Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Linedock: Schmale 13'' Docking-Station mit 20.000 mAh Power Bank, SSD und vielen Anschlüssen

Linedock: Schmale 13'' Docking-Station mit 20.000 mAh Power Bank, SSD und vielen Anschlüssen
Linedock: Schmale 13'' Docking-Station mit 20.000 mAh Power Bank, SSD und vielen Anschlüssen
Linedock packt eine Docking-Station, eine große Laptop-Power-Bank und eine integrierte SSD in ein nur 0,9 cm schmales Aluminiumgehäuse. Das soll die Mobilität erweitern, hat aber auch seinen Preis.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Linedock-Docking-Station wurde speziell für das 13‘‘ MacBook Pro mit Touchbar (2017) entwickelt, ist aber gleichzeitig quasi mit allen Geräten mit USB-C-Anschluss kompatibel. Das Aluminiumgehäuse ist 0,9 cm dünn und weist die gleiche Länge und Breite auf wie das erwähnte Macbook Pro, sodass dieses ganz einfach darauf gestellt, also gestapelt werden kann. Ein passendes Pendant für das 15‘‘ MacBook Pro soll bereits in der Arbeit sein und bald erscheinen.

Anschlusstechnisch bietet Linedock 3 USB Typ-C-Ports inklusive DisplayPort und Full Power Delivery 2.0 an, darüber hinaus drei weitere USB 3.0-Ports vom Typ A mit Quickcharge-3-Support, Pass-Through-Charging, einen SD-Karten-Slot, HDMI-2.0-Port und MiniDisplay-Port mit jeweils 4K-Auflösung bei 60 Hz.

Der integrierte Akku hat einen Output von 100 Watt und eine Kapazität von 20.000 mAh. Die PowerBank kann bis zu 7 Geräte gleichzeitig laden, als Ausgangsspannungen werden 3 V, 9 V, 15 V und 20 V unterstützt.

Neben dem integrierten Kartenleser gibt es, allerdings optional, auch eine integrierte SSD, wahlweise entweder mit 256 GB oder 1 TB Speicherplatz. Die Anbindung erfolgt via SATA 3, die Übertragungsraten werden mit 460 MB/s beim Schreiben angegeben.

Allerdings hat das ganze auch seinen Preis und ist zudem mit 912 Gramm auch noch einmal fast so schwer wie neuere Ultrabooks. Die Standardvariante kommt ohne integrierte SSD aus und kostet immerhin schon 299 US-Dollar. Für eine Variante mit SSD werden mindestens 399 Dollar fällig, 1 TB Speicher erhält man für 749 Dollar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Linedock Press Kit

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Linedock: Schmale 13'' Docking-Station mit 20.000 mAh Power Bank, SSD und vielen Anschlüssen
Autor: Christian Hintze, 26.07.2018 (Update: 26.07.2018)