Notebookcheck Logo

Asus ZenBook 14X (2023) Laptop im Test - OLED-Ultrabook am Limit

High-End OLED-Laptop. Asus neues ZenBook 14X kommt ausgestattet mit dem leistungsstarken Intel Core i9-13900H. Mit einem überdurchschnittlich robusten Gehäuse, einem OLED-Display mit 120 Hz und der sehr guten Akkulaufzeit weiß das ZenBook zu überzeugen, der Prozessor wird jedoch limitiert. Mehr dazu im Test.
Asus Zenbook 14X UX3404V mit farbenfrohem OLED-Display

Asus hat das Asus ZenBook 14X leicht überarbeitet, sodass es jetzt optisch stark dem kompakten 13-Zoll Ultrabook ZenBook S13 ähnelt. Das Gewicht des 14-Zöllers mit herausragend gutem Chassis ist mit 1,56 Kilogramm jedoch deutlich höher. Dafür verbaut Asus hier aber auch den weitaus leistungsfähigeren Intel Core i9-13900H und bei Bedarf ist eine Nvidia GeForce RTX 3050 mit an Bord. Wie beim Vorgänger ist ein 2.8K OLED-Display verbaut, welches jedoch von 90 Hz auf sehr gute 120 Hz aufgewertet wurde.

Da es noch nicht viele Konkurrenten mit OLED-Display im 14-Zoll Segment gibt, haben wir auch IPS-Kontrahenten in den Vergleich mit aufgenommen. Ebenfalls interessant für den Vergleich ist das Asus ROG Flow Z13 GZ301V Tablet, welches mit demselben leistungsstarken Intel Core i9-Prozessor ausgestattet ist.

Asus ZenBook 14X UX3404VC (Zenbook 14 UX3400 Serie)
Prozessor
Intel Core i9-13900H 14 x 1.9 - 5.4 GHz, 115 W PL2 / Short Burst, 45 W PL1 / Sustained, Raptor Lake-H
Hauptspeicher
16 GB 
, soldered, non Upgradeable
Bildschirm
14.50 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 234 PPI, Samsung, OLED, 100% DCI-P3, VESA DisplayHDR True Black 500, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Mainboard
Intel Raptor Lake-P PCH
Massenspeicher
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK, 1024 GB 
, 907 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Raptor Lake-P/U/H PCH - cAVS
Anschlüsse
1 USB 3.1 Gen2, 2 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Combo
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6E AX211 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 321.8 x 225.6
Akku
70 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 2MP
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.56 kg, Netzteil: 391 g
Preis
1699 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
88.5 %
06.2023
Asus ZenBook 14X UX3404VC
i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
1.6 kg16.9 mm14.50"2880x1800
91.9 %
06.2022
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
M2, M2 10-Core GPU
1.4 kg15.6 mm13.30"2560x1600
89.2 %
04.2023
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
R7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
1.6 kg15.6 mm14.50"2560x1600
89.1 %
04.2023
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
1.6 kg14.2 mm13.40"2560x1600
87.3 %
09.2022
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
1.3 kg15.28 mm13.40"3456x2160
87.2 %
09.2022
Dell Inspiron 14 Plus 7420
i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
1.7 kg18.87 mm14.00"2240x1400
86.6 %
10.2022
LG Gram 14Z90Q
i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
980 g16.8 mm14.00"1920x1200

Gehäuse - Hochwertiger geht kaum

Das Gehäuse des neuen Asus ZenBook 14X ähnelt dem Vorgänger zu großen Teilen, bietet aber dennoch ein leicht verändertes Design. Das gesamte Chassis besteht aus Aluminium und ist dadurch besonders stabil und verwindungsfest, was sich aber auch durch das höhere Gewicht bemerkbar macht. Der Deckel kann ohne Gewaltanwendung nicht verzogen werden und weist dasselbe ProArt Logo wie das 2023er ZenBook S 13 auf. Das neue ZenBook ist entweder in Sandstone Beige oder Inkwell Gray verfügbar. Die graue Variante aus unserem Test sieht hochwertig und elegant aus, Fingerabdrücke zeichnen sich jedoch schnell ab.

Im geschlossenen Zustand wird der Deckel magnetisch an der Base gehalten und die Scharniere sind ebenso wie der Rest des Gehäuses qualitativ hochwertig und straff. Trotzdem ist es möglich, den Laptop mit nur einer Hand zu öffnen. Trotz der straffen Scharniere wippt das Display beim Tippen nicht mit, da die Base schwer und stabil genug ist.

Das robuste Design setzt sich auch im Tastaturfeld fort. Auch hier ist das ZenBook enorm stabil und das Tastenfeld biegt an keiner Stelle durch.

Anders als das 2023er ZenBook S 13 setzt man beim neuen ZenBook 14X nicht auf den ErgoLift-Mechanismus, sondern auf das klassische Design. Die vergleichsweise großen Füße an der Unterseite sorgen für genug Abstand, sodass die Lüfter auch so uneingeschränkt genug arbeiten können.

Asus Zenbook 14X (2023) im Test mit 120 Hz OLED-Display
Asus Zenbook 14X (2023) im Test mit 180 Grad Scharnier
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - zugeklappte Ansicht
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - Ports rechts
Asus Zenbook 14 X (2023) im Test mit i9-13900H
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - Aufdruck
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - großer Gummifuß
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - Unterseite
Asus Zenbook 14 X (2023) Test - Ports links

Die Vorgängerversion des ZenBook 14X brachte mit 1,406 kg bereits mehr Gewicht als viele anderen Subnotebooks. Das 2023er ZenBook 14X legt hier noch eine Schippe drauf und bringt jetzt 1,56 kg auf die Waage. Im Vergleichsfeld liegen das Lenovo Slim Pro 7 14ARP8 und das Dell Inspiron 14 Plus 7420 jedoch noch darüber und das Asus ROG Flow Z13 GZ301V mit demselben Intel Core i9 Prozessor wiegt mit 1,551 kg nahezu genau so viel. Mit 16,9 mm bewegt sich das ZennBook 14X im Mittelfeld und ist somit nicht überdurchschnittlich dünn.

