Notebookcheck

Toshiba Satellite L70 Serie

Toshiba Satellite L70-B-11C

Das wichtigste herausragende Feature diese Toshiba-Serie ist der große 17,3 Zoll Bildschirm, ein echter Leckerbissen für alle, die große und dramatische Bildschirme mögen. Dank des enormen Bildschirm kann dieser Laptop vermeintlich konventionelle Desktop-PCs ersetzen. Zudem liefert er die bei PCs üblichen Features. User können aus einer Fülle von Intel Prozessoren (bis zum i7) oder Multi-Core AMD A-Series Prozessoren wählen.

Das Gerät reicht zweifellos um Dateien, Daten und sogar Entertainment wie Games, Musik oder Filme zu speichern. Apropos, diese Laptops verfügen über einen DVD-Player, der optional auf eine Blu-Ray-Player upgedaten werden kann. Es gibt auch gekammerte Lautsprecher mit DTS. Wie üblich gibt es USB-3-Ports und einen HDMI-Ausgang für alle ihre Anforderungen in puncto Datenübertragung. Das Design besteht aus einer glänzenden metallischen Farbe, die sich sowohl für den Business-Einsatz als auch für den Unterhaltungsbereich eignet. Abgerundete, silbern verzierte Ecken verleihen zusätzlich eine Hauch von Klasse.

Ein USB-Sleep-and-Charge-Port ermöglicht das Laden aller externen elektrischen Gadget mit USB-Kabel, sogar wenn der Laptop abgeschaltet ist. Dieser Allzweck-Laptop ist seinen Mittelklasse-Preis wert und wird praktisch allen Anforderungen gerecht.

Prozessor: Intel Core i3 4005U, Intel Core i5 4200U, Intel Core i7 4700MQ
Grafikkarte: AMD Radeon R7 M260, Intel HD Graphics 4400, NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 2.7kg, 2.8kg
Preis: 800 Euro
Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 40%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: 60%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

Toshiba Satellite L70-A-11C

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L70-A-11CNotebook: Toshiba Satellite L70-A-11C
Prozessor: Intel Core i7 4700MQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Ce portable Toshiba Satellite L70-A-11C rate son décollage
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.08.2013
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Toshiba Satellite L70-B-10W

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L70-B-10WNotebook: Toshiba Satellite L70-B-10W
Prozessor: Intel Core i3 4005U
Grafikkarte: AMD Radeon R7 M260
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Toshiba Satellite L70-B-10W – test
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Good quality; quiet cooling system; good speakers; pretty good screen. Negative: Expensive; mediocre performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.08.2014

 

Toshiba Satellite L70-B-11C

Das Toshiba Satellite L70-B-11C ist ein Allzweck-Laptop mit Mittelklasse-Preis. Das Äußere ist aus metallischem Kunststoff und die Festigkeit entspricht, wie manche sagen, nicht dem Standard. Die Tastatur und der Bildschirmrahmen sind glänzend schwarz, während die Handballenablage ein Streifen aus weißem Plastik ist. Die Handballenablage ist etwas instabil und die Tasten funktionieren nicht richtig gut. Mit 2.7 kg ist das Gerät nicht gerade leicht und man braucht eine Tasche, um es gegen Beschädigungen zu schützen.

Es handelt sich um einem Multimedia-Desktop-Replacement-System, mit welchem Bilder in hoher Auflösung betrachtet werden können. Sein 17,3 Zoll großer Bildschirm bietet adäquate Helligkeit und mühelosen Einblick aus verschiedenen Winkeln. Der Intel Core i5 Prozessor reicht für Alltagsaufgaben wie Textverarbeitung, Video-Wiedergabe, Musik-Wiedergabe, jedoch nicht für anspruchsvolle Aufgaben wie High-End-Games, Photoshop, Videobearbeitung oder intensives Multitasking.

Für Gelegenheitsspieler gibt es einen integrierten Intel HD Graphics 4400 Grafikchip, der für übliche moderne Spiele reicht. Der Laptop verfügt über 6 GB DDR3 1,6 GHz RAM und eine 750 GB Festplatte. Es gibt eine 1 MP Webcam für grundlegende Funktionen wie Skype. Die übrigen Features sind auch ziemlich grundlegend.

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L70-B-11CNotebook: Toshiba Satellite L70-B-11C
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Satellite L70-B-11C (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Can a 17.3-inch screen lift this Toshiba above the competition?
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The L70 has a better screen than the S50D, but the Core i5 processor can't match the APU inside the smaller Toshiba when it comes to getting the balance right between applications and games. Ergonomically, the larger laptop is thicker and heavier while offering no real improvement. The Lenovo has similar performance inside a slimmer and more versatile chassis. Toshiba's larger L70 is only worth buying if the added screen resolution and quality is the prime consideration.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.10.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Gehäuse: 60%

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt.AMD Radeon R7 M260: Auf der GCN-Architektur basierende Mittelklasse-Grafikkarte.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

4700MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.Intel Core i3:

4005U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.Intel Core i5:

4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus F555UB-XO045T
, Core i7 6500U, 15.6", 2.3 kg
Asus X555LN-XX413H
, , 0", 0 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-111
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.185 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4720HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite C55D-B5242
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4-6210, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10P
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite S50-B-133
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite S50-B-14P
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite S50-B-12Z
Radeon R7 M260, Core i7 4510U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite L50-B-1TD
Radeon R7 M260, Core i7 4510U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite Pro R50-B-12U
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite L50-B-16C
Radeon R7 M260, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Toshiba Satellite L70-B-11C
Toshiba Satellite L70-B-11C
Toshiba Satellite L70-B-11C
Toshiba Satellite L70-B-11C
Toshiba Satellite L70-B-10W
Toshiba Satellite L70-B-10W
Toshiba Satellite L70-B-10W
Toshiba Satellite L70-B-10W
Toshiba Satellite L70-A-11C
Toshiba Satellite L70-A-11C
Toshiba Satellite L70-A-11C
Toshiba Satellite L70-A-11C
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L70 Serie
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2014 (Update: 26.08.2014)