Notebookcheck

iBOX: Neuer, ultrakompakter PC bringt Whiskey Lake-CPUs mit

iBOX: Neuer, ultrakompakter PC bringt Whiskey Lake-CPUs mit
iBOX: Neuer, ultrakompakter PC bringt Whiskey Lake-CPUs mit
Ganz ohne große Ankündigung hat ASRock einen neuen, ultrakompakten und passiv gekühlten PC auf der eigenen Seite gelistet. Das Modell kommt mit Intel-Prozessoren der Whiskey Lake-Generation und bietet Platz für eine einzelne Festplatte.

Das lediglich 171,9 x 150 x 71,5 Millimeter große Gerät kommt mit einem von drei Intel Core-Prozessoren der achten Generation mit einer TDP von 15 Watt, konkret stehen der Core i3-8145U, der Core i5-8250U und der Core i7-8565U zur Wahl.

In einem einzelnen DDR4-Slot können bis zu 32 Gigabyte untergebracht werden, auf eine dedizierte Grafikkarte wird - angesichts der kompakten Abmessungen wenig überraschend - verzichtet, stattdessen kommt die in die Prozessoren integrierte Intel UHD Graphics 620 zum Einsatz. Die Installation eines einzelnen 2,5-Zoll-Laufwerks ist vorgesehen.

Die Anbindung an einen Bildschirm erfolgt via HDMI oder DisplayPort, an ein Netzwerk kann das kompakte Gerät via zwei Ethernet-Ports angeschlossen werden. Insgesamt stehen vier USB-Ports bereit, zwei davon unterstützen den USB 3.0-Standard.

ASRock spricht mit dem System eher professionelle Anwender an, die ein kompaktes und robustes System etwa als Zulieferer für große Displays suchen. Informationen zum Preis liegen deshalb noch nicht vor.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > iBOX: Neuer, ultrakompakter PC bringt Whiskey Lake-CPUs mit
Autor: Silvio Werner, 13.04.2019 (Update: 13.04.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.