Notebookcheck

Lenovo Vibe K6 Power

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Vibe K6 Power
Lenovo Vibe K6 Power (Vibe Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 441 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 16/32 GB internal, microSD, up to 256 GB
Anschlüsse
Sensoren: Fingerprint, accelerometer, proximity, compass
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.1, Dual SIM, LTE, GPS
Akku
4000 mAh Lithium-Ion
Kamera
Primary Camera: 13 MPix 13 MP, autofocus, LED flash
Secondary Camera: 8 MPix

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.2% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 15 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 77% Mobilität: 87%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo Vibe K6 Power

79% Lenovo K6 Power Review
Quelle: Android TV Deutsch
Lenovo K6 Power is priced Rs 9999 and is one of those phones in budget segment which ticks all the right boxes. It has good design, build, decent display and performance along with great battery life and speaker performance. Probably the only area where we thought K6 Power could have been better is the low light performance of the camera. If you are looking for an all round device with which is compact and performs very well, then K6 Power is definitely a good buy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.12.2016
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 90% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%

Ausländische Testberichte

76% Lenovo K6 Power review – Redmi Note 4 is better!
Quelle: Gogi.in Englisch EN→DE
The Lenovo K6 Power is a good handset that performs well, camera is average also its running 32 bit OS on a 64 bit hardware. This handset is competing with the Redmi Note 4 and when you compare the Redmi Note 4 with the Lenovo K6 power the Redmi Note 4 wins in all areas (camera quality is average on both handsets but slightly better on Redmi Note 4).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2017
Bewertung: Gesamt: 76%
Lenovo K6 Power review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The K6 Power is really for those who still prefer to have a smaller device, and as such, it's only real competition is the Redmi 3S Prime, which it handily beats in nearly every aspect. Overall, for the price, the Lenovo K6 Power is a pretty solid choice for those who want a compact, 5-inch smartphone with stellar battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2017
70% Lenovo K6 Power review: A budget smartphone that could do with a bit more power
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The Lenovo K6 Power’s price places it at rather awkwardly in the budget-smartphone lineup. The Xiaomi Redmi Note 3 is available at the same price and offers a Snapdragon 650, which is at least 30 percent faster than the K6 Power. The Xiaomi Redmi 3S Prime is cheaper and offers the same performance and way better battery life, albeit with a lower-resolution screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Lenovo K6 Power Review: Kickass Multimedia? You Betcher!
Quelle: Tech PP Englisch EN→DE
Our conclusion? We think other companies should buckle up their belts as this device is going to deliver some real ‘Kick-ass-ing’ in the market in this specific price segment. Especially for those who love multimedia.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2016
73% Lenovo K6 Power Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
Good performance, decent battery, reliable build and good camera, those are the reasons to consider the Lenovo K6 Power. It is a really good budget smartphone. Barring the Xiaomi Redmi Note 3 16GB, there’s no other phone that surpasses the K6 Power in any way. Given that you get an extra gig of RAM with this one and double the storage, this is a very good smartphone to buy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.12.2016
Bewertung: Gesamt: 73%
80% Lenovo K6 Power Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Considering that the sub-Rs. 10,000 price segment has some of the most popular handsets, it will be interesting to see how the Lenovo K6 Power fares against its competition. Those looking for alternatives can consider the Xiaomi Redmi 3S Prime, if they like MIUI more than Vibe UI and need a better camera.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
80% Lenovo K6 Power review: Budget smartphone with extensive battery life
Quelle: The Indian Express Englisch EN→DE
Lenovo K6 Power is another phone in the company’s great lineup of K phones. It scores simply because of the UI and battery; the overall performance is not too bad either. Of course, the phone will compete against the Redmi 3S Prime, which is similar in terms of specs, except for the lack of a full HD display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Lenovo K6 Power review: The little battery champ
Quelle: India Today Englisch EN→DE
The K6 Power is an unassuming phone. It's not flashy. But it is good enough for most people, especially if you have a budget of Rs 10,000 for your next phone. As noted earlier, get a Redmi if you can find one. But if that is not possible, the K6 Power will get the job done. It is fast enough and has lots of storage, has great battery life and has a camera that, when used with some care, will give you pretty nice results (check image samples). From a phone that costs Rs 10,000, you can't -- and shouldn't -- expect more.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.12.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
80% Lenovo K6 Power First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Lenovo K6 Power will be made available through an open sale on Flipkart starting at 12pm IST on December 6. Stay tuned to Gadgets 360 for our complete review.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.11.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
80% Smartphone Lenovo K6 Power - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.10.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
79% Recenzja Lenovo K6 Power. Prawdziwy Długodystansowiec
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.04.2017
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 70%
Смартфон Lenovo К6 Power: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Flexible fingerprint sensor; high autonomy. Negative: Low performance; sim and microSD are on the same slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.02.2017
Telefon Lenovo K6 Power: Měl by stát o pár stovek méně (recenze)
Quelle: Svet Androida CZ→DE
Positive: Excellent display; long battery life; fast fingerprint sensor; good speakers. Negative: Weak hardware; poor cameras; poor connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.04.2017
Представяне на Lenovo K6 Power – 5″ Full HD екран, Snapdragon 430 и 4000mAh батерия
Quelle: Smartphone.bg BU→DE
Positive: Nice performance; decent autonomy. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.01.2017

