Notebookcheck

BQ Aquaris Serie

BQ Aquaris CProzessor: unknown, Mediatek MT6582, Mediatek MT6735, Mediatek MT8163 V/B 1.3 GHz, Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Snapdragon 425, Qualcomm Snapdragon 430, Qualcomm Snapdragon 435, Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939, Qualcomm Snapdragon 626, Qualcomm Snapdragon 636, Qualcomm Snapdragon 652 MSM8976, Qualcomm Snapdragon 660
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2, ARM Mali-T720 MP2, Qualcomm Adreno 306, Qualcomm Adreno 308, Qualcomm Adreno 405, Qualcomm Adreno 505, Qualcomm Adreno 506, Qualcomm Adreno 509, Qualcomm Adreno 510, Qualcomm Adreno 512
Bildschirm: 4.5 Zoll, 5 Zoll, 5.2 Zoll, 5.45 Zoll, 5.5 Zoll, 5.65 Zoll, 8 Zoll, 10.1 Zoll
Gewicht: 0.115kg, 0.123kg, 0.139kg, 0.14kg, 0.142kg, 0.144kg, 0.145kg, 0.148kg, 0.15kg, 0.153kg, 0.155kg, 0.158kg, 0.162kg, 0.163kg, 0.165kg, 0.168kg, 0.183kg, 0.35kg, 0.47kg
Preis: 169, 200, 219, 299, 300, 310, 319, 379, 400 Euro
Bewertung: 78.41% - Gut
Durchschnitt von 118 Bewertungen (aus 184 Tests)
Preis: 82%, Leistung: 66%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 79%
Mobilität: 84%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 95%

 

BQ Aquaris M5.5

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris M5.5Notebook: BQ Aquaris M5.5
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.162kg
Preis: 310 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

82% Test BQ Aquaris M5.5 Smartphone | Notebookcheck
Mittelklasse aus Spanien. Das Aquaris M5.5 des spanischen Herstellers BQ ist ein 5,5 Zoll großes Smartphone. Die Ausstattung ist solide und nervige Softwarebeigaben gibt es nicht, dafür aber einige Patzer bei der Kamera.
80% BQ Aquaris M5 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Aquaris M5 is the spearhead of a new mid-range crusade, and it has a lot going for it. With a big battery, Android Marshmallow, a good processor, a healthy serving of RAM and a lovely screen, it compares well to most of the competition. Yet with a camera that is mostly average and some bugs and other issues on the software side, it needs a little more polish. Moreover, if BQ wants to make any real headway in the UK, it will need to adjust its pricing. The Aquaris M5 can be had for as little as £150, but it takes some effort to find it at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% A good budget smartphone with impressive display and sound qualities
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The BQ Aquaris M5 is a fantastic phone, which offers fantastic sound reproduction, impressive camera abilities and an untamed Android experience all for an affordable price. It's hard to fault this budget smartphone, which has only recently entered the UK market.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
82% Análise: bq Aquaris M5.5
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.10.2016
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
65% BQ Aquaris M5.5, phablet solido dall'anima spagnola - Recensione
Quelle: MrInformatica Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.10.2016
Bewertung: Gesamt: 65%

 

BQ Aquaris X5

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris X5Notebook: BQ Aquaris X5
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.148kg
Preis: 200 Euro
Links: BQ Startseite
 Aquaris X5 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 83.5% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

89% BQ Aquaris X5
Quelle: Computerbild - 3/2017 Deutsch
Das Honor 8 bietet ein gutes Gesamtpaket für vergleichsweise wenig Geld: Neben einem scharfen und hellen Full-HD-Display gibt’s schnelle High-End-Hardware mit ausdauerndem Akku. Das Design ist schick und die Doppel-Kamera für Hobby-Fotografen interessant. Zwar erreicht es Arbeitstempo und Kamera-Qualität des bauähnlichen Huawei P9 nicht ganz, doch die Unterschiede sind im Alltag unerheblich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2017
Bewertung: Gesamt: 89%
70% BQ Aquaris X5 (16 GB)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 11/2016 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (1,9); Internet und PC (15%): „gut“ (2,0); Kamera (15%): „befriedigend“ (3,4); GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (2,9); Musikspieler (5%): „befriedigend“ (3,3); Handhabung (20%): „gut“ (2,5); Stabilität (5%): „ausreichend“ (3,9); Akku (15%): „befriedigend“ (2,9).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Mobilität: 81%
BQ Aquaris X5
Quelle: e-media - Heft 09/2016 Deutsch
Ein stabiler Metallrahmen macht das Gerät verwindungssteif. Die eingebaute Kamera von Sony produziert ordentliche 13-Megapixel-Fotos ... Etwas schwach auf der Brust ist allerdings der Quad-Core-Prozessor mit nur 1,4 Gigahertz. ... Insgesamt ist das Gerät ein solides Mittelklasse-Smartphone.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
BQ Aquaris X5
Quelle: SFT - Heft 8/2016 Deutsch
Plus: Schnelle Hardware; Aktuelle Software; Hohe Akkukapazität. Minus: Akku nicht austauschbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
84% BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
Quelle: Computerbild - Heft 11/2016 Deutsch
BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 84%
84% BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
Quelle: Computerbild - Heft 08/2016 Deutsch
Das BQ Aquaris X5 setzt auf die Android-Variante CyanogenMod, die tiefgehendere Einstellungen ermöglicht. Der Metallrahmen und die griffige Rückseite sind ein Hingucker. Überraschung: Bei Tageslicht schießt es die besten Fotos, schwächelt dafür beim Tempo.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.04.2016
Bewertung: Gesamt: 84%
90% BQ Aquaris X5 Cyanogen
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition macht vieles richtig und schlägt sich in allen Bereichen überdurchschnittlich gut. So macht das 5 Zoll große IPS-Display trotz seiner 720p-Auflösung Spaß, beide Kameras schießen gute Bilder und der Akku hält erstaunlich lange durch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
84% BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
Quelle: Android User Deutsch
Mit dem Aquaris X5 ist Bq nicht nur ein sehr schönes Android-Smartphone geglückt, sondern ein sehr hochwertiges noch dazu. Fünf Zoll sind für mich persönlich weiterhin die ideale Display-Größe, das Aquaris X5 macht bei der täglichen Nutzung einfach nur Freude. Für eine Bestnote fehlen dem Aquaris X5 eine noch bessere Kamera, WLAN 802.11ac und ein etwas schnellerer Chipsatz.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.03.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 90%
Langlebigkeit vs. schiere Leistung und Feature-Wahn
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
bq will Smartphones herstellen und anbieten, die weniger mit einer reichhaltigen Liste von Spezifikationen überzeugen, dafür aber im Alltag überzeugen - und das langfristig, wie nicht zuletzt eine Herstellergarantie von fünf Jahren zeigt. Das verlangt schon nach etwas Vertrauen in die Haltbarkeit.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2016

 

BQ Aquaris M10

Das BQ Aquaris M10 läuft unter Android 5.1 Lollipop, doch es gibt auch eine Aquaris M10 Ubuntu Edition, welche mit vorinstalliertem Ubuntu 15.04 Betriebssystem ausgeliefert wird. Es gibt zwei Varianten: HD oder Full HD. Während erstere mit einem 1,3 GHz MediaTek MT8163B Quad-Core-Prozessor ausgestattet ist, bietet letztere einen 1,5 Ghz MediaTek MT8163A Quad-Core-Prozessor. Beide Varianten verfügen über eine MediaTek Mali-T720 MP2 graphic card, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Je nach Modell löst der 10.1 Zoll große Bildschirm in HD (1.280 x 800 Pixel) oder Full HD (1.920 x 1.200 Pixel) auf. Unabhängig davon wird der Bildschirm durch gehärtetes Asahi Dragontail X Glas mit fingerabdruckabweisender Beschichtung geschützt. Eine Tastatur ist nicht inkludiert. Daher müssen Nutzer bei Bedarf ihre eigene Tastatur und Maus anschließen. Die Ausstattung umfasst einen Micro-USB-OTG-Slot, einen Micro-HDMI-Port und eine Audio/Kopfhörer-Kombibuchse. Die Speicherkapazität kann dank eines Micro-SD-Kartenslots um bis zu 64 GB erweitert werden. Das Full-HD-Modell verfügt über eine 8-MP-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera, während das HD-Modell mit einer 5-MP-Kamera an der Rückseite und einer 2-MP-Frontkamera ausgestattet ist. Unabhängig von der Variante kann die Primärkamera Videos in Full-HD-Auflösung aufzeichnen. Mit 470 g ist das Tablet leicht und ein 7280 mAh Lithium-Polymer-Akku versorgt es für einige Stunden mit Strom.

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris M10Notebook: BQ Aquaris M10
Prozessor: unknown
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 0.47kg
Preis: 300 Euro
Links: BQ Startseite
 Aquaris M10 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 59.14% - Genügend
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 14 Tests)

 

86% BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD
Quelle: Android Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Die Grundidee dieses Betriebssystem ist an der Oberfläche überzeugend ... Die Hardware des M10 ist trotz Full HD-Schirm mittelklassig, sicher trägt auch die Software zu Verzögerungen bei. Mit Tastatur und dem richtigen Case kann man aber die freien Word- und Excel-Derivate gut nutzen. Die Kamera ist für Tablet- Verhältnisse stark, löst aber verzögert aus.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 86%
72% BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD
Quelle: Connect - Heft 7/2016 Deutsch
Pro: dualer Modus (Tablet und Desktop); gute Ausdauer; helles Display mit guten Kontrastwerten; HDMI; themenorientierte App-Inhalte (Scope-Konzept); intuitives Bedienkonzept; schlankes Design. Contra: Unterstützung für Desktop-Programme fehlt im Tablet-Modus; Systemabstürze beim Testgerät; gehemmte Abläufe und Verzögerungen; derzeit noch wenige Apps.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 72%
63% BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Quelle: Areamobile Deutsch
Ich bin wahrlich kein Mensch, bei dem es immer die neueste, ausgefeilteste und schnellste Technik sein muss, doch das Aquaris M10 Ubuntu Edition hat mich einige Nerven gekostet. Die Hardware des Tablets ist deutlich zu schwach, um das Betriebssystem halbwegs flüssig zu präsentieren - wirklich Spaß hat es nicht gemacht, sich näher mit dem Gerät zu beschäftigen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2016
Bewertung: Gesamt: 63% Leistung: 71% Mobilität: 85% Gehäuse: 83% Ergonomie: 82%
63% BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition Full HD
Quelle: Areamobile - Heft 6/2016 Deutsch
Die Hardware des Tablets ist deutlich zu schwach, um das Betriebssystem halbwegs flüssig zu präsentieren - wirklich Spaß hat es nicht gemacht, sich näher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 63%
10,1 Zoll Tablet mit Full-HD-Display und Dolby Atmos Sound
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Bisher hat mich noch kein 10.1-Zoll-Tablet so begeistert, wie das BQ Aquaris M10. Das große Display ist schon den Anschaffungspreis von 269 Euro wert. Durch den Dolby ATMOS Sound wird das Feeling am Tablet noch um 1000% aufgewertet. Endlich mal einen guten Sound am Tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2016
60% Tablet review: BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
The Aquaris M10 is very much a first attempt for BQ and you would expect future iterations to have some significant improvements. It’s also hard to find compelling reasons why iOS or Android fans would want to switch over to an Ubuntu tablet, but those familiar with the operating system should be excited to finally have their needs met in the tablet market.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
30% BQ Aquaris M10
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The only good reason to buy the BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition is if you've been dying for an Ubuntu tablet and don't want to install the operating system yourself. For $312, you're getting an underpowered tablet with an operating system that you can install on a plethora of other devices for free.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.07.2016
Bewertung: Gesamt: 30%
Ubuntu bq Aquaris M10 Review Part 2: Software
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Sadly, it is still seemingly at a beta level, despite being marketed in a commercial product. It is a productivity-oriented device that is nigh impossible to use productively because of its sandbox implementation. And the device might initially turn off Linux enthusiasts because of its locked down file system, which also prevents the kind of ingenuity and creativity that has made a hundred or so different Linux apps proliferate.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2016
Ubuntu BQ Aquaris M10 Review – Part 1: Hardware
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
When it comes to hardware, the bq Aquaris M10 can perhaps be best described as something that "Just Works". That can be taken both ways. On the one hand, it has a no fuss approach to features, with hardware that performs decently for the price you are paying for it. On the other hand, it also means that, as far as hardware and design is concerned, the tablet is unexciting and unassuming. Depending on your particular inclination, that might very well be your cup of tea.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.05.2016
40% BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The BQ Aquaris M10 is very a much work in progress. Sure, it might find a place in the hearts of Ubuntu diehards, but the buggy and seemingly unfinished software means it's nowhere near consumer ready just yet. Saying that, it's certainly an intriguing piece of kit, and the software could prove a viable alternative to Windows 10 once Canonical gets convergence nailed.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.05.2016
Bewertung: Gesamt: 40%
BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The above may make it sound like it’s all doom and gloom for the Aquaris M10 Ubuntu Edition, but this isn’t the case. Sure, the tablet isn’t ready for consumers, but that’s because it’s a work-in-progress. In the world of open source, early releases are often buggy and finicky. In fact, even the early versions of Android, which had Google bucks behind it, were pretty terrible.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.05.2016
bq Aquaris M10 HD. Pros y contras (160 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Elegant design; high autonomy; nice display. Negative: Weak processor; plastic case.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.03.2017
BQ Aquarius M10 Ubuntu tablet
Quelle: Consumentenbond Holländisch NL→DE
Positive: Good price. Negative: Mediocre speakers; weak ergonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.07.2016
10-дюймовый планшет BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Very good price; quality workmanship; Negative: Poor performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.07.2016

