Notebookcheck

CES 2021 | Asus Chromebook Flip CM5: Ryzen-Prozessor und bis zu 16 GB RAM in einem Convertible-Chromebook

Das Chromebook Flip CM5 kommt mit stolzen 16 GB RAM (Bild: Asus)
Das Chromebook Flip CM5 kommt mit stolzen 16 GB RAM (Bild: Asus)
Mit dem Flip CM5 hat Asus heute ein neues Chromebook vorgestellt, das über ungewöhnlich viel Leistung verfügt. So kommt das Convertible mit Prozessoren der Ryzen-3000-Serie, bis zu 16 GB RAM und einer NVME-SSD mit bis zu 1 TB Speicherkapazität.
Cornelius Wolff,

Nachdem Acer vor einer Woche mit dem Spin 514 bereits ein Chromebook mit relativ Leistung vorgestellt hat, ist heute mit Asus einer der größten Konkurrenten am Zug. So hat der Hersteller mit dem Chromebook Flip CM5 im Rahmen der diesjährigen CES ein neues Convertible vorgestellt, das als Prozessor wahlweise auf den Ryzen 5 3200C oder den Ryzen 3 3250C setzt. Dabei stehen diesen CPUs je nach Konfiguration bis zu 16 GB DDR4-RAM und eine NVME-SSD mit bis zu 1 TB zur Seite. Lediglich in der günstigsten Version bekommt man hier eine langsamere 64 GB große eMMC-Festplatte.

Mit diesen Spezifikationen ist das Flip CM5 für ein Chromebook sehr gut ausgestattet und sollte für sämtliche Tätigkeiten genug Leistung bereitstellen, die man in Chrome OS ausführen kann. Auch sonst weiß das Convertible auf den ersten Blick zu gefallen. So setzt Asus hier auf ein 15,6 Zoll großes Full-HD-Display, das mit seinen dünnen Displayrändern auf ein Sceen-to-Body-Verhältnis von 81 Prozent kommt.

Das Chromebook Flip CM5 ist mit 15,6 Zoll relativ groß (Bild: Asus)
Das Chromebook Flip CM5 ist mit 15,6 Zoll relativ groß (Bild: Asus)
Der 57-Wh-Akku soll bis zu 10 Stunden durchhalten (Bild: Asus)
Der 57-Wh-Akku soll bis zu 10 Stunden durchhalten (Bild: Asus)

In Sachen Konnektivität finden sich an den Seiten des Gehäuses zwei USB Type C-Ports, ein USB Type A-Anschluss, ein HDMI-Ausgang, ein microSD-Kartenlesegerät und einen Audioport. Mit einer Dicke von 18,5mm und einem Gewicht von 1,9kg ist das Notebook zwar nicht das leichteste seiner Klasse, allerdings dürfte es unterwegs dennoch nicht besonders stören. Mit seinem 57-Wh-Akku soll das Convertible im Alltag bis zu 10 Stunden durchhalten.

Zusammengefasst handelt es sich beim Asus Chromebook Flip CM5 um ein recht interessantes Convertible, das mit seinen Spezifikationen und seinem Betriebssystem gerade Nutzer im Bildungssektor ansprechen dürfte. Leider ist derzeit noch unklar, wann und zu welchem Preis das Notebook hierzulande in den Handel kommen wird.

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Asus Chromebook Flip CM5: Ryzen-Prozessor und bis zu 16 GB RAM in einem Convertible-Chromebook
Autor: Cornelius Wolff, 13.01.2021 (Update: 13.01.2021)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.