Notebookcheck

Google Pixel 3-Teardown: Display kommt von LG

Was sich wohl darunter versteckt? Googles kleines Pixel 3 wird von iFixit zerlegt.
Was sich wohl darunter versteckt? Googles kleines Pixel 3 wird von iFixit zerlegt.
Im Vorjahr hatte das kleine Pixel ein Samsung-Display und das Pixel 2 XL ein Panel von LG. In diesem Jahr ist es genau umgekehrt, wie die Reparatur-Experten von iFixit herausgefunden haben. Ob das kleine Pixel 3 besser oder schlechter reparierbar ist als der Vorgänger, verrät der Teardown.

Viel Kritik musste Google im Vorjahr für das LG P-OLED-Display im Pixel 2 XL einstecken, dieses Jahr basiert das größere Pixel 3 XL aber auf einem bekannt guten Samsung-Panel wie spätestens der Teardown erwiesen hat. Spannend wird allerdings die endgültige Bewertung des Pixel 3, des kleinen, in diesem Jahr aufgrund der fehlenden "Ugly-Notch" deutlich interessanteren Bruders von Googles ausgewachsenem Pixel-Phone.

Wie die iFixit-Experten beim unten als Video zusammengefassten Teardown herausgefunden haben, steckt hier nämlich wieder ein P-OLED-Panel von LG drin - hoffentlich in einer deutlich verbesserten Variante. Abgesehen vom Display ähneln sich die beiden Pixel 3-Phones im Aufbau natürlich stark, was auch für die Kritik an der Reparierbarkeit gilt - wie beim Pixel 3 XL-Teardown gibt es daher auch für das Pixel 3 nur 4 von 10 möglichen Punkten. Die Vorgänger waren diesbezüglich besser unterwegs.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Google Pixel 3-Teardown: Display kommt von LG
Autor: Alexander Fagot, 19.10.2018 (Update: 19.10.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.