Größenvergleich

326 mm 227 mm 15.6 mm 1.6 kg321.8 mm 225.6 mm 16.9 mm 1.6 kg312 mm 214 mm 16.8 mm 980 g304.1 mm 212.4 mm 15.6 mm 1.4 kg295.3 mm 199.04 mm 15.28 mm 1.3 kg297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Ausstattung

Ports - Rechte Seite
Ports - Rechte Seite
Ports - Linke Seite
Ports - Linke Seite

Bei den Anschlüssen muss im Vergleich zur Vorgängerversion nun bedauernswerterweise auf den microSD-Reader verzichtet werden. Auch die Position der anderen Anschlüsse hat sich geändert. Auf der linken Seite findet sich nun nur noch ein USB 3.2 Gen 2 Typ-A Anschluss. Alle anderen Anschlüsse, also zweimal Thunderbolt, einmal HDMI 2.1 und der Audio-Combo-Port sind nun auf der rechten Seite angesiedelt. Beide Thunderbolt-Ports lassen sich zum Laden nutzen, sodass wir es präferiert hätten, wenn auf beiden Seiten jeweils einer der Anschlüsse verfügbar gewesen wäre.

Kommunikation

Das verbaute Intel Wi-Fi-6E-AX211-Modul ist austauschbar und liefert solide Ergebnisse ohne Verbindungsprobleme. Die Ergebnisse der Karte waren für dieses Modell überdurchschnittlich gut. Das Modul unterstützt nicht nur den aktuellsten WLAN-Standard Wi-Fi 6E, sondern auch Bluetooth 5.2.

Networking
iperf3 transmit AXE11000
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Wi-Fi 6E AX211
1615 (826min - 1724max) MBit/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (591 - 1824, n=52, der letzten 2 Jahre)
1306 MBit/s -19%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
1294 (1163min - 1438max) MBit/s -20%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (464 - 1861, n=204)
1245 MBit/s -23%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
802.11 a/b/g/n/ac/ax
797 (751min - 821max) MBit/s -51%
iperf3 receive AXE11000
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Wi-Fi 6E AX211
1541 (1471min - 1585max) MBit/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (826 - 1775, n=52, der letzten 2 Jahre)
1457 MBit/s -5%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
1407 (1164min - 1497max) MBit/s -9%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (582 - 1890, n=204)
1389 MBit/s -10%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
802.11 a/b/g/n/ac/ax
828 (753min - 878max) MBit/s -46%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Wi-Fi 6E AX211
1601 (1470min - 1650max) MBit/s +19%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (632 - 1851, n=184)
1369 MBit/s +1%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Wi-Fi 6E AX211
1351 (577min - 1575max) MBit/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Wi-Fi 6E AX211
1305 (1032min - 1456max) MBit/s -3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (642 - 1735, n=28, der letzten 2 Jahre)
1280 MBit/s -5%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
LG Gram 14Z90Q
Intel Wi-Fi 6E AX211
1692 (860min - 1729max) MBit/s +14%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Wi-Fi 6E AX211
1642 (821min - 1658max) MBit/s +11%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (951 - 1775, n=28, der letzten 2 Jahre)
1517 MBit/s +2%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (700 - 1857, n=183)
1486 MBit/s 0%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Wi-Fi 6E AX211
1485 (1454min - 1528max) MBit/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Wi-Fi 6E AX211
1423 (1154min - 1500max) MBit/s -4%
050100150200250300350400450500550600650700750800850900950100010501100115012001250130013501400145015001550160016501700Tooltip
Asus ZenBook 14X UX3404VC Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1326 (577-1575)
Asus ZenBook 14X UX3404VC Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1484 (1454-1528)
LG Gram 14Z90Q Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1663 (860-1729)
Asus ZenBook 14X UX3404VC Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1588 (826-1724)
Apple MacBook Pro 13 2022 M2 802.11 a/b/g/n/ac/ax; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø796 (751-821)
Asus ZenBook 14X UX3404VC Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1541 (1471-1585)
Apple MacBook Pro 13 2022 M2 802.11 a/b/g/n/ac/ax; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø828 (753-878)

Webcam

Asus hat die Webcam im Vergleich zum Vorgängermodell aufgewertet und bietet nun Full-HD statt 720p. Windows-Hello ist dank des integrierten IR-Sensors für die Gesichtserkennung möglich. Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Bildqualität deutlich besser, die Ergebnisse hängen jedoch stark von den Lichtverhältnissen ab. 

ColorChecker
13.3 ∆E
11.9 ∆E
14.2 ∆E
20.5 ∆E
10.9 ∆E
11.7 ∆E
9 ∆E
13.8 ∆E
14.8 ∆E
18.7 ∆E
12.4 ∆E
9.7 ∆E
13.3 ∆E
23.1 ∆E
16.6 ∆E
5.1 ∆E
14.2 ∆E
18.5 ∆E
2.3 ∆E
7.7 ∆E
9.2 ∆E
11.1 ∆E
10.3 ∆E
5.9 ∆E
ColorChecker Asus ZenBook 14X UX3404VC: 12.43 ∆E min: 2.33 - max: 23.1 ∆E

Zubehör

Das Zubehör des Asus ZenBook 14X besteht aus einem kompakten 90-Watt-Netzteil, einem USB-Typ-A-Ethernet-Adapter und einer praktischen Laptop-Schutzhülle. Die Schutzhülle besteht aus Kunststoff mit einem Soft-Touch Innenfutter.

