat anstatt mit dem aktuellsten Android 8.0 ausgeliefert wird. Die Akkukapazität von 3300 mAh ist dagegen lobenswert. Die Akkulaufzeit übertrifft die meisten anderen Modelle. Das Phone verfügt über einen USB-Type-C-Ladeport, allerdings fehlt Fast-Charging und es handelt sich um einen USB-2.0-Port. Die Datenübertragung von und zu PC is daher suboptimal. Das neuere USB-Type-C wirkt in diesem Fall eher wie eine Spielerei als ein wirklich nützliches Feature. Während das L2 als Mittelklasse-Phone mit einem günstigen Preis angepriesen wird, ist die Spezifikation verglichen mit anderen Mittelklasse-Modellen viel weniger attraktiv. Zudem wirkt es so, als würde es ältere Technologie anstatt der viel neueren Smartphone-Technologie nutzen, obwohl es Anfang dieses Jahres herausgebracht wurde. Das L2 ist mit ernster Konkurrenz von Samsungs J-Serie und einer Flut an Android-Phone der unteren Mittelklasse von chinesischen Herstellern wie Xiaomi, Vivo und Oppo konfrontiert. Es ist schwer zu sagen, warum man das L2 gegenüber einem dieser Geräte bevorzugen sollte, die einen viel höheren Wert für ihr Geld bieten.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie: Sony's Xperia Z5 comes in 3 major versions, known as standard, premium and compact. The material choice is a very nice glass front and a back with metal construction wrapping all around the phone. Sony has always been recognized for having one of if not the best cameras on their phones. The Xperia Z5 features the latest sensor with 23 MP, 5520 х 4140 pixels, phase detection, autofocus, and LED flash. It is capable of video recording at [email protected], [email protected], and [email protected] with HDR function available. All 3 versions come with the new fingerprint sensor, which is placed at the side of the phone where the power button is. Another great design of the phone is its stereo front facing speakers. The Xperia Z5 phones are IP68 certified, i.e. dust proof and water resistant over 1.5 meter and 30 minutes.

The compact version has a 4.6 inch 720 x 1280 pixels Triluminos display. Because of its lower price it is not as big and high-resolution than the standard model. The hardware of the Android OS, v5.1.1 (Lollipop) system includes a Qualcomm MSM8994 Snapdragon 810 consisting of 1.5 GHz Cortex-A53 and Cortex A43 Quad Core CPUs and an Adreno 430 GPU. The only difference of the compact model to the standard model is that it does not have 3 GB of RAM. However, due to its lower screen resolution it should have no problems with only 2 GB of RAM. The non-removable Lithium-Ion battery rated at 2700 mAh is smaller than the standard model's. Sony claims that it will last up to 2 days. In addition, this device comes with 32 GB of flash memory and the storage capacity can be expanded with a microSD by up to 200 GB.

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6737T: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.178 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
59.04%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Archos Sense 55s
Mali-T720 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

BQ RU BQ-5206L Balance
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Philips S327
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Samsung Galaxy J4 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad
Philips S395
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Bluboo D5 Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
BQ RU BQ 5701L Slim
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
BQ RU BQ-5507L Iron Max
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Allview V3 Viper
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Blackview S6
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Sharp R1
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Ulefone Mix 2
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
UHANS Note 4
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Doogee X60L
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 0 kg
BQ BQ-5500L Advance
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 0 kg
Sharp Pi
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

BQ RU BQ-5008L Brave
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.177 kg
BQ RU BQ-5001L Contact
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.166 kg
BQ RU BQ-5005L Intense
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.21 kg
BQ RU BQ-5003L Shark Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.224 kg
Alcatel 3V
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735, 6", 0.155 kg
Nomu M6
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.182 kg
Nokia 1
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 4.5", 0.131 kg
Huawei Nova Young
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.15 kg
Prestigio Muze C7 LTE
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.178 kg
Archos Sense 50DC
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.16 kg
Alcatel U5 HD
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.135 kg
Panasonic Eluga Ray 500
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.163 kg
Archos Sense 50x
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.223 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Xperia L2
Autor: Stefan Hinum,  1.02.2018 (Update:  1.02.2018)