Notebookcheck

Das Razer Kaira Pro Gaming-Headset richtet sich speziell an Käufer der Xbox der nächsten Generation

Das neue Razer Kaira Pro Gaming-Headset kann sowohl mit einer Xbox als auch mit anderen Geräten verwendet werden, solange diese Bluetooth unterstützen. (Bild: Razer)
Das neue Razer Kaira Pro Gaming-Headset kann sowohl mit einer Xbox als auch mit anderen Geräten verwendet werden, solange diese Bluetooth unterstützen. (Bild: Razer)
Razer hat ein neues Gaming-Headset vorgestellt, das sich speziell an Kunden richtet, welche die Xbox Series X oder die Xbox Series S kaufen werden, dank Bluetooth 5.0 ist aber auch die Nutzung mit anderen Geräten wie beispielsweise Smartphones möglich.
Hannes Brecher,

Die Xbox Series X und die Series S werden bereits nächsten Dienstag, also ab dem 10. November ausgeliefert – höchste Zeit also, das notwendige Zubehör zu bestellen. Razer hat nun für eben diese Kunden das Kaira Pro Gaming-Headset vorgestellt, das dank einer Kombination aus Xbox Wireless und Bluetooth 5.0 auf Wunsch auch mit anderen Geräten verbunden werden kann, beispielsweise mit einem Smartphone, mit dem unterwegs Xbox-Spiele per Game Pass Ultimate gezockt werden.

Die 50 Millimeter großen TriForce Titanium-Treiber versprechen eine klare Wiedergabe über den gesamten Frequenzbereich. Die Buttons am Kopfhörer erlauben es, das Mikrofon stumm zu schalten sowie die Lautstärke der Wiedergabe und des Chats separat zu regeln, sogar ein Equalizer kann direkt vom Headset aus aktiviert werden, wenn auch nur mit vier Voreinstellungen. Der Akku hält laut Razer 15 Stunden bei aktiver RGB-Beleuchtung bzw. 20 Stunden ohne RGB, geladen wird über USB-C. Memory Foam-Ohrpolster sollen das Tragen des 365 Gramm schweren Headsets besonders komfortabel gestalten.

Preise und Verfügbarkeit

Das Razer Kaira Pro Gaming-Headset ist ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 169,99 Euro erhältlich. Razer bietet auch ein günstigeres Kaira-Headset für 119,99 Euro an, dieses verzichtet auf die RGB-Beleuchtung und auf Bluetooth, das Mikrofon kann beim günstigeren Modell nicht abgenommen werden.
 

Quelle(n)

Razer (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Das Razer Kaira Pro Gaming-Headset richtet sich speziell an Käufer der Xbox der nächsten Generation
Autor: Hannes Brecher,  5.11.2020 (Update:  5.11.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.