Statt eines 100-Watt-Netzteils gibt es diesmal ein 90-Watt-Netzteil beim ZenBook 14X
Statt eines 100-Watt-Netzteils gibt es diesmal ein 90-Watt-Netzteil beim ZenBook 14X
Das Sleeve fühlt sich hochwertig an und hat einen Klettverschluss
Das Sleeve fühlt sich hochwertig an und hat einen Klettverschluss
Ein Ethernet zu USB 3.0 Adapter liegt bei
Ein Ethernet zu USB 3.0 Adapter liegt bei

Wartung

Das Öffnen des ZenBook ist vergleichsweise einfach und es müssen nur neun einfach zugängliche und gleich lange Schrauben von der Unterseite gelöst werden. WiFi-Modul, Akku und SSD sind austauschbar, während der RAM fest verlötet ist. Der interne Aufbau zeigt auch den Unterschied in Sachen Kühlung zum Vorgängermodell, da beim 2023-Modell nur ein Lüfter verbaut ist.

Interner Aufbau
Interner Aufbau
Austauschbare Fullsize M.2-SSD
Austauschbare Fullsize M.2-SSD

Garantie

Asus gewährt in Deutschland eine zweijährige Pickup&Return-Garantie.

Eingabegeräte

Die Tastatur des 2023er Modell verzichtet auf die dedizierten Bild-Tasten und auch auf die Ende-Taste. Stattdessen sind diese als Sekundärfunktion auf den Pfeiltasten zu finden. Die Tasten selbst sind matt und rutschhemmend mit einem sehr deutlichen Druckpunkt, einem soliden Tastenhub und einem festen Anschlag. Das Tippgefühl würden wir als sehr knackig beschreiben und das Tippgeräusch ist moderat bis leise. Die weiße Hintergrundbeleuchtung ist dreistufig und sehr schön gleichmäßig, sodass auch ein Arbeiten in dunkleren Umgebungen kein Problem darstellt. Die Tastenabstände sind wie beim Vorgängermodell mit 2,5 mm bemessen, was für ein angenehmes Schreibgefühl ohne Einschränkungen sorgt. Beim Tippen fällt außerdem die stabile Basis des ZenBooks auf, die einen stabilen und unnachgiebigen Untergrund bietet.

Das Clickpad misst 13 x 7,6 cm und ist somit groß genug für Zeigerbewegungen und Gesten mit bis zu vier Fingern. Die Gleiteigenschaften sind sehr gut und Links- und Rechtsklick fühlen sich stabil und hochwertig an mit einem soliden Klickgeräusch. Die Funktion, wie beim Vorgänger, das Touchpad alternativ als Nummernblock zu nutzen, ist bei unserem Test-Gerät nicht mehr vorhanden.

Tastaturbeleuchtung
Tastaturbeleuchtung
Touchpad
Touchpad
Tastatur
Tastatur

Display - 2.8K und 120 Hz

Der Star der Show beim Asus ZenBook 14X ist das 14-Zoll-OLED-Panel. Das glossy Display bietet eine Auflösung von 2.880x1.800 Bildpunkten im 16:10 Format, 120 Hz Refresh-Rate sowie einer Response Time von nur 2 Millisekunden. Bei der von uns getesteten Variante handelt es sich um die non-Touch-Version. Alternativ bietet Asus das Display auch mit Touch-Funktion an.

Laut Asus werden 100 % DCI-P3 Color Gamut erreicht, unsere Messungen ergaben jedoch "nur" 99 %. Der sRGB Farbraum wird hingegen zu 100 % abgedeckt und der AdobeRGB Farbraum zu 95 %. Die Helligkeit des Displays wird laut Hersteller auf durchschnittlich 400 Nits beziffert, wir konnten durchschnittlich 376 cd/m2 und maximal 381 cd/m2 messen, sodass wir diese Angaben nicht ganz bestätigen können. Die Ausleuchtung ist wie bei OLED-Panels üblich homogen verteilt mit einer Ausleuchtung von 98 %.

Niedrigere Helligkeits-Einstellungen senken bei OLED-Displays die Burn-in-Gefahr und über die MyAsus App ist standardisiert die Pixel-Shift-Funktion aktiviert. Alle Pixel sind dadurch immer minimal in Bewegung, sodass statische Bilder vermieden werden. Das Setting kann über die App deaktiviert werden, in unserem Test haben wir die aktivierte Funktion jedoch nicht bemerken können. 