 

BQ Aquaris M4.5

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris M4.5Notebook: BQ Aquaris M4.5
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 960 x 540 Pixel
Gewicht: 0.115kg
Preis: 200 Euro
Links: BQ Startseite
 Aquaris M4.5 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% BQ Aquaris M4.5 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
BQ has done well in Spain, offering a line of well-spec'd, popular devices that don't break the bank. Now it is hoping to do the same in the UK, and the Aquaris M4.5 is leading the low-end budget charge. In many ways, this is a phone that belies its origins. A great deal of thought has been put into the design, into the experience behind the handset, and this approach has paid off handsomely.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%

 

BQ Aquaris X5 Plus

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris X5 PlusNotebook: BQ Aquaris X5 Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 652 MSM8976
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 510
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Preis: 299 Euro
Links: BQ Startseite
 Aquaris X5 Plus (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 82.46% - Gut
Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 17 Tests)

 

85.1% Test BQ Aquaris X5 Plus Smartphone | Notebookcheck
Leuchtkraft-Plus. Das spanische Unternehmen BQ hat mit dem Aquaris X5 Plus ein Mitteklasse-Gerät im Angebot, das mit einem Fingerabdrucksensor, einer Dual-SIM-Funktion und einem besonders hellen 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm gut ausgestattet ist. Unser Test zeigt, wie es sich gegen die starken Mitbewerber schlägt.
96% BQ Aquaris X5 Plus
Quelle: Android Mag Deutsch
Wir testeten nur die schwächere Variante, und auch die konnte uns überzeugen. Toll ist neben der Ausstattung mit NFC und WLAN ac auch die Kamera, die nur manchmal zu lange braucht, um das Bild zu schießen. Für dieses Geld eine echte Empfehlung.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.01.2017
Bewertung: Gesamt: 96% Preis: 93% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% BQ Aquaris X5 Plus
Quelle: Inside Handy Deutsch
BQ liefert mit dem Aquaris X5 Plus ein solides, wenn auch nicht herausragendes Gerät ab, das sich im Testcenter von inside-handy.de als echter Allrounder ausweisen konnte: In keinem der getesteten Disziplinen hat das Gerät wirklich versagt, versäumte es jedoch auch, sich an den richtigen Stellen durch besondere Merkmale hervorzutun.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
BQ Aquaris X5 Plus (16 GB)
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 1/2017 Deutsch
Das Aquaris X5 Plus gefällt bereits beim ersten Anfassen wegen der Solidität und Verarbeitungsqualität seines Alukörpers. ... Wir testeten die schwächere Variante, und auch die konnte überzeugen. Toll ist neben NFC und WLAN ac auch die Kamera.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
84% BQ Aquaris X5 Plus
Quelle: Curved Deutsch
Das Aquaris X5 Plus ist schon ab 280 Euro zu haben und damit im Mittelklasse-Bereich einen Blick Wert. Vor allem, wenn Ihr ein kleineres Smartphone sucht, das einen scharfen Bildschirm hat und länger durchhält, könnte das BQ Aquaris X5 Plus etwas für Euch sein. Solltet Ihr mehr Wert auf das dauerhafte Schießen von Fotos legen, passen andere Mittelklassegeräte vielleicht besser zu Euch.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.10.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 86% Bildschirm: 82% Mobilität: 91%
90% BQ Aquaris X5 Plus eines der besten Smartphones unter 300 Euro
Quelle: Android User Deutsch
Mit dem Bq Aquaris X5 Plus bekommt man ein äußerst ausgewogenes Paket für einen super Preis, das in allen Belangen des täglichen Gebrauchs eine gute Leistung abliefert. Dinge wie Quick und Wireless Charging fehlen, die den Unterschied zu Oberklassegeräten deutlich machen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.10.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 100%
82% BQ Aquaris X5 Plus (16 GB)
Quelle: Connect - Heft 11/2016 Deutsch
Pro: gelungene Haptik mit Glas und Metall; gute Verarbeitung; helles und scharfes IPS-Display; einfache Bedienung; umfangreiche Ausstattung; 16-MP-Kamera macht gute Fotos; Fingerprintsensor; Wechselspeicherslot. Contra: schwacher UMTS-Empfang; kein Netzteil und Headset mitgeliefert; einfallslose Benutzeroberfläche; kein USB-C-Anschluss; Akku fest verbaut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 82%
88% Viel Smartphone im kleinen Gehäuse
Quelle: MobiFlip Deutsch
Abschließend lässt sich sagen, dass BQ mit dem Aquaris X5 Plus eines der momentan am besten ausgestatteten Smartphones der 5-Zoll-Klasse im Portfolio hat. Abgesehen vom kleinen Software-Bug konnte mich das Gerät auf ganzer Linie überzeugen, dennoch würde ich dazu raten, den Aufpreis von 40 Euro zu zahlen und die Variante mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internem Speicher zu erwerben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.09.2016
Bewertung: Gesamt: 88%
75% Solide Leistung in der Mittelklasse
Quelle: Netzwelt Deutsch
Mit dem X5 Plus macht BQ vieles richtig: Insbesondere der Formfaktor und die Dual-SIM-Funktionalität überzeugen. Die Kamera ruft gemischte Gefühle hervor, genauso das nicht immer ganz flüssig arbeitende Android-System - ein Problem, das mutmaßlich vielmehr Google als BQ geschuldet ist. Wer am Gerät interessiert ist, sollte in jedem Fall auf die Variante mit 32 Gigabyte Speicherplatz setzen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Ausstattung: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
100% Das Vielleicht Beste Smartphone Unter 300 Euro
Quelle: Ubergismo Deutsch Deutsch
Das BQ Aquaris X5 Plus zählt unserer Ansicht definitiv zu den besten Smartphones seiner Kategorie. Wer für ein Mobilgerät nicht mehr als 300 Euro bezahlen möchte und sich für ein Android entscheidet, macht mit diesem Smartphone wohl keinen Fehler. In den Wochen, die wir es testeten, hatten wir stets unsere Freude an dem Gerät und all seinen Features. Wie langlebig das Produkt ist können wir zwar leider nicht vorhersagen – das gilt aber für nahezu jedes Smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
80% BQ Aquaris X5 Plus, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
Bq Aquaris X5 Plus Las Ventajas y Desventajas que No puedes Ignorar
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Excellent display; powerful processor; support external storage; decent cameras; flexible fingerprint sensor; high autonomy. Negative: Mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.11.2016
80% Review – Bq Aquaris X5 Plus
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.10.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
77% Bq Aquaris X5 Plus Review / Análise Português
Quelle: 4G News Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2016
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 75% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Análise bq Aquaris X5 Plus “em grande”
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Dual sim; flexible fingerprint sensor; good display; long battery life. Negative: Average speakers; mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.10.2016
80% BQ Aquaris X5 Plus La Recensione
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 79% Gehäuse: 80%
BQ Aquaris X5 Plus: la recensione di uno smartphone che non teme nessuno
Quelle: Androidiani Italienisch IT→DE
Positive: Good price; nice design; decent display. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.05.2017
70% BQ Aquaris X5 Plus - Обзор флагмана второго эшелона
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

BQ Aquaris U Plus

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris U PlusNotebook: BQ Aquaris U Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.142kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75.67% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 16 Tests)

 

68% BQ Aquaris U Plus
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das BQ Aquaris U Plus ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone mit einigen Stärken und Schwächen. Im Test kann das Handy mit seiner guten Verarbeitung, dem sauberen Android 7 System, einer guten Akkulaufzeit und schönen Fotos bei Tageslicht überzeugen. Die Leistung des Handys kann sich zwar nicht mit aktuellen High-End Smartphones messen, bei der Verwendung einfacher Apps und Grundfunktionen hat das Handy jedoch eine gute Geschwindigkeit.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
90% BQ Aquaris U Plus
Quelle: Android Mag Deutsch
Wir geben‘s gerne zu: Seit dem X5 Plus sind wir Fans der spanischen Marke BQ. Dieses Mal ist mit dem U Plus ein Familienmitglied an der Reihe, dessen Preis die Positionierung in der Mittelklasse verrät, aber durchaus Qualitäten des Spitzenmodells in sich trägt. Zunächst wäre da der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite für eine PIN- und musterfreie Entsperrung.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.03.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 92% Leistung: 40% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
70% BQ Aquaris U Plus
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das BQ Aquaris U Plus weiß durch sein schlicht-elegantes Design, die sehr gute Verarbeitung und die Rückabdeckung aus eloxiertem Aluminium zu gefallen. Die Liste der Sonderausstattungen ist groß. Angefangen beim Fingerprint-Sensor, über eine Benachrichtigungs-LED, bis hin zu dedizierten Android-Navigationsbuttons, ist fast alles dabei, was das Smartphone-Herz begehrt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Análisis del bq Aquaris U Plus
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
76% BQ Aquaris U Plus, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.10.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Bq Aquaris U Plus, Ventajas y Desventajas más destacadas
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Powerful processor; metal case; decent cameras; high autonomy; good price. Negative: HD panel; no NFC; mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.11.2016
Análisis del Bq Aquaris U Plus: un móvil para un uso cotidiano sin adornos
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; metal case; nice design. Negative: Mediocre speakers; no NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.10.2016
Probamos el Aquaris U Plus: Bq contraataca volviendo al 'low cost'
Quelle: El Confidencial Spanisch ES→DE
Positive: Good price; decent cameras. Negative: Mediocre hardware; low performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2016
77% Bq Aquaris U Plus Review | 200€ de pura beleza
Quelle: 4G News Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.11.2016
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 85% Leistung: 75% Mobilität: 85% Gehäuse: 70%
Análise BQ Aquaris U Plus
Quelle: Aberto ate de Madrugada Portugiesisch PT→DE
Positive: High performance; fast fingerprint sensor. Negative: Uncomfortable volume and power buttons; poor rear camera.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2016
Análise BQ Aquaris U Plus: “democratizar tecnologia”
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: High autonomy; excellent speakers; good cameras; good built quality. Negative: Poor display; no NFC; mediocre performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.11.2016
Análise BQ Aquaris U Plus: A nova gama da BQ
Quelle: Mais Tecnologia Portugiesisch PT→DE
Positive: Nice design; good ergonomy; reliable GPS; decent cameras. Negative: Chamber lenses are too protruding.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.10.2016
75% BQ Aquaris U plus Recensione
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 75% Bildschirm: 68% Mobilität: 90% Gehäuse: 78%
95% BQ Aquaris U Plus - Смартфон для творческих рук
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.01.2017
Bewertung: Gesamt: 95%
60% BQ Aquaris U Plus - Обзор смартфона-лапочки со слегка недопиленным софтом
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.11.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
BQ Aquaris U Plus - Испытание на прочность
Quelle: Helpix RU→DE
Positive: Nice design; good performance; fast fingerprint sensor. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2017

