Notebookcheck

Asus ROG Strix: Benchmarks zeigen den Performance-Unterschied zwischen der GeForce RTX 3070 und RTX 3080

Die Asus ROG Strix-Serie wird offenbar bald mit Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikchips aufgerüstet. (Bild: Asus)
Die Asus ROG Strix-Serie wird offenbar bald mit Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikchips aufgerüstet. (Bild: Asus)
In der nächsten Woche werden dutzende Gaming-Notebooks auf Basis der Nvidia GeForce RTX 3000 Ampere-GPUs erwartet, schon jetzt zeigt ein Benchmark, wie sich die Performance zwischen der GeForce RTX 3070 und der GeForce RTX 3080 unterscheidet.
Hannes Brecher,

Kürzlich hat ein Benchmark-Leak bereits gezeigt, welche Performance von der Nvidia GeForce RTX 3080 mit 16 GB GDDR6-Grafikspeicher zu erwarten ist, nun haben sich zwei Varianten eines Asus ROG Strix bei Geekbench gezeigt, sodass bereits jetzt zu sehen ist, wie sich die Performance zwischen zwei von Nvidias schnellsten Notebook-Grafikchips der nächsten Generation unterscheidet. Beide GPUs sind mit jeweils 8 GB GDDR6-VRAM ausgestattet.

Wie üblich hängt die tatsächliche Performance von der verbauten Kühlung und der verfügbaren TGP ab. Im vermeintlich identischen Gehäuse erreicht die RTX 3080 im Geekbench OpenCL Benchmark beachtliche 133.543 Punkte, die RTX 3070 kommt immerhin auf 112.448 Punkte. Sieht man sich die Bestenliste an, so liegt die vermeintliche Max-P-Variante der GeForce RTX 3080 praktisch auf Augenhöhe mit der GeForce RTX 2080 Ti, während die RTX 3070 auf dem Performance-Level der Desktop-Variante der GeForce RTX 2080 Super liegt.

Die besagten Notebooks sind darüber hinaus mit einem Ryzen 7 5800H bzw. einem Ryzen 9 5900HX ausgestattet, sodass eine exzellente Gaming-Leistung geboten werden dürfte. Sowohl die neuen AMD-Prozessoren als auch die Nvidia-Grafikchips werden voraussichtlich am Dienstag, dem 12. Januar offiziell vorgestellt werden, in den darauf folgenden Tagen werden dutzende neue Gaming-Notebooks auf Basis dieser Chips erwartet. Spätestens dann dürften neue Informationen zur Gaming-Performance verraten werden. Neben den bereits genannten High-End-GPUs werden auch entsprechende Max-Q-Varianten sowie die GeForce RTX 3060 erwartet.

Quelle(n)

Geekbench (1 | 2 | 3), via @TUM_APISAK (Twitter)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Asus ROG Strix: Benchmarks zeigen den Performance-Unterschied zwischen der GeForce RTX 3070 und RTX 3080
Autor: Hannes Brecher,  7.01.2021 (Update:  7.01.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.