Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell XPS 13 9310 OLED

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 13 9310 OLED
Dell XPS 13 9310 OLED (XPS 13 9310 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1185G7 4 x 3 - 4.8 GHz, 64 W PL2 / Short Burst, 28 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1350 MHz, Speichertakt: 1600 MHz, LPDDR4x, 27.20.100.9565
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4x 2133.3 MHz, 20-20-20-45, Dual-Channel, Soldered
Bildschirm
13.40 Zoll 16:10, 3456 x 2160 Pixel 304 PPI, 10-point capacitive, Samsung 134XK01, OLED, Controller: SDC414F, Dell P/N: 4XG21, HDR, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Toshiba XG6 KXG60ZNV512G, 512 GB 
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: MicroSD, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Killer Wi-Fi 6 AX1650s (ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.8 x 296 x 199
Akku
52 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo 2x 2.5 W, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, USB-C to USB-A adapter, Dell Mobile Connect, Power Manager, Update, CinemaCenter, Digital Delivery, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.245 kg, Netzteil: 211 g
Preis
1650 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 89% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 81%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 88% Mobilität: 72%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 92%

Testberichte für das Dell XPS 13 9310 OLED

88% Test Dell XPS 13 9310 OLED Laptop: Besser als IPS? | Notebookcheck
Kunden haben gefragt und Dell hat geantwortet: Das XPS 13 9310 gibt es als einen der ersten 13,4-Zoll-Laptops im 16:10-Format jetzt auch mit einem OLED-Display. Ob man weiß, auf was man sich hier einlässt, wird sich zeigen, denn wie IPS besitzt auch OLED einige Eigenheiten.
Dell XPS 13 9310 review: The Intel 11th-gen eye-candy
Quelle: The Times of India Englisch EN→DE
Dell XPS 13 with Intel 11th-gen processor is a really good update in terms of performance over the predecessor. The startup time from sleep mode and swift handling of apps, all perform really well. The 4K display is good to look at as well. And all of this comes in a compact and premium-looking body. However, the battery performance is not the best and it keeps us from calling it a travel-friendly device.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2021
90% Dell XPS 13 (OLED) review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The latest XPS 13 model debuts a gorgeous OLED panel that provides rich picture quality for when you're streaming movies at home or editing videos for work. Is it worth the tradeoff to battery life? If you need a high-res display, then yes. The 3.5K OLED display outlasted the 4K IPS config in our battery test and is capable of producing a wider range of colors. And since it costs the same ($1,649 to start), there is no reason to buy the non-OLED 4K model (unless you really need those few extra pixels).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.05.2021
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1185G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). Unterstützt vPro.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.40":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.245 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


89%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenBook 13 UX325EA-KG245T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
HP Pavilion 13-bb0667ng
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Acer Swift 3 Air 3 SF313-53-79G3
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Asus ZenBook 13 UX325EA-EG247
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002WMX
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7
Razer Blade Stealth 13 2021, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002DGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell XPS 13 9310 cn93214sc
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XXS00100
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.175 kg
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0.967 kg
Huawei MateBook X Pro 2021
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.90", 1.313 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Inspiron 13 5301, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.23 kg
Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.2 kg
Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 13.30", 1.2 kg
Dell XPS 13 9310, i5-1135G7 FHD
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.40", 1.2 kg
Dell Chromebook 11 3100-0JWC5
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.29 kg
Dell Latitude 7320, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.12 kg
Dell Latitude 7310, i5-10310U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U, 13.30", 1.22 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Vostro 15 7500-0323
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.85 kg
Dell Latitude 14 7420, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.22 kg
Dell Precision 15 3560 J6V7Y
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.59 kg
Dell G3 15 3500-H5JDG
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.56 kg
Dell Latitude 13 7320 2-in-1, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.39 kg
Dell Latitude 13 7320 Detachable, i5-1135G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1180G7, 13.00", 0.782 kg
Dell Latitude 15 5520, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.59 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 13 9310 OLED
Autor: Stefan Hinum, 10.06.2021 (Update: 10.06.2021)