 

BQ Aquaris E5s

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris E5sNotebook: BQ Aquaris E5s
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.139kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

 

BQ Aquaris E5s Ventajas y Desventajas, Pros y Contras detallados
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Good processor; nice speakers; decent display; low price. Negative: Poor display; mediocre hardware; no adapter.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2016

 

BQ Aquaris M5

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris M5Notebook: BQ Aquaris M5
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.144kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

 

Bq Aquaris M5 Ventajas y Desventajas a Fondo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Good display; decent processor; support NFC; long battery life; low price. Negative: Original design; limited internal storage; mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.11.2016

 

BQ Aquaris M8

Das BQ Aquaris M8 wurde von der Firma Aquaris nun enthüllt, welche sonst nur für Ubuntu Mobilgeräte bekannt ist. Das spanische Unternehmen ist vor allem für jene User richtungsweisend, welche an ein engeres Budget gebunden sind und nicht zu viel Geld ausgeben wollen. Das BQ Aquaris M8 ist ein Tablet mit Mittelkasse-Spezifikationen zu einem attraktiven Preis, welches den Fokus vor allem auf das Design und die Funktionalität legt. Das Äußere des Tablets ist eher klassisch gehalten und mit einer Größe von 215 x 125 x 8,35 mm und einem Gewicht von 350 Gramm auch angenehm zu handhaben. Der Öffnungswinkel des Geräts liegt bei beeindruckenden 160 Grad und auch die GFF-Technologie (Glas-Film-Film) weiß zu gefallen. Das Swedish-Beckers-Finish auf der Rückseite verhindert Schmutz- und Fingerabdruckspuren und trägt damit zum Schutz des 8-Zoll-Touchscreens bei, welcher 5-Punkt-Touchgesten unterstützt und eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel bietet. Das Panel hat eine Dragontrail-Oberfläche mit einer zusätzlichen Schicht Alkali-Aluminiumsilikat in petto, um es vor Kratzern und Stößen zu sichern. Die Pixeldichte liegt bei bescheidenen 189 Pixeln per Inch mit einem unüblichen Seitenverhältnis von 16:10.
Im Herzen des BQ Aquaris M8 werkelt ein MediaTek MT8163B Prozessor zusammen mit 2 GB RAM und einer Mali T720 MP2 GPU. Der interne Speicher umfasst 16 GB, ist allerdings vergrößerbar unter Zuhilfenahme einer microSD-Karte. Die Erweiterung des internen Speichers wird auch zum Flaschenhals des Geräts, da dem Kunden nur etwa 11,2 GB zur Verfügung stehen – der Rest ist für Betriebssystem, Memorycache und andere Systemfunktionen reserviert. Dies ist allerdings auch kein Einzelfall in dieser Geräteklasse. Zu den Kameras zählen eine Omnivision OV5670F 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite mit einer F/2.2-Blende und der Möglichkeit Full-HD-Videos zu drehen (30 Frames pro Sekunde). Selfies können auch mit der Galaxy Core GC2355 2-Megapixel-Kamera an der Frontseite aufgenommen werden. Das Betriebssystem ist Android 6.0.1. Marshmallow. Die LiPo-Batterie umfasst 4.050 mAh. BQ hat zudem einen intelligenten Verstärkungschip (Smart PA) verbaut, der die Antworten des Gesprächspartners auf Basis des Inhalts optimieren soll. Sogar hohe Lautstärken können erreicht werden, ohne dass es dabei zu Verzerrungen kommt und gleichzeitig wird eine hohe Frequenz beibehalten. Die zwei 0,7-W-Lautsprecher an der Vorderseite sind somit wirklich dazu gerüstet, hervorragenden Sound auszugeben. Hierbei hat BQ die Verbesserung der Multimedia-Erfahrung im Blick gehabt und dies ist so auch gelungen. Hinsichtlich der Schnittstellen hat das BQ Aquaris M8 noch einen microHDMI-Slot, der eine Anbindung an TV und andere externe Displays ermöglicht, und einen microUSB-OTG-Port mit an Bord, der das Tablet wiederum in eine Office-Maschine mit Tastatur, Maus und externem Hard Drive verwandeln kann. In Sachen Konnektivität hat das Tablet übliche Standardkost zu bieten: WiFi b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 und GPS. Für den gelegentlichen User ist das Aquaris M8 ein erschwingliches 8-Zoll-Tablet.
Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris M8Notebook: BQ Aquaris M8
Prozessor: Mediatek MT8163 V/B 1.3 GHz
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 8 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 0.35kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

bq Aquaris M8. Pros y contras (145 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Good speakers; decent hardware; nice display. Negative: High price; heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.12.2016
Bq Aquaris M8, Ventajas y Desventajas de una tablet muy interesante
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; lightweight; good connectivity; low price. Negative: Poor display; mediocre hardware; average speakers; poor front camera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.11.2016
BQ Aquaris M8 precio, análisis, características, tablet barata de 8 pulgadas, mejor tablet de la navidad 2016 VS BQ M10
Quelle: Comprar Tec Spanisch ES→DE
Positive: Good price; high mobility; nice design; long battery life. Negative: Mediocre hardware; average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.11.2016
75% Review – Bq Aquaris M8
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.02.2017
Bewertung: Gesamt: 75%
BQ Aquaris M8: O novo tablet da BQ
Quelle: Mais Tecnologia Portugiesisch PT→DE
Positive: Low price; decent speakers; good performance. Negative: Poor display; heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.01.2017

 

BQ Aquaris U

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris UNotebook: BQ Aquaris U
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

 

Bq Aquaris U Ventajas y Desventajas, Pros y Contras
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Powerful processor; decent cameras; long battery life; good price. Negative: Poor display; no fingerprint sensor; average design; mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2016
Bq Aquaris U Lite [Ventajas y Desventajas Definitivas]
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Powerful processor; good cameras; high autonomy; low price. Negative: Poor display; no fingerprint sensor; only 2GB Ram; sim and microSD are on the same slot.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.11.2016

 

BQ Aquaris X Pro

Das BQ Aquaris X Pro ist zwar ein minimales, jedoch besser ausgestattetes Smartphone des spanischen Herstellers BQ. Es hat viele Merkmale mit dem Aquaris X gemein. Außer dem Design gibt es andere Unterschiede, die den Aufpreis von 80 Euros rechtfertigen könnten: Die Kamera sollte besser sein und die Speicherausstattung ist großzügiger. Was das Aussehen betrifft, hat das BQ Aquaris X Pro eine Rückseite aus Glas. Damit ist es qualitativ hochwertiger als das Plastikgehäuse des Aquaris X. Zwischen Glas und Metallrahmen gibt es einen dünnen Kunststoffstreifen. Trotz rutschiger Oberfläche liegt das Smartphone gut in der Hand. Die Buttons und der Touchscreen sind von der Hand gut erreichbar und bedienbar. Das BQ Aquaris X Pro verfügt über einen 5,2 Zoll großen Full-HD-LTPS-IPS-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln. Bildschirme unter 5-Zoll wurden in der Android-Welt zur Seltenheit. BQ nennt die Display-Technologie Quantum Color +, was auf besonders satte und detailreiche Farben hindeutet. Das IPS-LCD-Panel des Smartphones hat eine Pixeldichte von 423 ppi. Das ist völlig ausreichend und spart verglichen mit QHD-Bildschirmen Strom. Unterhalb des Bildschirm gibt es sogenannte Soft-Keys. Das sind Touch-Flächen für Back, Task-Manager und Home. Letzterer versteckt sich unter der Punktanordnung, die das BQ-Logo darstellt. An der Seite gibt es zwei Tasten, je einen zum Ein- und Ausschalten des Smartphones, zum Ausschalten des Bildschirms und zur Lautstärkeregelung. Abhängig von der Konfiguration kann der Lautstärkeregler auch zu Steuerung der Kamera verwendet werden. Wie beim Aquaris X vertraut BQ auf den Qualcomm Snapdragon 626 als Prozessor. Allerdings bietet dieses Phone 4 GB anstatt 3 GB im Aquaris X. Dank der zuvor erwähnten 4 GB ist die parallele Verwendung von Apps flüssig. Da nahezu natives Android installiert ist, kann die Benutzerschnittstelle einfach aktuell gehalten werden. Zum Zeitpunkt der Markteinführung ist am Smartphone Android 7.1.1, die aktuelle Nougat-Version des Betriebssytems, vorinstalliert. Die Hauptkamera des BQ Aquaris X Pro erinnert an das Samsung Galaxy S7. Der Sensor mit Codenamen Samsung S5K2L7SX entspricht dem Sensor in Samsungs Smartphone vom vorigen Jahr. Es handelt sich um einen 12-MP-Sensor mit Dual-Pixel-Technologie. Nur die f/1.8 Blende ist etwas kleiner als die f/1.7 Blende im S7. Die f-Nummer des BQ ist dennoch überdurchschnittlich und sollte einen guten Fokus haben, um klare Fotos zu schießen. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris X ProNotebook: BQ Aquaris X Pro
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 626
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 506
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.158kg
Preis: 379 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 25 Tests)

 

