Notebookcheck

Nokia Lumia 625

Ausstattung / Datenblatt

Nokia Lumia 625
Nokia Lumia 625 (Lumia Serie)
Hauptspeicher
512 MB 
Bildschirm
4.7 Zoll 15:9, 800 x 480 Pixel, gewölbtes Display, High-Brightness-Modus, LCD, IPS, Corning Gorilla Glass 2, Pixeldichte: 201 ppi, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB SSD, 8 GB 
, 4.7 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Card Reader: microSD-Speicherkarten bis 64 GB Kapazität, Sensoren: Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, A-GPS mit GLONASS
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0+LE, GSM-Quadband (850/900/1800/1900 MHz), W-CDMA (850/900/2100 MHz) bis 42.2 MBit/s, LTE bis 100 MBit/s
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.2 x 133.2 x 72.2
Akku
7 Wh Lithium-Polymer, BP-4GWA, 2.000 mAh, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 23.9 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 15.2 h
Betriebssystem
Microsoft Windows Phone 8
Kamera
Webcam: Hauptkamera 5 MP (2.592 x 1.936 Pixel, Videos bis 1080p), Webcam 0.3 MP (640x480 Pixel)
Sonstiges
Lautsprecher: mono, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: nein, Micro-USB-Schnellladegerät AC-10E, Micro-USB-Lade- und -Datenkabel, Stereo-Headset, Xbox Live, Microsoft Office, 7 GB Online-Speicher über SkyDrive, 24 Monate Garantie
Gewicht
159 g, Netzteil: 20 g
Preis
299 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.4% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 56%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 83% Mobilität: 85%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Nokia Lumia 625

82% Test Nokia Lumia 625 Smartphone | Notebookcheck
Neue Mittelklasse. Egal, ob Einsteiger- oder High-End-Smartphone - Nokia hält in seiner Lumia Reihe das passende Modell parat. Der jüngste Zugang ist das Lumia 625, ein Mittelklasse-Modell, das es im Online-Handel schon zum Kampfpreis von rund 250 Euro gibt.
4,7-Zoll-Smartphone mit LTE-Unterstützung
Quelle: Netzwelt Deutsch
Großes Display, farbenfrohes Design, LTE-Unterstützung - das Nokia Lumia 625 hat einige Merkmale, die nicht viele Smartphones mit einem Straßenpreis von aktuell rund 170 Euro aufweisen. Das Lumia 625 gehört zu den besten Smartphones in seiner Preisklasse. Einziges Manko (vor allem für Gamer): der kleine Arbeitsspeicher.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2014
85% Nokia Lumia 625
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 2/2014 Deutsch
Navi an Bord. Hochauflösendes, großes Display. Surfen und E-Mail sehr gut. Funkleistung nimmt bei Berührung auf Rückseite ab. Navigation ohne Datenverbindung. Recht schwer. Akku befriedigend, nicht wechselbar. LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 85%
85% Nokia Lumia 625
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 1/2014 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (2,5); Kamera (10%): „befriedigend“ (2,7); Musikspieler (10%): „befriedigend“ (2,7); Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5); GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,4); Handhabung (20%): „gut“ (2,5); Stabilität (5%): „gut“ (1,6); Akku (15%): „befriedigend“ (3,3)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 85% Mobilität: 77%
81% Nokia Lumia 625
Quelle: Connect - Heft 11/2013 Deutsch
Plus: schneller Prozessor; volle LTE-Unterstützung; großes Display; tolle Kamerafunktionen; umfangreiche Ausstattung; sehr individuell und einfach konfigurierbarer Homescreen. Minus: voluminöse Bauform und hohes Gewicht; etwas niedrige Displayauflösung; interner Speicher könnte größer sein.“ Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 81%
Mehr Licht – Nokia Mini-Smartphone mit LTE und großem Display
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Nokia Lumia 625 kann nur teilweise überzeugen. Das kontraststarke 4,7-Zoll-Display besitzt eine geringe Auflösung, eine nur durchschnittliche Helligkeit und ist stark blickwinkelabhängig. Bei der Größe werden sich die Geister scheiden, denn eine rein einhändige Bedienung ist nicht mehr möglich.
Display kontraststark; Auflösung gering; Helligkeit durchschnittlich; Bedienung problematisch
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2013
81% Nokia Lumia 625
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Für Power unter der Haube sorgt Qualcomms MSM-8930 aus der Snapdragon-400-Baureihe – der bietet mehr Leistung, als man in dieser Preisklasse erwarten kann. ... Der 4,7-Zoll-Screen löst mit 800 x 480 Pixeln dem Preis gemäß auf. Der Bedienung tut das große Display gut ... Mit der Sende- und Empfangsqualität kann es bei schwachem Netz kritisch werden.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 81%

