Notebookcheck

Facebook: Xiaomis Vize-Präsident Barra leitet nun Oculus VR

Facebook: Xiaomis Vize-Präsident Barra leitet nun Oculus VR
Facebook: Xiaomis Vize-Präsident Barra leitet nun Oculus VR
Hugo Barra, ehemals bei Google beschäftigt und maßgeblich über die letzten Jahre an der weltweiten Expansion von Xiaomi als deren Vizepräsident beteiligt, leitet demnächst die Oculus VR-Abteilung bei Facebook.

Als Vizepräsident der Virtual Reality-Abteilung von Facebook schließt er sich mit Mark Zuckerberg zusammen. Dieser lies verlauten, dass Hugo Barra seine Vorstellungen teile, das VR die nächste große Entwicklerplattform sein wird. Gemeinsam werden sie mit dem Gründer von Oculus und CTO von Facebook, Mike Schroepfer, arbeiten, um der Technik endlich zum ganz großen Durchbruch zu verhelfen.

Barra kehrt damit zum Silicon Valley zurück, wo er bei Google bereits an Android gearbeitet hatte, bevor er vor 3,5 Jahren zum chinesischen Smartphone-Hersteller Xiaomi wechselte. Dort hatte er wohl erheblichen Anteil an der erstaunlichen Entwicklung Xiaomis vom Start-Up zum weltweit bekannten Unternehmen.

Zuckerberg verspricht sich nun einen ähnlich durchschlagenden Erfolg für sein VR-Team. Bisher ist die VR-Technik gerade auf dem PC noch sehr teuer, es gibt zudem starke Konkurrenz in Form der PlayStation VR und HTC Vive. Facebook hatte das Oculus VR-Unternehmen 2014 übernommen und treibt seitdem die Entwicklung der eigenen VR-Brille voran.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Facebook: Xiaomis Vize-Präsident Barra leitet nun Oculus VR
Autor: Christian Hintze, 26.01.2017 (Update: 26.01.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).