85.3% Test BQ Aquaris X Pro Smartphone | Notebookcheck
Spanische Mittelklasse. BQ stellt mit dem Aquaris X Pro ein 5,2 Zoll großes Smartphone an den Start, das sich im Test als wahrer Allrounder erweist: Zwar hat der 400 Euro teure Androide keine Killer-Features im Gepäck, zeigt dafür aber auch kaum Schwächen.
Nachtrag: Android 8.1 Oreo ausgerollt.
79% Starkes Doppelpack
Quelle: Connect - 9/17 Deutsch
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2017
Bewertung: Gesamt: 79%
95% BQ Aquaris X Pro
Quelle: Android Mag Deutsch
Diese Namenszusätze kennen wir zur Genüge: „Plus“ wie Mehr, „Max“ wie Maximum und „Pro“ wie Professional. Gemeint ist damit immer dasselbe: Noch ein bisschen größer, noch ein bisschen besser. Im Falle dieses spanischen Smartphones sind wir aber gespannt, ob das Versprechen eingelöst werden kann.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.08.2017
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 89%
90% Die Wohl Beste Kamera Der Mittelklasse
Quelle: Android Pit Deutsch
Das Aquaris X Pro ist klar das beste Smartphone, das BQ bisher auf die Beine gestellt hat. Es hat ein tolles und hochwertiges Design, das man so in dieser Klasse selten findet. Die Performance passt nach wie vor zum Preis, das Smartphone bietet aber ein paar interessante Features, die BQ bisher noch nicht implementiert hatte.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.08.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Flaggschiff-Geheimtipp mit starker Kamera
Quelle: MobiFlip Deutsch
Mit dem BQ Aquaris X Pro erhält man ein schickes Smartphones, welches in allen Bereichen gute bis sehr gute Ergebnisse einfahren konnte. Zu seinen Stärken zählen die gelungene Optik, die starke Kamera und die tolle Akkulaufzeit. Außerdem ist der Software-Support der Spanier in der Vergangenheit positiv aufgefallen, was nicht unerwähnt bleiben sollte.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
76% Ein Erbe für das Nexus 5X?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das BQ Aquaris X Pro zeigt sich im Test angenehm unauffällig. Größere Ausrutscher sind sowohl nach oben (Akkulaufzeit, Kamera) als auch nach unten (Sprachqualität) die Ausnahme. Ein solider Allrounder wie seiner Zeit das Nexus 5 eben. Der vom Hersteller veranschlagte Preis von 380 Euro erscheint uns jedoch als zu hoch. Eine ähnliche Leistung liefert auch das knapp 80 Euro günstigere Motorola Moto G5 Plus.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Ausstattung: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
BQ Aquaris X Pro Spaniens gehobene Mittelklasse
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Auch wenn ich dem BQ Aquaris X Pro im Vorfeld eher skeptisch-neutral gegenüberstand, so überwiegen für mich doch die positiven Aspekte. Das Smartphone mit spanischen Wurzeln ist qualitativ hochwertig verarbeitet und bringt einen ordentlichen Prozessor, sowie mehr als genug Arbeitsspeicher und Datenspeicher mit. Android 7.1.1. ist als Betriebssystem topaktuell und nicht mit unnötig viel Bloatware verseucht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.07.2017
84% Mehr Pro als Contra
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das BQ Aquaris X Pro ist ein sehr gutes Handy. Allerdings ist es ein wenig zu nah am günstigeren Aquaris X. Das vermeintliche Design-Upgrade geht nicht wirklich auf. Für das X Pro und somit ein paar Euro mehr Investition spricht der größere Arbeitsspeicher und die bessere Kamera, die allerdings wirklich auf Top-Niveau ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.06.2017
Bewertung: Gesamt: 84%
Bessere Kamera mit weniger Megapixeln?
Quelle: Curved Deutsch
Das BQ Aquaris X Pro kostet 380 Euro und damit 80 Euro mehr als das Aquaris X. Den Aufpreis rechtfertigen in meinen Augen vor allem die bessere Kamera und der größere Speicher. Die Glas-Rückseite ist Geschmacksache. Der vergrößerte Arbeitsspeicher und die erhöhte Akkukapazität bieten in der Praxis keine spürbaren Vorteile.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.06.2017
Neues Aus Spanien
Quelle: Android Pit Deutsch
So ganz günstig ist das Aquaris X Pro nicht zu sein - immerhin kostet die 64-GByte-Version schon rund 380 Euro. Der große Speicherplatz ist aber äußerst lobenswert. Dank der guten Haptik und der insgesamt alltagstauglichen Ausstattung freue ich mich schon sehr auf den finalen Test, in dem auch die Kamera eine wichtige Rolle spielen wird.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2017
86% Review Bq Aquaris X Pro, Análisis Del Mejor Bq Hasta La Fecha
Quelle: Newesc Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.07.2017
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 85% Gehäuse: 90%
90% Análisis del BQ Aquaris X Pro: la mejor cámara en un móvil Android español
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.06.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Análisis del bq Aquaris X Pro
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
Análisis del BQ Aquaris X Pro durante un mes
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Elegant design; solid workmanship; metal case; nice performance; decent cameras; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.11.2017
Prueba BQ Aquaris X Pro: un móvil español con una cámara de otro mundo
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Decent cameras; long battery life; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.08.2017
Aquaris X Pro de BQ, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good price; high autonomy; decent cameras; elegant design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.06.2017
Así es el Aquaris X Pro, el mejor BQ de la historia
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Nice display; high autonomy; fast charge; good price. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.06.2017
80% Review – Bq Aquaris X Pro
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Análise BQ Aquaris X Pro ver para crer (querer)
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Good cameras; attractive design; nice performance; decent autonomy; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.07.2017
Bq Aquaris X Pro Review | O melhor da Bq até ao momento!
Quelle: 4G News Portugiesisch PT→DE
Positive: Decent cameras; long battery life; nice performance. Negative: Mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2017
Análise BQ Aquaris X Pro: A nova aposta da BQ
Quelle: Mais Tecnologia Portugiesisch PT→DE
Positive: Good cameras; elegant design; decent ergonomy; nice display. Negative: Flexible fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2017
90% Bq Aquaris X Pro Recensione: La Migliore Fotocamera Di Fascia Media?
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
Bq Aquaris X - Il Medio Gamma Che Stupisce - Recensione
Quelle: Cinafoniaci Italienisch IT→DE
Positive: Nice design; great built quality; good cameras. Negative: No backlit keys; huge frames.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2017
Recensione BQ Aquaris X Pro: medio di gamma con ambizioni da top!
Quelle: Tutto App Android Italienisch IT→DE
Positive: Good cameras; solid workmanship; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.09.2017
Recensione BQ Aquaris X e PRO
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Positive: Long battery life; nice performance; decent cameras. Negative: Mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.06.2017
90% BQ Aquaris X Pro - Я, Акварис
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.08.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

 

BQ Aquaris X

Das BQ Aquaris X präsentiert sich als Mittelklasse-Smartphone. Der spanische Smartphone-Hersteller BQ hat User in der Vergangenheit mit guten Geräten überrascht. Dieses hier ist keine Ausnahme. Das Smartphone bietet eine fast perfekte Ausgewogenheit zwischen Spezifikation und Preis. Der Bildschirm hat saubere Linien und schließt subtil an den Metallrahmen an. Wegen des 2,5D-Glases ergeben sich abgerundete Kanten. Wie in der Auto-Industrie müssen mehrere Prozesse durchlaufen werden, um eine perfekte Rundung zu modellieren und herzustellen. Ein Fingerabdruckleser ist subtil an der Rückseite verbaut und die konturierten und polierten Kanten sind dank CNC-Technologie mit Präzision gefertigt. Der 5,2-Zoll-Bildschirm bietet mehr als 16,5 Millionen Farben, FHD-Auflösung und eine Helligkeit von bis zu 650 cd/m². Der LTPS-Bildschirm ist dank In-Cell-Technologie, die den LCD mit einem Touch-Sensor-Layer kombiniert und zudem eine größere Blickwinkelstabilität bietet, dünner und effizienter. Die 16-MP-Kamera nutzt die PDAF Quick-Focus-Technologie und sechs Largan Linsen mit f/2.0 Blende. Der Sony IMX298 Sensor wurde speziell dazu entwickelt mehr Licht zu erfassen. Ein Dual-Tone-Flash, der abhängig von der Szene verschiedene Blitz-Kombinationen anwendet, sorgt bei allen Aufnahmen für beste Resultate. Die Kamera-Anwendung bietet neue Merkmale wie Multi-Image-Processing-Technology und ZSL Sofort-Aufnahme, welche für schärfere Bilder mit weniger Rauschen und einer höheren Qualität bei schlechten Lichtbedingungen sorgen. Dank mehr als neun Millionen Pixel Auflösung werden User von der Qualität und dem realistischen Aussehen von 4K-Videos überrascht sein. Für wackelige Situationen hat BQ den Vidhance-Stabilizer verbaut. Dabei handelt es sich um eine neue Technologie, die das Bild analysiert, optimiert und berechnet und so die Videos auf Kino-Qualität ermöglicht. All das ist mit minimalem Verbrauch der Akkulaufzeit möglich. BQ ist ein Synonym für Akkulaufzeit und beim Aquaris X scheint das noch stärker so zu sein. Sein 3100-mAh-Akku wurde mit energieeffizienten Komponenten kombiniert, sodass dieser bis zu 20 % länger als bei früheren Modelle durchhält. Man kann mehr als zehn Stunden lang im Web-Surfen oder mehr als 11 Stunden die Lieblingsfilmserie ansehen. Außerdem kann der Akku dank Quick Charge 3.0 in nur 30 Minuten auf 50 % geladen werden. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 626 Prozessor, der dank seiner 14-nm-Architektur und acht A53-Kernen den Energieverbrauch um mehr als 68 % verringert. Zudem wurde die Taktrate auf 2,2 GHz erhöht. Weiters hat sich BQ für 3 GB RAM entschieden, um für eine schnellere und flüssigere Erfahrung von Apps zu sorgen. Als Betriebssystem nutzt das BQ Aquaris X Android 7.1.1 Nougat. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris XNotebook: BQ Aquaris X
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 626
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 506
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.153kg
Preis: 299 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.27% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 20 Tests)

 