381
cd/m²
374
cd/m²
372
cd/m²
378
cd/m²
372
cd/m²
375
cd/m²
378
cd/m²
377
cd/m²
377
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Samsung getestet mit X-Rite i1Pro 2
Maximal: 381 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 376 cd/m² Minimum: 0.8 cd/m²
Ausleuchtung: 98 %
Helligkeit Akku: 376 cd/m²
Kontrast: 37200:1 (Schwarzwert: 0.01 cd/m²)
ΔE Color 2.01 | 0.5-29.43 Ø4.98, calibrated: 2.17
ΔE Greyscale 1.84 | 0.57-98 Ø5.2
95% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
100% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
99% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.39
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Samsung, OLED, 2880x1800, 14.50
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
IPS, 2560x1600, 13.30
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Samsung 134XK04, OLED, 3456x2160, 13.40
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
LEN89C1, IPS, 2560x1600, 14.50
LG Gram 14Z90Q
LG LP140WU1-SPF1, IPS, 1920x1200, 14.00
Dell Inspiron 14 Plus 7420
InfoVision 140NWHE, IPS, 2240x1400, 14.00
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
TL134ADXP01-0, IPS, 2560x1600, 13.40
Display
-2%
2%
-16%
-4%
-20%
-4%
Display P3 Coverage
99
98.8
0%
99.5
1%
72.9
-26%
98.4
-1%
68.8
-31%
97
-2%
sRGB Coverage
100
100
0%
100
0%
98.2
-2%
99.9
0%
99.3
-1%
99.9
0%
AdobeRGB 1998 Coverage
95
87.9
-7%
98.4
4%
74.6
-21%
85.9
-10%
69.5
-27%
85.3
-10%
Response Times
14574%
-37%
-1178%
-1700%
-1290%
-225%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
2 ?(1, 1)
42 ?(19.9, 22.1)
-2000%
2.6 ?(1.3, 1.3)
-30%
31.8 ?(15.3, 16.5)
-1490%
47.5 ?(21.3, 26.2)
-2275%
32.8 ?(16, 16.8)
-1540%
6.5 ?(3.1, 3.4)
-225%
Response Time Black / White *
2 ?(1, 1)
27.8 ?(14.1, 13.7)
-1290%
2.1 ?(0.8, 1.3)
-5%
19.3 ?(11.4, 7.9)
-865%
24.5 ?(10.3, 14.2)
-1125%
22.8 ?(12, 10.8)
-1040%
6.5 ?(3.1, 3.4)
-225%
PWM Frequency
250 ?(70)
117780 ?(56)
47012%
59.5
-76%
Bildschirm
-319%
-13%
-368%
-324%
-334%
-482%
Helligkeit Bildmitte
372
514
38%
371.8
0%
344.7
-7%
341
-8%
331.1
-11%
537
44%
Brightness
376
497
32%
374
-1%
334
-11%
305
-19%
326
-13%
511
36%
Brightness Distribution
98
93
-5%
98
0%
92
-6%
87
-11%
85
-13%
88
-10%
Schwarzwert *
0.01
0.31
-3000%
0.31
-3000%
0.26
-2500%
0.29
-2800%
0.45
-4400%
Kontrast
37200
1658
-96%
1112
-97%
1312
-96%
1142
-97%
1193
-97%
Delta E Colorchecker *
2.01
1.1
45%
2.37
-18%
3.01
-50%
3.11
-55%
2.23
-11%
1.49
26%
Colorchecker dE 2000 max. *
4.05
2.3
43%
6.1
-51%
6.3
-56%
8.29
-105%
5.44
-34%
3.68
9%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
2.17
0.6
72%
0.83
62%
0.83
62%
0.63
71%
1.12
48%
Delta E Graustufen *
1.84
1.8
2%
2
-9%
4.6
-150%
5.3
-188%
3.6
-96%
1.66
10%
Gamma
2.39 92%
2.23 99%
2.29 96%
2.28 96%
2.037 108%
2.21 100%
2.43 91%
CCT
6488 100%
6764 96%
6261 104%
6420 101%
7571 86%
6022 108%
6772 96%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
4751% / 2723%
-16% / -15%
-521% / -409%
-676% / -452%
-548% / -403%
-237% / -343%

* ... kleinere Werte sind besser

Wie bei OLED-Displays üblich ist der Kontrast hervorragend. Schwarz ist bei dem ZenBook 14X tiefenschwarz und die Farben sind leuchtend. Auch was die Reaktionszeiten angeht, ist das OLED-Display den IPS-Displays von vergleichbaren Geräten deutlich überlegen. Über die MyAsus Software lassen sich die Bild- und Display-Einstellungen individuell anpassen.

Das DeltaE der Graustufen und Farben konnten wir vor der Kalibrierung mit sehr guten Werten zwischen 1,8 und 2,0 messen. Durch die Kalibrierung konnte das DeltaE der Graustufen auf 1,6 verbessert werden, während sich das DeltaE der Farben auf 2,2 verschlechterte. Dieses Ergebnis lässt darauf schließen, dass das Display bereits kalibriert ist und weitere Kalibrierungen hier keinen Mehrwert bieten.

Calman Color P3
Calman Color P3
Calman Color P3, kalibriert erhöht sich der DeltaE-Wert
Calman Color P3, kalibriert erhöht sich der DeltaE-Wert
Calman Graustufen P3
Calman Graustufen P3
Calman Graustufen P3, kalibriert stellt sich eine kleine Verbesserung ein
Calman Graustufen P3, kalibriert stellt sich eine kleine Verbesserung ein
Calman Sättigung P3
Calman Sättigung P3
Calman Sättigung P3 kalibriert
Calman Sättigung P3 kalibriert

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1 ms steigend
↘ 1 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 6 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1 ms steigend
↘ 1 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 5 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (33.5 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 250 Hz ≤ 70 % Helligkeit

Das Display flackert mit 250 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 70 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 250 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17585 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

100% Helligkeit - kein PWM
100% Helligkeit - kein PWM
60% Helligkeit - kein PWM
60% Helligkeit - kein PWM
50% Helligkeit - PWM 240 Hz setzt ein
50% Helligkeit - PWM 240 Hz setzt ein
10% Helligkeit - PWM 240 Hz
10% Helligkeit - PWM 240 Hz
0% Helligkeit - kein PWM, Pixel off
0% Helligkeit - kein PWM, Pixel off

Bei direkter Sonneneinstrahlung bekommt das OLED-Display des Asus ZenBook 14X Probleme. Das Glare-Type-Display kommt hier kaum noch zurecht und angenehmes Arbeiten ist nicht mehr möglich. Da hilft auch die etwas höhere Spitzenhelligkeit im Vergleich zum Vorgänger nicht.  

Direkte Sonneneinstrahlung verträgt das Asus ZenBook 14X nicht gut
Direkte Sonneneinstrahlung verträgt das Asus ZenBook 14X nicht gut
Das Glare-Type Display eignet sich nicht gut für Draußen
Das Glare-Type Display eignet sich nicht gut für Draußen

Wie von OLED-Panels gewohnt gibt es an der Blickwinkelstabilität nichts zu kritisieren. Die Farben und die Helligkeit bleiben auch bei sehr steilen Winkeln noch vollkommen stabil. Ein gewisser Blauschimmer ist wie bei OLED-Panels üblich, aus sehr steilen Winkeln zu erkennen. 

Blickwinkel des OLED-Panels
Blickwinkel des OLED-Panels
Bei besonders scharfen Winkeln Blauschimmer zu erkennen
Bei besonders scharfen Winkeln Blauschimmer zu erkennen
Ansonsten keine Einschränkungen
Ansonsten keine Einschränkungen
Auch extreme Winkel sind kein Problem
Auch extreme Winkel sind kein Problem

Leistung - leistungsstarker Intel i9-13900H

Asus verbaut in dem neuen ZenBook 14X den Intel Core i9-13900H der sich mit Ausnahme des Asus ROG Flow Z13 eigentlich nur in größeren Notebooks wiederfindet. Bei dem von uns getesteten Modell handelt es sich um die Variante ohne dedizierte Grafikkarte. Es kommt hier also nur die interne Intel Iris X Grafik zum Einsatz. Die weitere Ausstattung umfasst 16 GB LPDDR5 RAM (onboard) sowie 1 TB M.2 NVME PCIe Speicher. 

CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
GPU-Z
HWInfo
HWInfo
 
 

Testbedingungen

Über die MyAsus App lassen sich drei verschiedene Leistungsprofile für das ZenBook 14X wählen: Flüstermodus, Standard- und Leistungsmodus. Letzterer ist nur bei bestehender externer Spannungsquelle nutzbar. Die Benchmarks wurden im Leistungsmodus durchgeführt, während die Akkuausdauer-Tests im Flüstermodus durchgeführt wurden. Bei dem Test der maximalen Energieaufnahme wurde der Leistungsmodus verwendet und die Geräuschemissionen wurden für alle drei Modi überprüft.

Leistungsmodus Standardmodus Flüstermodus
CPU PL1 (HWInfo) 80 Watt 80 Watt 40 Watt
CPU PL2 (HWInfo) 80 Watt 80 Watt 80 Watt

Prozessor

Bei dem Intel Core i9-13900H handelt es sich um eine High-End-Mobile CPU der Raptor-Lake-H Serie. Die CPU kombiniert 6 Performance Kerne mit 8 Effizienzkernen. Da die P-Kerne Hyperthreading unterstützen, kommt der Prozessor auf 20 Threads. Während die P-Kerne von 2,6 bis 5,4 GHz takten, liegen die E-Kerne zwischen 1,9 und 4,1 GHz.

Im Cinebench-Loop ist nach dem ersten Durchlauf ein starker Einbruch im Score zu erkennen, der sich dann kurzzeitig zwischen rund 2.250 und 2.300 Punkten stabilisiert, nach dem fünften Ablauf jedoch erneut absackt und sich dann bei etwa 2.150 Punkten einsiedelt. Für den kleinen Formfaktor des ZenBooks wäre dies eigentlich immer noch ein gutes Ergebnis, wäre da nicht das Asus ROG Flow Z13 welches als Tablet mit demselben Prozessor besser performt. Da der Prozessor unter Last schnell an die 99° Celsius kratzt, ist davon auszugehen, dass die Ein-Lüfter-Lösung die Performance hier limitiert. 

Der Prozessor darf kurzzeitig nahezu 80 Watt verbrauchen, bewegt sich nach dem ersten Durchlauf dann jedoch im Bereich von durchschnittlich 40 Watt. Nach etwa 10 Minuten reduziert sich der Verbrauch jedoch auf ungefähr 20 Watt. Dadurch liegt der Durchschnitt bei dauerhafter Belastung bei 36 Watt. Der Cinebench-Loop zeigt, dass der Intel-Prozessor auch unter längerer Belastung seine hohe Leistung beibehalten kann. 

Cinebench R15 Multi Dauertest

01503004506007509001050120013501500165018001950210022502400255027002850Tooltip
Asus ZenBook 14X UX3404VC Intel Core i9-13900H: Ø2188 (2143.85-2496.57)
Apple MacBook Pro 13 2022 M2 Apple M2: Ø1229 (1226.62-1232.55)
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED Intel Core i7-1280P: Ø1467 (1369.16-1905.49)
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8 AMD Ryzen 7 7735HS: Ø2085 (2064.62-2107.26)
LG Gram 14Z90Q Intel Core i5-1240P: Ø761 (596.7-950.07)
Dell Inspiron 14 Plus 7420 Intel Core i7-12700H: Ø1900 (1853.65-2410.51)
Asus ROG Flow Z13 GZ301V Intel Core i9-13900H: Ø2466 (2355.02-2908.24)
CPU Performance Rating: Percent
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.5: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
CPU Performance Rating
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
87.8 pt
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
 
