Notebookcheck Logo

Dell XPS 13 9310 Core i7 4K

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 13 9310 Core i7 4K
Dell XPS 13 9310 Core i7 4K (XPS 13 9310 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1185G7 4 x 3 - 4.8 GHz, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1350 MHz, Speichertakt: 1600 MHz, LPDDR4x, 27.20.100.8935
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4x 2133.3 MHz, 20-20-20-45, Dual-Channel, Soldered
Bildschirm
13.40 Zoll 16:10, 3840 x 2400 Pixel 338 PPI, 10-point capacitive, Sharp LQ134R1, IPS, SHP14FA controller, Dell P/N: F40HY, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Micron 2300 512GB MTFDHBA512TDV, 512 GB 
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: MicroSD, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Killer Wi-Fi 6 AX1650s (ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.8 x 296 x 199
Akku
52 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo 2x 2.5 W, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Dell Mobile Connect, Power Manager, Update, CinemaCenter, Digital Delivery, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.263 kg, Netzteil: 219 g
Preis
1600 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.2% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 480%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 83% Mobilität: 73%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Dell XPS 13 9310 Core i7 4K

87.4% Dell XPS 13 9310 4K Laptop Test: Core i7-1165G7 vs. Core i7-1185G7 | Notebookcheck
Während ältere XPS-13-Modelle nur eine Core-i7-Option hatten, hat das aktuelle XPS 13 9310 zwei: den Core i7-1165G7 oder Core i7-1185G7. Schauen wir mal, wie viel Leistungsvorteil die höherwertige Core-i7-Option bringen kann.
81% Keine Experimente bitte!
Quelle: Netzwelt Deutsch
Die Ausbaustufe von 2021 in Form des XPS 9310 punktet mit schickem Design, leuchtstarkem OLED-Display (optional) und guten Eingabegeräten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.12.2021
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 880% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

Dell XPS 13 9310 (2021) Review: Flagship Ultrabook Looks Fly, Is Expensive
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Dropping the fiction, the fact of the matter is the M1 MacBook Air exists, and it’s cheaper and better than Dell’s best. Configured with 16 GB RAM and 1 TB of storage, the M1 Air is Rs 1.6 lakh to the XPS 13’s Rs 2.13 lakh. The Air runs cooler, and since it has no fan, noiselessly as well. The screen has a wider colour-gamut, better contrast and similar brightness. Battery life is better, and performance, thanks to that M1 chip, is in entry-level gaming laptop territory. Not only can you edit the most demanding 10-bit 4K footage directly, but the Air also comes with a more powerful GPU that’s better at running games than the XPS 13’s Iris Xe is. Even if you’re not a fan of the Apple ecosystem, you get devices with better configurations and a similar build for less than half the price. All you’re paying for here is brand value. If that’s worth Rs 2 lakh to you, go ahead and pick up an XPS 13. For everyone else, I’d recommend an M1 Air from Apple, a Yoga from Lenovo or the ASUS ZenBook 13 with an OLED display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.10.2021

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1185G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). Unterstützt vPro.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.40":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.263 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


84.2%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Dell XPS 13 9310 OLED
Iris Xe G7 96EUs

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell XPS 13 9320, i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P
Dell XPS 13 9305-P42X4
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkBook 13x ITG-20WJ001HGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7
Dynabook Portégé X30L-J-13R
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus Expertbook B5 B5302C, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Dynabook Portégé X30L-J-13P
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN0058US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1180G7
Samsung Galaxy Book Pro 13 ‎NP935XDB-KC1SE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7
Samsung Galaxy Book Pro 13 NP930XDB-KD1US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA-KG245T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
HP Pavilion 13-bb0667ng
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Acer Swift 3 Air 3 SF313-53-79G3
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA-EG247
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002WMX
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7
Razer Blade Stealth 13 2021, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002DGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7
Dell XPS 13 cn93214sc
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA-AH77
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
HP Envy 13-ba1097nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Fujitsu LifeBook U9311
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
HP Pavilion 13-bb0015cl
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Acer Swift 3 SF313-53-78UG
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 13 9310 Core i7 4K
Autor: Stefan Hinum, 15.12.2021 (Update: 15.12.2021)