84.1% Test BQ Aquaris X Smartphone | Notebookcheck
Hell, Heller, BQ Aquaris X. Das Mittelklasse-Smartphone des spanischen Smartphone-Herstellers BQ besticht in unserem Test mit einem sehr hellen Display – so leuchtstark, dass es in unserer Liste der hellsten Smartphone-Displays unter den Top 5 landet. Ob die restlichen Eigenschaften des Aquaris X ebenfalls zu überzeugen wissen, erfahren Sie in unserem Testbericht.
86% BQ Aquaris X Sparfüchse, unbedingt anschauen!
Quelle: Chip.de Deutsch
Der spanische Handy-Hersteller bq dreht auf und bietet mit dem Dual-SIM-Smartphone Aquaris X einen attraktives Mittelklasse-Modell, das auf jeden Fall einen Blick wert ist. Ob beim Display, bei den Akku-Laufzeiten oder bei der Ausstattung - die Testergebnisse liegen für ein Smartphone dieser Klasse auf einem überdurchschnittlichen Niveau.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.09.2017
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 90% Ausstattung: 81% Bildschirm: 93% Mobilität: 92%
82% Starkes Doppelpack
Quelle: Connect - 9/17 Deutsch
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Mobilität: 83%
80% Alles, Was Man Bei Einem Smartphone Erwartet
Quelle: Android Pit Deutsch
BQ setzt beim Aquaris X auf die gleiche Formel wie beim Aquaris X5 Plus mit einer modernen Software und ein paar kleineren Veränderungen bei der Hardware. Die Performance ist nicht mehr ganz so gut, was im Alltag aber nicht wirklich spürbar ist. Endlich haben wir auch Fast Charging in der Mittelklasse. Die Kamera ist die beste, die ich für diesen Preis bisher gesehen habe mit ein wenig mehr Details als die des Moto G5 Plus.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
84% Der starke Außenseiter aus Spanien
Quelle: MobiFlip Deutsch
Zusammengefasst überzeugt das BQ Aquaris X mit einem guten Display, einer tollen Performance und einer klasse Akkulaufzeit. Die Kamera-Qualität ist für diese Preisklasse immer noch überdurchschnittlich und dass direkt Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert ist, ist ein großer Pluspunkt. Würden nicht noch einige Bugs existieren, hätte ich wohl kaum etwas zu kritisieren, so ist das Gerät zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht perfekt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2017
Bewertung: Gesamt: 84%
82% BQ Aquaris X
Quelle: Curved Deutsch
BQ liefert mit dem Aquaris X ein Smartphone, das seine Aufgaben ordentlich und unauffällig erledigt. Negative Ausschläge bleiben genauso aus wie positive, mit denen uns ältere Modelle wie das Aquaris X5 Plus überrascht haben. Das BQ Aquaris X ist bereits für eine unverbindliche Preisempfehlung von 300 Euro erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 83% Bildschirm: 82% Mobilität: 84%
82% Der mustergültige Madrilene
Quelle: Inside Handy Deutsch
Wer ganz schnöde auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, das eine ordentliche Performance sowie einen passablen Akku bietet und obendrein noch gute Bilder mit der Kamera fabriziert, der sollte das BQ Aquaris X zumindest in die engere Wahl mit einschließen. Insbesondere für technik- und zugleich preisbewusste Nutzer kann das Aquaris X eine Alternative darstellen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.05.2017
Bewertung: Gesamt: 82%
81% bq Aquaris X, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.06.2017
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
78% BQ Aquaris X, análisis: el continuismo del mejor BQ no sólo no es negativo, es la jugada clave
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.05.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 75% Bildschirm: 83% Mobilität: 85% Gehäuse: 80%
70% Análisis del bq Aquaris X
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
85% BQ Aquaris X: Análisis y experiencia de uso de un gama media muy prometedor
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2017
Bewertung: Gesamt: 85%
Análisis del BQ Aquaris X, después de 6 meses de uso
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Good price; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.03.2018
Bq Aquaris X, Análisis Y Unboxing
Quelle: Game IT Spanisch ES→DE
Positive: Solid workmanship; nice design; decent performance; good price. Negative: Mediocre speakers; poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.09.2017
Prueba Bq Aquaris X, el éxito de Bq
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Attractive design; good autonomy. Negative: Poor cameras; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.07.2017
BQ Aquaris X, la alternativa en la gama media
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; attractive design. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2017
Probamos el Bq Aquaris X: esto es justo lo que necesitas si buscas un móvil asequible
Quelle: El Confidencial Spanisch ES→DE
Positive: High autonomy; attractive design. Negative: Poor cameras; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2017
84% Análise: BQ Aquaris X e BQ Aquaris X Pro
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.10.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
BQ Aquaris X Review | O perfeito “Google Pixel Lite”
Quelle: 4G News Portugiesisch PT→DE
Positive: Long battery life; nice design. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.05.2017
Recensione BQ Aquaris X: medio di gamma dal design elegante
Quelle: Tutto App Android Italienisch IT→DE
Positive: Decent cameras; long battery life; compact size; good price. Negative: Mediocre design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2017
BQ Aquaris X: lo smartphone venuto dalla Spagna che sfida i grandi
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Positive: High autonomy; attractive design. Negative: Mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.06.2017
Bq Aquaris X И X Pro. Необычные Испанские Гости.
Quelle: Mobileimho.ru RU→DE
Positive: Solid workmanship; elegant design; nice display; good main camera; high autonomy. Negative: Overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.10.2017

 

BQ Aquaris E4.5 Ubuntu

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris E4.5 UbuntuNotebook: BQ Aquaris E4.5 Ubuntu
Prozessor: Mediatek MT6582
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 960 x 540 Pixel
Gewicht: 0.123kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

 

BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
For a wider audience though, we think it’s going to take some time. There need to be more user-interface refinements, more app development and a wider choice of hardware options. And we sincerely hope this happens.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.06.2017

 

BQ Aquaris V

Das unlängst herausgebrachte BQ Aquaris V wird von einem Qualcomm Snapdragon 435 MSM8940 Acht-Kern-Prozessor, 3 GB RAM und 32 GB of internen Speicher angetrieben. Es nutzt nahezu unverändertes Android. Mit Abmessungen von 73,0 x 148,1 x 8,4 mm, die einhändige Nutzung ermöglichen, und einen Gewicht von 165 Gramm handelt es sich um ein sehr praktisches Modell. Verglichen mit einigen direkten Konkurrenten ist das Design des Aquaris V nicht besonders außergewöhnlich. Es ist einfach und sehr diskret, jedoch mit mehr Raffinesse. Betrachtet man die leicht gekrümmte Rückseite und die Art, wie Kunststoffteile das Metall-Panel rahmen, zeigt sich, dass die Marke auf einfaches Design Wert legt. Das Metall-Gehäuse des Aquaris V ist in zwei Farben erhältlich, nämlich schwarz und gold. The Aquaris V nutzt NFC-Technologie für kontaktlose Zahlungen oder Verbindungen, einen Fingerabdruckleser, 4G LTE Netzwerkzugriff und Qualcomm QuickCharge für schnelles Aufladen. Der Akku des Aquaris V BQ hat einen Kapazität von 3.100 mAh mit Schnellladefunktionalität und das Ladegerät ist inkludiert. Er hält ohne große Probleme einen ganzen Tag lang durch. Das Betriebssystem ist das moderne Android Nougat und der Bildschirm verfügt über Always-On-Features mit Benachrichtigungen, Informationen und verschiedenen Befehlen auf einem Monochrom-Bildschirm, um Energie zu sparen. Das Gerät kann auf die neueste Android-Version, nämlich Android Oreo aktualisiert werden. Die Kamera-Qualität des Aquaris V ist der aufregendste Aspekt des spanischen Gerätes. Es verfügt über eine von Sony signierte 12-MP-Kamera mit f/2.0 Blende. Der Sony-Sensor hat eine solide Qualität und scheint in puncto Fokus-Erfassung und Bildqualität gute Arbeit zu leisten. Eine App mit manuellen Einstellungen, Schnell-Einstellungen und der wertvollen Option zu Fokusieren und danach für korrekte Belichtung den Lichtmessungspunkt zu schwenken, findet man selten. Aufnahmen mit 1080p sind möglich, jedoch ohne Stabilisierung. Die Front-Kamera hat ihren eigen Blitz, was für Selfie-Aufnahmen erfreulich ist. Sie löst mit 8 MP auf und verfügt über eine f/2.0-Blende. Der 5,5 Zoll große Bildschirm löst mit 1.080 x 1.920 Pixeln auf, nutzt die IPS-Technologie und wird durch Dinorex-Glas geschützt. Dinorex-Glas wird nicht häufig verwendet, doch es ist fast so gut wie das verbreitetere Gorilla Glass. Es lässt sich nicht einfach zerkratzen und kann einige leichte Stürze einstecken. Jedenfalls ist es besser, wenn der Bildschirm durch irgendeine Art von gehärtetem Glas oder Gehäuse geschützt wird. Dieser Smartphone ist für Staub- und Wasserresistenz IP52-zertifziert, was immer gern gesehen wird. Das Aquaris V Plus unterstützt Dual-SIM. Daher können User zwei verschiedene SIMs einschieben und in einem einzigen Phone aus nutzen. Das BQ Aquaris V mag sich in einem Markt befinden, der bereits mit Mittelklasse-Phones gesättigt ist, doch es bietet alles, was ein typischer Mittelklasse-User möchte. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris VNotebook: BQ Aquaris V
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.165kg
Preis: 219 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 74.27% - Befriedigend
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 19 Tests)

 

82.5% Test BQ Aquaris V Smartphone | Notebookcheck
Überraschung! Das Mittelklasse-Smartphone Aquaris V von BQ überrascht durch sein exaktes GPS-Modul und flottes WLAN. Aber auch die vergleichsweise geringe Prozessorleistung haben wir so nicht erwartet. Ist das Testgerät also insgesamt eine positive oder eine negative Überraschung?
60% Die besten Phones unter 200 Euro
Quelle: Android Smartphone - 6/18 Deutsch
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.11.2018
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 40% Bildschirm: 48% Mobilität: 67% Gehäuse: 100%
70% Ein stumpfer Stich ins Wespennest
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das BQ Aquaris V will sich in einem Becken voller Preis-Leistungs-Haien durchsetzen. Die Konkurrenz strotzt dabei vor Selbstbewusstsein und zum Teil mit weit besserem Zugriff auf den Markt - BQ vertreibt seine Smartphones lediglich über den freien Markt und nicht über die Mobilfunk-Provider. Hier hat es BQ sehr schwer, als kleiner Hersteller ohne die Unterstützung durch die Vertriebswege der großen Telekommunikationsanbieter.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
BQ Aquaris V
Quelle: Android User Deutsch
Der spanische Smartphone Hersteller BQ hat mittlerweile eine ganze Reihe an Smartphones auf dem Markt. Mit dem BQ Aquaris V erwirbst du ein gut verarbeitetes Smartphone mit einer prima Kamera. Der Akku verhilft zu einer langen Laufzeit und der Fingerabdrucksensor funktioniert tadellos.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.11.2017
74% Starke Kamera für wenig Geld
Quelle: MobiFlip Deutsch
Sieht man einmal vom Display ab, welches mich persönlich besonders störte, handelt es sich beim BQ Aquaris V um ein durchaus akzeptables Smartphone der unteren Mittelklasse. Performance und Akkulaufzeit sind zufriedenstellend, die Kamera schießt überdurchschnittlich gute Fotos und auch das vorinstallierte Stock Android kann als Pluspunkt aufgeführt werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2017
Bewertung: Gesamt: 74%
90% BQ Aquaris
Quelle: Android Mag Deutsch
Rund 220 Euro soll diese schicke Teil hier kosten, was angesichts der guten Leistungsdaten, die wir im Test erheben konnten, mehr als fair ist. BQ hat mit dem Aquaris V ein solides Smartphone der Mittelklasse im Portfolio, das vor allem mit einer hochwertigen Kamera und durchdachten Extras punktet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.11.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 93% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
90% BQ Aquaris V
Quelle: Android Mag Deutsch
Rund 220 Euro soll diese schicke Teil hier kosten, was angesichts der guten Leistungsdaten, die wir im Test erheben konnten, mehr als fair ist. BQ hat mit dem Aquaris V ein solides Smartphone der Mittelklasse im Portfolio, das vor allem mit einer hochwertigen Kamera und durchdachten Extras punktet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.11.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 93% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
68% BQ Aquaris V Gute Kamera, günstiges Smartphone
Quelle: Curved Deutsch
Das BQ Aquaris V punktet vor allem mit seiner für die Preisklasse überdurchschnittlichen Kamera. Auch die Aussicht auf Android Oreo spricht für das Smartphone. Ansonsten erwartet Euch eine solide Grundausstattung und eine ordentliche Verarbeitung. In der getesteten Variante mit drei und 32 Gigabyte kostet das Aquaris V 250 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.10.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 56% Bildschirm: 61% Mobilität: 74%
70% Análisis del bq Aquaris V
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
78% BQ Aquaris V, análisis: la cámara por bandera para conquistar a los presupuestos ajustados
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 85% Gehäuse: 78%
77% BQ Aquaris V, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.10.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Así es un día con un BQ Aquaris V, prueba a fondo
Quelle: Andro 4 All Spanisch ES→DE
Positive: Nice performance; good price; fast fingerprint sensor. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2017
70% Review – Bq Aquaris V
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.05.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
67% BQ Aquaris V Review | Um passo atrás para a BQ
Quelle: 4G News Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.11.2017
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 55%
80% Análise: BQ Aquaris V
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
Análise BQ Aquaris V
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Solid workmanship; metal case; bright screen; nice cameras. Negative: Mediocre design; poor display; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.10.2017
78% Recensione bq Aquaris V: curato, conveniente e sempre aggiornato
Quelle: Tutto Android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.10.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 80% Ausstattung: 72% Bildschirm: 68% Mobilität: 80% Ergonomie: 90%
70% Recensione BQ AQUARIS V
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 69% Mobilität: 80% Gehäuse: 69%
72% BQ Aquaris V è semplice e ben ottimizzato | Recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.10.2017
Bewertung: Gesamt: 72%
Recensione BQ Aquaris V
Quelle: Tutto App Android Italienisch IT→DE
Positive: Compact size; light weight; support NFC; fast fingerprint sensor. Negative: Poor display; mediocre speakers; overheats while charging.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2017