80.9 pt
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
77.9 pt
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
71.6 pt
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
64.7 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
61.2 pt
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
59.6 pt
Apple MacBook Pro 13 2022 M2 -5!
Apple M2
54 pt
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
38.2 pt
Cinebench R23 / Multi Core
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
17959 Points +20%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (13015 - 20385, n=27)
16992 Points +14%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
14950 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
13704 (11940min - 13703.6max) Points -8%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
12932 (12714.3min - 12931.8max) Points -13%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
11852 (9209.64min - 11852max) Points -21%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2485 - 17077, n=70, der letzten 2 Jahre)
10887 Points -27%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
8745 Points -42%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
2957 Points -80%
Cinebench R23 / Single Core
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
2038 Points +5%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
1934 Points
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (1297 - 2054, n=25)
1894 Points -2%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
1770 Points -8%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (598 - 1934, n=70, der letzten 2 Jahre)
1649 Points -15%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
1615 Points -16%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
1581 Points -18%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
1288 Points -33%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
798 Points -59%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
6921 Points +20%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (4960 - 7716, n=24)
6599 Points +14%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
5782 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
5304 Points -8%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
4983 Points -14%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
4571 Points -21%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (810 - 6575, n=67, der letzten 2 Jahre)
4226 Points -27%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
2349 Points -59%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
1152 Points -80%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
792 Points +7%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
738 Points
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (428 - 792, n=24)
723 Points -2%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
680 Points -8%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (216 - 738, n=67, der letzten 2 Jahre)
623 Points -16%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
622 Points -16%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
502 Points -32%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
416 Points -44%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
381 Points -48%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
2908 Points +16%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (2061 - 3100, n=25)
2685 Points +8%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
2497 (2143.85min - 2496.57max) Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
2411 (1853.65min - 2410.51max) Points -3%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
2107 (2064.62min - 2107.26max) Points -16%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
1905 (1369.16min - 1905.49max) Points -24%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (514 - 2731, n=73, der letzten 2 Jahre)
1865 Points -25%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
1229 (1226.62min, 1226.74P1 - 1232.55max) Points -51%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
950 (596.7min - 950.07max) Points -62%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
295 Points +10%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (211 - 297, n=25)
270 Points +1%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
267 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
253 Points -5%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (149.7 - 280, n=66, der letzten 2 Jahre)
242 Points -9%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
229 Points -14%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
223 Points -16%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
206 Points -23%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
203 Points -24%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
595 Seconds * -174%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
519 Seconds * -139%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (193 - 1600, n=69, der letzten 2 Jahre)
365 Seconds * -68%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
268 Seconds * -24%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
250 Seconds * -15%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
241 Seconds * -11%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
217 Seconds *
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (166 - 268, n=23)
203 Seconds * +6%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
193 Seconds * +11%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
70948 MIPS +13%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (45045 - 79032, n=24)
66867 MIPS +6%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
63045 MIPS
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
59423 MIPS -6%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
55502 MIPS -12%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
49572 MIPS -21%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (16223 - 68354, n=61, der letzten 2 Jahre)
46719 MIPS -26%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
27875 MIPS -56%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
6600 MIPS +7%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
6164 MIPS
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (3665 - 6600, n=24)
6064 MIPS -2%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
5643 MIPS -8%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (3873 - 6403, n=63, der letzten 2 Jahre)
5407 MIPS -12%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
4995 MIPS -19%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
4779 MIPS -22%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
4560 MIPS -26%
Geekbench 5.5 / Multi-Core
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
14102 Points +15%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (9094 - 15410, n=25)
12693 Points +3%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
12304 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
11677 Points -5%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
11434 Points -7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4274 - 13137, n=67, der letzten 2 Jahre)
9552 Points -22%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
9021 Points -27%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
8962 Points -27%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
7848 Points -36%
Geekbench 5.5 / Single-Core
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
2003 Points +1%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
1975 Points
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
Apple M2
1937 Points -2%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (1140 - 2043, n=25)
1903 Points -4%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
1802 Points -9%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1348 - 2350, n=67, der letzten 2 Jahre)
1740 Points -12%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
1686 Points -15%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
1619 Points -18%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
1327 Points -33%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
19.6 fps +17%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (14.1 - 22.3, n=24)
18.7 fps +12%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
16.7 fps
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
16 fps -4%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
15.4 fps -8%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
13.8 fps -17%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1.5 - 20.7, n=61, der letzten 2 Jahre)
12.5 fps -25%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
7.24 fps -57%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
58.8 s * -22%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
53 s * -10%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (38.5 - 115.5, n=62, der letzten 2 Jahre)
51.9 s * -7%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
49.2 s * -2%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
48.5 s * -0%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
48.3 s *
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (34.4 - 82.8, n=24)
47.6 s * +1%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
40.4 s * +16%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS
0.585 sec * -33%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P
0.564 sec * -28%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.4397 - 1.011, n=62, der letzten 2 Jahre)
0.508 sec * -16%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P
0.4998 sec * -14%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H
0.4791 sec * -9%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (0.4052 - 0.723, n=24)
0.4484 sec * -2%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H
0.4397 sec *
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H
0.4052 sec * +8%

* ... kleinere Werte sind besser

CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife
CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
2497 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
97.8 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
267 Points
Hilfe
Performance Rating
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
92.3 pt
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
 
91.1 pt
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
84.9 pt
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
84.4 pt
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
74.4 pt
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
70.5 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
67.5 pt
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
35.4 pt
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
15746 KRay/s +12%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
15378 KRay/s +9%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (6788 - 19557, n=24)
15275 KRay/s +9%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
14064 KRay/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
12199 KRay/s -13%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (343 - 26362, n=62, der letzten 2 Jahre)
11004 KRay/s -22%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
10787 KRay/s -23%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
5852 KRay/s -58%
AIDA64 / FPU Julia
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
94989 Points +29%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
79015 Points +7%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (22551 - 95579, n=24)
76922 Points +4%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
73690 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
61302 Points -17%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
56649 Points -23%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (11867 - 111109, n=62, der letzten 2 Jahre)
55620 Points -25%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
21570 Points -71%
AIDA64 / CPU SHA3
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (2491 - 4270, n=24)
3593 MB/s +8%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
3542 MB/s +7%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
3317 MB/s
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
3154 MB/s -5%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
2795 MB/s -16%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
2683 MB/s -19%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (453 - 4732, n=62, der letzten 2 Jahre)
2577 MB/s -22%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
1036 MB/s -69%
AIDA64 / CPU Queen
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
113464 Points +2%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
110863 Points
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (65121 - 120936, n=24)
105721 Points -5%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
96156 Points -13%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
94234 Points -15%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
91524 Points -17%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (15447 - 115682, n=62, der letzten 2 Jahre)
81644 Points -26%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
72893 Points -34%
AIDA64 / FPU SinJulia
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
11441 Points +24%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
10412 Points +13%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (6108 - 11631, n=24)
9737 Points +5%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
9243 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
8198 Points -11%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1223 - 15226, n=62, der letzten 2 Jahre)
7851 Points -15%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
7547 Points -18%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
4156 Points -55%
AIDA64 / FPU Mandel
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
51853 Points +50%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
38948 Points +13%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (11283 - 48474, n=24)
38058 Points +10%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
34573 Points
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
30775 Points -11%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (6379 - 59053, n=62, der letzten 2 Jahre)
28893 Points -16%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
26694 Points -23%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
12059 Points -65%
AIDA64 / CPU AES
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (3691 - 149377, n=24)
86467 MB/s +31%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
71745 MB/s +8%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
66198 MB/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
59729 MB/s -10%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (638 - 161430, n=62, der letzten 2 Jahre)
56531 MB/s -15%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
54261 MB/s -18%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
49927 MB/s -25%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
22645 MB/s -66%
AIDA64 / CPU ZLib
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (789 - 1254, n=24)
1049 MB/s +12%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
1045 MB/s +11%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
938 MB/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
932 MB/s -1%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
811 MB/s -14%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
725 MB/s -23%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (270 - 1123, n=62, der letzten 2 Jahre)
701 MB/s -25%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
309 MB/s -67%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
8569 KRay/s +14%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (3655 - 10716, n=24)
8297 KRay/s +10%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
7816 KRay/s +4%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
7530 KRay/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
6553 KRay/s -13%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
5993 KRay/s -20%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (204 - 14018, n=62, der letzten 2 Jahre)
5711 KRay/s -24%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
3118 KRay/s -59%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Intel Core i7-1280P, Iris Xe G7 96EUs
47506 MPixel/s +17%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
Intel Core i9-13900H, NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU
43838 MPixel/s +8%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
40617 MPixel/s
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (10871 - 50488, n=24)
40197 MPixel/s -1%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (7622 - 53954, n=62, der letzten 2 Jahre)
37665 MPixel/s -7%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU
35362 MPixel/s -13%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
AMD Ryzen 7 7735HS, GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU
27099 MPixel/s -33%
LG Gram 14Z90Q
Intel Core i5-1240P, Iris Xe G7 80EUs
23597 MPixel/s -42%

