Notebookcheck

Alpenföhn: Günstiger Ben Nevis-Kühler bekommt zusätzliche Heatpipe

Alpenföhn: Günstiger Ben Nevis-Kühler bekommt zusätzliche Heatpipe
Alpenföhn: Günstiger Ben Nevis-Kühler bekommt zusätzliche Heatpipe
Alpenföhn hat den Ben Nevis in einer Advanced-Version vorgestellt. Trotz zusätzlicher Heatpipe richtet sich der CPU-Kühler eher weniger an Übertakter.

Der mit 12 x 15,9 x 7,4 (BxHxT) Zentimetern nunmehr etwas größere CPU-Lüfter setzt auf vier 6-mm-Heatpipes. Diese sind liegen direkt auf der CPU auf. Im Vergleich zu Kühlern mit einer klassischen Bodenplatte lassen sich solche Modelle deutlich günstiger fertigen, die Technik als solche ist allerdings nicht unumstritten, da die Bodenplatte nicht nur ein planes Bauteil darstellt, sondern auch der gleichmäßigen Wärmeverteilung dient - womit Hotspots vermieden werden.

Ganz klassisch nutzt Alpenföhn Aluminiumfinnen. Weniger klassisch ist hingegen das Format des mitglieferten PWM-Kühlers, der 13 Zentimeter misst. Dieser soll bei maximal 1.500 Umdrehungen in der Minute 95,4 m² Abluft in der Stunde abführen können und dabei maximal 25,8 dBA emittieren. Die Kühlleistung beziffert Alpenföhn auf 150 Watt (TDP), wodurch alle relevanten CPUs bequem gekühlt werden sollen - allzu großer Spielraum für Übertaktungen ist aber nicht vorhanden. 

Der Alpenföhn Ben Nevis Advanced ist ab sofort für um die 30 Euro erhältlich. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Alpenföhn: Günstiger Ben Nevis-Kühler bekommt zusätzliche Heatpipe
Autor: Silvio Werner, 15.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.