 

BQ Aquaris U2

Das BQ Aquaris U2 ist ein Einstiegssmartphone zu einem niedrigen Preis. Zu den Vorteilen dieses Smartphones gehören seine Akkulaufzeit, das solide Display und Dual-SIM-Unterstützung. Allerdings hat es keinen Fingerabdruckleser. Was die Verarbeitung betrifft so umfasst BQs DMA-Technologie alle Enwicklungsphasen eines Geräts (Design, Herstellung, Zusammenbau), womit die Qualität des Smartphones sichergestellt wird. Der LCD-Bildschirm misst in der Diagonale 5,2 Zoll und zeigt Inhalte in einfacher HD-Auflösung (720 x 1.280 Pixels). Das Bildschirm des Aquaris U2 überrascht mit einer 2.5D-Ausführung. Seine Kanten wurden auf ein Minimum reduziert und auf seinem 5,2 Zoll-Bildschirm glänzen Pixel wie nie zuvor. Dank Schutzglas mit hoher Resistenz kann der Bildschirm in allen Gegenden genutzt werden. Obwohl die Auflösung ausreicht, werden aufmerksame User verglichen mit Full-HD Unterschiede in der Schärfe bemerken. Die Farbwiedergabe ist ziemlich neutral und die Helligkeit ist sehr gut, sodass man den Bildschirm auch im Sonnenlicht gut ablesen kann. Die Kamera des BQ Aquaris U2 nimmt Bilder mit einer Auflösung von 13 MP auf. Sie verfügt über einen LED-Blitz und einen Autofokus. Die Kamera erzeugt weiche Bilder, was Details reduziert. Die Frontkamera löst mit 5 MP auf. Für Selfies unter schlechten Lichtbedingungen ist ein Frontblitz installiert. Der Camcorder filmt in Full-HD-Auflösung mit 30 fps. Die Kamera hat auch ein Spezialfeatures wie Zeitlupe and Zeitraffer-Effekt sowie gesichtserkennenden Face-Beauty-Modus. In puncto Hardware bekommen User einen Snapdragon 435 Prozessor mit 8 Kernen und 1,4 GHz, eine Adreno 505 GPU und 2 GB RAM. Das Phone funktioniert für diese Spezifikation gut, da die Software kaum bis gar nicht modifiziert wurde. Multitasking und das Spielen von weniger anspruchsvollen Games ist dank angemessen guter Leistung möglich. Dank seines 3.100 mAh Lithium-Polymer-Akkus and der sorgsamen Wahl energieeffizienter Komponenten können User das Meiste aus dem Aquaris U2 herausholen, ohne ständig laden zu müssen. Sollte ein Aufladen nötig werden, kann der Akku dank Qualcomm Quick Charge 3.0 schnell (in guten 134 Minuten) von 0 auf 100% geladen werden. Die im Lautsprecher integrierten intelligentem Verstärker und Bluetooth aptX Codec sorgen für sattes und nuancenreiches Audios und maximale Soundqualität via Kopfhörern und kabellosen Lautsprechern. Die NFC-Technologie ist ein Kaufargument. User können mit diesem Handy sicher und einfach zahlen und benötigen keine Geldbörse mehr. Das Aquaris U2 bietet für schnellere Verbindungen auch Dual Band WiFi (2,4 GHz und 5 GHz), Bluetooth 4.2 und ein Galileo-kompatibles Navigationssystem. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris U2Notebook: BQ Aquaris U2
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.155kg
Preis: 200 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

79.8% Test BQ Aquaris U2 Smartphone | Notebookcheck
Stock-Android-Erlebnis für Sparfüchse. Der spanische Smartphone-Hersteller BQ ist bekannt für seine schlanke und Stock-Android nahe UI. Das Aquaris U2 bildet hierbei keine Ausnahme. Das günstige Mittelklasse-Smartphone überrascht im Test durch eine sehr ansprechende Leistung - zumindest in einigen Punkten - bei einer eher durchschnittlichen Hardware.
75% Spanische Sparflamme mit Ausdauer
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
Das BQ Aquaris U2 ist ein Einsteiger-Smartphone mit Mittelklasse-Tendenzen. Wer sich mit dieser Grundeinstellung dem Smartphone des spanischen Herstellers nähert, wird sich schnell mit ihm anfreunden. Der aktuelle Preis von knapp 140 Euro wird mit einer langen Akku-Laufzeit belohnt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2018
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 89% Leistung: 53% Mobilität: 91% Gehäuse: 67%
73% BQ Aquaris U2 Der günstige Preis fordert Einschnitte
Quelle: Chip.de Deutsch
Das bq Aquaris U2 zeigt sich im Test als ein Einsteiger- bis Mittelklasse-Smartphone zum günstigen Preis. Gut gefällt uns die Akkuleistung, das solide Display und die Unterstützung für Dual-SIM. In Sachen Kamera und Ausstattung muss das U2 jedoch Federn lassen, beispielsweise hat es keinen Fingerabdruck-Scanner.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.04.2018
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 71% Ausstattung: 68% Bildschirm: 85% Mobilität: 85%
Probamos el BQ Aquaris U2, el móvil perfecto para todos los bolsillos
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Great built quality; low price; nice design; decent performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.10.2017

 

BQ Aquaris V Plus

Das BQ Aquaris V Plus ist das beste Phone aus der neusten Reihe für den Mittelklasse-Markt der spanischen Firma. BQ scheint den richtigen Weg eingeschlagen zu haben, um im Mittelklasse-Markt immer bekannter zu werden. Das Smartphone bietet ein gute Materialwahl und eine gute Spezifikation zu einem günstigen Preis. Die neue V-Produktlinie von BQ positioniert sich wie beim Alphabet zwischen der U- und der X-Serie. Das Design des BQ Aquaris V Plus ist elegant und einfach. Das V Plus verfügt über abgerundete Ecken, nutzt 2.5D-Glas und gute Materialien. Die spanische Firma hat sich dazu entschieden, das V Plus gänzlich aus Metall herzustellen. Der Fingerabdruckleser, den man bereits in vielen Mittelklasse-Smartphones antrifft, befindet sich direkt unter der Kamera und wirkt wegen der gleichen Größe einheitlich mit der sekundären Kamera. Dieses Aquaris V Plus nutzt einen 5,5 Zoll großen IPS-LCD-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und einer Pixeldichte von 423 PPI. Zudem schützt NEG Dinorex bei Stürzen und vor Kratzern. Dank einer maximalen Helligkeit von 570 cd/m² eignet sich das Phone für alle Umgebungen und kann auch unter Sonnenlicht gut abgelesen werden. Die Blickwinkelstabilität ist gut und der Bildschirm ist groß genug, dass dank Android Nougat gleichzeitig zwei Anwendungen geöffnet sein können. Dass es sich um ein Mittelklasse-Phone handelt, bedeutet nicht, dass dem User keine gute Kamera zur Verfügung stehen kann. Dieses BQ Aquaris V Plus verfügt über einen Sensor von Sony, nämlich das IMX386-Modell in der 12-MP-Kamera an der Rückseite. Den gleichen Sensor findet man auch in anderen Smartphones wie dem Xiaomi Mi6, Moto Z2 Force und Meizu Pro 7. Die Frontkamera nutzt einen 8-MP-Sensor. Die Frontkamera des Aquaris V Plus verfügt über einen Blitz, der für das bisschen dringend benötigter Beleuchtung sorgt. Der Face-Beauty-Modus hilft, einen gleichmäßigen und makellosen Effekt zu erzielen. User können Brennweite, Weißabgleich, ISO und Verschlusszeit anpassen. Dieses Aquaris V Plus ist mit dem neuesten Qualcomm 400 Prozessor ausgestattet. Dieser sorgt für gute Leistung in anspruchsvollen Anwendungen. Allerdings leidet die Leistung etwas bei fordernden Games oder beim Umschalten zwischen anspruchsvollen Anwendungen. Erfreulich ist, dass 3 GB RAM zur Verfügung stehen. BQ hat sich dazu dazu entschlossen Software zu verwenden, die Standard-Android sehr ähnlich ist. Das Phone nutzen den Drop-Down-Application-Drawer und so weiter. In puncto Akkulaufzeit hat BQ schon immer gut abgeschnitten. Der nicht entfernbare Lithium-Polymer-Akku mit 3400 mAh sorgt für eine gute Akkulaufzeit von mehr als 36 Stunden Verwendung. Zudem kann der Akku dank Qualcomm-Quick-Charge-3.0-System in etwas mehr als einer halben Stunde auf 50 % aufgeladen werden. Das BQ Aquaris V Plus ist ein perfektes Beispiel eines guten Mittelklasse-Phones. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris V PlusNotebook: BQ Aquaris V Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.183kg
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% BQ Aquaris V Plus
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das BQ Aquaris V Plus ist ein rundum gelungenes Smartphone, dass für ein Mittelklassegerät keine Wünsche offen lässt und sich an der oberen Klasse orientiert. Wer also nicht den leistungsstärksten Prozessor brauch und ein gutes Smartphone mit anständiger Kamera wünscht, das auch optisch was her macht kann definitiv zugreifen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 100%
70% BQ Aquaris V Plus: Análisis y experiencia de uso
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.12.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
79% bq Aquaris V Plus, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.12.2017
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
78% Análise: BQ Aquaris V Plus – a evolução
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.01.2018
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%

 