Ausländische Testberichte

30% Nokia Lumia 625 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
It's hard to recommend the Lumia 625 especially since you have a great device such as the Lumia 720 available at a cheaper price. If you want to purchase a device under 20k running the Windows Phone OS, the Lumia 720 is a better package deal. If a large screen device is what you want, you have smartphones such as the Canvas Doodle 2, Xolo Q1000S and more at your disposal. Pick up the Lumia 625 if you're specifically looking for a large-screened WP smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2013
Bewertung: Gesamt: 30% Preis: 40% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Gehäuse: 70%
80% Nokia Lumia 625 review: 4G smartphone on a budget
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 625 is a big, bright and colourful Windows Phone 8 handset. If you're looking for a 4G capable smartphone on a budget then this is a great buy. It has good build and performance but has limited internal storage and a mediocre camera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%
Nokia Lumia 625: Quality budget 4G phone ... but where's UK's budget 4G?
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
There's plenty to like about the Lumia 625; another budget Nokia without the budget compromises that make Landfill Android™ cheapies such a rotten experience. But until the networks step up and offer 4G on a budget, it's going to be in that curious spot. But right now, the consumer proposition is this: if you want 4G, you have to pay a premium, and if you're paying a premium, you want a bit of diamond on your ring.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.09.2013
60% Nokia Lumia 625 Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
While the MRP of the Lumia 625 is Rs 19, 999, you can find it online at varying price points depending on the colour you pick. We feel this is an expensive price for the phone especially since all you're getting is a larger screen, without any increase in resolution and important features which have been sacrificed. We would recommend the Lumia 720 over the 625 any day for its better display, NFC, better front and rear camera - all of this in a lighter and much more compact body. There's even support for wireless charging for those who want to get the most out of their Lumia device.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.09.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
Nokia Lumia 625 review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
So, does Nokia need another budget Lumia? Well, yes. We get what the company was trying to achieve with the Lumia 625: 4G on a shoestring. In that respect, mission accomplished. We can't help but feel, though, that Nokia hasn't quite nailed the niche that it set out to, leaving space for a similar budget offering that's LTE-capable, and better executed.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.09.2013
80% Nokia Lumia 625 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
It’s easy to be impressed with the Nokia Lumia 625 thanks to its colourful, replaceable shells, stellar performance and great build quality. The qualms with Windows Phone 8 are still lingering, though this could easily be sorted with a few high profile app release. We can even forgive the middling, low-res screen just because the device is priced at the low-end of the market. If you’re looking for a cheap, smooth running first smartphone, you can’t go wrong this latest addition to the Lumia line.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Nokia Lumia 625 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Considering the 625's super affordable price, it is quite a decent phone, and buyers on a budget are unlikely to find a better deal anytime soon. This, combined with the fact that Nokia only recently released the even more affordable 520 and mid-tier 720 means we can't really see the 625 enticing too many new users to the Windows Phone ecosystem. Still for those on a shoestring budget looking for a big screen 4G smartphone, it remains a solid option.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.08.2013
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Modell:

Trotz 4,7-Zoll-Bildschirm ist das Nokia Lumia 625 eines der schlanksten Lumia-Smartphones. Es wirkt ziemlich komplett und wirkt unschlagbar. Die Rückseite ist mit einem Anti-Rutsch-Polycarbonate überzogen, sodass es sicher griffig für den Nutzer ist. Die Vorderseite ist mit Corning Gorilla Glass 2 bedeckt. Die rückseitige Abdeckung ist in fünf auswechselbaren Farben erhältlich. Sobald diese entfernt ist, erreicht man einen nicht wechselbaren 200 mAh Akku, einen micro-SIM-Slot und einen microSD-Port, der wegen des winzigen internen Speichers praktisch ist. Windows 8 ist auf dem internen Speicher mit 8 GB Kapazität vorinstalliert, sodass nur 4,7 GB dem Nutzer zur Verfügung stehen. Es gibt drei kapazitive Buttons an der Vorderseite, die üblichen Back-, Home- und Bing-Buttons, die man an allen Windows-Phones vorfindet. An der Seite befindet sich ein Lautstärkeregler, der Stromschalter und ein Kamera-Button.

Das Lumia 625 bietet alle Basis-Funktionen wie Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n und GPS-Empfänger. Trotz seines niedrigen Preises, bietet es LTE-Support, den man heute in hochwerigen Geräten vorfindet. Der 4.7-Zoll-Bildschirm hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln und ist für diesen Preis gut genug. Dieses Lumia-Modell ist mit dem älteren Qualcomm Snapdragon S4 MSM8930, einem 1.2 Ghz dual-core SoC, ausgestattet. Dieser Prozessor sorgt für gut mehr Leistung als ein typischer Nutzer braucht und eignet sich ausgezeichnet für Multitasking. Ein Nachteil ist die 5-MP-Kamera an der Rückseite, die weit von dem entfernt ist, was man sich von einem anständigem Smartphone erwartet. Abgesehen davon ist das Angebot von Apps im Windows-Store ein großes Problem. Doch dies trifft alle Windows-Phones, nicht nur das Lumia 625. Aus Preis-Leistungs-Perspektive übertrifft das Lumia 625 alle seine Android-Gegenstücke bei weitem.

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Plus MSM8930: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.7": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.159 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
72.4%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG Optimus F6
Adreno 305

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zenfone Live ZB501KL
Adreno 305, unknown
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
Sony Xperia M2 Dual
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
HTC Desire 630
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
ZTE Grand X2 Z850
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
CAT S50
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Samsung Galaxy S3 Neo
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
Motorola Moto G 2. Gen 4G
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
Microsoft Lumia 640
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
ZTE Grand X Plus Z826
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Asus ZenFone 5 LTE
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Microsoft Lumia 730
Adreno 305, unknown
LG Optimus G
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
LG G3 Beat
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Nokia Lumia 735
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Nokia Lumia 830
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Sony Xperia E3
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Motorola Moto G2
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
Sony Xperia M2 Aqua
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
HTC One Remix
Adreno 305, unknown
BlackBerry Z3
Adreno 305, Snapdragon S4 Plus MSM8230
Archos 50 Helium 4G
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Sony Xperia M2
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Huawei Ascend G6 4G
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia Lumia 625
Autor: Stefan Hinum (Update:  4.09.2013)