System Performance

Der subjektive Leistungseindruck des ZenBook 14X ist sehr gut und wir konnten in unserem Test keine Einschränkungen oder spürbare Verzögerungen feststellen. Die Ergebnisse in den synthetischen Benchmarks liegen im durchschnittlichen Bereich, im Vergleich zur AMD-Variante des ZenBooks aus dem letzten Jahr konnte hier jedoch ein deutlich besseres Ergebnis erzielt werden.

PCMark 10 / Score
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
7626 Points +20%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
6660 Points +5%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
6437 Points +2%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (5944 - 6802, n=7)
6360 Points 0%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
6330 Points
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4384 - 7428, n=57, der letzten 2 Jahre)
6049 Points -4%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
5644 Points -11%
LG Gram 14Z90Q
Iris Xe G7 80EUs, i5-1240P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5049 Points -20%
PCMark 10 / Essentials
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
11499 Points +3%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (10347 - 12286, n=7)
11438 Points +3%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
11156 Points
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
10435 Points -6%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (8890 - 11331, n=57, der letzten 2 Jahre)
10326 Points -7%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
10150 Points -9%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
9943 Points -11%
LG Gram 14Z90Q
Iris Xe G7 80EUs, i5-1240P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
9541 Points -14%
PCMark 10 / Productivity
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
10048 Points +26%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
8995 Points +13%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
8077 Points +1%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (6213 - 10449, n=57, der letzten 2 Jahre)
8033 Points +1%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
7966 Points
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (7319 - 8526, n=7)
7823 Points -2%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
6698 Points -16%
LG Gram 14Z90Q
Iris Xe G7 80EUs, i5-1240P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
6372 Points -20%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
10418 Points +35%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
9016 Points +16%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
8779 Points +13%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (7527 - 8155, n=7)
7806 Points +1%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
7745 Points
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4093 - 10353, n=57, der letzten 2 Jahre)
7322 Points -5%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
6983 Points -10%
LG Gram 14Z90Q
Iris Xe G7 80EUs, i5-1240P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5746 Points -26%
CrossMark / Overall
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
1983 Points +6%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1766 - 2146, n=6)
1913 Points +2%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
1869 Points
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
1747 Points -7%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
1717 Points -8%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (718 - 1971, n=65, der letzten 2 Jahre)
1575 Points -16%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1507 Points -19%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
1361 Points -27%
CrossMark / Productivity
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
1889 Points +6%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1684 - 2064, n=6)
1835 Points +3%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
1775 Points
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
1658 Points -7%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
1620 Points -9%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (685 - 1875, n=65, der letzten 2 Jahre)
1524 Points -14%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1382 Points -22%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
1308 Points -26%
CrossMark / Creativity
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
2195 Points +6%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
2080 Points
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1789 - 2224, n=6)
2053 Points -1%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
1928 Points -7%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
1911 Points -8%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1841 Points -11%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (776 - 2210, n=65, der letzten 2 Jahre)
1715 Points -18%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
1516 Points -27%
CrossMark / Responsiveness
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1474 - 2171, n=6)
1771 Points +12%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
1689 Points +7%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
1583 Points
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
1520 Points -4%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
1481 Points -6%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (652 - 1899, n=65, der letzten 2 Jahre)
1356 Points -14%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
1108 Points -30%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1069 Points -32%
PCMark 10 Score
6330 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (22781 - 96791, n=62, der letzten 2 Jahre)
65003 MB/s +4%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
62724 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (37448 - 74486, n=24)
62498 MB/s 0%
AIDA64 / Memory Read
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (41599 - 75433, n=24)
63123 MB/s +7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (23831 - 118043, n=62, der letzten 2 Jahre)
60525 MB/s +3%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
58899 MB/s
AIDA64 / Memory Write
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
68217 MB/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (23474 - 107658, n=62, der letzten 2 Jahre)
67544 MB/s -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (36152 - 88505, n=24)
65854 MB/s -3%
AIDA64 / Memory Latency
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (7.4 - 187.8, n=59, der letzten 2 Jahre)
107.2 ns * -12%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Intel Core i9-13900H, Iris Xe G7 96EUs
95.9 ns *
Durchschnittliche Intel Core i9-13900H
  (75.8 - 102.3, n=24)
89.6 ns * +7%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

Unser standardisierter Latency-Test (Surfen im Internet, 4K-YouTube-Wiedergabe, CPU-Last konnte Auffälligkeiten entdecken. Das System ist somit nicht uneingeschränkt für Video- und Audiobearbeitung in Echtzeit geeignet. Dies kann sich mit kommenden BIOS-Versionen und Geräte-Treibern ändern.

