Notebookcheck

Huawei Matebook 13-53010FYW

Ausstattung / Datenblatt

Huawei Matebook 13-53010FYW
Huawei Matebook 13-53010FYW (MateBook Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel
Bildschirm
13 Zoll 3:2, 2160 x 1440 Pixel 200 PPI, Chi Mei CMN8201, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Cannon Lake-U PCH-LP Premium
Massenspeicher
WDC PC SN520 SDAPNUW-512G, 512 GB 
, 512 GB SSD, 435 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Cannon Lake-LP - cAVS
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkenanschluss, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15 x 286 x 211
Akku
41.7 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280 x 720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Huawei PC-Manager, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.307 kg, Netzteil: 203 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.05% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 75%, Ausstattung: 69%, Bildschirm: 82% Mobilität: 73%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 88%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Huawei Matebook 13-53010FYW

86.4% Test Huawei Matebook 13 (i7, UHD Graphics 620) Laptop | Notebookcheck
Das MateBook 13 machte bereits mit seiner leistungsfähigsten Ausstattungsvariante in unseren Tests eine gute Figur. Wer auf eine dedizierte Grafikkarte verzichten kann, kommt aber auch für weniger Geld an das Subnotebook von Huawei. In unserem aktuellen Testbericht klären wir nun, was Anwender von der günstigeren Version mit integrierter GPU erwarten dürfen.
84% Huawei Matebook
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.05.2019
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 90%
Huawei Matebook 13 − test niewielkiego 13-calowca o sporej mocy
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Positive: Solid workmanship; compact size; powerful processor; fast system; nice ergonomy; long battery life. Negative: Expensive; noisy under loads.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2019
Análise Huawei MateBook 13: Um rival genuíno do MacBook Air que corre Windows
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Excellent display; high performance; attractive price; elegant design; silent system. Negative: No Thunderbolt 3, no USB-A; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2019
87% Recensione Huawei Matebook 13 – Qualità premium ad un prezzo interessante
Quelle: Techzilla.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2019
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Gehäuse: 85% Ergonomie: 95%
80% Huawei Matebook 13: c’è davvero bisogno dell’i7? – RECENSIONE
Quelle: Smartphone Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.05.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 85% Bildschirm: 85% Mobilität: 75% Gehäuse: 80%
79% Recensione Huawei Matebook 13
Quelle: Smart World Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2019
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 75% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
100% Huawei MateBook 13 WRT-W29I (53010GCM) Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.07.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
60% Test du Huawei MateBook : un bon PC, un mauvais ultrabook
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2019
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
80% Huawei MateBook 13 İnceleme
Quelle: Chip Online TR Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
MWC 2019: Huawei привезла MateBook 13 — ультрабук с 2K дисплеем и NFC
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Impressive display; support NFC; compact size; good processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.02.2019

Kommentar

Modell: Wie kann man etwas verbessern? Darauf hat Huawei einige Antworten. Verglichen mit dem Matebook X bietet Huawei wiederum ein sehr gutes Gerät an. Dieses Modell konkurriert mit dem Apple MacBook Air und ist etwas billiger. Es kann auch mit dem XPS 13 von Dell mithalten.

Design, Gewicht und Leistung – alles ist gut. Buchstäblich. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Natürlich handelt es sich nicht um ein Hochleistungsgerät, doch es ist ein guter Freund für unterwegs, da es nur 1,3 kg wiegt.

Was ist besser und schlechter als beim Apple MacBook Air? Vor allem die Leistung. Während Apple in seinen MacBook Air-Modellen lüfterlose Designs verwendet, scheut Huawei keine Kosten und verbaut "echte" Prozessoren mit integrierten GPUs. Dafür bekommen Sie definitiv mehr Leistung. Auch in puncto Kühlung leistet Huawei gute Arbeit.

Tastatur und Lage der Webcam sind ebenfalls gleichwertig. Ihnen entgeht also nichts. Na ja, vielleicht etwas. Zum einem fehlt Thunderbolt, zum anderen sind nur maximal 8 GB RAM möglich. Das ist natürlich ein bisschen enttäuschend, aber für die meisten Aufgaben, die Sie sich vorstellen können, reicht es. Ist Thunderbolt wirklich nötig? Das hängt natürlich völlig von Ihren Anforderungen ab. Jedenfalls wäre das Gerät damit besser für die Zukunft gerüstet. Features wie Fast-Charging in 15 Minuten für 2,5 Stunden Nutzungsdauer unterstützen definitiv die Mobilität.

Sie müssen entscheiden, was Sie wirklich brauchen. In dieser Klasse gibt es einen starken Wettbewerb, also viele konkurrierende Modelle. Alles hängt von Ihren Anforderungen ab. Was Huawei anderen voraus hat, ist das bessere Preis-Leistungsverhältnis. Brauchen Sie mehr RAM, sollten Sie sich natürlich nach anderen Modellen umsehen.

Suchen Sie nach Leistung, gutem Design für weniger Geld, ist das Huawei genau richtig für Sie und Sie sollten nicht nach anderen Optionen suchen.

Für Ihr Geld bekommen Sie ein sauberes Design, durchdachte Kühlung, gute Energieverwaltung und viel Speicherplatz. Wenn Sie Thunderbolt nicht wirklich brauchen, versuchen Sie es. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.307 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

82.05%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Envy 13-aq0002ng
UHD Graphics 620
HP Envy 13-aq0004ns
UHD Graphics 620
HP Pavilion 13-an0001ns
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 9380 i7 4K
UHD Graphics 620
Dell XPS 13 9380
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 13 5370-75K6D
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U
Lenovo ThinkBook 13s-IWL-20R9005LUS
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Latitude 13 3300-DN86T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Dell XPS 13 9380-9NDKJ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Fujitsu Lifebook U939
UHD Graphics 620, Core i7 8665U
HP Envy 13-aq0001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Envy 13-ah1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Latitude 7300-P99G
UHD Graphics 620, Core i7 8665U
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3070T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Asus Zenbook UX333FA-A4011T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Toshiba Portege Z30-E-12L
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Acer Swift 3 SF313-51-873X
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Asus VivoBook S13 S330UA-EY637T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
HP ProBook 430 G6-5TL26EAABD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Asus VivoBook S13 S330FA-EY044T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo Ideapad 720S-13IKBR-81BV0098SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
HP Envy 13-ah0005ns
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo ThinkPad X390-20Q1S02M00
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Huawei MateBook 13-53010HBV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell XPS 13 9370-1CNW5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei Matebook 13-53010FYW
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.03.2019)