BQ Aquaris X2

Das BQ Aquaris X2 ist eine der neuen Versionen der Flagship X-Serie des Herstellers. Sein 18:9 Bildschirmformat ist ein bemerkenswertes Merkmal. Das Mittelklasse-Smartphone bietet eine großartige Systemleistung, eine schöne Kamera und gute Lautsprecher, welche die meisten Gelegenheitsuser zufriedenstellen kann. Das BQ Aquaris X2 wird mit der Android One Variante von Android 8.1 Oreo ausgeliefert, welches ein Teil von Googles Bemühungen ist, den Low-End-Markt zu vereinheitlichen. Das Aquaris X2 ist in zwei verschiedenen Farbstellungen und zwei Konfigurationen erhältlich. Die 32-GB-Version mit 3 GB RAM ist entweder in White/Sand Gold oder Black/Carbon Black erhältlich. Außerdem gibt es eine 64 GB-Variante mit 4 GB RAM, welche allerdings nur in Black/Carbon Black erhältlich ist. Das Aquaris X2 nutzt einen Qualcomm Snapdragon 636. Sein Gehäuse hat eine Glasoberfläche, einen Metallrahmen und eine Kunststoffrückseite, welche entweder die Farbe "Sand Gold" oder "Carbon Black" trägt. Das Gehäuse ist IP52-zertifiziert, also staub- und spritzwassergeschützt (maximale Wassermenge: 3-5 mm³/min für maximal 10 Minuten). Der Metallrahmen verleiht dem Smartphone eine gute Stabilität, trägt jedoch zum Gewicht von 163 Gramm bei. Da das Phone nur 8 mm hoch und 151 x 72 mm groß ist, lässt es sich angenehm bedienen. Es bietet einen 5,65 Zoll großen Bildschirm mit 18:9 Seitenverhältnis und einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln und damit einer Pixeldichte von zirka 427 PPI. Inhalte sehen sehr knackig aus. Die Blickwinkelstabilität des Liquid-Crystal-Displays ist sehr gut. Farben invertieren bei keinem Winkel. Außerdem spiegelt der Bildschirm nicht zu stark, wenngleich Reflexionen im Sonnenlicht erkennbar sind. Das Dual-Kamera-System des Aquaris X2 besteht aus einem Samsung-S5K2L8-Sensor mit 12 MP und einem Samsung-S5K5E8-Sensor mit 5 MP. Der 12-MP-CMOS-Sensor der Hauptkamera (an der Rückseite des Gerätes) hat eine Pixelgröße von 1.29 μm. Daher sind Photos sehr hell. Videos werden mit dem Video-Stabilisierer "Vidhance" mit bis zu 4K und 30 fps aufgezeichnet. Die Kameraqualität ist für ein Mittelklasse-Smartphone gut und die Verschlusszeit des Autofokus mit Phasenerkennung ist ziemlich schnell. Fotos sind detailreich und ausreichend scharf. Farben wirken natürlich, tendieren aber etwas zu Blässe. Die Stereo-Wiedergabe des X2 sorgt mit der Qualcomm-Aqstic-Lösung und zwei Lautsprechern mit bis zu 9 Watt für eine immersive Sounderfahrung. Die Ohrhörer bietet High-Fidelity-Wiedergabe mit knapp 0.002 % Verzerrung bei maximaler Lautstärke und die Soundqualität, die durch aptX für Bluetooth-Codec erreicht wird schlägt alle Standards von herkömmlichen Codecs. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris X2Notebook: BQ Aquaris X2
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 636
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 509
Bildschirm: 5.65 Zoll, 18:9, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.163kg
Preis: 319 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.14% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)

 

85.8% Test BQ Aquaris X2 Smartphone | Notebookcheck
Der spanische Hersteller BQ legt mit den neuen X-Modellen seine „Flaggschiff-Reihe“ neu auf. Das Aquaris X2 bietet pures Android und überzeugt im Test mit einem (oftmals unterschätzen) Merkmal, was sonst oft nur in der Smartphone-Oberklasse zu finden ist.
70% BQ Aquaris X2
Quelle: Android Mag Deutsch
Android One mit drei Jahre Sicherheitsupdates, eine gute Kamera, passable Verarbeitung und eine noch passablere Geschwindigkeit, sowie Top-Helligkeitswerte und lange Laufzeiten – diese Features zeichnen das Aquaris X2 aus. Ach ja, nicht zu vergessen, der Preis von gerade einmal 320 Euro, der für ein Gerät mit dieser Ausstattung mehr als vertretbar ist.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 93% Leistung: 58% Bildschirm: 82% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
70% Kurz und bündig
Quelle: Android Smartphone - 6/18 Deutsch
In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen ein Tablet und sechs verschiedene Smartphones von namhaften und weniger bekannten Herstellern gleichermaßen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 58% Bildschirm: 82% Mobilität: 71% Gehäuse: 80%
BQ Aquaris X2 gute Leistung, lange Akkulaufzeit
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das BQ Aquaris X2 ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone mit Android One. Hervorzuheben sind das hochauflösende, helle Display, der leistungsstarke Prozessor, die lange Akkulaufzeit sowie die Kamera, die vernünftige Ergebnisse liefert. Bei der Verarbeitung hätte sich der Hersteller etwas mehr Mühe geben können, die Makel sind aber kaum von großer Bedeutung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.10.2018
Schöne Spanier mit Android One
Quelle: n-tv Deutsch
Mit ihrem starken Gesamtpaket kann man beide Aquaris-X2-Modelle ruhigen Gewissens jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem guten Android-Smartphone mit aktueller Software ist. Größter Vorteil gegenüber der Günstig-Konkurrenz aus China ist dabei das Android-One-Versprechen: Zwei Jahre lang aktuelle Software und drei Jahre lang Sicherheitsupdates.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2018
88% Das Mittelklasse-Highlight aus Spanien
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das BQ Aquaris X2 überzeugt mit einem stimmigen Gesamtpaket, das keine wirklichen Schwächen aufweist. Egal ob man sich nun auf das Display, die Performance oder die Kamera des Geräts konzentriert – man wird vermutlich zufrieden sein. Dabei liegt das neue Mittelklasse-Smartphone des spanischen Herstellers meist vor einem großen Teil der Konkurrenz, was letztendlich auch für die Gesamtbewertung gilt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2018
Bewertung: Gesamt: 88%
80% BQ Aquaris X2 Erschwinglich, praktisch, gut
Quelle: Inside Handy Deutsch
Ein schmuckes und solides Mittelklasse-Smartphone schickt BQ 2018 ins Rennen. Das Aquaris X2 vollzieht die konsequente und aktuellen Trends folgende Entwicklung der X-Serie. In nahezu allen Bereichen hat BQ das Gerät der ersten Generation verbessert. Allerdings: Alles darunter wäre auch enttäuschend gewesen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
82% BQ Aquaris X2 Dualkamera und Android One
Quelle: Curved Deutsch
Mit dem BQ Aquaris X2 liefert der spanische Hersteller ein solides Gesamtpaket. Das Smartphone ist schick, hat ein schönes Display, ist hochwertig verarbeitet und hat genug Power an Bord. Android One verspricht schnelle Updates und die Kamera liefert ordentlich Fotos. Allerdings ist der Bokeh-Effekt keine wirkliche Daseinsberechtigung für die Dualkamera.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.06.2018
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 81% Bildschirm: 83% Mobilität: 85%
88% bq Aquaris X2 Preis-Leistungs-Geheimtipp aus Spanien
Quelle: Chip.de Deutsch
Das bq Aquaris X2 hat im Test einiges zu bieten. Das schicke Android-One-Familienmitglied des spanischen Herstellers überzeugt mit einem hellen Full-HD+-Display, einer guten Akkulaufzeit sowie einer ansehnlichen Fotoqualität. Mit seinem Einführungspreis von rund 320 Euro gehört das bq Aquaris X2 für die gebotene Leistung zu den Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.06.2018
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 92% Ausstattung: 86% Bildschirm: 98% Mobilität: 90%
90% BQ Aquaris X2 das beste Mittelklasse Smartphone!
Quelle: Tech.de Deutsch
BQ hat beim Aquaris X2 alles richtig gemacht! Ihr erhaltet mit dem X2 einen starken Allrounder, welcher keine richtige Schwäche besitzt. Dies beginnt bei der herausragenden Leistung des Snapdragon 636, geht über das schöne Display bis hin zu den tollen Dual-Lautsprechern. Sogar die Akku Laufzeit ist mehr als solide!
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2018
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Gehäuse: 88%
El modo retrato del BQ Aquaris X2, a prueba: cómo lograr que tus retratos sean perfectos
Quelle: Andro 4 All Spanisch ES→DE
Positive: Good price; nice cameras; elegant design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.06.2018
Vídeo Hands On BQ Aquaris X2 e X2 Pro
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Low price; nice design; solid workmanship.good display.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.05.2018

 

BQ Aquaris X2 Pro

Das BQ Aquaris X2 Pro ist eines der ersten Smartphones weltweit mit Google Lens. Verglichen mit seinem Vorgänger, dem Aquaris X Pro, wurde das Seitenverhältnis des Bildschirms von 16:9 auf 2:1 verändert. Daher hat sich die Auflösung leicht auf 2.160 x 1.080 Pixel verbessert. Das BQ Aquaris X2 Pro ist aus Corning Gorilla Glass und Aluminium gefertigt. Das ist auch einer der größten Unterschiede zum kleineren X2, dessen Rückseite aus Kunststoff ist. Das neue Display-Design lässt das Gehäuse etwas gestreckt aussehen und dieses ist auch etwas dicker als beim Vorgänger. Das BQ-Smartphone ist nach dem IP52-Standard gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Es ist also nicht vollständig wasserfest. Der Kartenschacht ist aus Kunststoff, doch die Abdeckung ist aus Aluminium, sodass sich seine Farbe nicht vom Rahmen unterscheidet. Der Tray kann entweder zwei Nano-SIMs oder einen Nano-SIM und eine MicroSD-Karte aufnehmen. Die Hardware besteht aus einem Snapdragon 660 Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Das BQ-Phone läuft bei Alltagsaufgaben flüssig und schnell und kommt mit Multitasking spielend zurecht. Der stärkere Prozessor des X2 Pro sorgt auch für gutes Browsing. Der Snapdragon 660 und die Adreno 512 arbeiten gut zusammen und schaffen alles, was mobiles Gaming aktuell zu bieten hat. Das heißt, dass am X2 Pro jeder Titel vom Play-Store flüssig und mit hohen Details läuft. Die Frontkamera des BQ Aquaris X2 Pro hat weiterhin eine Auflösung von 8 MP (f/2.0, 1,12 μm Pixel, Fixfokus), erhielt jedoch eine zusätzliche Linse. Das X2 Pro verfügt nun über ein Dual-Kamerasystem, mit welchem auch das normale X2 ausgestattet ist. Im Allgemeinen arbeitet die Dual-Kamera ziemlich gut und nimmt im Tageslicht gute Fotos auf. Videos können mit Full HD (30 FPS) aufgenommen, werden jedoch nicht stabilisiert. Es ist möglich das Video im nachhinein zu stabilisieren. BQ-Phone bietet einen kapazitiven Touchscreen, der bis zu 10 gleichzeitige Berührungen erkennt. Finger gleiten leicht über die Corning-Gorilla-Glass-Oberfläche und dank fettabweisender Beschichtung lässt sich der Bildschirm leicht reinigen. Doppel-Tippen am Bildschirm weckt das Phone aus Standby und schält den Bildschirm ab. Das LTPS-Display des BQ Aquaris X2 Pro bietet ein 2:1 Format und misst 5,65 Zoll in der Diagonale. Es löst mit 2.160 x 1.080 Pixeln auf und erreicht ein Pixeldichte von 427 PPI, wodurch Inhalte sehr knackig erscheinen. An kabellosen Verbindungen unterstützt das Phone 802.11ac WiFi, Bluetooth 5.0 und NFC. Zur Ausstattung gehörten außerdem ein Fingerabdruckleser, eine Kopfhörerbuchse, ein MicroSD-Kartenleser und USB-Type-C-Ports. Das X2 wird mit Android 8.1 ausgeliefert und sollte zu den ersten Phones gehören, die ein Android-P-Update erhalten, wenn Google später in diesem Jahr die neue Version seines Betriebssystems auf den Markt bringt. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris X2 ProNotebook: BQ Aquaris X2 Pro
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 660
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 512
Bildschirm: 5.65 Zoll, 2:1, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.168kg
Preis: 400 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 25 Tests)