Latency Monitor
Latency Monitor
Latency Monitor
Latency Monitor
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, i9-13900H, WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
9037.2 μs * -437%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Iris Xe G7 96EUs, i9-13900H, Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
1682 μs *
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, R7 7735HS, SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
1510 μs * +10%
LG Gram 14Z90Q
Iris Xe G7 80EUs, i5-1240P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1051.7 μs * +37%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, i7-12700H, SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
529.6 μs * +69%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, i7-1280P, WDC PC SN810 512GB
461.6 μs * +73%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Asus verbaut beim ZenBook 14X eine Micron 2450 PCIe-4.0SSD mit einer Speicherkapazität von 1 TB. Dem Nutzer stehen davon bei der ersten Inbetriebnahme 862 GB zur Verfügung. Im Vergleich zum Durchschnitt der Subnotebooks schneidet die SSD zwar gut ab, in unserer Benchmark-Tabelle zeigen sich aber deutliche Nachteile im Hinblick auf vergleichbare Geräte. 

Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
Sequential Read: 3066MB/s
Sequential Write: 2233MB/s
4K Read: 60MB/s
4K Write: 256MB/s
4K-64 Read: 837MB/s
4K-64 Write: 2510MB/s
Access Time Read: 0.082ms
Access Time Write: 0.131ms
Score Read: 1203Points
Score Write: 2989Points
Score Total: 4782Points
Drive Performance Rating - Percent
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
 
77.7 pt
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
76.3 pt
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
70.7 pt
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
70.1 pt
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
64.2 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
63.8 pt
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
57.9 pt
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
52.8 pt
DiskSpd
seq read
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
4252 (4172.12min - 4252.28max) MB/s +93%
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3966 (3953.76min - 3966.17max) MB/s +80%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
3747 (3711.67min - 3747.4max) MB/s +70%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
2974 (2950.9min - 2974.18max) MB/s +35%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1147 - 4501, n=63, der letzten 2 Jahre)
2938 MB/s +33%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
2293 (2283.8min - 2292.84max) MB/s +4%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
2203 (2164.89min - 2202.64max) MB/s
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (2031 - 2305, n=8)
2183 MB/s -1%
seq write
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3797 (3779.06min - 3796.85max) MB/s +26%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
3470 (3416.05min - 3470.37max) MB/s +15%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
3338 (3184.11min - 3338.46max) MB/s +10%
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (3024 - 3446, n=8)
3326 MB/s +10%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
3321 (3278.42min - 3320.91max) MB/s +10%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
3024 (2969.99min - 3023.88max) MB/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (153.3 - 5344, n=63, der letzten 2 Jahre)
2911 MB/s -4%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
2045 (1925.53min - 2044.83max) MB/s -32%
seq q8 t1 read
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
7093 (6501.8min - 7092.64max) MB/s +98%
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
6746 (6416.62min - 6746.33max) MB/s +89%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
6656 (5809.03min - 6655.73max) MB/s +86%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
5134 (4615.2min - 5134.25max) MB/s +44%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2347 - 7134, n=63, der letzten 2 Jahre)
5072 MB/s +42%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
3576 (3118.88min - 3576.06max) MB/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
3552 (3135.24min - 3552.16max) MB/s -1%
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (3355 - 3652, n=8)
3529 MB/s -1%
seq q8 t1 write
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
4971 (4951.54min - 4970.59max) MB/s +44%
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
4883 (4828.47min - 4882.8max) MB/s +42%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
4468 (4431.23min - 4467.85max) MB/s +30%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
4130 (4116.86min - 4129.71max) MB/s +20%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (60 - 6810, n=63, der letzten 2 Jahre)
3933 MB/s +14%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
3443 (540.23min - 3442.93max) MB/s
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (3287 - 3497, n=8)
3412 MB/s -1%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
2450 (2198.24min - 2449.82max) MB/s -29%
4k q1 t1 read
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
86.4 (86.03min - 86.38max) MB/s +35%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
76.3 (74.19min - 76.34max) MB/s +19%
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (59.7 - 70.9, n=8)
67.8 MB/s +6%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
67.5 (65.71min - 67.48max) MB/s +5%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
64 (61.9min - 64max) MB/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
63 (62.21min - 62.95max) MB/s -2%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (29.4 - 88.6, n=63, der letzten 2 Jahre)
62.4 MB/s -2%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
53 (52.35min - 52.99max) MB/s -17%
4k q1 t1 write
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (182.1 - 429, n=8)
309 MB/s +70%
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
209 (205.73min - 209.33max) MB/s +15%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
182.1 (177.01min - 182.12max) MB/s
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
174.3 (169.24min - 174.29max) MB/s -4%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
170.9 (165.47min - 170.92max) MB/s -6%
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
157.9 (153.98min - 157.89max) MB/s -13%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (22.5 - 360, n=63, der letzten 2 Jahre)
157.3 MB/s -14%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
115 (113.84min - 115max) MB/s -37%
4k q32 t16 read
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3394 (2656.47min - 3393.51max) MB/s +401%
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (677 - 1864, n=8)
1708 MB/s +152%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (283 - 4286, n=63, der letzten 2 Jahre)
1265 MB/s +87%
Asus ROG Flow Z13 GZ301V
WD PC SN740 SDDPTQD-1T00
791 (762.43min - 791.09max) MB/s +17%
Lenovo Slim Pro 7 14ARP8
SK hynix PC801 HFS512GEJ9X115N
767 (749.55min - 766.86max) MB/s +13%
Asus ZenBook 14X UX3404VC
Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
677 (625.48min - 677.28max) MB/s
Dell Inspiron 14 Plus 7420
SK Hynix BC711 512GB HFM512GD3GX013N
663 (638.34min - 663.33max) MB/s -2%
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
WDC PC SN810 512GB
540 (532.43min - 540.23max) MB/s -20%
4k q32 t16 write
Durchschnittliche Micron 2450 1TB MTFDKBA1T0TFK
  (503 - 3373, n=8)
2480 MB/s +393%
LG Gram 14Z90Q
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
2078 (1577.94min - 2078.28max) MB/s +313%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (157 - 4189, n=63, der letzten 2 Jahre)