Kommentar

Modell: Das Lenovo Vibe K6 Power ist ein rundes Smartphone. Es ist hauptsächlich aus Metall geformt. Dies macht das Vibe K6 zu einem robusten Gerät mit feiner, polierter Oberfläche. Dank Abmessungen von 141,9 x 70,3 x 8,2 mm und einem Gewicht von 140 g lässt es sich gut einhändig verwenden und leicht in Taschen verstauen. In puncto Bildschirm ist es mit einem 5.0-Zoll IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und 441 PPI Pixeldichte ausgestattet. Das Fehlen von Corning Gorilla Glass kann leicht durch einen Bildschirm-Schützer gemildert werden, doch einige könnten das als kleinen Nachteil empfinden. Schließlich kann kein Bildschirm-Schützer an die Robustheit von Gorilla Glass heranreichen. Die Schlankheit des Bildschirms mag einigen Usern nicht gefallen. Dennoch lässt die hohe Pixeldichte Bilder klar und knackig erscheinen. Im Inneren wird das Smartphone von dem beliebten Qualcomm MSM8937 Snapdragon 430 Prozessor angetrieben. Diese Plattform sorgt auch bei anspruchsvollen Apps für eine bemerkenswerte Leistung. Trotz seiner sehr beschränkten Hardware-Fähigkeit, absolviert das Vibe K6 Power den Leistungsteil ziemlich gut.

Der interne Speicher des Vibe K6 liegt zwischen 16 und 32 GB und die Speicherkapazität kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Außerdem verfügt das Phone über einen Fingerabdruckleser, welcher sich unterhalb der Kamera befinden. Gesten können für einfachen Zugriff und Sicherheit konfiguriert werden. Lenovo liefert das Gerät sowohl in Single- als auch in Dual-SIM-Modus. User, denen Kameras wichtig sind, werden die 13-MP-Kamera an der Rückseite definitiv attraktiv finden. Diese kann 1080p-Videos bei 30 fps aufzeichen. Die 8-MP-Frontkamera verwöhnt User mit Selfies in guter Qualität. Ein bemerkenswertes Merkmal des Lenovo Vibe K6 Power ist sein beeindruckendes Soundsystem, das von Dolby Atmos Audio verbessert wird. Daher ist es für Liedwiedergabe in bemerkenswerter Audio-Qualität nicht notwendig alternative Bluetooth-Lautsprecher mitzunehmen. Der nicht entfernbare Lithium-Ionen-Akku mit 4000 mAh schafft eine Sprechzeit von 37 Stunden. Wenn es etwas gibt, das Lenovo in Betracht ziehen sollte, dann für schnelleres Aufladen den MicroUSB-Port durch einen USB-Type-C-Port zu ersetzen. Am Vibe ist Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert. User könnten Bedenken gegenüber den kompakten Formfaktor dieses Smartphones haben, doch dieses Gerät wird jenen gefallen, die keinen breiteren Bildschirm benötigen. Es mag die zusätzliche Schutzschicht am Bildschirm fehlen und immer noch den herkömmlichen Micro-USB-Port nutzen, doch dies sind keine Mängel, die eine hohe Bewertung des Lenovo Vibe K6 Power ausschließen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
430: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X6 LTE (Cat.4) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77.2%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Lenovo K6 Power
Adreno 505
Lenovo Moto G5
Adreno 505
Lenovo Vibe K6
Adreno 505

Geräte anderer Hersteller

Honor 6A Pro
Adreno 505
Honor Holly 4
Adreno 505
Sony Xperia R1
Adreno 505
Honor 6A
Adreno 505
Nokia 5
Adreno 505
Vivo Y55
Adreno 505
BQ Aquaris U
Adreno 505
Xiaomi Redmi 3X
Adreno 505
Xiaomi Redmi 3S
Adreno 505

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi 7A
Adreno 505, Snapdragon 439
BQ Aquaris U2
Adreno 505, Snapdragon 435
BQ Aquaris V
Adreno 505, Snapdragon 435
ZTE Blade A6
Adreno 505, Snapdragon 435
LG X Venture
Adreno 505, Snapdragon 435
Oppo F3 Lite
Adreno 505, Snapdragon 435
Honor 6C
Adreno 505, Snapdragon 435
Wiko Wim Lite
Adreno 505, Snapdragon 435
ZTE Blade V8 Mini
Adreno 505, Snapdragon 435
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Vibe K6 Power
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.11.2016)