 

86.3% Test BQ Aquaris X2 Pro Smartphone | Notebookcheck
BQ legt seine Spitzen-Smartphones und damit auch das Pro-Modell neu auf. Gefällige Formen und Farben treffen auf ein Oberklasse-SoC, reichlich Speicher, neue Kameras und einen gesalzenen Preis für das Topmodell. Ob der Aufpreis des Pro-Modells gerechtfertigt ist, lesen Sie in diesem Test.
Nachtrag: Update bringt LTE-Band 8.
70% Kurz und bündig
Quelle: Android Welt - 6/18 Deutsch
In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen ein Tablet und sechs verschiedene Smartphones von namhaften und weniger bekannten Herstellern gleichermaßen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 58% Bildschirm: 82% Mobilität: 71% Gehäuse: 80%
Android One mit Top-Akku
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Aquaris X2 Pro von BQ Mobile ist ein Geheimtipp mit einer UVP von 399 Euro, wobei das Telefon im Preisvergleich schon für deutlich weniger erhältlich ist. Das Smartphone ist gut verarbeitet, Display, Akku und Performance sind hervorragend. Auch die Kamera macht tolle Bilder.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.10.2018
81% Strahlender Spanier
Quelle: Connect - 10/18 Deutsch
BQ bringt mit dem Aquaris X2 Pro ein feines Gerät mit guter Leistung zum anständigen Preis auf den Markt. Bei den Strahlungswerten schlagen die Spanier jedoch über die Stränge.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2018
Bewertung: Gesamt: 81% Ausstattung: 77% Mobilität: 92% Ergonomie: 82%
Schöne Spanier mit Android One
Quelle: n-tv Deutsch
Mit ihrem starken Gesamtpaket kann man beide Aquaris-X2-Modelle ruhigen Gewissens jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem guten Android-Smartphone mit aktueller Software ist. Größter Vorteil gegenüber der Günstig-Konkurrenz aus China ist dabei das Android-One-Versprechen: Zwei Jahre lang aktuelle Software und drei Jahre lang Sicherheitsupdates.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2018
88% BQ Aquaris X2 Pro Starker Akku, tolles Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Das bq Aquaris X2 Pro überzeugt uns im Test - ebenso wie die normale X2-Version. Das Smartphone kommt edel und gut verarbeitet daher und bietet neben dem scharfen und hellen Full-HD-Display auch starke Akku-Lauf- und -Ladezeiten. Lediglich in Sachen Fotoqualität muss das Handy Federn lassen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2018
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 92% Ausstattung: 88% Bildschirm: 99% Mobilität: 90%
91% BQ Aquaris X2 Pro die bessere Alternative zum Nokia 7 Plus?
Quelle: Tech.de Deutsch
Das Aquaris X2 Pro ist ein herausragendes Smartphone der gehobenen Mittelklasse, welches durchaus eine weitere kleine Verbesserung zum ebenfalls hervorragenden X2 darstellt. Dabei kann das X2 Pro mit sehr vielen Stärken des normalen X2 Punkten. Dies beginnt beim tollen Design und der sehr guten Haptik, welche sich dank Glas Rückseite nochmals etwas edler anfühlt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.07.2018
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 94% Mobilität: 85% Gehäuse: 89%
86% Review BQ Aquaris X2 Pro, Bienvenidos A La Gama Semi-Premium
Quelle: Newesc Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.08.2018
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 85% Leistung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 85%
84% bq Aquaris X2 Pro, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.07.2018
Bewertung: Gesamt: 84% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
75% BQ Aquaris X2 Pro
Quelle: Hipertextual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.06.2018
Bewertung: Gesamt: 75%
bq Aquaris X2 Pro tras un mes de uso: dos cámaras y cuerpo de cristal para un Android One que lo hace casi todo bien
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Positive: Decent hardware; nice cameras; stylish design. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.09.2018
Esta Es Mi Experiencia De Uso Con El Bq Aquaris X2 Pro
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good price; nice performance; decent hardware; excellent cameras; large battery capacity.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2018
Un día usando el Aquaris X2 Pro, el móvil que aguanta cualquier ritmo
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; nice design; great built quality.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.09.2018
Prueba Bq Aquaris X2 Pro. Nuevas experiencias
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Fast system; good hardware; nice display; flexible fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.08.2018
Análisis del BQ Aquaris X2 Pro, un móvil elegante envuelto en Android One
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Good price; nice design; decent cameras. Negative: Unsupported waterproof; no wireless charging.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.06.2018
Bq Aquaris X2 Pro, Lo Hemos Probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good price; decent hardware; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.06.2018
80% Bq Aquaris X2 Pro
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.01.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Análise ao BQ Aquaris X2 Pro: a nova aposta da BQ na gama média
Quelle: Mais Tecnologia Portugiesisch PT→DE
Positive: Good price; decent hardware; nice cameras; elegant design. Negative: Inflexible fingerprint sensor; no face ID.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2018
Análise BQ Aquaris X2 PRO Um Média Gama Surpreendente
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Good price; nice display; decent cameras. Negative: Relatively high price; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.07.2018
Vídeo Hands On BQ Aquaris X2 e X2 Pro
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Low price; nice design; solid workmanship.good display.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.05.2018
80% BQ Aquaris X2 Pro: un degno erede alla corona di Android One
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.08.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Recensione BQ Aquaris X2 Pro: migliorato senza stravolgimenti
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2018
Bewertung: Gesamt: 75%
72% Recensione BQ Aquaris X2 pro
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.06.2018
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 65% Bildschirm: 85% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
84% Recensione bq Aquaris X2 Pro: senso pratico e componenti al top
Quelle: Tutto Android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2018
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 80% Ausstattung: 86% Bildschirm: 86% Mobilität: 78% Ergonomie: 85%
BQ Aquaris X2 Pro: Android One in tanta ‘‘eleganza’’. La recensione
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Positive: Good price; nice display; decent cameras; good hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2018
Recensione BQ Aquaris X2 Pro: test del sorprendente smartphone spagnolo
Quelle: Tutto App Android Italienisch IT→DE
Positive: Beautiful design; powerful hardware; good price; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.07.2018

 

BQ Aquaris C

Ausstattung / Datenblatt

BQ Aquaris CNotebook: BQ Aquaris C
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 5.45 Zoll, 18:9, 1440 x 720 Pixel
Gewicht: 0.15kg
Preis: 169 Euro
Links: BQ Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

80% Test BQ Aquaris C Smartphone | Notebookcheck
BQ will besonders viel in sein günstiges Smartphone packen: Üppige Ausstattung, Schnellladefunktion für den Akku und eine gute Kamera. Das klingt doch nach einem echten Schnäppchen, aber wir sehen im Test lieber nochmal ganz genau hin.
67% bq Aquaris C Handy für knallharte Sparfüchse
Quelle: Chip.de Deutsch
Der spanische Handy-Hersteller bq bietet mit dem Aquaris C ein attraktives Einsteiger-Modell, das im Test mit einem hellen Display, einer guten Akkulaufzeit sowie einer soliden Ausstattung überzeugt. Zum Preis von rund 140 Euro bekommen Sie ein ordentliches Gesamtpaket - in Sachen Performance und Kamera fällt das bq Aquaris C aber durch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2018
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 58% Ausstattung: 65% Bildschirm: 85% Mobilität: 85%
77% BQ Aquaris C Günstiges Smartphone mit guter Kamera
Quelle: Curved Deutsch
Für 170 Euro bekommt man mit dem BQ Aquaris C kein perfektes, aber ein durchaus brauchbares Smartphone. Die Kamera gehört in dieser Preisklasse eindeutig zu den besten. Design, Verarbeitung und Display sind gut. Die Software ist angenehm aufgeräumt und man darf sich große Hoffnungen auf Updates machen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2018
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 67% Bildschirm: 73% Mobilität: 84%
70% Bq Aquaris C: Prueba A Fondo, Características Y Opinión
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.09.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
70% BQ Aquaris C, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%
BQ Aquaris C: Análisis y experiencia de uso del móvil más barato de BQ
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Good price; decent cameras; nice design; quick charging.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.08.2018
70% BQ Aquaris C recensione: non manca quasi niente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Kommentar

BQ: BQ ist ein spanisches Unternehmen der Mundo Reader S.L Gruppe, das Smartphones, Tablets, 3D-Drucker und Roboter entwickelt. Die Marktanteile sind gering und eher in Europa existent. Die Anzahl der Testberichte ist bescheiden. Es gibt auch ein russisches Unternehmen namens BQ, das Smartphones unter eigenem Namen vertreibt und mit der spanischen Firma nicht verbunden ist. 
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.Qualcomm Adreno 510: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 650 und 652 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Qualcomm Adreno 509: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 636 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Qualcomm Adreno 512: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 660 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Qualcomm gibt bis zu 30% höhere Performance an (wahrscheinlich im Vergleich zum Adreno 510).3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie.ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.ARM Mali-400 MP2: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment (MP2 mit 2) Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Qualcomm Snapdragon:

615 MSM8939: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.652 MSM8976: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 510 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A72- bzw. Cortex-A53-Architektur.430: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X6 LTE (Cat.4) Modem integriert.626: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.435: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat.7) Modem integriert.636: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 260 Kernen (bis 1,8 GHz) und einem X12 LTE Modem (bis zu 600 Mbps Download). Im Vergleich zum Snapdragon 660 sind die CPU Kerne deutlich niedriger getaktet (1,8 versus 2,2 GHz).660: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 260 Kernen (bis 2,2 GHz) und einem X12 LTE Modem (bis zu 600 Mbps Download).425: Einstiegs ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen mit maximal 1,4 GHz und einer Adreno-308-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.Mediatek :

MT8163 V/B 1.3 GHz: Quad-Core ARM Cortex-A53 SoC der mit bis zu 1,3 GHz taktet und eine Mali-T720 MP2 mit 520 MHz Grafikkarte integriert. Die MT8163 V/A Variante taktet mit 1,5 GHz schneller im CPU Teil und mit 600 MHz auch im GPU Teil. Mediatek:

MT6735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.MT6582: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.115 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.47 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.


78.41%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG K30
Adreno 308
Nokia 2.1
Adreno 308
Gigaset GS185
Adreno 308
Huawei Y6 2018
Adreno 308

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Galaxy J6+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Samsung Galaxy J4+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Vivo Y71
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.15 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

BQ Aquaris X2 Pro
Adreno 512, Snapdragon 660, 5.65", 0.168 kg
BQ Aquaris X2
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.65", 0.163 kg
Preisvergleich
BQ Aquaris U2
BQ Aquaris E4.5 Ubuntu
BQ Aquaris E4.5 Ubuntu
BQ Aquaris E4.5 Ubuntu
BQ Aquaris V
BQ Aquaris X Pro
BQ Aquaris X Pro
BQ Aquaris X Pro
BQ Aquaris U
BQ Aquaris U
BQ Aquaris U
BQ Aquaris M8
BQ Aquaris M8
BQ Aquaris M8
BQ Aquaris E5s
BQ Aquaris E5s
BQ Aquaris U Plus
BQ Aquaris U Plus
BQ Aquaris U Plus
BQ Aquaris X5 Plus
BQ Aquaris X5 Plus
BQ Aquaris X5 Plus
BQ Aquaris M4.5
BQ Aquaris M10
BQ Aquaris X5
BQ Aquaris X5
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > BQ Aquaris Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.03.2016)