Notebookcheck

Facebook: Neue App zum Streamen von FB-Videos auf den TV

Facebook: Neue App zum Streamen von FB-Videos auf den TV
Facebook: Neue App zum Streamen von FB-Videos auf den TV
Facebook bringt eine Streaming-App für Apple TV, Samsung Smart TV und Amazon Fire TV heraus. Damit sollen Nutzer die Videos der Social Network-Plattform auch auf dem großen Fernseher zu Hause genießen können.

Bereits seit letzten Oktober ermöglicht das soziale Netzwerk Videostreaming auf Apple TV und Chromecast. Jetzt wird dieser Service erweitert, indem eine spezielle App für die Set-Top-Boxen von Apple, Amazon und Samsung konzipiert wurde. Diese erlaubt es Facebook-Videos direkt von der heimischen Couch aus auf dem großen Fernsehen anzuschauen.

Laut Unternehmen kann man dadurch Videos streamen, welche von Freunden geteilt wurden, von Seiten, die man verfolgt sowie von Facebook vorgeschlagene Videos und die aktuell beliebtesten Filmchen. Es wird zudem möglich sein Videos zu speichern, um sie später anzuschauen.

Während der Nutzer durch die News Feed scrollt kann er sich nun gleichzeitig Videos auf der Timeline anzeigen lassen, sie werden in einem minimierten Fenster dargestellt, quasi ein Bild-in-Bild-Modus. Außerdem wird der Sound automatisch ein- und ausgeblendet während man über sie hinweg scrollt. Vorschaubilder werden ab sofort größer auf dem Bildschirm angezeigt. Per einfachem Klick in ein vertikal betrachtetes Videos aktiviert sich nun der Vollbildmodus.

Facebook drängt damit weiter in die heimischen Wohnzimmer vor. Im letzten Jahr erweiterte das soziale Netzwerk sein Live-Video-Produkt Facebook Live, welches manchen als potentielle Bedrohung des traditionellen Fernsehens gilt. Letzten Monat berichtete zudem das Wall Street Journal, dass Facebook das Ziel verfolgt ein neues Werbeformat in Live Videos und normale Videos einzubauen. Die Werbeclips sollen laut Gerüchten mitten im Video angezeigt werden und natürlich die Einnahmen des Unternehmens steigern.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagte diesen Monat, dass er 2017 jede Menge neues Personal eingestellen möchte und es weitere finanzielle Ausgaben geben wird, um die Investitionen und Bemühungen von Facebook vor allem im Bereich Video zu steigern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Facebook: Neue App zum Streamen von FB-Videos auf den TV
Autor: Christian Hintze, 15.02.2017 (Update: 15.02.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).