Notebookcheck

Intel: Teaser zur 8. Intel Core-Generation Coffee Lake

Intel teasert bereits sein zweites Skylake-Refresh Coffee Lake für das 2. Halbjahr 2017.
Intel teasert bereits sein zweites Skylake-Refresh Coffee Lake für das 2. Halbjahr 2017.
Via Twitter gab Intel bekannt, dass wir von der im Herbst des Jahres erscheinenden 8. Core-Generation wieder um die 15 Prozent mehr Leistung erwarten dürfen. Es handelt sich bei Coffee Lake um das zweite Skylake-Refresh auf 14 nm-Basis.

15 Prozent mehr Performance als Kaby Lake, das ist also das Ziel, welches Intel für sein mittlerweile zweites Skylake-Refresh Coffee Lake ausruft. Die 8. Core-Generation wird weiterhin im 14 nm-Verfahren produziert, Intel schiebt sozusagen eine Refresh-Generation ein, bevor 2018 wahrscheinlich Cannonlake erscheint, die erste Core-Generation, die auf 10 nm-Basis produziert wird. Ursprünglich war Cannonlake für Ultrabooks und Tablets bereits für Ende 2017 vorgesehen, ob dieser Plan hält, ist fraglich.

Die um 15 Prozent höhere Geschwindigkeit der 8. Core-Generation will Intel auf Basis von SYSmark 2014 V1.5 ermittelt haben. Von Coffee Lake wird es vier Varianten geben, die jeweils mit den Buchstaben U, X, S und H bezeichnet werden. Sowohl Dualcores, Quadcores als auch Hexacores werden erwartet, letztere vermutlich erst 2018. Intel kann sich 2017 jedenfalls nicht bequem zurück lehnen, denn mit dem kommenden AMD Ryzen-Prozessor weht dem Chip-Giganten dieses Jahr ein rauerer Wind entgehen als in den letzten Jahren.

Quelle(n)

twitter.com/intelnews/status/829773829471744000

via: https://mspoweruser.com/intel-promise-8th-generation-core-i7-chip-later-year/

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Intel: Teaser zur 8. Intel Core-Generation Coffee Lake
Autor: Alexander Fagot, 10.02.2017 (Update: 10.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.