Notebookcheck

BQ Aquaris C

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris C
BQ Aquaris C (Aquaris Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5.45 Zoll 18:9, 1440 x 720 Pixel 295 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 9.8 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audioport, Card Reader: microSD bis 256 GB, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Kompass, USB-C, USB-OTG
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B7/​B20), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 144.5 x 71
Akku
11.4 Wh, 3000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 13 MPix f/​2.0, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps
Secondary Camera: 5 MPix f/​2.0, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher an der Unterkante, Tastatur: virtuelles Keyboard, Schnellladegerät, USB-Kabel, SIM-Tool, 24 Monate Garantie, LTE Cat.4 (150 MBit/s Download, 50 MBit/s Upload); SAR-Wert: 1,492 W/kg (Kopf), 1,482 W/kg (Körper), Lüfterlos
Gewicht
150 g, Netzteil: 56 g
Preis
169 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 51%, Ausstattung: 56%, Bildschirm: 79% Mobilität: 78%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 44%, Emissionen: 97%

Testberichte für das BQ Aquaris C

80% Test BQ Aquaris C Smartphone | Notebookcheck
BQ will besonders viel in sein günstiges Smartphone packen: Üppige Ausstattung, Schnellladefunktion für den Akku und eine gute Kamera. Das klingt doch nach einem echten Schnäppchen, aber wir sehen im Test lieber nochmal ganz genau hin.
67% bq Aquaris C Handy für knallharte Sparfüchse
Quelle: Chip.de Deutsch
Der spanische Handy-Hersteller bq bietet mit dem Aquaris C ein attraktives Einsteiger-Modell, das im Test mit einem hellen Display, einer guten Akkulaufzeit sowie einer soliden Ausstattung überzeugt. Zum Preis von rund 140 Euro bekommen Sie ein ordentliches Gesamtpaket - in Sachen Performance und Kamera fällt das bq Aquaris C aber durch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2018
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 58% Ausstattung: 65% Bildschirm: 85% Mobilität: 85%
77% BQ Aquaris C Günstiges Smartphone mit guter Kamera
Quelle: Curved Deutsch
Für 170 Euro bekommt man mit dem BQ Aquaris C kein perfektes, aber ein durchaus brauchbares Smartphone. Die Kamera gehört in dieser Preisklasse eindeutig zu den besten. Design, Verarbeitung und Display sind gut. Die Software ist angenehm aufgeräumt und man darf sich große Hoffnungen auf Updates machen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2018
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 67% Bildschirm: 73% Mobilität: 84%

Ausländische Testberichte

70% Bq Aquaris C: Prueba A Fondo, Características Y Opinión
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.09.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
70% BQ Aquaris C, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%
BQ Aquaris C: Análisis y experiencia de uso del móvil más barato de BQ
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Good price; decent cameras; nice design; quick charging.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.08.2018
70% BQ Aquaris C recensione: non manca quasi niente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
425: Einstiegs ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen mit maximal 1,4 GHz und einer Adreno-308-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.45": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.15 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
BQ: BQ ist ein spanisches Unternehmen der Mundo Reader S.L Gruppe, das Smartphones, Tablets, 3D-Drucker und Roboter entwickelt. Die Marktanteile sind gering und eher in Europa existent. Die Anzahl der Testberichte ist bescheiden. Es gibt auch ein russisches Unternehmen namens BQ, das Smartphones unter eigenem Namen vertreibt und mit der spanischen Firma nicht verbunden ist. 
72.33%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG K30
Adreno 308
Nokia 2.1
Adreno 308
Gigaset GS185
Adreno 308
Huawei Y6 2018
Adreno 308

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Galaxy J6+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Samsung Galaxy J4+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Vivo Y71
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.15 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

BQ Aquaris X2 Pro
Adreno 512, Snapdragon 660, 5.65", 0.168 kg
BQ Aquaris X2
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.65", 0.163 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > BQ Aquaris C
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.09.2018)