Notebookcheck Logo

Dell Inspiron 17 5767-1807

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 17 5767-1807
Dell Inspiron 17 5767-1807 (Inspiron 17 7000 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-7500U 2 x 2.7 - 3.5 GHz, Kaby Lake
Hauptspeicher
8 GB 
Bildschirm
17.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 130 PPI
Massenspeicher
1 TB HDD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 424 x 280
Akku
42 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
2.8 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dell Inspiron 17 5767-1807

Dell Inspiron 17 5767 review – affordable mobile substitute for your desktop
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE Archive.org version
To sum up, we can say that this Dell laptop is a very good model whose 17.3-inch screen can serve you well in working with multimedia products, CAD/CAM systems for engineering, or for everyday work in the office. Also, it can be a very good PC substitute for students learning engineering, architects, builders and other such professions where portability plus big screen size are required. The display in combination with this powerful CPU is the perfect budget solution for a mobile computer that can be used for CAD systems, product presentations and multimedia.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.06.2017
Ревю на Dell Inspiron 17 5767 – достъпен мобилен заместител на ежедневна десктоп машина
Quelle: Laptop.bg BU→DE Archive.org version
Positive: Solid workmanship; large screen; good processor. Negative: Heavy; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.06.2017

Kommentar

Serie:

Dell, eine führende Firma in der Laptop- und Computerwelt bietet Laptops für unterschiedliche Nutzer-Anforderungen in verschiedenen Kategorien an. Das Dell Inspiron 17R ist eines der jüngsten Produkte von Dell, das die Ansprüche an ein durchdachtes Desktop-Replacement erfüllen soll. Der 17-Zoll Bildschirm ist dafür ideal. Obwohl es aus Kunststoff gefertigt ist, erinnert die schöne Lackierung an Bildschirmdeckel und Tastaturseite an gebürstetes Metall. Im Desktop-Replacement-Markt mit seiner Fülle an unterschiedlich wertigen Angeboten, ist die Skalierbarkeit dieses Laptops ein klarer Vorteil. Er kann mit Intel’s i3, i5 oder i7 Prozessor ausgestattet und damit besser an die Kundenbedürfnissse angepasst werden.

Von einem Desktop-Replacement ist keine lange Akkulaufzeit zu erwarten. Und so schränkt eine kurze Akkulaufzeit auch bei diesem klobigen und schweren 17-Zöller die Portablität weiter ein. Die niedrige Bildschirmqualität ist ein weiterer Nachteil. Ein FullHD Bildschirm wäre statt des 1,600 x 900 Pixel Bildschirms die bessere Wahl gewesen. Wer Portabilität oder ultimative Spieleleistung benötigt, ist hier falsch. Doch als preisgünstiges Desktop Replacement mit Multimedia-Fähigkeiten bietet das Dell Inspiron 17R ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

AMD Radeon R7 M445: Grafikkarte der Einstiegsklasse basierend auf einer 28nm GPU

 

 

 

 

 

 

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.00":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für eher ältere Notebooks mit 17 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Inspiron 5565-7812
Radeon R7 M445, Bristol Ridge A10-9600P, 15.60", 2.4 kg
Dell Inspiron 15 5567-2655
Radeon R7 M445, Kaby Lake i7-7500U, 15.60", 2.4 kg
Dell Inspiron 15 5567-1760
Radeon R7 M445, Kaby Lake i7-7500U, 15.60", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Vostro 16 5620, i7-1260P MX570
GeForce MX570, Alder Lake-P i7-1260P, 16.00", 1.91 kg
Dell Inspiron 15 5510, i7-11390H MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i7-11390H, 15.60", 0.001633 kg
Dell Inspiron 15 5518-NP37P
GeForce MX450, Tiger Lake i5-11320H, 15.60", 1.75 kg
Dell Latitude 15 5531, i5-12600H MX550
GeForce MX550, Alder Lake-P i5-12600H, 15.60", 1.79 kg
Dell Inspiron 14 Plus 7420
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.00", 1.669 kg
Dell Inspiron 16 Plus 7620
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 16.00", 2.053 kg
Dell Vostro 15 3510, i7-1165G7 MX350
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.69 kg
Dell XPS 17 9720 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.00", 2.512 kg
Dell XPS 15 9520 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 1.923 kg
Dell XPS 17 9720
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.00", 2.474 kg
Dell Latitude 15 5521, i5-11500H MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i5-11500H, 15.60", 1.79 kg
Dell G15 5510-8R03T
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10200H, 15.60", 2.65 kg
Dell G3 15 3500-WDP8D
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.58 kg
Dell Vostro 14 3401, i7-1165G7
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.64 kg
Dell XPS 15 9510 i5 11400H FHD
UHD Graphics Xe 16EUs (Tiger Lake-H), Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 1.787 kg
Dell XPS 15 9500-NCFMG
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.05 kg
Dell Inspiron 16 Plus 7610
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.046 kg
Dell XPS 15 9510 11800H RTX 3050 Ti OLED
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.937 kg
Dell XPS 17 9710 Core i7 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.00", 2.475 kg
Dell Vostro 15 7500, i7-10750H GTX 1650 Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Dell Vostro 15 7500-0323
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.85 kg
Dell Inspiron 15 7000 7506 2-in-1 Black Edition
Xe MAX, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.936 kg
Dell Inspiron 15 5501-FV9G2
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.71 kg
Dell Inspiron 15 7506 2-in-1 P97F
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.826 kg
Dell XPS 17 9700 i5-10300H
UHD Graphics 630, Comet Lake i5-10300H, 17.30", 2.28 kg
Dell G3 15 3500-3KJ99
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.56 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 17 5767-1807
Autor: Stefan Hinum,  9.07.2017 (Update:  9.07.2017)